Tag-Archiv: DAB+

Antenne Deutschland verliert bundesweite DAB+ Lizenz

Antenne Deutschland verliert bundesweite DAB+ Lizenz

Veröffentlicht am 23. Mai. 2019 von .

0

Das Verwaltungsgericht Leipzig hat den Zuweisungsbescheid der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und Neue Medien (SLM) an die Antenne Deutschland GmbH & Co. KG (ADG) zur Veranstaltung eines zweiten Digitalradio Bundesmux im Plattformbetrieb aufgehoben

weiterlesen

DAB+ in Großbritannien: Steigende Hörerzahlen und Rekordwerte

DAB+ in Großbritannien: Steigende Hörerzahlen und Rekordwerte

Veröffentlicht am 20. Mai. 2019 von .

0

Deutlich mehr als die Hälfte des Radiokonsums in Großbritannien entfällt auf das digitale Hören: Mit einem Anteil von 56,4 Prozent (nach 50,9 Prozent im ersten Quartal 2018) ist eine neue Bestmarke erreicht, wie die jüngste Umfrage des Marktforschungsinstituts RAJAR ergab. Damit ist der Anteil des digitalen Hörens um 5,5 Prozentpunkte gewachsen. Es ist der stärkste […]

weiterlesen

NDR Radioprogramme auf der Insel Rügen seit heute auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

NDR Radioprogramme auf der Insel Rügen seit heute auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 16. Mai. 2019 von .

0

Radiohörer auf Rügen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Mit dem neuen DAB+ Sender Garz wird die im Süden der Insel bereits gegebene Versorgung erweitert, und zwar um die Region zwischen Samtens, Gingst, Trent, Altenkirchen, Sagard, Binz, Sellin und Göhren. Dort sind die NDR Hörfunkprogramme nun auch im Haus über das moderne […]

weiterlesen

Großes Interesse an DAB+ -Übertragungskapazitäten im Saarland

Großes Interesse an DAB+ -Übertragungskapazitäten im Saarland

Veröffentlicht am 16. Mai. 2019 von .

0

Auf die landesweiten Übertragungskapazitäten im Standard DAB+, die die Landesmedienanstalt Saarland durch amtliche Bekanntmachung vom 16. April 2019 ausgeschrieben hatte, haben sich folgende Interessenten und Interessentinnen fristgerecht beworben: für die Zuweisung an einen privaten Rundfunkveranstalter die bigFM Programmproduktionsgesellschaft S.W. GmbH für „Big FM Saarland“ die Funkhaus Saar GmbH für „CityRadio Saarland“ die KRIX.fm UG für […]

weiterlesen

NDR Radioprogramme jetz auch in Husum über DAB+

NDR Radioprogramme jetz auch in Husum über DAB+

Veröffentlicht am 10. Mai. 2019 von .

0

Radiohörer im südlichen Teil Nordfrieslands bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Husum versorgt die Region über Bredstedt  bis hinauf nach Langenhorn. Auch auf den Halligen Süderoog, Hooge, Langeneß, Oland, Gröde, Habel, Hamburger Hallig und Nordstrandisch­moor wird der Empfang von DAB+ nun möglich. In Husum und auf Nordstrand […]

weiterlesen

Ausschreibung von DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

Ausschreibung von DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

Veröffentlicht am 02. Mai. 2019 von .

0

Bis 28. Juni 2019 können Anträge bei der mabb eingereicht werden Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 30. April 2019 die Ausschreibung von DAB+-Übertragungskapazitäten in Berlin und Brandenburg beschlossen. Für den Ballungsraum Berlin stehen DAB+-Übertragungskapazitäten für die Übertragung von mindestens zwei 24-stündigen Programmäquivalenten, also mindestens zwei Programmplätze, zur Verfügung. Interessierte […]

weiterlesen

DAB+: Radio 90.vier vergrößert im Mai 2019 das Sendegebiet

DAB+: Radio 90.vier vergrößert im Mai 2019 das Sendegebiet

Veröffentlicht am 26. Apr. 2019 von .

0

Von der Nordsee bis Verden und von Zeven bis Oldenburg Anfang Mai 2019 wird Radio 90vier sein Sendegebiet drastisch vergrößern; denn neben UKW wird dann auch über das digitale System DAB+ gesendet. Damit ist Radio 90.vier dann von der Nordsee bis Verden/Aller und von Zeven bis Oldenburg zu hören und erreicht ca. 1,2 Mio. potenzielle […]

weiterlesen

NDR DAB+ Radiotour geht weiter

NDR DAB+ Radiotour geht weiter

Veröffentlicht am 05. Apr. 2019 von .

