Tag-Archiv: Deutschlandradio

RIAS-Sendemast in Berlin-Britz am 18. Juli 2015 gesprengt

RIAS-Sendemast in Berlin-Britz am 18. Juli 2015 gesprengt

Veröffentlicht am 18. Jul. 2015 von .

0

Am 18. Juli 2015 um 14 Uhr wurde der ehemalige RIAS-Sendemast in Berlin-Britz gesprengt. Der 1961 errichtete und 55 Tonnen schwere Mast gehörte mit 160 Metern zu den höchsten Bauwerken der Hauptstadt. Bis September 2013 wurde er zur Mittelwellenverbreitung von Deutschlandradio Kultur genutzt.

weiterlesen

Das neue Deutschlandradio Kultur feiert Geburtstag

Das neue Deutschlandradio Kultur feiert Geburtstag

Veröffentlicht am 22. Jun. 2015 von .

0

Am 21. Juni 2014 ging Deutschlandradio Kultur mit neuem Sendeschema und geschärftem Profil auf Sendung. Seit einem Jahr bieten neue Fachsendungen und das „Studio 9“ zur Primetime mehr Platz für Vertiefung und Überblick. Das neue Programm bringt Kultur und Politik  zusammen und eröffnet dabei ganz neue Perspektiven. Mit innovativen Formaten sollen neue Hörerinnen und Hörer […]

weiterlesen

ma 2015 IP Audio II: Deutschlandradio-Programme bauen Top-Werte aus

ma 2015 IP Audio II: Deutschlandradio-Programme bauen Top-Werte aus

Veröffentlicht am 10. Jun. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2015 IP Audio II) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen haben ihre Top-Platzierungen mit Steigerungen von 10 bzw. 6 Prozent im Vergleich zur ma 2015 IP Audio I deutlich ausgebaut.

weiterlesen

deutschlandfunk.de mit neugestalteter Website

deutschlandfunk.de mit neugestalteter Website

Veröffentlicht am 27. Mai. 2015 von .

0

Der Internetauftritt des Deutschlandfunks zeigt sich ab heute in einer neuen Optik. Ziel dieses Relaunch war es, die Seiten noch übersichtlicher zu gestalten, die Lesbarkeit zu verbessern, die Handhabung weiter zu vereinfachen, vor allem: die Auffindbarkeit von Inhalten zu erleichtern.

weiterlesen

Auch Deutschlandradio und BR kooperieren mit Spotify

Auch Deutschlandradio und BR kooperieren mit Spotify

Veröffentlicht am 21. Mai. 2015 von .

0

Nach sieben Jahren arbeitet Spotify weiterhin an seiner Mission: Wie kann man die beste Musik in das Leben der Menschen bringen, zu jeder Tageszeit, an jedem beliebigen Ort und zu jeder persönlichen Stimmung. Nun wurde bekannt, dass u.a. das Deutschlandradio und der Bayerische Rundfunk mit dem Unternehmen zusammenarbeiten werden.

weiterlesen

Deutschlandradio verbessert bundesweite Digitalradioversorgung

Deutschlandradio verbessert bundesweite Digitalradioversorgung

Veröffentlicht am 04. Mai. 2015 von .

0

Ab dem 5. Mai erhöht Deutschlandradio seine Übertragungskapazitäten im bundesweiten Multiplex. Die Empfangsqualität der Programme Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen wird damit ebenso verbessert wie der Fehlerschutz bei der terrestrischen Ausstrahlung. Zugleich werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, Deutschlandradio Kultur auch im Surroundton (5.1) auszustrahlen.

weiterlesen

ma 2015 IP Audio I: Deutschlandradio-Programme erzielen Top-Werte

ma 2015 IP Audio I: Deutschlandradio-Programme erzielen Top-Werte

Veröffentlicht am 12. Mrz. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2015 IP Audio I) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen wurden dabei erstmals erfasst und haben aus dem Stand Top-Platzierungen erreicht. Mit durchschnittlich 2.227.837 Sessions pro Monat ist der Deutschlandfunk die klare Nummer Eins der Informationsprogramme in Deutschland. Mit […]

weiterlesen

Neuer Übertragungswagen für Deutschlandradio

Neuer Übertragungswagen für Deutschlandradio

Veröffentlicht am 04. Feb. 2015 von .

