Niederlande: NOS beseitigt Logos wegen Anfeindungen

Niederlande: NOS beseitigt Logos wegen Anfeindungen

Veröffentlicht am 17. Okt. 2020 von .

0

In den Niederlanden schlagen die Wellen hoch: Die führende Sendevereinigung NOS (Nederlandse Omroep Stichting) die mit rund 400 Mitarbeitern für die Versorgung mit Nachrichten und Hintergrundberichten zuständig ist, hat einen Entschluss gefasst: Sie entfernt in dieser Woche ihr Logo von allen Ü-Wagen. Diese Maßnahme ist eine Reaktion der 1969 aus dem Zusammenschluss von Nederlandse Televisie […]

weiterlesen

Spotify erlaubt Musik in Podcasts

Spotify erlaubt Musik in Podcasts

Veröffentlicht am 17. Okt. 2020 von .

0

Besonders beliebt bei den Spotify-Nutzern sind Podcasts. Im vergangenen Jahr hat der Streaming-Riese das Unternehmen Anchor übernommen. Dieses an 40 Standorten weltweit vertretene Unternehmen hat seine 2016 vorgestellte Creator-Plattform für Podcasts weiterentwickelt und verhilft Spotify zu einer besseren Verbindung von Wort und Musik. Unter den rund 130 Millionen Premium-Usern testet das Unternehmen nun ein Podcast-Format, mit […]

weiterlesen

Frankreich: Neue Perspektiven bei RadioTour Nancy 2020

Frankreich: Neue Perspektiven bei RadioTour Nancy 2020

Veröffentlicht am 30. Sep. 2020 von .

0

Mit altbekannten Themen wie „Podcasts, ein Geschäft für Radiosender?“ oder „Welche neue Geschäftsstrategien in der Pandemie einsetzen?“ fand in der vergangenen Woche die #RadioTour 2020 bei unseren Nachbarn in Nancy statt. Bemerkenswert bei diesem Kongress waren Services, die allen Radiomenschen dort offen stehen wie zum Beispiel ein riesiges Hörfunkarchiv aktueller Spots mit einem gewaltigen Umfang […]

weiterlesen

Apple startet “Apple Music Radio” – Beats1 umbenannt

Apple startet “Apple Music Radio” – Beats1 umbenannt

Veröffentlicht am 19. Aug. 2020 von .

0

Beats 1 heißt ab sofort Apple Music 1. Außerdem gibt es zwei neue Radiosender: Apple Music Hits und Apple Music Country. Die Online-Radios bieten exklusive Originalshows der weltbesten Musik-Hosts und -Künstler Apple hat heute zwei neue weltweite Live-Radioangebote bei Apple Music angekündigt, die ab sofort Musikfans in 165 Ländern zur Verfügung stehen. Ab heute wird Beats […]

weiterlesen

K-EARTH in Los Angeles unangefochten an der Spitze

K-EARTH in Los Angeles unangefochten an der Spitze

Veröffentlicht am 04. Aug. 2020 von .

0

Ende Juli knallten die Korken bei K-EARTH / KRTH in Los Angeles: Die Entercom-Station erreichte die besten Hörerzahlen ihrer Geschichte. Von Nielsen ermittelte PPM-Ratings bestätigten die Spitzenposition auf Platz 1 im Großraum Los Angeles. Aus den Studios ertönen derzeit Classic Hits, die dank der seit 1947 genutzten Sendeantenne auf dem Berg Mt. Wilson bis nach San Diego und Santa Barbara […]

weiterlesen

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+

Veröffentlicht am 21. Jul. 2020 von .

0

DAB+ in Europa: In vielen Ländern mehr Radio und rauschfreier Empfang Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. In einigen […]

weiterlesen

Niederlande: Van Inkel und Beelen unter Vertrag bei NPO Radio 2

Niederlande: Van Inkel und Beelen unter Vertrag bei NPO Radio 2

Veröffentlicht am 14. Jul. 2020 von .