0

Die DAB+ Roadshow des NDR Hörfunks geht in eine neue Runde. Noch bis Ende September wird die NDR DAB+ Radiotour an mehr als 20 Orten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu Gast sein. Im Fokus stehen insbesondere Regionen, in denen DAB+ erst seit kurzem zu empfangen ist. Als Tourstandorte werden wie in den vergangenen […]

weiterlesen

Antenne Deutschland: 2. Bundesmux soll Ende 2019 starten

Antenne Deutschland: 2. Bundesmux soll Ende 2019 starten

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2019 von .

0

Antenne Deutschland plant den Start des zweiten bundesweit empfangbaren Digitalradioangebots (DAB+) im vierten Quartal 2019. Zur Internationalen Funkausstellung (IFA), vom 6. bis 11. September, ist ein Testbetrieb in Vorbereitung.

weiterlesen

Zwei DAB+ Muxe für NRW: landesweit und regional

Zwei DAB+ Muxe für NRW: landesweit und regional

Veröffentlicht am 21. Mrz. 2019 von .

0

Vielleicht schon im Herbst 2019 können 15 landesweite Radioprogramme auf DAB in NRW auf Sendung gehen. Es sei realistisch, dass dann dafür schon Sendekapazitäten zur Verfügung ständen, sagte der Direktor der Düsseldorfer Landesanstalt für Medien NRW (LfM), Tobias Schmid, in der jüngsten Sitzung der Medienkommission. Die Voraussetzung dafür schuf die Kommission, indem Digitalmuxe für je […]

weiterlesen

Deutschlandradio verlässt weitere UKW-Frequenzen zugunsten von DAB+

Deutschlandradio verlässt weitere UKW-Frequenzen zugunsten von DAB+

Veröffentlicht am 15. Mrz. 2019 von .

0

Im Sommer 2019 stellt Deutschlandradio in drei bayerischen Regionen auf die digitale Hörfunkverbreitungstechnik mit DAB+ um. In Amberg, Füssen und Kempten sind die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova sowie der Sonderkanal Dokumente und Debatten dann digital über Antenne empfangbar, zusammen mit neun weiteren privaten Programmen im bundesweiten DAB+ Multiplex im Kanal 5C. Die parallele […]

weiterlesen

Spanien verschiebt Entscheidung über Einführung von DAB+ erneut

Spanien verschiebt Entscheidung über Einführung von DAB+ erneut

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2019 von .

0

Anfang März hat die Regierung Spaniens beschlossen, analoges UKW-Radio beizubehalten und die Entscheidung über die Einführung von DAB+ erneut zu verschieben. Der Regierung wird nun vorgeworfen, im nationalen Digitalisierungsprozess eher den 5G-Ausbau zu forcieren. Von 2002 bis 2011 deckten 23 Sender 52% der Bevölkerung in drei nationalen Multiplexen ab. Digitales terrestrisches Radio wird nur in […]

weiterlesen

Digitalradio DAB+: Wie sag’ ich’s meinem Kinde?

Digitalradio DAB+: Wie sag’ ich’s meinem Kinde?

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2019 von .

0

Von Stefan Grünig (Betreiber DAB-Swiss) Noch immer scheinen die schönsten Umzugskampagnen, teuer finanziert vom Bund, nicht wirklich Früchte zu tragen. DAB+ ist in den Schweizer Köpfen noch nicht wirklich angekommen, auch wenn Netzabdeckung, Sendervielfalt und Qualität einigermassen stimmen und die Hörerzahlen langsam ansteigen. Doch an was liegt es, dass in so mancher Wohnung, auf mancher […]

weiterlesen

MEGA Radio wird zum 1. März 2019 in Berlin abgeschaltet

MEGA Radio wird zum 1. März 2019 in Berlin abgeschaltet

Veröffentlicht am 26. Feb. 2019 von .