0

Ab sofort geht Deutschlandradio Kultur mit einem neuen Übertragungswagen auf Fahrt. Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul und Programmdirektor Andreas-Peter Weber stellten das moderne Studio auf Rädern Ende Januar am Funkhaus Berlin offiziell vor. Die Neuanschaffung des nationalen Hörfunks trägt die Bezeichnung ÜB-1 und kommt aus München.

weiterlesen

Jubiläumsjahr 2014: Deutschlandradio zieht positive Bilanz

Jubiläumsjahr 2014: Deutschlandradio zieht positive Bilanz

Veröffentlicht am 29. Dez. 2014 von .

0

Deutschlandradio feierte 2014 sein 20-jähriges Bestehen und blickt auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr zurück. Die Zahl der täglichen Hörer hat 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Rund 6,2 Millionen Hörerinnen und Hörer schalten regelmäßig Deutschlandfunk ein, 3,6 Millionen das Programm von Deutschlandradio Kultur.

weiterlesen

Digitalradio DAB+ mit erfolgreicher Jahresbilanz

Digitalradio DAB+ mit erfolgreicher Jahresbilanz

Veröffentlicht am 17. Dez. 2014 von .

0

Digitalradio und der Übertragungsstandard DAB+ haben sich 2014 robust entwickelt. Dank neuer Senderstandorte, zusätzlicher Programme und wachsender Gerätevielfalt hat das komplette Marktumfeld für Digitalradio im aktuellen Jahr deutlich an Dynamik gewonnen. Das kräftige Wachstum spiegelt sich auch im Nutzungsverhalten der deutschen Radiohaushalte wider. So stieg der Gebrauch von Digitalradio-Endgeräten gegenüber dem Vorjahr um 80 Prozent.

weiterlesen

DRadio Wissen Hörsaal ist bester neuer Podcast 2014

DRadio Wissen Hörsaal ist bester neuer Podcast 2014

Veröffentlicht am 17. Dez. 2014 von .

0

Die Sendung „Hörsaal“ von DRadio Wissen wurde als bester neuer Podcast ausgezeichnet. Die iTunes-Redaktionen haben weltweit die besten Inhalte des Jahres 2014 in den Kategorien Apps, Spiele, Musik, Filme, TV-Sendungen, Bücher und Podcasts ausgewählt.

weiterlesen

Deutschlandradio schaltet Langwellensender ab

Deutschlandradio schaltet Langwellensender ab

Veröffentlicht am 01. Dez. 2014 von .

0

Die analoge Ausstrahlung der Deutschlandradio-Programme über Langwelle endet zum 31.12.2014. Konkret betrifft das die Frequenzen 153 kHz und 207 kHz des Deutschlandfunk und die Frequenz 177 kHz von Deutschlandradio Kultur. Mit der Abschaltung folgt Deutschlandradio den Vorgaben der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF).

weiterlesen

ARD bekräftigt Willen Digitalradio zu entwickeln

ARD bekräftigt Willen Digitalradio zu entwickeln

Veröffentlicht am 26. Nov. 2014 von .

0

Die ARD will den Umstieg zur Radioverbreitung via DAB+ konsequent vorantreiben. Aus Sicht des Senderverbunds ist Digitalradio eine relevante Verbreitungsplattform mit hohem Mehrwert für Hörerinnen und Hörer. Die Simulcastphase, also die gleichzeitige Radioverbreitung über UKW und DAB+, soll so lange wie nötig und so kostengünstig wie möglich gehalten werden.

weiterlesen

Deutschlandradio: Wechsel an der Spitze der Hauptabteilung Kultur

Deutschlandradio: Wechsel an der Spitze der Hauptabteilung Kultur

Veröffentlicht am 14. Nov. 2014 von .

