Deutschlandradio sucht freiberufliche(n) redaktionelle(n) Mitarbeiter(in)

Veröffentlicht am 12. Jan. 2015 von unter Stellenangebote

Deutschlandradio verbreitet von seinen Standorten Köln und Berlin – bundesweit und werbefrei – drei Hörfunkprogramme mit den Schwerpunkten Information, Kultur und Wissen: Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen. Wir suchen für unsere erfolgreichen Musiksendereihen im Deutschland- radio Kultur (Funkhaus Berlin) zum nächstmöglichen Termin eine(n) freiberufliche(n) redaktionelle(n) Mitarbeiter(in) auf Basis eines befristeten Sondervertrages mit monatlicher Honorarpauschale für die Dauer von zunächst drei Jahren Aufgabenstellungen: • Redaktionelle Betreuung der Sendungen ›Tonart. Musikmagazin am Vormittag‹ und ›Tonart. Musikmagazin am Nachmittag‹; • Programm- und Projektplanung, Konzeption von programmbe- gleitenden Maßnahmen; • Zusammenarbeit mit freier Mitarbeitern/Autoren. Voraussetzungen: • abgeschlossenes kulturorientiertes Hochschulstudium; • journalistisches Volontariat und/oder musikjournalistische längere Berufserfahrung im Hörfunk; • herausragende Kenntnisse der popmusikalischen und musikwissen- schaftlichen Entwicklungen; • ausgewiesene Erfahrung in redaktioneller Programmplanung und Realisierung von Musikmagazinen; • Beherrschung mindestens einer Fremdsprache; • stilsicheres Sprachgefühl und journalistisches Urteilsvermögen; • Kenntnisse im Umgang mit PC-gestützten Text- und Musikverar- beitungssystemen sowie Recherchesystemen; • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, möglichst aussagekräftigen akustischen Arbeitsproben auf CD oder USB-Stick bis zum 1. Februar 2015 an: Deutschlandradio • Funkhaus Berlin Abteilung Musik/Programm Frau Eva Schlittenbauer Hans-Rosenthal-Platz • 10825 Berlin Email: Eva.Schlittenbauer@deutschlandradio.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,