0

Die Verbreitung des Senders MEGA Radio auf dem Berliner DAB+-Kanal 7 B wird zum 1. März 2019 eingestellt. Das Verwaltungsgericht Berlin und das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hatten in mehreren Entscheidungen bestätigt, dass der Sender im Rahmen des Eilrechtsschutzes keinen Anspruch auf Duldung bzw. vorläufige Zulassung für eine DAB+ Verbreitung in Berlin-Brandenburg hat. Auch das Bundesverfassungsgericht hat […]

weiterlesen

Mehr digitale Radioprogramme für Bremerhaven

Mehr digitale Radioprogramme für Bremerhaven

Veröffentlicht am 26. Feb. 2019 von .

0

Ab 28. Februar können auch in Bremerhaven fünf weitere regionale private Radioprogramme über DAB+ empfangen werden. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven können insgesamt etwa 1,2 Millionen Einwohner im Bundesland Bremen und im angrenzenden Niedersachsen die Programme des neuen regionalen Multiplex auf dem Kanal 7D zuhause, im Büro oder unterwegs empfangen. Erforderlich dafür ist ein DAB+ […]

weiterlesen

Neue Bestmarke: Über 1,4 Mio. DAB+ Radios in 2018 verkauft

Neue Bestmarke: Über 1,4 Mio. DAB+ Radios in 2018 verkauft

Veröffentlicht am 25. Feb. 2019 von .

0

Wie der HEMIX (Home Electronics Market Index) ausweist, wurden im Jahr 2018 etwas mehr als 1,4 Millionen DAB+ Radios in Deutschland verkauft. Dies entspricht einem Wachstum von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilt die gfu Consumer & Home Electronics GmbH mit. In 2017 fanden rund 1,3 Mio. DAB+ Radios ihre Käufer. Der Umsatz stieg […]

weiterlesen

Jochen Rausch: Radio lebt von den Menschen, die es präsentieren, produzieren und hören

Jochen Rausch: Radio lebt von den Menschen, die es präsentieren, produzieren und hören

Veröffentlicht am 13. Feb. 2019 von .

0

In die nordrhein-westfälische Radiolandschaft kommt Bewegung. Jahrzehntelang war die dortige Hörfunklandschaft überschaubar konstruiert – hier der Westdeutsche Rundfunk mit seiner landesweiten Hörfunkflotte sowie Deutschlandfunk, da die radio NRW-Angebote vor Ort mit Lokalprogrammen in 45 Regionen. Der Markt soll nun absehbar um weitere Player und Angebote erweitert werden. Nach alarmierenden Ergebnissen aus der Studie „Zukunft des […]

weiterlesen

MEHR Radio! geht juristisch gegen die LfM NRW vor

MEHR Radio! geht juristisch gegen die LfM NRW vor

Veröffentlicht am 11. Feb. 2019 von .

0

Das Düsseldorfer Konsortium MEHR! Radio fährt schweres Geschütz gegen die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) auf. Die Gruppe hat bei der Staatskanzlei als aufsichtsführender Behörde Rechtaufsichtsbeschwerde gegen die LfM eingelegt. Ziel soll sein, im Wege einer sog. Ersatzvornahme auf dem Umweg über die Landesregierung eine Frequenz zugeteilt zu bekommen, erläutert MEHR! Radio-Sprecher Lutz Sonntag. Dieses verwaltungsrechtlich höchst komplexe […]

weiterlesen

Thomas Rump: Unser Verbund basiert auf Diskussionen und Kompromissen

Thomas Rump: Unser Verbund basiert auf Diskussionen und Kompromissen

Veröffentlicht am 05. Feb. 2019 von .

0

Es war in der Tat eine schwere Geburt, bevor es losging mit den ersten privaten Lokalradios in Nordrhein-Westfalen. Der Berg in Form der NRW-Medienpolitik sowie der interessierten Radiomacher kreiste lange – und gebar schließlich das sogenannte „Zwei-Säulen-Modell“. Ein Konzept, das die Trennung von Programmverantwortung und Finanzierung vollzog. So wohl einzigartig in Deutschland und nicht gänzlich […]

weiterlesen

NRW: DAB+ Ausschreibungsverfahren für zweite Jahreshälfte denkbar

NRW: DAB+ Ausschreibungsverfahren für zweite Jahreshälfte denkbar

Veröffentlicht am 23. Jan. 2019 von .