0

Personalveränderungen im Deutschlandradio: Der langjährige Hauptabteilungsleiter Kultur des Deutschlandfunk, Dr. Matthias Sträßner, tritt am 28. Februar 2015 in den Ruhestand. Auf ihn folgt sein jetziger Stellvertreter, Matthias Gierth.

weiterlesen

ARD-Hörspieltage vom 5. bis 9.11. in Karlsruhe

ARD-Hörspieltage vom 5. bis 9.11. in Karlsruhe

Veröffentlicht am 18. Okt. 2014 von .

0

Die ARD-Hörspieltage 2014 beginnen am 5. November. Fünf Tage lang wird Karlsruhe Treffpunkt für Hörspielmacher und Hörspielfans. Zu dem Ereignis werden rund 10.000 Besucher erwartet, denen eine Mischung aus Hörspiel-Vorführungen, Konzerten, Live-Inszenierungen, Vorträgen und Jury-Diskussionen geboten wird. Die zehn besten Hörspiele der ARD und des Deutschlandradio konkurrieren um den Deutschen Hörspielpreis der ARD.

weiterlesen

DAB+ und die UKW-Abschaltung: „Es gibt kein Zurück mehr“

DAB+ und die UKW-Abschaltung: „Es gibt kein Zurück mehr“

Veröffentlicht am 16. Sep. 2014 von .

0

Die angedachte UKW-Abschaltung im Jahr 2025 ließ die Diskussionen hochkochen, jüngst äußerte sich sogar Helmut Markwort dazu. Im Interview mit RADIOSZENE erläutert Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul seine Pläne zum Übergang von UKW auf Digitalradio DAB+ in Deutschland.

weiterlesen

Deutschlandradio-Hörfunkrat tagte erstmals öffentlich

Deutschlandradio-Hörfunkrat tagte erstmals öffentlich

Veröffentlicht am 12. Sep. 2014 von .

0

Mehr Transparenz bei Gremiensitzungen Der Hörfunkrat von Deutschlandradio tagt künftig in öffentlicher Sitzung und hat dies zum ersten Mal am Donnerstag getan. Das 40 Mitglieder umfassende Gremium nahm einen entsprechenden Vorschlag zur Änderung der Geschäftsordnung einstimmig an. Auf Antrag des Hörfunkrates hatte der Verwaltungsrat des Senders mit einer Satzungsänderung am 18. Juni 2014 die Voraussetzungen […]

weiterlesen

Studie: Über fünf Millionen Deutsche hören Digitalradio

Studie: Über fünf Millionen Deutsche hören Digitalradio

Veröffentlicht am 08. Sep. 2014 von .

0

Das Digitalradio DAB+ hat mehr Hörer bekommen. Dies belegt der aktuelle Digitalisierungsbericht des Marktforschungsinstitut TNS Infratest. Das Deutschlandradio spricht von einem „satten Zuwachs“ für DAB+.

weiterlesen

Deutschlandradio auf der IFA 2014: 20 Jahre Radiogeschichte

Deutschlandradio auf der IFA 2014: 20 Jahre Radiogeschichte

Veröffentlicht am 03. Sep. 2014 von .

0

Deutschlandradio mit seinen drei bundesweiten Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Auf der Internationalen Funkausstellung IFA, vom 5. bis 10. September 2014 in Berlin, bietet der nationale Hörfunk Einblick in aktuelle Projekte und seine Geschichte. Die Programme des Deutschlandradio live erleben: In Halle 2.2 erfahren Messebesucher alles […]

weiterlesen

Deutschlandradio weiter auf Erfolgskurs

Deutschlandradio weiter auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am 27. Aug. 2014 von .

