Tag-Archiv: Bayerischer Rundfunk

Wie kommt Gusseisen aufs Dach – und der Pumuckl zu RTL?

Wie kommt Gusseisen aufs Dach – und der Pumuckl zu RTL?

Veröffentlicht am 14. Aug. 2021 von .

0

Die kommenden Pumuckl-Geschichten wird nicht mehr der Bayerische Rundfunk ausstrahlen, sondern RTL. Wie kam es dazu, fragt man sich, wo der Pumuckl doch im Bayerischen Rundfunk durch die Mitarbeiterin Ellis Kaut das Licht der Welt erblickte? Die Öffentlich-Rechtlichen Sender sind in Deutschland eigentlich sehr markenbewusst, was ihre jüngsten Hörer und Zuschauer betrifft: Ob Biene, Maus […]

weiterlesen

Dagmar Golle: „Wir haben mit Heimatsound tatsächlich eine echte Marke geschaffen“

Dagmar Golle: „Wir haben mit Heimatsound tatsächlich eine echte Marke geschaffen“

Veröffentlicht am 12. Jun. 2021 von .

0

Aber natürlich … es gibt sie, die mutigen Musikkonzepte „jenseits des Mainstream“ im Kosmos der deutschen Radiostationen. Zugegeben, es dürfen einige mehr sein. Trotz aller Kritik an zu viel Gleichförmigkeit und „Dudelfunk“ – vergessen wir nicht FluxFM, 917xfm, ByteFM oder egoFM, die als Privatprogramme unbeeindruckt von Charts mit durchgedrücktem Kreuz ihre so ganz eigenen Formate […]

weiterlesen

B5 aktuell feiert 30. Geburtstag und heißt ab Juli BR24

B5 aktuell feiert 30. Geburtstag und heißt ab Juli BR24

Veröffentlicht am 06. Mai. 2021 von .

0

B5 aktuell, das Informationsradio des Bayerischen Rundfunks, wird 30 Jahre alt. In der Jubiläumswoche Anfang Mai wird der Sender in zahlreichen Beiträgen auf wichtige Ereignisse dieser Zeit zurückblicken, aber auch nach vorne sehen. Als erstes deutsches Informationsradio ging B5 aktuell am 6. Mai 1991 auf Sendung. Seitdem berichtet die erfolgreiche Infowelle jeden Tag rund um […]

weiterlesen

UKW-Sender in Mittenwald wird aus wirtschaftlichen Gründen abgeschaltet

UKW-Sender in Mittenwald wird aus wirtschaftlichen Gründen abgeschaltet

Veröffentlicht am 19. Apr. 2021 von .

0

Die öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosender in Mittenwald sind künftig über alternative Frequenzen zu empfangen. Der lokale UKW-Füllsender wird aus wirtschaftlichen Gründen zum 30. Juni stillgelegt. Über die Frequenzen des Herzogstands können die betroffenen Programme Radio Oberland, ANTENNE BAYERN sowie die Wellen des Bayerischen Rundfunks (BAYERN 1, Bayern 2, BAYERN 3, BR-KLASSIK und B5 aktuell) auch […]

weiterlesen

Neue BR-Podcasts im April: Vom Hörspiel-Drama bis zur Jagd auf Putins Hacker

Neue BR-Podcasts im April: Vom Hörspiel-Drama bis zur Jagd auf Putins Hacker

Veröffentlicht am 15. Apr. 2021 von .

0

Sechs neue oder neu aufgelegte Podcasts bietet der Bayerische Rundfunk im April allen Audio-Fans, darunter zwei Serien im Genre True Crime: Der BAYERN 3 Podcast „Die Sprache des Verbrechens“ geht in die dritte Runde mit wahren Kriminalfällen, bei denen Aussage gegen Aussage stand, und mit dem History-Crime Podcast „Tatort Geschichte“ erweitert der BR sein Angebot für alle […]

weiterlesen

Visual Radio: „Sinnvolle Bereicherung“

Visual Radio: „Sinnvolle Bereicherung“

Veröffentlicht am 06. Apr. 2021 von .

0

Visual Radio ist sicher keine ganz neue Technologie in der Welt des Hörfunks. Eine gute Zahl an Sendern nutzt bereits die Möglichkeiten als visualisierte Erweiterung ihrer Programme. Namentlich der Bayerische Rundfunk (BR) hat inzwischen den überwiegenden Teil seiner Angebote um Visual Radio ergänzt. Ein Service, der von den Hörern offensichtlich als angenehmer Zusatznutzen begrüßt wird. […]

weiterlesen

Relaunch beim BR: Aus Bayern plus wird BR Schlager

Relaunch beim BR: Aus Bayern plus wird BR Schlager

Veröffentlicht am 17. Jan. 2021 von .

