Tag-Archiv: Digitalradio

Neuer DAB+ Sender RT1 RELAX ab sofort im Großraum Augsburg und Bayerisch-Schwaben empfangbar

Neuer DAB+ Sender RT1 RELAX ab sofort im Großraum Augsburg und Bayerisch-Schwaben empfangbar

Veröffentlicht am 17. Jul. 2019 von .

0

Ab sofort startet das neue Radioprogramm „RT1 RELAX“ von HITRADIO RT1 auf DAB+ im Großraum Augsburg und ganz Bayerisch-Schwaben. RT1 RELAX – das ist Sound zum Entspannen! Hier können Sie einfach mal abschalten und die Hektik des Alltags hinter sich lassen. Da trifft echter Soul auf Rock- und Popklassiker der Musikgeschichte. Ob wunderschöne Balladen oder […]

weiterlesen

DIE LINKE. spricht sich für DAB+ in Niedersachsen aus

DIE LINKE. spricht sich für DAB+ in Niedersachsen aus

Veröffentlicht am 11. Jul. 2019 von .

0

Am 19.06.2019 hat der niedersächsische Landtag einstimmig dem Antrag der FDP-Fraktion „Für eine regionale Radiozukunft“ zugestimmt (RADIOSZENE berichtete). Dieser bewirkt vor allem, dass das Digitalradio DAB+ in Zukunft nicht mehr mit öffentlichen Geldern aus dem Rundfunkbeitrag finanziell gefördert wird.  Auch wenn dies nicht das Ende von DAB+ bedeutet, sieht DIE LINKE. in dieser Entscheidung einen […]

weiterlesen

LFK verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026

LFK verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026

Veröffentlicht am 09. Jul. 2019 von .

0

Mit einem heute auf den Weg gebrachten Antrag an die Bundesnetzagentur, die erforderlichen TK-rechtlichen Verfahren einzuleiten, will die LFK den baden-württembergischen Hörfunkveranstaltern Planungssicherheit für ihr DAB+ Engagement geben. Planungssicherheit für weiteren landesweiten Ausbau Die aktuellen TK-rechtlichen Zuteilungen für den Betrieb des Kanal 11B, über den DAB+ derzeit verbreitet wird, enden zum 30. November 2020. Interessierte […]

weiterlesen

Weichenstellung für Digitalradio: LFK verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026

Weichenstellung für Digitalradio: LFK verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026

Veröffentlicht am 08. Jul. 2019 von .

0

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) verlängert Bedarf für landesweiten DAB+ Multiplex bis 2026. Mit einem heute auf den Weg gebrachten Antrag an die Bundesnetzagentur, die erforderlichen TK-rechtlichen Verfahren einzuleiten, will die LFK den baden-württembergischen Hörfunkveranstaltern Planungssicherheit für ihr DAB+ Engagement geben.

weiterlesen

Neue DAB+ Strategie in Polen

Neue DAB+ Strategie in Polen

Veröffentlicht am 06. Jul. 2019 von .

0

Am 17. Mai 2019 wurden in Polen neue Ausbaupläne vorgestellt. Erstmals dürfen sich auch kommerzielle Anbieter um die Plätze in den DAB+ Multiplexen bewerben. Eine Ausschreibung wurde am 20. Mai veröffentlicht. Auch Polen hat bereits eine bewegte Digitalradio-Zeit mit Auf und Abs hinter sich. Wie aber geht es mit dem Netzausbau in Polen jetzt weiter?

weiterlesen

Klaus Schunk zur aktuellen Position des VAUNET zu DAB+

Klaus Schunk zur aktuellen Position des VAUNET zu DAB+

Veröffentlicht am 26. Jun. 2019 von .

0

Stellungnahme Klaus Schunk, Vorsitzender des Fachbereichs Radio und Audiodienste im VAUNET und Geschäftsführer von Radio Regenbogen, zur aktuellen Position des VAUNET zu DAB+

weiterlesen

DAB+ im ersten Halbjahr 2019

DAB+ im ersten Halbjahr 2019

Veröffentlicht am 25. Jun. 2019 von .