0

Vier Nominierungen für den Deutschen Radiopreis, deutlicher Hörerzuwachs bei der Media-Analyse und ein neues Programmschema: Deutschlandradio mit seinen drei Programmen, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen, setzt seinen angestrebten Kurs fort und hat damit Erfolg.

weiterlesen

DRadio Wissen und Deutschlandradio Kultur unter den Finalisten beim Deutschen Radiopreis 2014

DRadio Wissen und Deutschlandradio Kultur unter den Finalisten beim Deutschen Radiopreis 2014

Veröffentlicht am 25. Aug. 2014 von .

0

Beste Sendung, beste Reportage und beste Morgensendung: Die Deutschlandradio-Programme, DRadio Wissen und Deutschlandradio Kultur, sind gleich in drei Kategorien für den Deutschen Radiopreis 2014 nominiert.

weiterlesen

Deutschlandradio-Verwaltungsrat neu konstituiert

Deutschlandradio-Verwaltungsrat neu konstituiert

Veröffentlicht am 20. Aug. 2014 von .

0

Der achtköpfige Verwaltungsrat von Deutschlandradio hat in seiner konstituierenden Sitzung zur sechsten Amtsperiode am 19.08.2014 in Köln den Intendanten des ZDF, Dr. Thomas Bellut, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Bellut ist einer der beiden Vertreter des ZDF im Verwaltungsrat und gehört diesem seit 2012 an. Zum Stellvertreter wählte das Gremium den Intendanten des WDR, Tom Buhrow.

weiterlesen

So klingt das neue Deutschlandradio Kultur

So klingt das neue Deutschlandradio Kultur

Veröffentlicht am 16. Jun. 2014 von .

0

Ab Samstag, den 21. Juni, geht Deutschlandradio Kultur mit einem neuem Programmschema auf Sendung. Damit schärft es sein Profil als das nationale Kulturprogramm für Deutschland und positioniert sich mit neuen Sendungen deutlicher als komplementäres Angebot zu den Schwesterprogrammen Deutschlandfunk und DRadio Wissen und in einem neuen akustischen Gewand von Audionplus.

weiterlesen

Deutschlandfunk präsentiert nachrichtenleicht in neuem Gewand

Deutschlandfunk präsentiert nachrichtenleicht in neuem Gewand

Veröffentlicht am 12. Jun. 2014 von .

0

Der Deutschlandfunk hat sein Informationsangebot in „Einfacher Sprache“ erweitert. Auf www.nachrichtenleicht.de sind die Texte des barrierefreien Wochenüberblicks aus der DLF-Nachrichtenredaktion mit besonders hörverständlichen Audios verknüpft. Zusätzlich erklärt ein Wörterbuch in Einfacher Sprache alle schwierigen Begriffe.

weiterlesen

Deutschlandradio entgegnet Handelsblatt-Artikel: „Keine Gebührenverschwendung“

Deutschlandradio entgegnet Handelsblatt-Artikel: „Keine Gebührenverschwendung“

Veröffentlicht am 03. Apr. 2014 von .

0

Die am 3. April 2014 im Handelsblatt aufgeworfenen Zusammenhänge rund um die Finanzierung von Studioneubauten sind verwirrend und in weiten Teilen falsch wiedergegeben worden. Die Deutschlandradio-Geschäftsleitung, also Intendant, Direktoren und Justiziar weisen den Artikel zurück.

weiterlesen

Deutschlandradio-Programme ungebrochen erfolgreich

Deutschlandradio-Programme ungebrochen erfolgreich

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2014 von .