0

Als Erste starteten die Bayern: am 2. Februar 2015 ging mit Bayern plus das erste DAB+ Vollprogramm der ARD mit Schwerpunkt Schlager auf Sendung. Wobei der eigentliche Beginn schon früher lag – allerdings beinhaltete das Vorgängerformat damals noch einen guten Anteil an alpenländischer Volksmusik. Diese ist heute im Spartenprogramm BR Heimat angesiedelt, das ebenfalls digital-terrestrisch […]

weiterlesen

Stefan Maier als Programmbereichsleiter Bayern 2 wiederberufen

Stefan Maier als Programmbereichsleiter Bayern 2 wiederberufen

Veröffentlicht am 07. Jan. 2021 von .

0

Der BR-Rundfunkrat hat Stefan Maier bis 31. März 2026 als Leiter des Programmbereichs Bayern 2 im Amt bestätigt. Die Befassung fand per Videokonferenz in der Rundfunkratssitzung am 17. Dezember 2020 statt und wurde in einem nun abgeschlossenen schriftlichen Wahlverfahren bestätigt. Stefan Maier verantwortet seit 2016 als Leiter des BR-Programmbereichs Bayern 2 das hochwertige Wortprogramm im Hörfunk […]

weiterlesen

Sabine Sauer geht nach 43 Jahren in den Ruhestand

Sabine Sauer geht nach 43 Jahren in den Ruhestand

Veröffentlicht am 22. Dez. 2020 von .

0

Die BR-Moderatorin und Journalistin Sabine Sauer verabschiedet sich nach 43 Jahren zum Jahresende in den Ruhestand. Sie zählt zu den bekanntesten Gesichtern des Bayerischen Rundfunks. Mit ihrer unverwechselbaren Art, die immer den Spagat zwischen Ernst und Leichtigkeit schafft, prägte sie eine Vielzahl von Hörfunk- und Fernsehformaten – sei es das „Morgentelegramm“ auf BAYERN 3 (1985-92), […]

weiterlesen

ANTENNE BAYERN fordert stärkere Beteiligung des Bayerischen Rundfunk an der Media School Bayern

ANTENNE BAYERN fordert stärkere Beteiligung des Bayerischen Rundfunk an der Media School Bayern

Veröffentlicht am 09. Dez. 2020 von .

0

Die Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN schließt sich der Kritik der Dienstleistungsgesellschaft für Bayerische Lokalprogramme (BLR) gegenüber dem Bayerischen Rundfunk (BR) an und fordert eine stärkere Beteiligung an der Media School Bayern. In einem offenen Brief wirft die BLR dem BR eine aggressive Abwerbepolitik vor und fordert mehr Engagement bei der Ausbildung von eigenem journalistischem Nachwuchs. „Die […]

weiterlesen

BLR schlägt Alarm: „BR wirbt systematisch Mitarbeiter ab!“

BLR schlägt Alarm: „BR wirbt systematisch Mitarbeiter ab!“

Veröffentlicht am 26. Nov. 2020 von .

0

Mit einem offenen Brief richtet sich die Dienstleistungsgesellschaft für Bayerische Lokal-Radioprogramme BLR an die Medienpolitik, um darauf aufmerksam zu machen, dass der Bayerische Rundfunk (BR) ihr „seit Jahrzehnten systematisch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abwirbt“. Darin hebt der BLR-Geschäftsführer Sebastian Steinmayr hervor, wie unverzichtbar die Bayerischen Lokalradios als Informationspartner gerade in der Coronakrise sind. Er sieht aber den Erhalt lokaler […]

weiterlesen

Der Pop im Programm muss mehr als nur „populär“ sein

Der Pop im Programm muss mehr als nur „populär“ sein

Veröffentlicht am 04. Nov. 2020 von .

0

Im Gespräch mit RADIOSZENE-Mitarbeiter Michael Schmich erläutert PULS-Musikchef Christoph Lindemann das Musikkonzept des Senders und berichtet von den Schwierigkeiten der Macher junger Wellen bei der Programmausrichtung.

weiterlesen

Dr. Katja Wildermuth zur Intendantin des Bayerischen Rundfunks gewählt

Dr. Katja Wildermuth zur Intendantin des Bayerischen Rundfunks gewählt

Veröffentlicht am 22. Okt. 2020 von .

0

Dr. Katja Wildermuth (55) wird Amtsinhaber Ulrich Wilhelm als neue Intendantin des Bayerischen Rundfunks nachfolgen. Der Rundfunkrat wählte Wildermuth in seiner heutigen Sitzung am 22. Oktober 2020 mit 38 von 48 Stimmen. Dr. Katja Wildermuth tritt das Amt zum 1. Februar 2021 an. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre.   Neben Wildermuth hatten auch BR-Verwaltungsdirektor Dr. […]

weiterlesen

Sandra Maischberger: „Ich profitiere bis heute vom Radio“

Sandra Maischberger: „Ich profitiere bis heute vom Radio“

Veröffentlicht am 09. Okt. 2020 von .