0

Jeroen van Inkel und Giel Beelen werden ab  Oktober bei NPO Radio 2 moderieren. Meldungen auf einschlägigen niederländischen Radio-Webistes wurden am Dienstag in der Sendung “De Wild in de middag” bestätigt. Beelen, langjähriger Moderator einer sehr eigenwilligen Morgenshow bei NPO 3FM, verlässt seinen derzeitigen Arbeitgeber Radio Veronica (Talpa-Gruppe), um die Frühschicht zwischen 4.00 und 6.00 Uhr an Werktagen zu übernehmen. […]

weiterlesen

Großbritannien: Analog-Abschaltung nicht vor 2032

Großbritannien: Analog-Abschaltung nicht vor 2032

Veröffentlicht am 04. Jul. 2020 von .

0

Großbritannien hat die Umstellung auf Digitalradio sehr weit vorangetrieben. Doch nun werden die analogen Lizenzen um weitere 10 Jahre verlängert. Ist das das Ende von DAB? England ist in Sachen Radio sehr traditionell: Auch heute wird auf der Insel immer noch viel Rundfunk auf Mittelwelle gehört. Das Digitalradio DAB und nun DAB+ konnte sich aber […]

weiterlesen

Piraten-Urgestein A.J. Beirens gestorben

Piraten-Urgestein A.J. Beirens gestorben

Veröffentlicht am 28. Jun. 2020 von .

0

Einmal im Monat war der Sonntagstermin 10 Uhr auf der Frequenz 6205 kHz Pflicht für Kurzwellen- und Seesender-Enthusiasten in den frühen 1970er Jahren. Denn dann war Zeit für „AJ on Sunday“ – A.J. Beirens übernahm den „World Service“ beim schwimmenden Popsender „Radio Nordsee International (RNI)“. Er starb am Freitag nach langer Krankheit im Alter von […]

weiterlesen

Frankreich: BFMTV/RMC-Mitarbeiter protestieren gegen Streichung von 1600 Stellen

Frankreich: BFMTV/RMC-Mitarbeiter protestieren gegen Streichung von 1600 Stellen

Veröffentlicht am 22. Jun. 2020 von .

0

Wie France Inter berichtet, plant die Tochtergesellschaft der Altice-Gruppe BFMTV/RMC die Abschaffung von “330 bis 380 unbefristeten Verträgen und bis zu 200 Freiberuflern und Gelegenheitsarbeitern” von insgesamt 1600 Beschäftigten. Die Mitarbeiter von NextRadioTV, der Muttergesellschaft von BFMTV und RMC, protestierten am Mittwoch, 17. Juni, gegen den in den Medien angekündigten Sparplan der Altice-Gruppe.

weiterlesen

BBC-Sprachassistent beeb soll Akzente verstehen lernen

BBC-Sprachassistent beeb soll Akzente verstehen lernen

Veröffentlicht am 06. Jun. 2020 von .

0

Ende Juni 2019 verfügte jeder fünfte britische Haushalt über einen intelligenten Lautsprecher. Dies entspricht fast sechs Millionen Haushalten und über 10 Millionen NutzerInnen. Im Gegensatz zu Besitzern herkömmlicher Radios nähern sich Besitzer smarter Lautsprecher verführerischen Möglichkeiten einer Zwei-Wege-Konversation. Die Anbieter profitieren von besserem Datengewinn und direkten Nutzerbeziehungen und erhalten weitere Erkenntnisse über individuelle Vorlieben und Interessen […]

weiterlesen

Französischer Betreiber von Radio- und TV-Stationen kündigt Covid-19 bedingte Kürzungen an

Französischer Betreiber von Radio- und TV-Stationen kündigt Covid-19 bedingte Kürzungen an

Veröffentlicht am 25. Mai. 2020 von .

0

Die französische Altice-Gruppe betreibt unter dem Namen “NextRadioTV” Kanäle wie BFMTV, Radio RMC, RMC Découverte, BFM Business auch Printpublikationen wie die bekannte Tageszeitung Libération. Radioangebote betreiben in Frankreich häufig Tochtergesellschaften mit Bewegtbildformaten. Ein letzte Woche angekündigter Plan nennt keine Angaben zur Höhe erwarteter Einsparungen, sieht aber zunächst einen Personalabbau vor. Wie viele Mitarbeiter betroffen sein […]

weiterlesen

Polskie Radio zensiert Hitparade

Polskie Radio zensiert Hitparade

Veröffentlicht am 22. Mai. 2020 von .