0

Digitales Radio DAB+ ist so beliebt wie nie: Mit 75 Mio. weltweit verkauften DAB+ Empfängern (WorldDAB) und mehr als 1,4 Mio. verkauften DAB+ fähigen Endgeräten 2018 in Deutschland (HEMIX) setzt der digitale Radiostandard von heute neue Bestmarken. Immer mehr Privatsender machen ihre Radiomarke mit DAB+ zukunftsfest. Der Markenaufbau im Digitalen ist nicht mehr Option, sondern […]

weiterlesen

DAB+ Bundesmux bis 2035 gesichert

DAB+ Bundesmux bis 2035 gesichert

Veröffentlicht am 24. Jun. 2019 von .

0

“Wir begrüßen die einstimmige Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz vom 06.06.2019, die Zuordnung von DAB+ Übertragungskapazitäten für den ersten Bundesmux bis zum 31.12.2035 fortzusetzen”, so Willi Schreiner, Geschäftsführer der DRD Digitalradio Deutschland GmbH. “Damit besteht Planungssicherheit für die bundesweiten Programme von Deutschlandradio und den privaten Sendern, die durch die Landesmedienanstalten lizenziert sind. Auf dieser Grundlage können wir […]

weiterlesen

Niedersächsischer Landtag fordert Beendigung von DAB+

Niedersächsischer Landtag fordert Beendigung von DAB+

Veröffentlicht am 20. Jun. 2019 von .

0

Der niedersächsische Landtag hat in seiner Sitzung am 19. Juni 2019 den von der FDP eingebrachten Antrag zur Radioverbreitung einstimmig angenommen, ohne Enthaltungen oder Gegenstimmen. Darin wird die Landesregierung unter anderem dazu aufgefordert, sich für eine Beendigung von DAB+ einzusetzen. In den Redebeiträgen, die der Abstimmung vorausgingen, wurde unter anderem argumentiert, DAB+ habe sich nicht […]

weiterlesen

NDR Radios senden in Bremerhaven jetzt auch über DAB+

NDR Radios senden in Bremerhaven jetzt auch über DAB+

Veröffentlicht am 13. Jun. 2019 von .

0

Radiohörer in der Region Bremerhaven bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Schiffdorf versorgt auch Nordenham, Langen, Loxstedt und Bokel. Hier sind die NDR Hörfunkprogramme im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Der mobile Empfang ist in den Regionen Stadland und Butjadingen sowie bis Dorum, Bad Bederkesa, […]

weiterlesen

DAB+ weltweit: Mehr als 75 Millionen Radios verkauft

DAB+ weltweit: Mehr als 75 Millionen Radios verkauft

Veröffentlicht am 13. Jun. 2019 von .

0

Bis zum Ende des vierten Quartals 2018 wurden in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum über 75 Millionen DAB+ Radios verkauft, wie die aktuelle Marktanalyse des Weltverbands WorldDAB zeigt. Das sind 10 Millionen mehr als im Vergleich zum vierten Quartal 2017. Weitere wichtige Ergebnisse im Überblick: In Großbritannien haben 67 Prozent der Haushalte mindestens ein DAB […]

weiterlesen

Digitalradio: Schleswig Holstein startet DAB+ Modellversuch

Digitalradio: Schleswig Holstein startet DAB+ Modellversuch

Veröffentlicht am 31. Mai. 2019 von .

0

MA HSH veröffentlicht Ausschreibung für landesweiten Modellversuch zur digitalen Verbreitung privater Hörfunkprogramme (DAB+) in Schleswig-Holstein In Schleswig-Holstein sollen zukünftig auch private Hörfunkprogramme über DAB+ zu empfangen sein. Dazu veröffentlichte die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) heute eine Ausschreibung von Übertragungskapazitäten für einen landesweiten Modellversuch zur Verbreitung privater Hörfunkprogramme. Zur Durchführung des Modellversuchs haben die MA HSH, […]

weiterlesen

Arabella Relax: Neues Digitalradio für ganz Österreich auf DAB+ gestartet

Arabella Relax: Neues Digitalradio für ganz Österreich auf DAB+ gestartet

Veröffentlicht am 28. Mai. 2019 von .

0

ARABELLA RELAX – weil es gut tut. Radio Arabella startet sein neues Radioprogramm „Arabella Relax“, das die regionalen Erfolgsprogramme „Radio Arabella Wien-Niederösterreich“ und „Radio Arabella Oberösterreich“ auf UKW um ein nationales Radioangebot auf DAB+ ergänzt. Die Brand Extension „Arabella Relax“ ist ein uniques Radioprogramm mit einem Musikformat für die Zielgruppe der 20 bis 49jährigen, das […]

weiterlesen

Heute startet österreichweites Digitalradio via DAB+

Heute startet österreichweites Digitalradio via DAB+

Veröffentlicht am 27. Mai. 2019 von .