0

Wie geht es weiter mit der flächendeckenden Einführung von digitalem Radio in Nordrhein-Westfalen? Wir erinnern uns: nachdem die Ergebnisse aus dem Gutachten „Zukunft des Hörfunks in Nordrhein-Westfalen 2028“ im Frühherbst 2018 dringenden Handlungsbedarf für eine rasche Einführung von digitaler Hörfunkverbreitung signalisiert hatten, rief bereits kurze Zeit später die Landesanstalt für Medien NRW in Vorbereitung einer […]

weiterlesen

Scala Radio tritt ab März gegen Classic FM an

Scala Radio tritt ab März gegen Classic FM an

Veröffentlicht am 22. Jan. 2019 von .

0

Gerüchte um eine neue britische Radiostation der Bauer Media Group UK gab es schon länger – nun lüftet Radio Today das große Geheimnis. Großbritannien bekommt nach fast 30 Jahren den ersten landesweiten Klassiksender: Scala Radio! Um Global mit seinem Classic FM und dessen wöchentlich rund 5,7 Millionen Hörern Paroli zu bieten, will Scala Radio ab […]

weiterlesen

Digitalradio DAB+ startet am 28. Mai in Österreich national

Digitalradio DAB+ startet am 28. Mai in Österreich national

Veröffentlicht am 22. Jan. 2019 von .

0

Nach dem Start des regionalen DAB+ Netzbetriebes für die Ostregion Österreichs im April 2018, startet das DAB+ Netz mit mehr österreichweiten Radioangeboten nun am 28. Mai 2019 und somit eine neue Ära des Hörfunks in Österreich. Der ORS comm GmbH & Co KG (ORS) wurde am 2. August 2018 die Zulassung für den Betrieb der […]

weiterlesen

NRW-Lokalradios fordern Freihalten von DAB+ Kapazitäten auf unbestimmte Zeit

NRW-Lokalradios fordern Freihalten von DAB+ Kapazitäten auf unbestimmte Zeit

Veröffentlicht am 17. Jan. 2019 von .

0

Das Landesmediengesetz NRW soll zum 17. Mal geändert werden. Dazu gibt es heute, am 17. Januar 2019, eine Experten-Anhörung im Landtag. Einige Stellungnahmen der Lobbyisten wurden schon vorab auf der Internetseite des Landtags veröffentlicht. So fordert der Verband der Lokalradios NRW (VLR): Oberster Vorrang für Anbieter, die bereits in NRW lizenziert sind und terrestrische Frequenzen […]

weiterlesen

2. DAB+ Bundesmux könnte kommen

2. DAB+ Bundesmux könnte kommen

Veröffentlicht am 11. Jan. 2019 von .

0

In die festgefahrene Situation um den zweiten DAB+ Bundesmux kommt Bewegung. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Bautzen hat die vom Verwaltungsgericht (VG) Leipzig angeordnete aufschiebende Wirkung gegen die Zuweisungsentscheidung der Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) der Landesmedienanstalten wieder aufgehoben.

weiterlesen

radio B2 ist ab Silvester landesweit in Hessen zu hören

radio B2 ist ab Silvester landesweit in Hessen zu hören

Veröffentlicht am 31. Dez. 2018 von .

0

Es ist der Silvesterkracher für alle Schlagerfans. Zusammen mit Schlagerstar Linda Hesse (31, „Ich bin ja kein Mann“) geht radio B2 Deutschlands Schlager-Radio heute im Rhein-Main-Gebiet auf Sendung und ist damit von Frankfurt über Fulda bis nach Kassel zu hören. „Nur wer Silvester mit viel Schlager feiert, rutscht perfekt ins neue Jahr“, findet Linda Hesse. […]

weiterlesen

Susanne Zehentbauer wird Programmchefin bei RADIO SCHWABMÜNCHEN

Susanne Zehentbauer wird Programmchefin bei RADIO SCHWABMÜNCHEN

Veröffentlicht am 27. Dez. 2018 von .

0

Zum 1. Januar 2019 übernimmt Susanne Zehentbauer (37) die Programmleitung bei RADIO SCHWABMÜNCHEN. Die Radio-Journalistin hat u.a. 10 Jahre für hitradio rt1 und weitere Hörfunksender in der Region gearbeitet, bevor Sie im Sommer 2018 RADIO SCHWABMÜNCHEN als Teamcoach unterstützte. Sie wird die Funktion als Programmleitung in Festanstellung ausüben und die Ausrichtung des Senders maßgebend mitgestalten. […]

weiterlesen

NDR Programme seit heute auch in Lüneburg via DAB+

NDR Programme seit heute auch in Lüneburg via DAB+

Veröffentlicht am 20. Dez. 2018 von .