0

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur halten ihre Spitzenstellung unter den gehobenen Programmen. Die beiden Qualitätsprogramme des nationalen Hörfunks konnten in den letzten eineinhalb Jahren ihre Bekanntheit stetig steigern. So schalten inzwischen 6,12 Millionen Hörer regelmäßig den Deutschlandfunk ein, Deutschlandradio Kultur liegt bei 3,65 Millionen regelmäßigen Hörern.

weiterlesen

KEF gibt Mittel zum DAB-Ausbau frei – zunächst bis 2016

KEF gibt Mittel zum DAB-Ausbau frei – zunächst bis 2016

Veröffentlicht am 26. Feb. 2014 von .

0

Der Ausbau der Sendernetze für das digitale Radio kann weitergehen. Dies entschied die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) in ihrem heute veröffentlichten Bericht. In sicherem Fahrwasser ist DAB+ jedoch noch nicht angelangt.

weiterlesen

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk vor Programmreformen

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk vor Programmreformen

Veröffentlicht am 20. Feb. 2014 von .

0

Mitte der Woche wurde der jüngste Sender der Deutschlandradio-Familie grunderneuert. Nach DRadio Wissen sollen nun auch bei Deutschlandradio Kultur und der Deutschlandfunk die Stellschrauben nachjustiert werden. Besonders beim Kulturprogramm aus Berlin scheint es viel Arbeit zu geben. 

weiterlesen

DRadio Wissen neu: Gutes Wort & gute Musik deutschlandweit

DRadio Wissen neu: Gutes Wort & gute Musik deutschlandweit

Veröffentlicht am 18. Feb. 2014 von .

0

Am Mittwoch, 19. Februar, geht DRadio Wissen, das jüngste Programm aus der Deutschlandradio-Familie, mit neuem Sendeschema und rundum optimierter Internetseite auf Sendung. Dabei bleibt DRadio Wissen seinem Anspruch treu, zukunftsweisendes und anspruchsvolles Radio für eine junge Zielgruppe zu machen.

weiterlesen

Relaunch bei DRadio Wissen: „Wir wollen keine Mainstreamberieselung“

Relaunch bei DRadio Wissen: „Wir wollen keine Mainstreamberieselung“

Veröffentlicht am 05. Feb. 2014 von .

0

Das jüngste Programm des Deutschlandradios erfindet sich neu: Seit Wochenbeginn sendet DRadio Wissen ein Best-Of aus den vergangenen vier Jahren und baut im Hintergrund sein Programm um. RADIOSZENE sprach mit Programmleiter Dr. Ralf Müller-Schmid über den Relaunch, der für den 19. Februar angesetzt ist.

weiterlesen

Deutschlandradio wird 20 Jahre

Deutschlandradio wird 20 Jahre

Veröffentlicht am 01. Jan. 2014 von .

0

Innovativ und retrospektiv auf dem Weg in die Zukunft Seit genau zwanzig Jahren lebt Deutschlandradio die deutsche Einheit. Gegründet aus dem Deutschlandfunk, dem RIAS Berlin und DS Kultur trägt Deutschlandradio seitdem dazu bei, eine erneuerte Kultur in diesem Land mit zu formen und die politischen und kulturellen Antagonismen aus den Zeiten der Teilung zu überwinden. […]

weiterlesen

Deutschlandradio mit neuem Internetauftritt

Deutschlandradio mit neuem Internetauftritt

Veröffentlicht am 27. Dez. 2013 von .

0

Seit wenigen Wochen hat das Deutschlandradio einen neuen Internetauftritt. Deutschlandradio.de bietet eine höhere Nutzerfreundlichkeit und ein modernisiertes Layout. Hinzugekommen sind die eigenen Eingangsportale der Programme deutschlandfunk.de und deutschlandradiokultur.de. Für das erste Halbjahr 2014 ist zudem ein neuer Netzauftritt von DRadio Wissen geplant.

weiterlesen

„Die ungewöhnlichsten Experimente Deutschlands“

„Die ungewöhnlichsten Experimente Deutschlands“

Veröffentlicht am 09. Dez. 2013 von .