0

Sandra Maischberger gehört zum erlesenen Kreis der Talk-Elite im deutschen Fernsehen. Im Gesprächsformat „maischberger.die woche“ beleuchtet die Journalistin seit Jahren jeden Mittwoch im Ersten aktuell brisante Themen. Seit Mitte/Ende der 1980er-Jahre moderiert die gebürtige Münchnerin im TV, eines ihrer ersten  Engagements war die BR-Jugendsendung „Live aus dem Schlachthof“ als Nachfolgerin von Günther Jauch. Es folgte eine lange Reihe […]

weiterlesen

Vorschläge zur Wahl einer Intendantin / eines Intendanten des BR

Vorschläge zur Wahl einer Intendantin / eines Intendanten des BR

Veröffentlicht am 17. Sep. 2020 von .

0

Gemäß Art. 12 Abs. 1 S. 1 Bayerisches Rundfunkgesetz ist es Aufgabe des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks, die Intendantin bzw. den Intendanten zu wählen. Das Vorschlagsrecht für mögliche Kandidatinnen und Kandidaten liegt allein beim Rundfunkrat. Der amtierende Intendant, Ulrich Wilhelm, hatte im Juli 2020 angekündigt, für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu stehen. […]

weiterlesen

BR sammelt Informationen zu rundfunkhistorischen Fotos in einem großen Mitmach-Projekt

BR sammelt Informationen zu rundfunkhistorischen Fotos in einem großen Mitmach-Projekt

Veröffentlicht am 02. Sep. 2020 von .

0

Das Historische Archiv des Bayerischen Rundfunks sammelt, ordnet und erforscht neben Schriftgut auch Fotos zur Programm- und Unternehmensgeschichte des Senders. Doch bei einigen Fotos fehlen wichtige Angaben: Deswegen startet der BR nun ein Citizen Science-Projekt, um diese Lücken zu schließen. Mitmachen kann jede und jeder! Das Projekt unter www.br.de/fotoprojekt startete am 1. September 2020. Der […]

weiterlesen

Ulrich Wilhelm will BR-Intendanz schon 2021 abgeben

Ulrich Wilhelm will BR-Intendanz schon 2021 abgeben

Veröffentlicht am 11. Jul. 2020 von .

0

Der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, möchte für eine dritte Amtsperiode ab Februar 2021 nicht zur Verfügung stehen, dies gab der BR per Presseerklärung gestern bekannt.  Ulrich Wilhelm (59) zu seiner Entscheidung: „Nach reiflicher Überlegung und intensiver Abwägung der Argumente Pro und Kontra habe ich mich – zugegebenermaßen schweren Herzens – entschlossen, für eine weitere Amtszeit […]

weiterlesen

BR stellt Direktionen vollständig nach Inhalten auf

BR stellt Direktionen vollständig nach Inhalten auf

Veröffentlicht am 30. Jun. 2020 von .

0

Der Bayerische Rundfunk setzt seinen Weg zu einem medienübergreifenden Unternehmen konsequent fort. Mit dem altersbedingten Ausscheiden des bisherigen Hörfunkdirektors Martin Wagner zum 1. Juli 2020 wird die Zahl der Programmdirektionen von drei auf zwei reduziert. Dies entspricht einer Zusage von BR-Intendant Ulrich Wilhelm aus dem Jahr 2013 an die Aufsichtsgremien. Fortan werden alle Inhalte des […]

weiterlesen

Sabine Sauer: „Radio ist einfach die beste Schule“

Sabine Sauer: „Radio ist einfach die beste Schule“

Veröffentlicht am 15. Jun. 2020 von .

0

Der Hörfunk ist seit den 1970er-Jahren eine verlässliche Nachschubbasis für das Fernsehen. Hunderte talentierter Radiomoderatoren wechselten inzwischen Seiten: Elstner, Heck, Gottschalk, Plasberg, Hofer, Koschwitz, Laufenberg, Jauch, Koschwitz. Und ganz viele mehr. Was wäre die deutsche Medienlandschaft ohne die schier unerschöpfliche Kreativquelle Radio? Natürlich sehen sich die TV-Scouts bei der Nachwuchsfindung heute auch verstärkt auf YouTube-Kanälen […]

weiterlesen

Corona-Ausbruch beim BR: B5 aktuell und Bayern 2 senden gemeinsam

Corona-Ausbruch beim BR: B5 aktuell und Bayern 2 senden gemeinsam

Veröffentlicht am 20. Mrz. 2020 von .