0

NDR Radioprogramme in der Region Lüneburg seit heute auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen Radiohörer im Raum Lüneburg bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Lüneburg sorgt nicht nur in der Stadt dafür, dass die NDR Hörfunkprograme nun auch im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen sind. […]

weiterlesen

DAB+ Jahresrückblick 2018

DAB+ Jahresrückblick 2018

Veröffentlicht am 19. Dez. 2018 von .

0

DAB+ 2018: Überragende Programmvielfalt / EU beschließt Digitalradio-Pflicht im Auto / Privatsender investieren in Markenaufbau über DAB+ Digitalradio DAB+, der digitale Nachfolger von UKW, entwickelt sich weiter sehr dynamisch. Bundesweit gibt es inzwischen über 250 regional unterschiedlich digital-terrestrisch empfangbare Programme. Spannende Zielgruppenangebote, wie Radio Teddy und MDR Tweens bieten Musik und Moderation für junge Hörer, […]

weiterlesen

2. DAB+ Bundesmux: Right Back Where We Started From?

2. DAB+ Bundesmux: Right Back Where We Started From?

Veröffentlicht am 15. Dez. 2018 von .

0

Im Rechtsstreit um den 2. DAB+ Bundesmux erwägen die Landesmedienanstalten, das Zuteilungsverfahren auf den Stand zurückzusetzen, der unstrittig war, und dann von dort aus weiterzumachen oder die Ausschreibung komplett neu durchzuführen.

weiterlesen

NDR Radioprogramme in der Region Stralsund ab sofort auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

NDR Radioprogramme in der Region Stralsund ab sofort auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 13. Dez. 2018 von .

0

Radiohörerinnen und -hörer im Raum Stralsund bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+-Sender Stralsund versorgt die Region zwischen Barth, Barhöft, Samtens, Garz, Miltzow und Steinhagen. In den genannten Regionen sind die NDR Hörfunkprogramme nun auch im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Dabei werden NDR 1 Radio MV, […]

weiterlesen

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio startet mit Linda Hesse in Nord-Hessen

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio startet mit Linda Hesse in Nord-Hessen

Veröffentlicht am 12. Dez. 2018 von .

0

radio B2 geht mit Schlager-Star Linda Hesse (31, „Ich bin ja kein Mann“) in Nord-Hessen auf Sendung. „Es macht mich sehr glücklich, dass die Menschen in Hessen jetzt meine Hits im Radio hören können und auch bei Kollegen wie Helene Fischer, Howard Carpendale und Andrea Berg aufdrehen“, freut sich die kecke Schlagersängerin. Ob in Gießen, […]

weiterlesen

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

Veröffentlicht am 28. Nov. 2018 von .

0

Die Landesanstalt für Medien NRW hat eine Liste von 46 Interessenten veröffentlicht, die sich an der Bedarfsabfrage für DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen beteiligt hatten. Unter ihnen sind lokal, regional und national ausgerichtete private Programmanbieter und Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird nach der weiteren Auswertung die Zuordnung der benötigten DAB+-Kapazitäten bei der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen beantragen. Die Entscheidung der […]

weiterlesen

Schlagersender radio B2 in Mittelsachsen jetzt über DAB+

Schlagersender radio B2 in Mittelsachsen jetzt über DAB+

Veröffentlicht am 27. Nov. 2018 von .

0

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio bringt den Schlager nach Mittelsachsen. Ab sofort sind die größten Hits von Helene Fischer, Matthias Reim, Ben Zucker und Vanessa Mai in Freiberg digital über Antenne zu hören. radio B2 verbreitet sein Programm in der Region auf DAB, Kanal 10D. Neben vielen Schlager-Klassikern und aktuellen deutschen Hits sendet radio B2 jede […]

weiterlesen

Radio Teddy startet über DAB+ im Freistaat Bayern

Radio Teddy startet über DAB+ im Freistaat Bayern

Veröffentlicht am 26. Nov. 2018 von .

