Am Montag startet „Das neue 94,3 rs2“

Veröffentlicht am 06. Aug. 2021 von unter Deutschland

Wenn Refresh – dann richtig! Der Berlin-Brandenburger Radiosender 94,3 rs2 geht ab Montag (09. August) mit neuem Sound, neuem Morningshow-Team, neuen Station-Voices, neuem Jingle-Paket, neuem Studio, neuer Community-Show, neuem Social Media-Auftritt – einfach komplett neuem Sound, Look & Feel an den Start. Zwei der bekanntesten Radio-Personalities der Hauptstadt sind dann morgens von 05 bis 10 Uhr gemeinsam On Air: Big Moe und Gerlinde Jänicke.

Big Moe und Gerlinde Jänicke (Bild: ©94.3 rs2)

Big Moe und Gerlinde Jänicke (Bild: ©94.3 rs2)

„Ob ich mich freue? Übertrieben!“, grinst Big Moe. „Das neue rs2 wird sehr cool, modern und unterhaltsam. Ich mag Herausforderungen und so ein Neustart ist Adrenalin pur. Der neue Sound ist der Burner und Gerlinde sowieso. Wer sie kennt weiß, sie hat zu allem eine Meinung und sie lässt`s dich auch wissen. Das feiere ich! Die Show wird real, überraschend, fresh – das wird groß!“

„Von fünf bis zehn Uhr ist ab sofort jede Stunde Happy Hour,“ freut sich Gerlinde Jänicke. „Wir wollen Spaß haben – aber lässig. Big Moe ist die spannende Mischung aus cool, lustig und locker. Ein Kumpel-Typ, der Musik und Partys fast genauso liebt wie seine zwei Kids – wir ergänzen uns sensationell gut!“

Armin Braun (Bild: ©medienzentrum Berlin)

Armin Braun (Bild: ©medienzentrum Berlin)

Neben einem neuen Morgen-Team gönnt sich „Das neue rs2“ ab Montag zudem mehr Abwechslung in der Musik, und ein komplett neues Sound-Konzept. Dies hat passenderweise ein Berliner Start-up kreiert, das laut Armin Braun, Geschäftsführer Content vom medienzentrum Berlin, den Sound der modernen, jungen Hauptstadtgeneration perfekt umgesetzt habe mit einem Jingle-Paket, das es so deutschlandweit bei keinem anderen AC-Format gebe: „Das neue rs2´ ist fresh und urban. Wir freuen uns auf den neuen Sound und eine neue Morningshow mit starken, bekannten und beliebten Personalities. Das alles zusammen ermöglicht uns den perfekten Neustart auf allen Kanälen: On Air, bei Social Media und auf allen anderen digitalen Ausspielwegen“.

Zudem bekommt der Sender mit den Stimmen von Isaak Dentler und Sabrina Diakow zwei neue Stationvoices, außerdem eine neue „Community-Show“ am Nachmittag und einen neuen Look auf den sendereigenen Social Media-Kanälen.

Big Moe war in den vergangenen sechs Jahren Morningshow-Host beim Sender 98.8 KISS FM und hat mit dem „Beat von Berlin“ in der jüngsten Media-Analyse wieder die Marktführerschaft in der werberelevanten jungen Zielgruppe der 14-29-jährigen geholt.

Gerlinde Jänicke moderiert seit sechs Jahren als Morgenmoderatorin erfolgreich „Gerlinde Jänicke and Friends“ bei 94,3 rs2 und wurde dafür schon mit dem Deutschen Radiopreis als beste Moderatorin ausgezeichnet (RADOSZENE berichtete). In diesem Jahr moderiert sie auch das Benefizkonzert gegen Hass und Ausgrenzung #gemeinsambunt.

Quelle: 94,3 rs2-Pressemeldung

Weiterführende Informationen

Tags: , , , , ,