0

Die Hörfunkwellen B5 aktuell und Bayern 2 werden ab kommendem Montag, 23. März 2020, bis auf Weiteres ein überwiegend gemeinsames Programm senden. Der Name des neuen Angebots lautet „Informationen, Hintergrund und Gespräche – das gemeinsame Programm von B5 aktuell und Bayern 2“. Hintergrund dieser Programmänderung sind erste Corona-Fälle im Bayerischen Rundfunk sowie damit verbundene Quarantänemaßnahmen. Die Bündelung der beiden Wellen […]

weiterlesen

Ulli Wenger: „Das Radio macht heute auch noch Hits!“

Ulli Wenger: „Das Radio macht heute auch noch Hits!“

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2020 von .

0

Radiomann Ulli Wenger (61) ist Musikexperte durch und durch. Der Rheinländer hat die Popmusik und den Hörfunk in frühen Jahren entdeckt und ist beiden bis heute treu geblieben ist. Wenger studierte zunächst Landwirtschaft in seiner Heimatstadt Bonn und Freising, bevor er nach einem Volontariat beim damaligen Südwestfunk als Hörfunkredakteur in Baden-Baden arbeitete. 1992 folgte er […]

weiterlesen

Philipp Grammes: BR arbeitet an neuen Podcast-Formaten

Philipp Grammes: BR arbeitet an neuen Podcast-Formaten

Veröffentlicht am 24. Feb. 2020 von .

0

Kaum ein Tag an dem uns nicht neue Erfolgsmeldung zum weltweit anhaltenden Podcast-Boom erreichen. Vor allem in Nordamerika scheint die Nutzung der angesagten Mediendateien die allgemeine Audio-Euphorie weiter zu befeuern. In Deutschland hat laut ARD/ZDF-Onlinestudie 2019 mehr als ein Viertel (28%) der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren bereits Podcasts oder zeitversetzte Radiosendungen im Internet gehört. […]

weiterlesen

BR sucht Journalist / Musikjournalist  als Programmgestalter (w/m/d)

BR sucht Journalist / Musikjournalist als Programmgestalter (w/m/d)

Veröffentlicht am 08. Jan. 2020 von .

0

Sie kennen BR-KLASSIK, lieben aber auch Jazz, Welt- und Volksmusik? Sie sind der Meinung, klassische Musik muss heraus aus dem Elfenbeinturm? Sie arbeiten gerne in einem kleinen, kreativen und leistungsstarken Team? Dann bewerben Sie sich!   Für unsere Musikredaktion im Studio Franken am Standort Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Journalist / Musikjournalist als […]

weiterlesen

Für mehr DAB+ in Bayern: BLM, BR und BDR erweitern Kooperation im Sendernetz

Für mehr DAB+ in Bayern: BLM, BR und BDR erweitern Kooperation im Sendernetz

Veröffentlicht am 12. Dez. 2019 von .

0

Wer terrestrisch Digitalradio hören will, findet in Bayern beste Voraussetzungen – nicht zuletzt dank einer Ende 2016 abgeschlossenen Vereinbarung zum Infrastruktur-Sharing zwischen der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und dem Bayerischen Rundfunk (BR). Diese bestehende Kooperation im DAB-Sendernetzbetrieb wurde jetzt unter Einbeziehung der Bayern Digital Radio (BDR) um ergänzende Regelungen erweitert, um die Erfolge […]

weiterlesen

Vertrag nicht verlängert: Dr. Kathrin Degmair verlässt BR Studio Franken

Vertrag nicht verlängert: Dr. Kathrin Degmair verlässt BR Studio Franken

Veröffentlicht am 16. Jul. 2019 von .

0

Nach fünf Jahren an der Spitze des BR Studio Franken mit Hauptsitz in Nürnberg wird sich Dr. Kathrin Degmair (42) neuen Aufgaben außerhalb des Bayerischen Rundfunks zuwenden. BR-Intendant Ulrich Wilhelm dankt Frau Dr. Degmair für ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit für den Bayerischen Rundfunk: „Ich danke Frau Dr. Degmair für Ihre engagierte Arbeit im Studio Franken: […]

weiterlesen

Stadtradio Nürnberg startet ab 1. Juli auf UKW 106.5 MHz

Stadtradio Nürnberg startet ab 1. Juli auf UKW 106.5 MHz

Veröffentlicht am 25. Jun. 2019 von .