0

“Ois Guad”! Dieser Song des bayrischen Newcomers Luca Kuglmeier, bekannt aus der Fernsehsendung “The Voice Kids”, eröffnet die bayrische Ära von Radio TEDDY – das Kinder- und Familienradio – heute auf DAB+ im ganzen Freistaat. Damit können ab sofort bundesweit fast 40 Millionen Hörer Radio TEDDY terrestrisch empfangen. Das  Kinderradio übernimmt die DAB+ Kapazitäten von […]

weiterlesen

DAB+ zum Weihnachtsgeschäft: Bundesweiter Aktionszeitraum, crossmediale Bewerbung

DAB+ zum Weihnachtsgeschäft: Bundesweiter Aktionszeitraum, crossmediale Bewerbung

Veröffentlicht am 26. Nov. 2018 von .

0

ARD, Deutschlandradio, private Programmanbieter, Hersteller und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland starten die bislang umfassendste gemeinsame Bewerbung des Radiostandards DAB+: Vom 26. November bis 7. Dezember stehen die vielfältigen crossmedialen Aktivitäten in TV und Radio sowie in Print und im Netz unter dem Motto: „Das perfekte Weihnachtsgeschenk. Hört sich gut an: mit DAB+.“ Bis […]

weiterlesen

EU Parlament beschließt Digitalradiopflicht für Neuwagen

EU Parlament beschließt Digitalradiopflicht für Neuwagen

Veröffentlicht am 15. Nov. 2018 von .

1

Meilenstein für DAB+ im Auto Am 14. November 2018 hat das Europäische Parlament für die Übernahme des neuen European Electronics Communication Codes (ECC) gestimmt. Danach müssen Autoradios in Neuwagen künftig neben UKW den digitalen terrestrischen  Radioempfang ermöglichen, also z.B. DAB+ empfangen. Das Parlament folgte damit einer Empfehlung, die der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie […]

weiterlesen

Bedarfsabfrage DAB+ in NRW: Großes Interesse bei Veranstaltern

Bedarfsabfrage DAB+ in NRW: Großes Interesse bei Veranstaltern

Veröffentlicht am 13. Nov. 2018 von .

0

47 Veranstalter von Hörfunk- und Audioprogrammen sowie Plattformbetreiber haben Interesse an DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen angemeldet. Das ist das Ergebnis der Bedarfsabfrage (Call for Interest) der Medienanstalt NRW. Unter den Interessenten sind nationale Anbieter, lokal und regional ausgerichtete private Sender und bundesweit tätige Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird die eingegangenen Interessensbekundungen nun auswerten und schnellstmöglich […]

weiterlesen

Berlin und Brandenburg: Nach Analogabschaltung im Kabel mit einem DAB+ Radio digitalen Klang genießen

Berlin und Brandenburg: Nach Analogabschaltung im Kabel mit einem DAB+ Radio digitalen Klang genießen

Veröffentlicht am 12. Nov. 2018 von .

0

Der analoge Kabelempfang in Berlin und Brandenburg ist Geschichte: Am 5. November haben Telekom und Vodafone Kabel Deutschland ihre analogen Dienste abgeschaltet. Damit endete auch die UKW Übertragung im Kabelnetz. Jetzt ist für alle Radiohörer in Berlin und Brandenburg der richtige Zeitpunkt gekommen, auf Digitalradio DAB+ umzusteigen. DAB+, der digitale Nachfolger von UKW, bietet klaren […]

weiterlesen

Radioplayer stellt hybriden Radio-Prototyp für Fahrzeuge vor

Radioplayer stellt hybriden Radio-Prototyp für Fahrzeuge vor

Veröffentlicht am 08. Nov. 2018 von .

0

Der Touchscreen-Radio-Prototyp vom Radioplayer zeigt intelligente Hybrid-Technologie für Dashboards von z.B. Fahrzeugen. Der Radioplayer, die gemeinsame Plattform von Broadcastern aus neun Ländern, präsentierte beim gestrigen DABWorldForum in Berlin erstmals öffentlich einen Hardware-Prototyp für hybriden Rundfunkempfang. Basierend auf jahrelangen Marktforschungen beteiligter Industriepartner wie WorldDAB, Digital Radio UK, RadioDNS oder Audi zeigt er, wie Hörer und Sender […]

weiterlesen

„Digital ist besser“

„Digital ist besser“

Veröffentlicht am 28. Okt. 2018 von .

0

„Digital ist besser“, so das Fazit des Diskussionsforums zum digitalen Hörfunk im Rahmen der diesjährigen Medientage München. Immer mehr Radiosender in Deutschland entscheiden sich für digitale Verbreitungswege.

weiterlesen

WDR 2 mit weiteren Regionalnachrichten im Digitalradio

WDR 2 mit weiteren Regionalnachrichten im Digitalradio

Veröffentlicht am 24. Okt. 2018 von .