0

Mit einer crossmedialen Winterkampagne machen Deutschlandradio und die Initiative Digitalradio Deutschland bundesweit Radiohörer auf das neue Digitalradio aufmerksam.

weiterlesen

Deutschlandradio.de in neuem Design und mit mehr Funktionen

Deutschlandradio.de in neuem Design und mit mehr Funktionen

Veröffentlicht am 18. Nov. 2013 von .

0

Die informationsstarken Webseiten des Deutschlandradio sind für viele Nutzer zum täglichen Begleiter und zur Ergänzung der linearen Radioangebote geworden. Deutschlandradio nimmt diese Entwicklung zum Anlass, den Internetauftritt seiner drei Programme neu aufzustellen.

weiterlesen

90 Jahre Radio – Deutschlandradio Kultur sendet „Funkstücke“

90 Jahre Radio – Deutschlandradio Kultur sendet „Funkstücke“

Veröffentlicht am 23. Okt. 2013 von .

0

Am 29. Oktober 1923 beginnt im Berliner Vox-Haus mit der Verbreitung von Musikvorführungen auf Welle 400 die Rundfunkgeschichte in Deutschland. Aus diesem Anlass lässt Deutschlandradio Kultur zum 90-jährigen Jubiläum die vergangenen neun Jahrzehnte Revue passieren.

weiterlesen

Lokalradio in NRW: Lang erwartete zweite UKW-Kette kommt

Lokalradio in NRW: Lang erwartete zweite UKW-Kette kommt

Veröffentlicht am 01. Okt. 2013 von .

0

Inzwischen ist Medienberichten zufolge das erste Frequenz-Paket für die quasi landesweite Kette bekanntgeworden, eine Ausschreibung ist jetzt für Ende Dezember/Anfang 2014 geplant. Bemerkenswert ist, dass unter den 13 mehrere, ursprünglich für die Kette vorgesehene Frequenzen fehlen: Düsseldorf/Hilden 92,6 MHz, Dortmund 105,4 sowie Mönchengladbach 92,3. Möglicherweise sind diese Kanäle erst Bestandteil des 2. Pakets.

weiterlesen

Willi Steul: Der Weg zum Radio der Zukunft ist hybrid

Willi Steul: Der Weg zum Radio der Zukunft ist hybrid

Veröffentlicht am 11. Sep. 2013 von .

0

Rund 1,8 Millionen Haushalte verfügen zwei Jahre nach dem Neustart des Digitalradios in Deutschland über entsprechende Empfangsgeräte. Langsam aber sicher steigt die DAB-Nutzung an, doch in den Nachbarländern hat Digitalradio schon einen anderen Stellenwert. „Um uns herum fliegt diese Kuh!“ kommentiert Intendant Dr. Willi Steul die Entwicklung des „Radios der Zukunft“ im Interview mit RADIOSZENE.

weiterlesen

DAB+ mobil erleben und die Deutschlandfunk Radionacht entdecken

DAB+ mobil erleben und die Deutschlandfunk Radionacht entdecken

Veröffentlicht am 06. Sep. 2013 von .

0

„Deutschlandradio mobil“: Unter diesem Motto tritt Deutschlandradio auf der weltweit größten Messe für Consumer Electronics, der IFA von 6. bis 13. September 2013 in Halle 2.2 auf.

weiterlesen

Deutschlandradio gibt Sender Berlin-Britz auf

Deutschlandradio gibt Sender Berlin-Britz auf

Veröffentlicht am 13. Aug. 2013 von .

0

Das Deutschlandradio trennt sich von einem Stück Rundfunkgeschichte: Nach 65 Jahren Betrieb wird der ehemalige RIAS-Senderstandort in Berlin-Britz komplett aufgegeben. Aktuell einzig in Betrieb ist die Mittelwelle 990 kHz für Deutschlandradio Kultur, nachdem die verbliebende UKW-Frequenz 89,60 MHz für den Deutschlandfunk auf den Fernsehturm am Alexanderplatz verlegt wurde.

weiterlesen

Deutschlandradio-Intendant will Kinderradio durch interne Einsparungen finanzieren

Deutschlandradio-Intendant will Kinderradio durch interne Einsparungen finanzieren

Veröffentlicht am 07. Aug. 2013 von .

