Radio C Luxembourg sendet diese Woche live aus Zypern

Veröffentlicht am 18. Jun. 2022 von unter Weltweit

Radio C Luxembourg, das vor einem halben Jahr mit einem alternativen Pop&Rock-Live-Programm in Luxemburg startete (RADIOSZENE berichtete), sendet ab Montag für eine Woche live aus Zypern. Die heutige Technik macht es möglich: Senderchef Tom Bierbaumer nimmt Mischpult und Mikro mit auf die Reise und baut über Internet Verbindung zum Radio C-Studio in Luxemburg auf.

Radio C Luxembourg-Team in Zypern (Bild: Radio C)

Radio C Luxembourg-Team in Zypern (Bild: Radio C)

In Zypern trifft er seine Radio-Kollegen Willi „Dr. Feelgood“ Zwingmann, der bereits seit über vier Jahren auf der Insel wohnt und schon seit Mitte Februar auch von dort aus seine Sendungen live moderiert, Matthias Matuschik, Mike „MashMike“ Ratzek und DJ Jondal, um gemeinsam Sommerradio-Feeling über den Sender zu schicken.

Nic von Vogelstein (Bild: Radio C Luxembourg)

Nic von Vogelstein (Bild: Radio C Luxembourg)

Am 4. Juli stößt eine weitere On Air Personality zum Radio C-Team: Nic von Vogelstein (Radio Xanadu, N1 Nürnberg, Star*Sat, ENERGY Hamburg) soll dann täglich zwischen 12:00 und 14:00 die Sendung „High Noon“ moderieren.

Das Programm des noch jungen Senders soll weiterhin stetig ausgebaut werden und noch für einige Überraschungen sorgen, so wie auch der Musikmix vom Element der Überraschung lebt. Neue Bands bekommen genauso die Chance auf einen Airplay wie längst vergessene Classic Hits aus den letzten Jahrzehnten.

Radio C-Programmchef Tom Bierbaumer spricht inzwischen von über 100.000 Hörern im Monat. Und es sollen mehr werden, denn auf der Agenda steht auch die Verbreitung via DAB+ in Südtirol, wo Radio C in den 80er Jahren vom Hühnerspiel auf UKW 101,1 MHz sendete und im Süden eine große Fangemeinde aufbauen konnte.

Weiterführende Informationen

 

 

 

Tags: ,