Wedel Software

Der Radioplayer ist in Luxemburg gestartet

Nach Finnland, Griechenland und Zypern hat sich nun auch Luxemburg als 19. Land dem Radioplayer Verbund angeschlossen und ist bereits live.

Radioplayer logo neu small minDie Sender in Luxemburg, darunter alle nationalen RTL-Marken, das öffentlich-rechtliche Medium 100,7 und Eldoradio haben beschlossen, eine lokale Allianz zu bilden, die Radioplayer-Technologie zu lizenzieren und sich mit den Tausenden von Sendern auf der ganzen Welt zusammenzuschließen, die bereits Teil der Radioplayer-Familie sind.

Als Erstes ging die mobile Radioplayer App live, im nächsten Schritt folgt nun die Anbindung an das Automobil, die die Sender des Radioplayers in Millionen von Fahrzeugen in ganz Europa mit Senderinformationen wie Logos und Now-Playing-Daten versorgt.

David Gloesener, Head of RTL Lëtzebuerg lobt: „Wir beobachten die gute Arbeit von Radioplayer seit vielen Jahren und es ist an der Zeit, den unglaublichen Fortschritten, die sie bei Autos und anderen vernetzten Plattformen machen, unseren Stempel aufzudrücken. Wir mögen ein kleines Land sein, aber wir denken groß, und Radio muss an diesem entscheidenden Punkt unserer Entwicklung ehrgeizig und einheitlich sein.“

Der Radioplayer ist bereits verfügbar in: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz, Spanien, Zypern sowie in Österreich. Weitere Länder werden alsbald folgen.

Quelle: Radioplayer Pressemeldung

Weiterführende Informationen