ANTENNE BAYERN GROUP: wieder über 1 Million Hörer pro Stunde

antenne bayern groupDie ANTENNE BAYERN GROUP freut sich über ein positives Ergebnis in der ma Audio 2024 I: Mit einem Wachstum von +5,5 % und dies gegen den Markttrend erreichen ANTENNE BAYERN, ROCK ANTENNE, ANTENNE NRW und OLDIE ANTENNE in der Durchschnittsstunde gemeinsam nun über 1 Million Hörer. Dies unterstreicht die Spitzenstellung unter den bundesweiten Audio-Publishern und verbessert die Marktposition der ANTENNE BAYERN GROUP.

Reichweiten-Millionär mit Wachstumsstrategie

ANTENNE NRW LogoDie ANTENNE BAYERN GROUP gehört wieder zu den Reichweiten-Millionären. Mit 1,027 Millionen Hörern pro Durchschnittsstunde und einem Anstieg +5,8 % (ma Audio 2023 II: 971.000 Hörern) zeigt die Gruppe, dass sie ihre Zielgruppen versteht und mit den unterschiedlichen, sich gegenseitig ergänzenden Formaten bedient. OLDIE ANTENNE und ANTENNE NRW verzeichnen zusammen auf 57.000 Hörer pro Stunde mit deutlichen Plus +90 % sowie einen Anstieg im Weitesten Hörerkreis von 359.000 auf 602.000 Hörer (+67,7 %).

ANTENNE BAYERN: Stärkster Einzelsender mit Zuwachs

ANTENNE BAYERN Logo

ANTENNE BAYERN, das Flaggschiff der Audio-Flotte, konnte seine Hörerschaft in der Durchschnittsstunde von 646.000 auf 676.000 Hörer steigern (+4,6 %). Diese Entwicklung bestätigt die führende Rolle als Deutschlands meistgehörter privater Radiosender. Unter allen landesweiten Einzelsendern liegt ANTENNE BAYERN auf Position 4 in Deutschland (Durchschnittstunde).

Die ANTENNE BAYERN GROUP begeistert regelmäßig 14,3 Mio. Menschen im Weitesten Hörerkreis (+3,5 %). Pro Tag schalten durchschnittlich 5,8 Millionen Hörer (+4,1 %) über UKW, DAB+ sowie online über Web, App oder Smartspeaker ein.

Felix Kovac (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)
Felix Kovac (Bild: © ANTENNE BAYERN GROUP)

Felix Kovac, CEO der ANTENNE BAYERN GROUP, äußert sich zufrieden über die aktuellen Ergebnisse: „Diese Zahlen sind ein klarer Beleg für die Multi-Audio-Brand-Strategie und die harte Arbeit unseres Teams. Wir setzen Trends und gestalten die digitale Transformation von Radio zu Audio aktiv mit. Vielen Dank an unsere Hörer und alle Kollegen. Besonders freut uns, dass sich bei unseren neuen Brands ANTENNE NRW und OLDIE ANTENNE zusammen die Reichweiten nahezu verdoppelt haben.“

Ralf Zinnow, Programmdirektor von ANTENNE BAYERN, betont die Strategie: „Nach einer Neuausrichtung unseres Programms auf die Zielgruppe 14 bis 59 Jahre sehen wir positive Trends, die sich in Zukunft weiter fortsetzen. Wir sind nah an unseren Hörern und bieten ihnen offenbar genau das, was sie hören wollen.“

Guy Fränkel, Geschäftsführer und Programmdirektor ROCK ANTENNE (Bild: ANTENNE BAYERN)
Guy Fränkel (Bild: ROCK ANTENNE)

Guy Fränkel, Geschäftsführer des ROCK ANTENNE-Networks, freut sich über die Entwicklung: „Rockmusik lebt, und unsere stabilen Zahlen beweisen das. Rock nonstop für gesamten deutschsprachigen Raum – das ist unser Versprechen an unsere Community. Unsere Hörer lieben uns dafür, die Basis für den Sommer ist sehr gut.“

Quelle: ANTENNE BAYERN GROUP

Weiterführende Informationen 

XPLR: MEDIA Radio-Report