0

Heute, am 28. Mai 2019, startet der österreichweite Rollout von digital-terrestrischem Radio. Die zusätzlich empfangbaren Radiosender machen den österreichischen Radiomarkt noch bunter und abwechslungsreicher. „Der Radiomarkt in Österreich ist damit so vielfältig wie noch nie.“, stellt Corinna Drumm, Geschäftsführerin des Verbands Österreichischer Privatsender fest. „Denn ab jetzt können die Österreicherinnen und Österreicher zwischen noch mehr […]

weiterlesen

Antenne Deutschland verliert bundesweite DAB+ Lizenz

Antenne Deutschland verliert bundesweite DAB+ Lizenz

Veröffentlicht am 23. Mai. 2019 von .

0

Das Verwaltungsgericht Leipzig hat den Zuweisungsbescheid der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und Neue Medien (SLM) an die Antenne Deutschland GmbH & Co. KG (ADG) zur Veranstaltung eines zweiten Digitalradio Bundesmux im Plattformbetrieb aufgehoben

weiterlesen

DAB+ in Großbritannien: Steigende Hörerzahlen und Rekordwerte

DAB+ in Großbritannien: Steigende Hörerzahlen und Rekordwerte

Veröffentlicht am 20. Mai. 2019 von .

0

Deutlich mehr als die Hälfte des Radiokonsums in Großbritannien entfällt auf das digitale Hören: Mit einem Anteil von 56,4 Prozent (nach 50,9 Prozent im ersten Quartal 2018) ist eine neue Bestmarke erreicht, wie die jüngste Umfrage des Marktforschungsinstituts RAJAR ergab. Damit ist der Anteil des digitalen Hörens um 5,5 Prozentpunkte gewachsen. Es ist der stärkste […]

weiterlesen

NDR Radioprogramme auf der Insel Rügen seit heute auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

NDR Radioprogramme auf der Insel Rügen seit heute auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 16. Mai. 2019 von .

0

Radiohörer auf Rügen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Mit dem neuen DAB+ Sender Garz wird die im Süden der Insel bereits gegebene Versorgung erweitert, und zwar um die Region zwischen Samtens, Gingst, Trent, Altenkirchen, Sagard, Binz, Sellin und Göhren. Dort sind die NDR Hörfunkprogramme nun auch im Haus über das moderne […]

weiterlesen

Großes Interesse an DAB+ -Übertragungskapazitäten im Saarland

Großes Interesse an DAB+ -Übertragungskapazitäten im Saarland

Veröffentlicht am 16. Mai. 2019 von .

0

Auf die landesweiten Übertragungskapazitäten im Standard DAB+, die die Landesmedienanstalt Saarland durch amtliche Bekanntmachung vom 16. April 2019 ausgeschrieben hatte, haben sich folgende Interessenten und Interessentinnen fristgerecht beworben: für die Zuweisung an einen privaten Rundfunkveranstalter die bigFM Programmproduktionsgesellschaft S.W. GmbH für „Big FM Saarland“ die Funkhaus Saar GmbH für „CityRadio Saarland“ die KRIX.fm UG für […]

weiterlesen

NDR Radioprogramme jetz auch in Husum über DAB+

NDR Radioprogramme jetz auch in Husum über DAB+

Veröffentlicht am 10. Mai. 2019 von .

0

Radiohörer im südlichen Teil Nordfrieslands bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Husum versorgt die Region über Bredstedt  bis hinauf nach Langenhorn. Auch auf den Halligen Süderoog, Hooge, Langeneß, Oland, Gröde, Habel, Hamburger Hallig und Nordstrandisch­moor wird der Empfang von DAB+ nun möglich. In Husum und auf Nordstrand […]

weiterlesen

Hat die Mittelwelle eine digitale Zukunft?

Hat die Mittelwelle eine digitale Zukunft?

Veröffentlicht am 04. Mai. 2019 von .

0

Wie alt ein Hörerpublikum werden kann, sieht man – vor allem in angelsächsischen Ländern – wenn man dort einen Mittelwellensender (ja, dort gibt es sie noch) einschaltet. Auf Mittelwelle findet man in diesen das vielgescholtene, von manchen aber auch heiß geliebte konservative Talk-Radio mit teilweise schillernden Persönlichkeiten. Dazu gesellen sich noch einige sich sehr wichtig […]

weiterlesen

Ausschreibung von DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

Ausschreibung von DAB+-Kapazitäten in Berlin und Brandenburg

Veröffentlicht am 02. Mai. 2019 von .