0

In dieser Woche hat das Digitalradio DAB+ in Nordrhein-Westfalen Zuwachs bekommen: Hörerinnen und Hörer können über DAB+ jetzt auch die WDR 2-Regionalausgaben für Düsseldorf und das westliche Ruhrgebiet sowie für Dortmund und das östliche Ruhrgebiet empfangen – und damit die passenden Nachrichten aus ihrer Region. Über DAB+ war WDR 2 bisher nur mit einer Regionalausgabe, […]

weiterlesen

PULS-Programmchef Thomas Müller: Das mediale Lagerfeuer ist Vergangenheit

PULS-Programmchef Thomas Müller: Das mediale Lagerfeuer ist Vergangenheit

Veröffentlicht am 09. Okt. 2018 von .

0

PULS, das digitale Jugendangebot des Bayerischen Rundfunks, feiert in die diesem Jahren seinen fünften Geburtstag. Die Kindergartenzeit endet, der Übergang zur Einschulung hat begonnen. Am 15. Mai 2013 hat das Programm – mit einem Format bewusst abseits des Mainstream der meisten anderen deutschen jungen Hörfunkangebote – die Übertragungswege seines Vorgängers on3-radio übernommen. Dazu gehören DAB+, […]

weiterlesen

MEHR! Radio kritisiert Formular zur DAB+ Bedarfsabfrage

MEHR! Radio kritisiert Formular zur DAB+ Bedarfsabfrage

Veröffentlicht am 07. Okt. 2018 von .

0

Seit dem 1. Oktober hat die Landesanstalt für Medien NRW das angekündigte Formular auf seinen Online-Seiten freigeschaltet. Bis 29. Oktober 2018 können darauf Interessenten dem Call for Interest folgen, mit dem die Medienwächter in Düsseldorf herausfinden wollen, wer im Land was auf DAB+ senden möchte und welche Verbreitungsgebiete angepeilt werden. Beim ersten Anschein ist das […]

weiterlesen

NDR auf Helgoland ab sofort über DAB+ zu empfangen

NDR auf Helgoland ab sofort über DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 02. Okt. 2018 von .

0

Radiohörer auf Helgoland bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender versorgt die Hörerinnen und Hörer auf der Insel Helgoland mit den NDR Hörfunkprogrammen über Antenne im modernen Digitalradio (DAB+). Die NDR Programmangebote NDR 1 Welle Nord, NDR 2, NDR Kultur, NDR Info und N-JOY sind weiterhin auch über UKW […]

weiterlesen

Studie bestätigt: Jetzt in NRW auch auf DAB+ setzen

Studie bestätigt: Jetzt in NRW auch auf DAB+ setzen

Veröffentlicht am 28. Sep. 2018 von .

0

Die Digitalisierung des Rundfunks bietet enorme Chancen für die Weiterentwicklung der eigenen Radio-Marke. Mit DAB+ können Programmanbieter ihr UKW- Geschäftsmodell evolutionär auf die digitale Terrestrik übertragen und dank der vielen Vorteile weiterentwickeln: DAB+ ist langfristig wirtschaftlich, anonym nutzbar und robust in der Verbreitung. DAB+ macht Schluss mit der Frequenzknappheit und erweitert die Möglichkeiten, die eigene […]

weiterlesen

Deutschlandradio: Vollständiger Umstieg auf digitale DAB+ Verbreitung in Mittenwald und auf Helgoland

Deutschlandradio: Vollständiger Umstieg auf digitale DAB+ Verbreitung in Mittenwald und auf Helgoland

Veröffentlicht am 27. Sep. 2018 von .

0

Im Herbst 2018 wird  Deutschlandradio als erste öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt in Deutschland  in zwei bisherigen UKW-Verbreitungsgebieten vollständig auf eine rein digitale Hörfunkverbreitungstechnik mit DAB+ umstellen. Auf Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland (ab 28. September) und in der Region Mittenwald/Krün/Wallgau im oberen Isartal (ab 5. Oktober) werden dann die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und auch Deutschlandfunk Nova sowie […]

weiterlesen

NRW: Interessen-Formular für DAB-Aspiranten

NRW: Interessen-Formular für DAB-Aspiranten

Veröffentlicht am 25. Sep. 2018 von .

