Radio C Luxembourg startet am Montag um 6 Uhr

Veröffentlicht am 09. Jan. 2022 von unter Weltweit

Radio C LuxembourgVor einem Jahr entstand in Los Angeles die Idee für einen neuen Radiosender, der den Spirit vom guten alten DJ-Radio in Deutschland wiederbeleben soll: Radio C Luxembourg. Der Münchner Tom Bierbaumer, der seit einigen Jahren in Luxemburg wohnt, hat in den vergangenen Monaten das Radioprojekt konzipiert und in kurzer Zeit Realität werden lassen. Die Studiotechnik wurde in dieser Woche unter Leitung von Rainer Eichhorn (ON AIR Digital) von der Firma SLG Broadcast fertiggestellt mit LAWO-Mischpult, Zenon-Sendeabwicklung, MusicMaster-Planungssoftware. Das Streaming übernimmt Dienstleister StreaMonkey.

Immer perfekte Playlists. Mit jedem Trend in jedem Format Masters of Music von MusicMaster

Vorerst wird Radio C Luxembourg nur über Internet übertragen. Zu hören sind bereits seit einigen Wochen Nonstop-Musik mit Reelworld-Jingles und Benztown-Sweepern (Station Voice: Wendy K Gray) sowie stündlichen Nachrichten von radio AKTUELL in Berlin. Der Stream kann über Homepage und Smartphone-Apps gehört werden. Am kommenden Montag, den 10.1.2022, um 6 Uhr morgens will Radio C Luxembourg offiziell mit Live-Moderationen starten.

Radio C Luxembourg-Studio (Bild: ©Tom Bierbaumer)

Radio C Luxembourg-Studio (Bild: ©Tom Bierbaumer)

Der Name des Programms erinnert bewusst an die legendären Radiopioniere, die aus dem Ausland Privatradio nach Deutschland gebracht haben und mit ihrem Radio-Spirit Kultstatus erlangt haben: Radio C aus Südtirol und 208 Radio Luxembourg bzw. Radio Luxemburg

Tom Bierbaumer (Bild: privat)

Tom Bierbaumer (Bild: privat)

Ein Revival der „Vier fröhlichen Wellen“ von RTL soll es aber nicht geben, obwohl einige Mitarbeiter des neuen Radioprojekts durchaus ihre Wurzeln bei diesen Sendern haben, sagt RADIO C Luxembourg-CEO Tom Bierbaumer im Telefoninterview gegenüber RADIOSZENE.

Einer der bekanntesten DJs im Lineup ist Matthias Matuschick aka „Matuschke“, der – wie früher bei BAYERN3 – die Abendsendung von Montag-Donnerstag von 19:00-22:00 Uhr moderiert und außerdem als Musikchef des Senders fungiert.

Radio C Luxembourg – Alternative Music und Classic Hits

Die Musikauswahl bewegt sich zwischen Alternative Pop& Rock, Neuerscheinungen und Classic Hits. Es gibt zwar eine Musikplanung per Computer, aber eine fest vorgeschrieben Playlist für die DJs soll es nicht geben, sie dürfen weitgehend spielen, was sie wollen und für jede Menge Überraschungen sorgen. Außerdem will der Sender auch neuen Künstlern wie Wet Leg eine Plattform geben, ihre Songs bekannt zu machen.

Matthias Matuschik (Bild: ©BR/Markus Konvalin)

Matthias Matuschik (Bild: ©BR/Markus Konvalin)

„Sollte ein Song zu einem Mainstream-Hit werden, der schlimmstenfalls bei VOX und RTL als Hintergrund im Fernsehen verwendet wird, soll er aus der Rotation fliegen“, verriet Matthias Matuschik am 6. Januar 2022 in einem Talk-Raum der Social Audio-App Clubhouse. Ein strenges JackFM-Formatradio (Claim „Playing what we want“) werde nicht gefahren, das Motto des Senders verkörpere aber am besten der Song von Tom Petty And The Heartbreakers: „And there goes the last DJ, who plays what he wants to play and says what he wants to say Hey, hey, hey…“.

Björn Hergen Schimpf (Bild: privat)

Björn Hergen Schimpf (Bild: privat)

Die Morgenshow zwischen 6 und 9 Uhr heißt PICK-ME-UP und wird von den „Muntermachern“ Björn Hergen Schimpf (Moderator und Vater von Karlchen bei RTL Radio Luxemburg) und Senderchef Tom Bierbaumer moderiert. Katrin Baron (Ex-ENERGY Zürich, ANTENNE BAYERN) übernimmt die „Radio C Boutique“ zwischen 11-13 Uhr. Den Nachmittag von 14-16 Uhr moderiert Walter Blum aka „Fiete“, der seine Wurzlen bei Radio C Südtirol und RT1 in Augsburg hat.

Radio C Luxembourg-Studio (Bild: ©Tom Bierbaumer)

Radio C Luxembourg-Studio (Bild: ©Tom Bierbaumer)

Am Samstagabend läuft von 20-24 Uhr „Saturday Night Live HOTMIX„, eine Syndication-Show, die seit über 35 Jahren von Darin Taoka produziert wird und u.a. auch bei Z-100 New York zu hören ist. DJ Jondal (Klassik Radio) übernimmt die Sendeschiene von Montag bis Donnerstag von 22-24 Uhr und spielt am Sonntagabend von 18-20 Uhr zwei Stunden Chillout-Musik.

Wencke Fiedler (Bild: privat)

Wencke Fiedler (Bild: privat)

Für rockige Klänge wird Eldoradio Luxemburg-Moderatorin Wencke Fiedler zu hören sein. Einige Programmtitel erinnern absichtlich an alte Zeiten wie „RADIO C NIGHTFLIGHT“ – ein Retro-Radio wird es aber dadurch nicht. Ab 10. Januar kann man sich selbst einen Eindruck vom neuen Radio C Luxembourg verschaffen.

Gerüchten zufolge sollen auch weitere, bekannte RTL-Personalities wie Peter Trunk, Désirée Nosbusch und Biggi Lechtermann oder auch Radio C-Urgestein Stefan Schneider zumindest als Gast-DJ gelegentlich auftauchen.

Der frühere RTL Radio-Moderator Helmer Litzke wird nicht wie ursprünglich gemeldet die „Rush Hour“ bei Radio C übernehmen, sondern wechselt zum Schwarzwaldradio, das deutschlandweit über DAB+ zu hören ist. Dort wird er ab 17. Januar 2022 im Wechsel mit Uwe Carsten den Nachmittag moderieren (siehe auch Helmer Litzke wechselt zu Schwarzwaldradio).

Radio C Programmplan

Radio C Programmplan

(Weitere Infos werden hier noch ergänzt.)

Weiterführende Informationen

 

Tags: , , ,