NOSTALGIE erstmals in der Media Analyse ausgewiesen

NOSTALGIENOSTALGIE ist in der heute von der agma ver­öf­fent­licht­en Media-Analyse ma 2024 Audio I mit 172.000 Hörern pro Tag* erstmals aus­ge­wies­en worden. „NOSTALGIE – nur die grös­sten Songs“ ist seit Januar 2021 bun­des­weit über DAB+, Stream und App zu empfangen. Das Programm richtet sich vornehmlich an die Kernzielgruppe zwischen 35 und 49 Jahre mit einem Musikformat, das die größten Songs der 80er Jahre mit denen aus den 70ern und 90ern kombiniert.

Olaf Hopp, Geschäftsführer ENERGY Deutschland: „Die Angebote der ENERGY-Gruppe in Deutschland sind nun nicht mehr nur ein Garant für hohe Reichweiten in der jungen Zielgruppe, sondern wir werden nun auch mit der Marke NOSTALGIE erstmals einzeln ausgewiesen. Diese positive Entwicklung haben wir bereits in den aktuellen Ergebnissen der ma IP Audio und in eigenen Erhebungen gesehen und nun wird dies auch in der für die Vermarktung relevanten Media Analyse mit validen Zahlen untermauert“.

Alex Hajek (Bild: ©ENERGY)
Alex Hajek (Bild: ©ENERGY)

„Ein weiterer Beleg dafür, dass wir auch mit diesem Produkt wieder auf das richtige Pferd gesetzt haben“, so Alex Hajek, Programmdirektor von NOSTALGIE in Deutschland. „Ein Dankeschön geht an das gesamte Team und alle Hörerinnen und Hörer, die große Freude an unserem Programm haben!“

NOSTALGIE ist ein Angebot der ENERGY-Gruppe in Deutschland und wird von der ENERGY MEDIA GmbH vermarktet.

Quelle: ENERGY

Weiterführende Informationen

XPLR: MEDIA Radio-Report