0

Warschau. Zensur oder vorauseilender Gehorsam? Was war die Motivation, Lieder zu verbieten, fragten am Donnerstag, 21.5.2020, die Senatsmitglieder des Ausschusses für Kultur und Massenmedien die Vorstandsvorsitzende von Polskie Radio Agnieszka Kamińska und den Wellenchef des dritten öffentlich-rechtlichen Hörfunkprogramms „Trójka“ Tomasz Kowalczewski. Beide zeigten sich jedoch wortkarg. Am Samstag (16.5.) hatte Kowalczewski angeordnet die 1998. Ausgabe […]

weiterlesen

Oliver Laven verlässt 100,5 DAS HITRADIO nach mehr als 20 Jahren

Oliver Laven verlässt 100,5 DAS HITRADIO nach mehr als 20 Jahren

Veröffentlicht am 18. Mai. 2020 von .

0

Oliver Laven scheidet nach fast 15 Jahren aus der Geschäftsführung der regioMEDIEN AG aus. Aufgrund unterschiedlicher Zielsetzungen habe man sich einvernehmlich getrennt, so der Verwaltungsratsvorsitzende Ewald Gangolf. Oliver Laven hat erst als Programmchef, später als geschäftsführender Direktor das Unternehmen mit aufgebaut, geprägt und maßgeblich zum großen Erfolg der regioMEDIEN AG beigetragen. „Wir bedanken uns ganz […]

weiterlesen

Radio Caroline-Gründer Ronan O’Rahilly verstorben

Radio Caroline-Gründer Ronan O’Rahilly verstorben

Veröffentlicht am 21. Apr. 2020 von .

0

In Deutschland starteten die “Piratensender”, die den nicht-öffentlich-rechtlichen Musik-Rundfunk brachten, aus dem näheren (Belgien) oder weiteren (Südtirol) Ausland. In England dagegen 1964 vom Meer. Der bekannteste Seesender, der Ostern 1964 auf Sendung ging und bis heute aktiv ist, ist Radio Caroline. Sein Gründer, Ronan O’Rahilly, ist am Montag den 20. April gestorben. Ronan O’Rahilly wurde […]

weiterlesen

5 Jahre RADIO DARC auf Kurzwelle

5 Jahre RADIO DARC auf Kurzwelle

Veröffentlicht am 21. Mrz. 2020 von .

0

Von Rainer Englert, DF2NU (aus Amateurfunkmagazin CQ DL 4/2020) Unter dem Motto “Von Funkamateuren für Funkamateure” wird vom DARC seit nunmehr 5 Jahren durchgehend jede Woche ein flottes DX- und Technik-Magazin auf Kurzwelle 6070 kHz ausgestrahlt. Am 22. März feiern wir das 5-jährige Bestehen und 266 produzierte Sendungen. Immer sonntags um 11 Uhr MESZ gibt […]

weiterlesen

Alle Radiosender spielen heute “You’ll Never Walk Alone”

Alle Radiosender spielen heute “You’ll Never Walk Alone”

Veröffentlicht am 18. Mrz. 2020 von .

0

Jeder kennt den Ohrwurm “You’ll Never Walk Alone”. Dieser eingängige Titel von Gerry & the Pacemakers hat sich von der einstigen Musical-Ballade zur Fußballhymne entwickelt. Der niederländische 3FM-Moderator Sander Hoogendoorn des Programmanbieters BNNVARA hat anlässlich der aktuellen Corona-Krise eine Initiative ins Leben gerufen, die die Bekanntheit des Songs steigern dürfte: Er bittet ModeratorInnen in ganz Europa, den Hit […]

weiterlesen

Radiodays Europe Lissabon wegen Coronavirus auf 2021 verschoben

Radiodays Europe Lissabon wegen Coronavirus auf 2021 verschoben

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2020 von .

0

UPDATE VOM 16.9.2020 Radiodays Europe verschoben auf 2. – 4. Mai 2020 Die Organistatoren der Radiodays Europe haben heute die neuen Termine für die Radiokonferenz in Lissabon 2020 bekannt gegeben, die nun vom 13. bis 15. Dezember 2020 stattfinden wird. Die Veranstaltung wird aufgrund von Coronavirus COVID-19 auf Ende des Jahres verschoben. Alle Tickets, die […]

weiterlesen

BBC Radio 2 verkündet Comeback der Band Genesis

BBC Radio 2 verkündet Comeback der Band Genesis

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2020 von .