0

Prof Dr. Klaus Goldhammer ist sich da sicher: UKW-Abschaltung kommt absehbar nicht. In einem Gutachten sollte er für die Medienanstalt NRW das Szenario auffächern, wie die Zukunft des Hörfunks im bevölkerungsreichsten Bundesland aussehen wird. Mit einer Fülle von Zahlen und Tabellen vermittelte er auf einer Infoveranstaltung in Düsseldorf die zugegeben nicht ganz neue Erkenntnis: digital […]

weiterlesen

Medienanstalt NRW startet Bedarfsabfrage für DAB+

Medienanstalt NRW startet Bedarfsabfrage für DAB+

Veröffentlicht am 25. Sep. 2018 von .

0

Die Landesanstalt für Medien NRW startet am 1. Oktober mit einem „Call for Interest“ für DAB+. Hierdurch soll der konkrete Bedarf für Übertragungskapazitäten in NRW festgestellt werden. Hörfunkveranstalter werden aufgefordert, bis zum 29. Oktober 2018 ihr Interesse an einer DAB+-Verbreitung mitzuteilen. Angebote mit NRW-Bezug sind dabei besonders willkommen. Dies kündigte Dr. Tobias Schmid, Direktor der […]

weiterlesen

Besserer DAB-Empfang der NDR Radioprogramme im südlichen Holstein

Besserer DAB-Empfang der NDR Radioprogramme im südlichen Holstein

Veröffentlicht am 20. Sep. 2018 von .

0

Radiohörer im Raum Kaltenkirchen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender bei Henstedt-Ulzburg versorgt die Region zwischen Rellingen, Barmstedt, Kellinghusen, Rickling, Bad Segeberg, Bad Oldesloe und Ahrensburg. Damit wird in Bargteheide, Tangstedt, Henstedt-Ulzburg, Norderstedt und Quickborn nun auch der Empfang der NDR 1 Welle Nord im modernen Digitalradio (DAB+) […]

weiterlesen

ARD bei der IFA: Dialog-Angebote finden großen Zuspruch

ARD bei der IFA: Dialog-Angebote finden großen Zuspruch

Veröffentlicht am 13. Sep. 2018 von .

0

“Ein Tag im hr” beim Hessischen Rundfunk, “Mitmischen” beim Bayerischen Rundfunk, “Die Programm-Macher” beim Saarländischen Rundfunk: Nach diesen drei erfolgreichen Initiativen für Dialog- und Mitmach-Offensiven in der ARD in den vergangenen Monaten hat sich auch die IFA in Berlin als willkommener Ort für den direkten Austausch zwischen Programm-Verantwortlichen aus der gesamten ARD und dem Publikum […]

weiterlesen

Schlager-Sender radio B2 in Baden-Württemberg gestartet

Schlager-Sender radio B2 in Baden-Württemberg gestartet

Veröffentlicht am 11. Sep. 2018 von .

0

Deutschlands Schlager-Sender, radio B2, ist ab jetzt auch in Baden-Württemberg zu hören. Mannheim, Ulm, Stuttgart oder Freiburg: Schlagerfans im Südwesten Deutschlands haben Grund zur Freude. Die Hits von Helene Fischer, Roland Kaiser, Vanessa Mai, Howard Carpendale und vielen weiteren Topstars können jetzt in bester Klangqualität empfangen werden. Pünktlich um 11:00 Uhr hat der Kraichgauer Schlagerstar […]

weiterlesen

DAB-Wirtschaftlichkeitsstudie: Was kostet DAB+ in Rheinland-Pfalz?

DAB-Wirtschaftlichkeitsstudie: Was kostet DAB+ in Rheinland-Pfalz?

Veröffentlicht am 05. Sep. 2018 von .

0

Mit welchen Kosten müssen private Hörfunkveranstalter rechnen, wenn sie ein Programm über DAB+ in Rheinland-Pfalz verbreiten wollen? Welche Kosten entstehen ganz konkret an welcher Stelle und wodurch? Diese und viele weitere Fragen in Bezug auf die voraussichtlichen DAB-Infrastrukturkosten beantwortet eine umfangreiche Studie, die die Bayerische Medien Technik GmbH (bmt) im Auftrag der Landeszentrale für Medien […]

weiterlesen