0

Für kleine Ohren: Deutschlandradio-Intendant Willi Steul erneuert seine Forderung nach einem bundesweiten Kinderradio. Im Interview mit dem Portal medienpolitik.net sagt Steul: „Ich halte ein Kinderradio für eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe.“ Steuls Idee ist es, die Kinderprogramme der ARD-Anstalten zu bündeln und in einem Digitalradioprogramm bundesweit auszustrahlen. Die Federführung soll dafür bei Deutschlandradio liegen, „weil wir […]

weiterlesen

Fast 10 Millionen Menschen hören regelmäßig die Programme von Deutschlandradio

Fast 10 Millionen Menschen hören regelmäßig die Programme von Deutschlandradio

Veröffentlicht am 16. Jul. 2013 von .

0

Das Deutschlandradio hat nach dem Spitzenergebnis der letzten Media-Analyse (MA I 13) erneut deutliche Gewinne verbuchen können. So die heute vorgelegte Media-Analyse (MA 2013 Radio II).

weiterlesen

Deutschlandfunk schreibt Campus-Europa-Preis aus

Deutschlandfunk schreibt Campus-Europa-Preis aus

Veröffentlicht am 12. Jul. 2013 von .

0

Anlässlich des diesjährigen Campus-Radio-Tages vergibt der Deutschlandfunk – in Kooperation mit der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen und dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments – zum ersten Mal den Campus-Europa-Preis. Prämiert wird die beste europäische Berichterstattung in den Programmen deutscher Campus-Radios. Zu gewinnen gibt es eine dreitägige Recherchereise nach Brüssel. Teilnehmen können alle Mitarbeiter/-innen deutscher Campus-Redaktionen, die […]

weiterlesen

Kampagne “neue Berliner Luft” heute in der Hauptstadt gestartet

Kampagne “neue Berliner Luft” heute in der Hauptstadt gestartet

Veröffentlicht am 03. Jul. 2013 von .

0

Citylights, Spots und Videowand am Kurfürstendamm werben für Digitalradio Öffentlich-rechtliche und private Programme beteiligen sich an Werbekampagne In Berlin ist heute eine Werbekampagne für Digitalradio gestartet. Unter dem Slogan „neue Berliner Luft“ werben an insgesamt 20 Plätzen der Hauptstadt digitale Citylight-Boards für Digitalradio. Der größte Hingucker ist eine 104 Quadratmeter große Videowand am Kurfürstendamm, auf der täglich über […]

weiterlesen

Steul fordert mehr Programme für sein Deutschlandradio

Steul fordert mehr Programme für sein Deutschlandradio

Veröffentlicht am 12. Jun. 2013 von .

0

Am 6. Juni 2013 wurde Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul in seinem Amt bestätigt. Der 62-jährige hat mit dem nationalen Hörfunk viel vor: Nach der Einführung der Wortnacht im Deutschlandfunk würden bei Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen kleinere Veränderungen vorgenommen. Darüber hinaus regte er einen vierten bundesweiten DRadio-Kanal an.

weiterlesen

Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul im Amt bestätigt

Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul im Amt bestätigt

Veröffentlicht am 06. Jun. 2013 von .

0

Der Hörfunkrat von Deutschlandradio hat in seiner heutigen Sitzung am 6. Juni 2013 in Berlin den amtierenden Intendanten Dr. Willi Steul mit 29 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und einer Enthaltung für weitere fünf Jahre wiedergewählt. Seine zweite Amtszeit beginnt am 1. April 2014. Der 62-jährige steht seit April 2009 an der Spitze des nationalen Hörfunks. Willi Steul […]

weiterlesen

Carsten Zorger neuer Kommunikationschef von Deutschlandradio

Carsten Zorger neuer Kommunikationschef von Deutschlandradio

Veröffentlicht am 03. Jun. 2013 von .