0

Am 1. Juli 2019 startet wieder das Stadtradio Nürnberg. Eine Woche senden 30 Nachwuchs-JournalistInnen live aus den Studios der ARD.ZDF medienakademie. Gesendet wird jeden Tag vom 1. bis 5. Juli 2019 zwischen 12.00 bis 16.00 Uhr auf den Frequenzen des Nürnberger Aus- und Fortbildungskanals max neo auf UKW 106,5 MHz, via DAB+ auf Kanal 10C und im Internet. Die […]

weiterlesen

BR PULS: Nadine Ulrich neue Programmchefin

BR PULS: Nadine Ulrich neue Programmchefin

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2019 von .

0

Am 1. Februar 2019 hat Nadine Ulrich die Leitung von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks übernommen. Sie ist zuständig für Sendeinhalte, Podcasts und multimediale Formatentwicklung. Ulrich ist ein echtes BR-Eigengewächs und kennt den Sender von ihren vorherigen Stationen beim Bayern 2-„Zündfunk“, beim PULS-Vorläufer on3 sowie zuletzt als Teamleiterin Radio bei PULS.  Nadine Ulrich […]

weiterlesen

Radiolegende Gisela Böhnke blickt zurück auf 40 Jahre SDR

Radiolegende Gisela Böhnke blickt zurück auf 40 Jahre SDR

Veröffentlicht am 04. Feb. 2019 von .

0

Manche Moderatoren bleiben „ihrem“ Sender ein berufliches Leben lang treu, sind für die Hörer unverzichtbarer Bestandteil in ihrem täglichen Radio-Kosmos. Da ist es kaum vorstellbar, dass John Ment heute plötzlich beim NDR moderiert oder Arno beim rbb. Ebenso wenig wie Uwe Seeler beim FC St. Pauli oder Gerd Müller beim TSV 1860 München als Neuzugänge […]

weiterlesen

Bayerischer Rundfunk kündigt PULS Open Air 2019 an 

Bayerischer Rundfunk kündigt PULS Open Air 2019 an 

Veröffentlicht am 21. Jan. 2019 von .

0

Drei Tage, sechs Bühnen und rund 60 Acts: Vom 30. Mai bis 1. Juni geht es diesen Sommer für das PULS Open Air in die vierte Runde. PULS, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, bringt dabei wieder eine sorgfältig ausgewählte Mischung von Bands und Künstlern nach Schloss Kaltenberg. Nun sind weitere Headliner für bestätigt: Mit […]

weiterlesen

BR-Musikexpertin Julia Edenhofer gestorben

BR-Musikexpertin Julia Edenhofer gestorben

Veröffentlicht am 15. Jan. 2019 von .

0

Julia Edenhofer, über viele Jahrzehnte beliebte Moderatorin und Musikredakteurin des Bayerischen Rundfunks sowie Verfasserin viel gelesener Musikliteratur, ist am 29. Dezember 2018 in München gestorben. Dies berichtet der „Münchner Merkur“ in seiner Ausgabe vom 3. Januar. Nach Angaben des Blattes trauern ehemalige Kollegen um die Musikexpertin, die im Alter von 72 Jahren einer schweren Krankheit […]

weiterlesen

Marianne Koch: Radio lebt von Sprache!

Marianne Koch: Radio lebt von Sprache!

Veröffentlicht am 29. Nov. 2018 von .

0

Eines der vielen ehemals populären Sendeformate, die im Zuge besserer Durchhörbarkeit über die Jahre (leider) vermehrt aus den Programmplänen der Radiosender genommen wurden, sind Ratgebersendungen. Hier konnten sich die Hörer durch Experten schnelle und kompetente Hilfe bei alltäglichen Fragestellungen aus vielen Gebieten einholen – sei es bei Haushalt, Technik, Finanzen, Gesundheit, Lifestyle, Recht oder Lebensfragen. […]

weiterlesen

Radiolegende Jim Sampson: A bisserl Leidenschaft wäre schön!

Radiolegende Jim Sampson: A bisserl Leidenschaft wäre schön!

Veröffentlicht am 14. Nov. 2018 von .

0

Als der US-Amerikaner Jim Sampson 1972 in München aus dem Flugzeug stieg und seinen Dienst als Radiomacher beim Militärsender AFN Munich aufnahm, ahnte er wohl kaum, dass ihn sein Weg nur einige Jahre später beruflich zu den damaligen Top-Wellen in Deutschland und Österreich führen sollte. Doch schon im April 1979 war Sampson erstmals auf BAYERN […]

weiterlesen

Flo Weber: Ich würde gerne ein breiteres Angebot im Radio wahrnehmen

Flo Weber: Ich würde gerne ein breiteres Angebot im Radio wahrnehmen

Veröffentlicht am 08. Nov. 2018 von .

