Radio Caroline: Der berühmteste Piratensender wird 60

60 Jahre und kein bisschen leise – das ist Radio Caroline, der englische Seesender, der im Gegensatz zu vielen anderen bis heute durchgehalten hat und immer noch unzählige Fans und Hörer hat.

60 Jahre Radio Caroline (Bild: Radio Caroline)
60 Jahre Radio Caroline (Bild: Radio Caroline)

007f3342796049bf8ed2e846c42acd50In Deutschland kam 1963 der Song „Oh my Darling Caroline“ von Ronny (Wolfgang Roloff) mit seiner charakteristischen Stimme heraus, eine Coverversion des Traditionals „Oh my Darling Clementine“. Dass Wolfgang Roloff Clementine umbenannt (und auch am Leben gelassen) hatte, lag daran, dass in jenen Tagen der Name Caroline sehr bekannt war. Caroline war die Tochter von John F. Kennedy und Jackie Kennedy, die auf einem Foto ihren Vater bei der Arbeit störte. Dieses Bild (und natürlich nicht der deutsche Schlager) inspirierte Ronan O’Rahilly dazu, seinen Seesender „Radio Caroline“ zu nennen, der zu Ostern 1964 auf Sendung ging.

Der erste Piratensender war Radio Caroline keineswegs, wie der Rolling Stone behauptet. Rundfunk von hoher See war schon Jahre, ja Jahrzehnte vorher ein Thema und auch ein Politikum gewesen: Sender, die nicht staatlich kontrolliert wurden und eher unpolitisch flotte Musik sendeten, waren den Regierungen ein Gräuel. Auch Radio Caroline landete hier im Fadenkreuz. Doch der Sender erzeugte das Lebensgefühl der „Swinging Sixties“ in London und prägte eine ganze Generation, nicht nur in England: Auch Radio DARC wurde von den englischen Seesendern inspiriert.

Radio Caroline-schiff Ross Revenge (Bild: Colm L'aoi)
Radio Caroline-schiff Ross Revenge (Bild: Colm L’aoi)

Im Gegensatz zu den anderen Seesendern weigerte sich Radio Caroline, den Betrieb einzustellen, auch nicht, als das aus Geldmangel unzureichend gewartete Sendeschiff Mi Amigo unterging. Der Nachfolger Ross Revenge wurde widerrechtlich in internationalen Gewässern geentert, um Radio Caroline aus dem Äther zu holen. Zur Jahrtausendwende kehrte Radio Caroline schließlich legal über Satellit und dann im Internet zurück und sendet heute sogar wieder auf Mittelwelle  – legal von Land.

Nun, nach 60 Jahren, hat sich sogar der einst größte Feind, die BBC, bei der später auch mancher ehemalige Caroline-DJ landete, mit den Fakten arrangiert und Radio Caroline zum Jubiläum gratuliert.

Radio Caroline North LogoWeiterführende Informationen

 

XPLR: MEDIA Radio-Report