0

Bis 28. Juni 2019 können Anträge bei der mabb eingereicht werden Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 30. April 2019 die Ausschreibung von DAB+-Übertragungskapazitäten in Berlin und Brandenburg beschlossen. Für den Ballungsraum Berlin stehen DAB+-Übertragungskapazitäten für die Übertragung von mindestens zwei 24-stündigen Programmäquivalenten, also mindestens zwei Programmplätze, zur Verfügung. Interessierte […]

weiterlesen

DAB+: Radio 90.vier vergrößert im Mai 2019 das Sendegebiet

DAB+: Radio 90.vier vergrößert im Mai 2019 das Sendegebiet

Veröffentlicht am 26. Apr. 2019 von .

0

Von der Nordsee bis Verden und von Zeven bis Oldenburg Anfang Mai 2019 wird Radio 90vier sein Sendegebiet drastisch vergrößern; denn neben UKW wird dann auch über das digitale System DAB+ gesendet. Damit ist Radio 90.vier dann von der Nordsee bis Verden/Aller und von Zeven bis Oldenburg zu hören und erreicht ca. 1,2 Mio. potenzielle […]

weiterlesen

NDR DAB+ Radiotour geht weiter

NDR DAB+ Radiotour geht weiter

Veröffentlicht am 05. Apr. 2019 von .

0

Die DAB+ Roadshow des NDR Hörfunks geht in eine neue Runde. Noch bis Ende September wird die NDR DAB+ Radiotour an mehr als 20 Orten in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern zu Gast sein. Im Fokus stehen insbesondere Regionen, in denen DAB+ erst seit kurzem zu empfangen ist. Als Tourstandorte werden wie in den vergangenen […]

weiterlesen

Antenne Deutschland: 2. Bundesmux soll Ende 2019 starten

Antenne Deutschland: 2. Bundesmux soll Ende 2019 starten

Veröffentlicht am 29. Mrz. 2019 von .

0

Antenne Deutschland plant den Start des zweiten bundesweit empfangbaren Digitalradioangebots (DAB+) im vierten Quartal 2019. Zur Internationalen Funkausstellung (IFA), vom 6. bis 11. September, ist ein Testbetrieb in Vorbereitung.

weiterlesen

Zwei DAB+ Muxe für NRW: landesweit und regional

Zwei DAB+ Muxe für NRW: landesweit und regional

Veröffentlicht am 21. Mrz. 2019 von .

0

Vielleicht schon im Herbst 2019 können 15 landesweite Radioprogramme auf DAB in NRW auf Sendung gehen. Es sei realistisch, dass dann dafür schon Sendekapazitäten zur Verfügung ständen, sagte der Direktor der Düsseldorfer Landesanstalt für Medien NRW (LfM), Tobias Schmid, in der jüngsten Sitzung der Medienkommission. Die Voraussetzung dafür schuf die Kommission, indem Digitalmuxe für je […]

weiterlesen

Deutschlandradio verlässt weitere UKW-Frequenzen zugunsten von DAB+

Deutschlandradio verlässt weitere UKW-Frequenzen zugunsten von DAB+

Veröffentlicht am 15. Mrz. 2019 von .

0

Im Sommer 2019 stellt Deutschlandradio in drei bayerischen Regionen auf die digitale Hörfunkverbreitungstechnik mit DAB+ um. In Amberg, Füssen und Kempten sind die Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandfunk Nova sowie der Sonderkanal Dokumente und Debatten dann digital über Antenne empfangbar, zusammen mit neun weiteren privaten Programmen im bundesweiten DAB+ Multiplex im Kanal 5C. Die parallele […]

weiterlesen

Bauer startet Großbritanniens erste landesweite Country-Radiostation

Bauer startet Großbritanniens erste landesweite Country-Radiostation

Veröffentlicht am 13. Mrz. 2019 von .

0

Das war sogar der BBC eine Notiz wert: Großbritannien erhält seine erste landesweite Radiostation für Country Hits. Mit Country Hits Radio bringt Bauer Media in diesem Jahr bereits die dritte neue britische Radiostation auf den Markt – nach Greatest Hits Radio sowie der Klassikstation Scala Radio (Radioszene berichtete). Via DAB soll es von Manchester aus […]

weiterlesen

Spanien verschiebt Entscheidung über Einführung von DAB+ erneut

Spanien verschiebt Entscheidung über Einführung von DAB+ erneut

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2019 von .