0

In unserer Serie „Musiker am Radiomikrofon“ kommt heute mit Flo Weber ein Künstler mit vielen Talenten zu Wort. Klar, mit seinem feinen und extroverierten Schlagzeugspiel gehört der Drummer der Rockband Sportfreunde Stiller zur Elite seiner Zunft. Der aus dem oberbayerischen Schrobenhausen stammende Musiker ist natürlich auch sehr aktiv beim Songwriting der deutschen Topformation eingebunden – […]

weiterlesen

Achim Bogdahn: Hauptsache da ist Melodie drin!

Achim Bogdahn: Hauptsache da ist Melodie drin!

Veröffentlicht am 01. Okt. 2018 von .

0

Gibt es Schöneres für einen Radiomacher als die privaten Hobbys in seinen Sendungen ausleben zu dürfen? Achim Bogdahn von Bayern 2 darf das, er liebt Musik und Fußball – und ein guter Teil seiner von ihm gestalteten Sendungen dreht sich eben um diese Leidenschaften. Seit 1991 arbeitet Bogdahn beim Bayerischen Rundfunk und ist Moderator mehrerer […]

weiterlesen

Bayern 2 startet große Hörspiel-Krimiserie „Stahnke“

Bayern 2 startet große Hörspiel-Krimiserie „Stahnke“

Veröffentlicht am 29. Sep. 2018 von .

0

Die vom Bayerischen Rundfunk produzierte, groß angelegte Hörspielserie „Stahnke“ von Frank Witzel ist in diesem Herbst ein ganz besonderer Programmhöhepunkt auf Bayern 2. Im tragikomischen Roadmovie über gesellschaftliche Verzweiflung über 15 Folgen wirken prominenten Stimmen wie Wiebke Puls, Martin Feifel, Nicole Heesters, Axel Milberg, Fabian Hinrichs und Jutta Speidel mit. Im Mittelpunkt steht „Stahnke“, ein […]

weiterlesen

Stefan Frühbeis: Der Begriff „Heimat“ tümelt nicht (mehr)

Stefan Frühbeis: Der Begriff „Heimat“ tümelt nicht (mehr)

Veröffentlicht am 19. Sep. 2018 von .

0

Volksmusik war in den letzten Jahren im Radio über lange Zeit kaum mehr ein großes Thema. Schon gar nicht als durchgängiges Programmangebot. Dabei gab es mit dem 1991 als bundesweit über Kabel und Satellit (sowie in einigen Ballungsräumen Bayerns über UKW) gestarteten Volksmusiksender Radio Melodie tatsächlich einmal einen einschlägigen Spartenkanal. 2008 wurde das Programm, das […]

weiterlesen

BR übernimmt ARD-Vorsitz für ein zweites Jahr

BR übernimmt ARD-Vorsitz für ein zweites Jahr

Veröffentlicht am 13. Sep. 2018 von .

0

Die ARD-Hauptversammlung in Berlin hat beschlossen, dass die ARD-Geschäftsführung ein weiteres Jahr beim Bayerischen Rundfunk bleibt. Damit hat der BR den Vorsitz auch 2019 inne. BR-Intendant Ulrich Wilhelm hatte das Amt des ARD-Vorsitzenden am 1.1.2018 übernommen. Der stellvertretende ARD-Vorsitz liegt weiterhin beim MDR mit seiner Intendantin Prof. Dr. Karola Wille. Mit dem ARD-Vorsitz des BR […]

weiterlesen

BR sucht Programmgestalter/in für die Musikredaktion Bayern plus

BR sucht Programmgestalter/in für die Musikredaktion Bayern plus

Veröffentlicht am 05. Sep. 2018 von .

0

Der BR – das sind zwei Fernsehprogramme, fünf Hörfunkwellen, mehrere digitale Radiostationen, ein interaktives Jugendprogramm, zwei herausragende Orchester und ein gefeierter Chor sowie ein multimedialer Online-Auftritt. Als Mitglied der ARD tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt bei.   Wir suchen für die Hörfunkdirektion / PB Studio Franken / […]

weiterlesen

Robert Morawa: BAYERN 3 steht vor allem für neue Musik und aktuelle Hits

Robert Morawa: BAYERN 3 steht vor allem für neue Musik und aktuelle Hits

Veröffentlicht am 19. Apr. 2018 von .

0

In einer weiteren Folge über die „heimlichen Helden“ im deutschen Radio stellen wir heute mit Robert Morawa den Musikverantwortlichen der bayerischen Traditionswelle BAYERN 3 vor. Morawa ist bereits seit 1998 für die Musikredaktion des Senders tätig. RADIOSZENE sprach mit ihm über seine Arbeit und die Veränderungen im Hörfunk- und Musikmarkt.

weiterlesen

Neuer BR24-Podcast „Fakecast. Nichts als die Wahrheit?“ geht online

Neuer BR24-Podcast „Fakecast. Nichts als die Wahrheit?“ geht online

Veröffentlicht am 15. Jan. 2018 von .