0

Die BBC-Moderatorin Zoe Ball hat am 4. März in ihrer Breakfast Show auf BBC Radio 2 ein Interview mit Genesis-Mitgliedern geführt. Darin bestätigten die Musiker ihre Reunion und ihr Comeback. Zuvor hatten Posts diesen Schritt auf Twitter und Instagram durchblicken lassen. Eine Tournee soll diese Sensation unterstreichen: Zehn Auftritte werden Phil Collins, Tony Banks und […]

weiterlesen

Was macht eigentlich Südtirol-Radiopionier Willi Zwingmann?

Was macht eigentlich Südtirol-Radiopionier Willi Zwingmann?

Veröffentlicht am 23. Feb. 2020 von .

0

Willi Zwingmann war in den 80er Jahren DJ in den angesagtesten Münchner Clubs, machte Sendungen bei Radio M1 und Radio C in Südtirol. Danach moderierte Willi für das Münchner M1, sowie Radio Xanadu und anschließend für N1 in Nürnberg. Über diese abenteuerlichen Zeiten, aber auch, was Willi Zwingmann heutzutage macht, ist im Magazin FM Kompakt […]

weiterlesen

DAB+ in Europa: Der Überblick

DAB+ in Europa: Der Überblick

Veröffentlicht am 21. Feb. 2020 von .

0

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. In einigen Ländern ist der Anteil am digitalen Hören im Vergleich zum analogen […]

weiterlesen

Belgien: Fantasy Dance FM 96.7 stellt Betrieb ein

Belgien: Fantasy Dance FM 96.7 stellt Betrieb ein

Veröffentlicht am 21. Feb. 2020 von .

0

Als einziges Jugendradio in der Euregio Maas-Rhein stellt Fantasy Dance FM 96.7 nach Karneval den Sendebetrieb ein und verabschiedet sich – nach über 35 Jahren – von vielen treuen Hörern, Kunden und Partnern. Hintergrund ist die Neukoordinierung von UKW-Frequenzen in Ostbelgien. Fantasy Dance FM 96.7 hätte auf einer neuen Frequenz, von einem anderen Standort aus, […]

weiterlesen

Großbritannien: Kommt nach dem Brexit auch der AM- und FMexit?

Großbritannien: Kommt nach dem Brexit auch der AM- und FMexit?

Veröffentlicht am 17. Feb. 2020 von .

0

Bislang ist außer in Norwegen nirgendwo tatsächlich UKW abgeschaltet worden. Darüber nachgedacht wird aber natürlich schon. So auch in Großbritannien, wo ja Digitalradio schon lange erfolgreich ist. Die Regierung hat dort nun eine Befragung gestartet, ob Analogradio – auf Mittelwelle und UKW – noch gefragt ist und ob, und wenn,ja, wie lange, die Analogradio-Lizenzen noch verlängert werden sollen.

weiterlesen

Welttag des Radios: Das Medium, dem die Menschen vertrauen

Welttag des Radios: Das Medium, dem die Menschen vertrauen

Veröffentlicht am 13. Feb. 2020 von .

0

Heute, am 13. Februar 2020, ist Weltradiotag. Das Datum verweist auf das United Nations Radio, das am 13. Februar 1946 gegründet wurde. Radio ist das Informationsmedium, das weltweit die meisten Menschen erreicht. Es leistet einen wichtigen Beitrag für die Demokratie und eine unabhängige Meinungsbildung. Ein freier Radioempfang stellt sicher, dass weite Teile der Weltbevölkerung diskriminierungsfrei […]

weiterlesen

Radiosender muss wegen Live-Vortäuschung 50.000 Dollar Strafe zahlen

Radiosender muss wegen Live-Vortäuschung 50.000 Dollar Strafe zahlen

Veröffentlicht am 08. Feb. 2020 von .

0

Die Rundfunkbehörde der USA, die Federal Communications Commission (FCC), hat klare Regeln im Umgang mit aufgezeichneten Rundfunksendungen, die als live verkauft werden. Gemäß Abschnitt 73.1208 der FCC-Bestimmungen müssen Rundfunkstationen ihrem Publikum mitteilen, dass Programmmaterial aufgezeichnet wurde, wenn “die Zeitabläufe besondere Bedeutung haben oder nachdem der Eindruck erweckt wurde, dass es sich um gleichzeitig mit der Ausstrahlung aufgezeichnetes […]

weiterlesen

Rush Limbaugh setzt wegen Lungenkrebs-Diagnose einige Tage aus

Rush Limbaugh setzt wegen Lungenkrebs-Diagnose einige Tage aus

Veröffentlicht am 04. Feb. 2020 von .