0

Deutschlandradio hat einen neuen Kommunikationschef: Carsten Zorger übernimmt am Montag, 3. Juni die Leitung der Abteilung Marketing und Kommunikation. Zorger verantwortet die gesamte Kommunikation des nationalen Hörfunks mit den drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen. Der bisherige Kommunikationschef Dietmar Boettcher war zum Ende des letzten Jahres in den Ruhestand gegangen. Die Kommunikationsabteilung von Deutschlandradio ist als Stabsstelle direkt […]

weiterlesen

Können Algorithmen Radio machen?

Können Algorithmen Radio machen?

Veröffentlicht am 17. Apr. 2013 von .

0

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) veranstaltet am 24. April eine Diskussionsrunde im sog. „Labor Vier“.: als Gäste sind Stefan Zilch (Spotify) und Stephan Schmitter (RTL Radiovermarktung) im Soho House Berlin eingeladen. Die Moderatoren Vera Linß (u.a. Deutschlandradio) und Jörg Wagner (u.a. radioeins) diskutieren mit ihnen über die Frage „Können Algorithmen Radio machen?“ und werfen einen Blick in die […]

weiterlesen

Programme des Deutschlandradios überschreiten deutlich die Zwei-Millionen-Grenze

Programme des Deutschlandradios überschreiten deutlich die Zwei-Millionen-Grenze

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2013 von .

0

Die beiden Programme des Deutschlandradios, Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur, haben erstmals die Zwei-Millionen-Grenze deutlich überschritten. Laut vorliegender Media-Analyse haben rund 2,1 Mio. Hörer die beiden Qualitätsprogramme täglich (Mo-Fr) eingeschaltet. Das beste Ergebnis in seiner bisherigen Geschichte konnte der Deutschlandfunk verbuchen. Mit einem Zuwachs von 2,2 Prozent kommt das Informationsprogramm Nr. 1 in Deutschland nun auf täglich 1,625 Mio. Hörer (Mo-Fr). […]

weiterlesen

Alle rundfunkrechtlichen Staatsverträge jetzt auch online verfügbar

Alle rundfunkrechtlichen Staatsverträge jetzt auch online verfügbar

Veröffentlicht am 22. Feb. 2013 von .

0

Die Fachzeitschrift Media Perspektiven stellt in ihrer neuesten Dokumentation den seit Januar 2013 gültigen Rundfunkstaatsvertrag (in der Fassung des 15. RÄStV) zur Verfügung. Daneben können auch der neue Rundfunkbeitragsstaatsvertrag und weitere rundfunkrechtliche Staatsverträge (ARD-Staatsvertrag, ZDF-Staatsvertrag, Deutschlandradio-Staatsvertrag, Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag) eingesehen werden. Die jeweiligen Änderungen wurden in die Dokumente eingearbeitet, so dass die kompletten Staatsverträge bereit stehen. […]

weiterlesen

Digitalradio in Europa: Deutschland ist Schlüsselmarkt

Digitalradio in Europa: Deutschland ist Schlüsselmarkt

Veröffentlicht am 21. Nov. 2012 von .

0

Internationales Digitalradio‐Forum „WorldDMB General Assembly“ in Leipzig: Heute schon 130 verschiedene Programme über Digitalradio zu empfangen Internationale Branchenvertreter aus Rundfunk, Industrie und Politik haben sich über die dynamische Entwicklung des Digitalradio‐Marktes in Deutschland informiert. Bereits heute gibt es schon 130 verschiedene Programme, die über Digitalradio in Deutschland zu empfangen sind. Das sind 117 landesweite, regionale und […]

weiterlesen