0

Wie funktionieren Falschmeldungen? Was, wenn Lügen Wahlergebnisse beeinflussen oder Hass säen? Und was können wir gegen Fake News oder „alternative Fakten“ tun – als Einzelne, als Bürger, als Gesellschaft? „Fakecast“, ein neuer Podcast von BR24, befasst sich mit diesen Fragen und zeigt am Beispiel konkreter Fälle auf, wie die perfekte Falschmeldung gebaut ist, welches Milieu […]

weiterlesen

Bayern 2 startet mit neuem Wochenendprogramm ins neue Jahr

Bayern 2 startet mit neuem Wochenendprogramm ins neue Jahr

Veröffentlicht am 08. Jan. 2018 von .

0

Ab 13. Januar sendet Bayern 2, das Kultur- und Informationsradio des Bayerischen Rundfunks, samstags und sonntags von 9.05 Uhr bis 12.00 Uhr jeweils eine dreistündige moderierte Sendung mit kürzeren Beiträgen und Musik. Literatur-, Feature- und Hörspiel-Sendungen gibt es weiter an den Nachmittagen. Die Anrufsendung „Gesundheitsgespräch“ mit Dr. Marianne Koch geht statt samstags künftig am Mittwoch […]

weiterlesen

2018: Bayerischer Rundfunk übernimmt ARD-Vorsitz

2018: Bayerischer Rundfunk übernimmt ARD-Vorsitz

Veröffentlicht am 01. Jan. 2018 von .

0

Der Bayerische Rundfunk übernimmt zum Jahresbeginn 2018 die Geschäftsführung innerhalb der ARD. BR-Intendant Ulrich Wilhelm löst als ARD-Vorsitzender die Intendantin des MDR, Prof. Dr. Karola Wille ab, die die ARD in den vergangenen zwei Jahren geführt hat. Die Intendantinnen und Intendanten hatten den BR bereits auf ihrer Hauptversammlung Ende September 2017 zur neuen geschäftsführenden Anstalt […]

weiterlesen

Frequenztausch zwischen PULS und BR-Klassik abgeblasen

Frequenztausch zwischen PULS und BR-Klassik abgeblasen

Veröffentlicht am 08. Dez. 2017 von .

0

Wegen veränderte Rahmenbedingungen entscheidet der BR gegen einen Frequenztausch zwischen PULS und BR-Klassik: Nachhaltiger Erfolg bei jüngerem Publikum und DAB+ ermöglicht Neubewertung der Lage – Wilhelm: „Signal Richtung Privatradios und Verleger“

weiterlesen

Hohe Gewinne für den Bayerischen Rundfunk: Über 6 Millionen Hörer, fast 50 Prozent Marktanteil, starke Zugewinne für Bayern 1 und Bayern 3

Hohe Gewinne für den Bayerischen Rundfunk: Über 6 Millionen Hörer, fast 50 Prozent Marktanteil, starke Zugewinne für Bayern 1 und Bayern 3

Veröffentlicht am 11. Jul. 2017 von .

0

Täglich hören 6,1 Millionen Menschen die Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks. Das hat die media analyse 2017 Radio II ergeben, in der die Radionutzung repräsentativ ermittelt wird. Danach baut der BR seine führende Stellung im bayerischen Radiomarkt weiter aus. 49,1 Prozent der bayerischen Erwachsenen entscheiden sich täglich für mindestens ein BR-Hörfunkprogramm (ma 2017/I: 47,8 Prozent). Bayern […]

weiterlesen

BR-Wettbewerb CALL FOR PODCAST – Drei Gewinner mit unterschiedlichen Konzepten

BR-Wettbewerb CALL FOR PODCAST – Drei Gewinner mit unterschiedlichen Konzepten

Veröffentlicht am 04. Apr. 2017 von .

0

Die Crowd Jury des BR-Wettbewerbs CALL FOR PODCAST hat abgestimmt und ihre Gewinner auserkoren. Durchsetzen konnten sich die Pilotfolgen dreier Podcast Konzepte unterschiedlichster Couleur. Der Bayerische Rundfunk plant nun mit den Gewinnern jeweils eine eigene Podcast-Reihe. Eine Woche lang hatten die 51 Juroren der CALL FOR PODCAST Jury Zeit, um sich die Pilotfolgen der zehn […]

weiterlesen

Radio Hack Europe: „NewsCall“ gewinnt

Radio Hack Europe: „NewsCall“ gewinnt

Veröffentlicht am 20. Mrz. 2017 von .