0

Für viele ist einer der bestbezahltesten Radiostars Amerikas wegen seiner rechten Parolen ein rotes Tuch, aber in den USA kann Rush Limbaugh dank 27 Millionen HörerInnen viele Fans um sich scharen. Diese erfuhren am Montag in einer Livesendung, dass der Starmoderator an Lungenkrebs erkrankt sei. Er müsse wegen der Tests und Ausarbeitung eines Behandlungsplans für […]

weiterlesen

TOK FM: 20.000 zahlende Podcast-Abonnenten

TOK FM: 20.000 zahlende Podcast-Abonnenten

Veröffentlicht am 01. Feb. 2020 von .

0

Einen neuen Abonnenten-Rekord erreichte zum Jahresende das erste polnische Informationsradio TOK FM. In 23 Großstädten ist das Programm mit dem Talk & News-Format auf UKW zu empfangen. Ende Dezember bezahlten 20.000 Abonnenten für das Podcast-Premium-Angebot des Senders, 20 % mehr als noch im März¹.

weiterlesen

European Radio Show 2020-Podcast von Samstag

European Radio Show 2020-Podcast von Samstag

Veröffentlicht am 29. Jan. 2020 von .

0

Am 3. und letzten Tag der European Radio Show (25. Januar 2020) in Paris hat sich Christopher Deppe die Aussteller rund um “visual radio” besucht. Die finalen Aufnahmen des Podcasts wurden dann aber wieder in Deutschland vorgenommen, bei dem auch RADIOSZENE-Chefredakteur Ulrich Köring aus Wien zugeschaltet war. Francis Hooijen stellt die neue Version von Omniplayer vor, der nun auch Voting-Tool integriert hat und erklärt detailliert, wie die Ausspiel-Software für Musikvideos in einem Radiostudio genau funktioniert, so dass die Videos immer mit den Audio-Sendeplan synchron läuft. In den Niederlanden ist die visual radio-Software schon bei fast allen großen Sendern im Einsatz, Belgien und Deutschland sollen nun bald folgen. Der European Radio Show-Organisator Philippe Chapot zieht im Interview eine positive Bilanz: an den drei Messetagen habe es ca. 8000 Besucher und 183 Aussteller gegeben, das sei ein Zuwachs von 10% im Vergleich zum Vorjahr. Chappot erhofft sich für dieses Radio-Event mit freiem Eintritt in Zukunft noch mehr Bekanntheit und arbeitet von Jahr zu Jahr an Verbesserungen, wie z.B. mehr englischsprachigen Panels für die internationalen Besucher. Nächstes Jahr wird Italien das Gastland sein.

weiterlesen

Tag 3 der European Radio Show 2020 in Paris

Tag 3 der European Radio Show 2020 in Paris

Veröffentlicht am 29. Jan. 2020 von .

0

Am 3. und letzten Tag der European Radio Show (25. Januar 2020) in Paris hat sich Christopher Deppe die Aussteller rund um “visual radio” besucht. Die finalen Aufnahmen des Podcasts wurden dann aber wieder in Deutschland vorgenommen, bei dem auch RADIOSZENE-Chefredakteur Ulrich Köring aus Wien zugeschaltet war. In dieser Episode stellt Francis Hooijen den Omniplayer vor und zieht Organisator Philippe Chapot eine positive Bilanz der vergangenen drei Messetagen.

weiterlesen

News UK startet Talk-Radiosender, um BBC herauszufordern

News UK startet Talk-Radiosender, um BBC herauszufordern

Veröffentlicht am 29. Jan. 2020 von .

0

News UK von Medienpapst Rupert Murdoch treibt seine Radiopläne voran. So wurden Pläne bestätigt, noch in diesem Jahr einen eigenen Talkshow-Radiosender zu eröffnen. Zielgruppe dieser Zusammenarbeit zwischen The Times, The Sunday Times und Wireless sind die von Kürzungen betroffenen Hörer von BBC Radio 4 und 5. Der tägliche Zeitplan der neuen Station sieht Nachrichten, Analysen […]

weiterlesen