0

Anfang März hat die Regierung Spaniens beschlossen, analoges UKW-Radio beizubehalten und die Entscheidung über die Einführung von DAB+ erneut zu verschieben. Der Regierung wird nun vorgeworfen, im nationalen Digitalisierungsprozess eher den 5G-Ausbau zu forcieren. Von 2002 bis 2011 deckten 23 Sender 52% der Bevölkerung in drei nationalen Multiplexen ab. Digitales terrestrisches Radio wird nur in […]

weiterlesen

Digitalradio DAB+: Wie sag’ ich’s meinem Kinde?

Digitalradio DAB+: Wie sag’ ich’s meinem Kinde?

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2019 von .

0

Von Stefan Grünig (Betreiber DAB-Swiss) Noch immer scheinen die schönsten Umzugskampagnen, teuer finanziert vom Bund, nicht wirklich Früchte zu tragen. DAB+ ist in den Schweizer Köpfen noch nicht wirklich angekommen, auch wenn Netzabdeckung, Sendervielfalt und Qualität einigermassen stimmen und die Hörerzahlen langsam ansteigen. Doch an was liegt es, dass in so mancher Wohnung, auf mancher […]

weiterlesen

MEGA Radio wird zum 1. März 2019 in Berlin abgeschaltet

MEGA Radio wird zum 1. März 2019 in Berlin abgeschaltet

Veröffentlicht am 26. Feb. 2019 von .

0

Die Verbreitung des Senders MEGA Radio auf dem Berliner DAB+-Kanal 7 B wird zum 1. März 2019 eingestellt. Das Verwaltungsgericht Berlin und das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hatten in mehreren Entscheidungen bestätigt, dass der Sender im Rahmen des Eilrechtsschutzes keinen Anspruch auf Duldung bzw. vorläufige Zulassung für eine DAB+ Verbreitung in Berlin-Brandenburg hat. Auch das Bundesverfassungsgericht hat […]

weiterlesen

Mehr digitale Radioprogramme für Bremerhaven

Mehr digitale Radioprogramme für Bremerhaven

Veröffentlicht am 26. Feb. 2019 von .

0

Ab 28. Februar können auch in Bremerhaven fünf weitere regionale private Radioprogramme über DAB+ empfangen werden. Mit der Aufschaltung von Bremerhaven können insgesamt etwa 1,2 Millionen Einwohner im Bundesland Bremen und im angrenzenden Niedersachsen die Programme des neuen regionalen Multiplex auf dem Kanal 7D zuhause, im Büro oder unterwegs empfangen. Erforderlich dafür ist ein DAB+ […]

weiterlesen

Neue Bestmarke: Über 1,4 Mio. DAB+ Radios in 2018 verkauft

Neue Bestmarke: Über 1,4 Mio. DAB+ Radios in 2018 verkauft

Veröffentlicht am 25. Feb. 2019 von .

0

Wie der HEMIX (Home Electronics Market Index) ausweist, wurden im Jahr 2018 etwas mehr als 1,4 Millionen DAB+ Radios in Deutschland verkauft. Dies entspricht einem Wachstum von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilt die gfu Consumer & Home Electronics GmbH mit. In 2017 fanden rund 1,3 Mio. DAB+ Radios ihre Käufer. Der Umsatz stieg […]

weiterlesen

Jochen Rausch: Radio lebt von den Menschen, die es präsentieren, produzieren und hören

Jochen Rausch: Radio lebt von den Menschen, die es präsentieren, produzieren und hören

Veröffentlicht am 13. Feb. 2019 von .

0

In die nordrhein-westfälische Radiolandschaft kommt Bewegung. Jahrzehntelang war die dortige Hörfunklandschaft überschaubar konstruiert – hier der Westdeutsche Rundfunk mit seiner landesweiten Hörfunkflotte sowie Deutschlandfunk, da die radio NRW-Angebote vor Ort mit Lokalprogrammen in 45 Regionen. Der Markt soll nun absehbar um weitere Player und Angebote erweitert werden. Nach alarmierenden Ergebnissen aus der Studie „Zukunft des […]

weiterlesen

MEHR Radio! geht juristisch gegen die LfM NRW vor

MEHR Radio! geht juristisch gegen die LfM NRW vor

Veröffentlicht am 11. Feb. 2019 von .