0

Zwei Tage, 45 Programmierer, Designer und Radio-Enthusiasten aus 12 Nationen und das stärkste Wifi Amsterdams. Beim ersten Radio Hack Europe in Amsterdam wurde daran gearbeitet, Radio in der digitalen Welt einen Schritt weiterzubringen. Die Jury kürte ein junges Entwicklerteam mit ihrer Idee „NewsCall“ zum Sieger. Die BLM organisierte mit den Radiodays Europe, dem Media Lab […]

weiterlesen

Walter Schmich: Inhalte und Personalities werden immer wichtiger

Walter Schmich: Inhalte und Personalities werden immer wichtiger

Veröffentlicht am 06. Mrz. 2017 von .

0

Bayern 3 war DAS Vorbild für das Erfolgsmodell der frühen „Service-Wellen“ der 1970er-Jahre wie HR 3, SWF 3, NDR 2 oder SDR 3. Schon früh bündelte der Sender in komprimierter Form zahlreiche Inhalte wie Nachrichten, Wetter, aktuelle Informationen, Wasserstandsmeldungen, die Lawinenlage, Segelflugwetter und selbst die Abflugzeiten von Brieftaubenwettflügen. Vor allem aber war die „Autofahrerwelle“ für Millionen von […]

weiterlesen

Mehmet Scholl: Immer auf der Suche nach neuer Musik

Mehmet Scholl: Immer auf der Suche nach neuer Musik

Veröffentlicht am 06. Feb. 2017 von .

0

Seit 2008 kommentiert und analysiert Mehmet Scholl für die ARD die großen Fußball-Events und -Turniere im Fernsehen. Weniger bekannt – zumindest außerhalb Bayerns – ist dagegen Mehmet Scholls nun schon langanhaltende Liebe zum Radio. Auf Bayern2 moderiert der bekennende Indie-Rock-Liebhaber bereits seit 2009 die Sendung „Mehmets Schollplatten“: Michael Schmich sprach mit Mehmet Scholl und Achim Bodgahn über Sendekonzept und Jugendsünden.

weiterlesen

BR-Rundfunkrat entscheidet über Personalien Trimedialer Umbau des BR

BR-Rundfunkrat entscheidet über Personalien Trimedialer Umbau des BR

Veröffentlicht am 02. Feb. 2017 von .

0

Der Bayerische Rundfunk stellt sich vor dem Hintergrund des digitalen Medienwandels derzeit grundlegend neu auf: Themen werden künftig medienübergreifend (Hörfunk, Fernsehen und Online) geplant und recherchiert. Dieser tiefgreifende Reformprozess hat auch Auswirkungen auf die Struktur. In den vergangenen anderthalb Jahren sind bereits die medienübergreifenden Programmbereiche „Sport“, „Kultur“, „Unterhaltung und Heimat“ sowie „Wissen und Bildung“ entstanden. […]

weiterlesen

43 Jahre Zündfunk: Orientierung im Dschungel zwischen Pop und Politik

43 Jahre Zündfunk: Orientierung im Dschungel zwischen Pop und Politik

Veröffentlicht am 29. Jan. 2017 von .

0

Während viele alte Jugendsendungen wie WDR „Radiothek“, SDR „Point“ oder SWF „Pop Shop“ längst verschwunden sind, gibt es nach 43 Jahren noch immer den Zündfunk des BR – Bayerischer Rundfunk. Michael Schmich fragte Redaktionsleiter Jan Heiermann und Musikchef Michael Bartl, wieso der Zündfunk alle überlebt hat. Sandra Maischberger, Thomas Gottschalk, Lotto-Fee Franziska Reichenbacher oder Dagmar Reim hatten z.B. ihre ersten Hörfunkerfahrungen beim Zündfunk gemacht.

weiterlesen

Thomas Gottschalk kehrt ans BR-Mikrofon zurück

Thomas Gottschalk kehrt ans BR-Mikrofon zurück

Veröffentlicht am 08. Jan. 2017 von .

0

Radiolegende Thomas Gottschalk kehrt zum Bayerischen Rundfunk zurück und moderiert ab Januar 2017 einmal im Monat auf Bayern 1. Start ist am Sonntag, 8. Januar, danach ist er immer am ersten Sonntag im Monat, von 19.00 bis 22.00 Uhr, zu hören.

weiterlesen

Men In Blech setzen neue Trends

Men In Blech setzen neue Trends

Veröffentlicht am 07. Sep. 2016 von .

0

Ein neuer Sound erobert die Radiowellen. Zumindest weit unten im Süden der Republik. Mit “Tradimix“ und  “Heimatsound“ setzt der Bayerische Rundfunk verstärkt auf moderne Musikströmungen aus dem alpenländischen Lebensraum.

weiterlesen