0

Das Düsseldorfer Konsortium MEHR! Radio fährt schweres Geschütz gegen die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) auf. Die Gruppe hat bei der Staatskanzlei als aufsichtsführender Behörde Rechtaufsichtsbeschwerde gegen die LfM eingelegt. Ziel soll sein, im Wege einer sog. Ersatzvornahme auf dem Umweg über die Landesregierung eine Frequenz zugeteilt zu bekommen, erläutert MEHR! Radio-Sprecher Lutz Sonntag. Dieses verwaltungsrechtlich höchst komplexe […]

weiterlesen

Bauer Media kauft lokale Wireless-Radiostationen in England und Wales

Bauer Media kauft lokale Wireless-Radiostationen in England und Wales

Veröffentlicht am 10. Feb. 2019 von .

0

Nachdem die Bauer Mediengruppe bereits 36 Radiosender von Lincs FM Group und Celador Radio gekauft hat, hat sie nun angekündigt, sie werde auch alle lokalen Wireless-Radiostationen in England und Wales übernehmen. Mit seinen Lokalradiostationen erreicht das zur News Corp. gehörende Medienunternehmen nach eigenen Angaben wöchentlich 847.000 HörerInnen. Radio Wave, Wish FM, Tower FM, Wire FM, […]

weiterlesen

Thomas Rump: Unser Verbund basiert auf Diskussionen und Kompromissen

Thomas Rump: Unser Verbund basiert auf Diskussionen und Kompromissen

Veröffentlicht am 05. Feb. 2019 von .

0

Es war in der Tat eine schwere Geburt, bevor es losging mit den ersten privaten Lokalradios in Nordrhein-Westfalen. Der Berg in Form der NRW-Medienpolitik sowie der interessierten Radiomacher kreiste lange – und gebar schließlich das sogenannte „Zwei-Säulen-Modell“. Ein Konzept, das die Trennung von Programmverantwortung und Finanzierung vollzog. So wohl einzigartig in Deutschland und nicht gänzlich […]

weiterlesen

Gewinne gegen Quote? Gewinnspiele zum MA-Start

Veröffentlicht am 27. Jan. 2019 von .

0

Seit Januar rollt wieder die MA-Befragungswelle in Radio-Deutschland und kaum ein Radiosender kommt ohne Gewinnspiele aus.
Im neuen RADIOSZENE-Podcast „Die Radiomacher“ verrät ANTENNE BAYERN-Chefin Ina Tenz, wie ihre aktuelle Promotion entstanden ist, der Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Joachim Trebbe zeigt die Nachteile der Erhebungsmethode in Deutschland und der Research Manager Martin Weber von Mediapulse erklärt, warum Gewinnspiele in der Schweiz für die Messung der Hörerzahlen keine Rolle mehr spielen.

weiterlesen

NRW: DAB+ Ausschreibungsverfahren für zweite Jahreshälfte denkbar

NRW: DAB+ Ausschreibungsverfahren für zweite Jahreshälfte denkbar

Veröffentlicht am 23. Jan. 2019 von .

0

Wie geht es weiter mit der flächendeckenden Einführung von digitalem Radio in Nordrhein-Westfalen? Wir erinnern uns: nachdem die Ergebnisse aus dem Gutachten „Zukunft des Hörfunks in Nordrhein-Westfalen 2028“ im Frühherbst 2018 dringenden Handlungsbedarf für eine rasche Einführung von digitaler Hörfunkverbreitung signalisiert hatten, rief bereits kurze Zeit später die Landesanstalt für Medien NRW in Vorbereitung einer […]

weiterlesen

Digitalradio DAB+ startet am 28. Mai in Österreich national

Digitalradio DAB+ startet am 28. Mai in Österreich national

Veröffentlicht am 22. Jan. 2019 von .

0

Nach dem Start des regionalen DAB+ Netzbetriebes für die Ostregion Österreichs im April 2018, startet das DAB+ Netz mit mehr österreichweiten Radioangeboten nun am 28. Mai 2019 und somit eine neue Ära des Hörfunks in Österreich. Der ORS comm GmbH & Co KG (ORS) wurde am 2. August 2018 die Zulassung für den Betrieb der […]

weiterlesen

NRW-Lokalradios fordern Freihalten von DAB+ Kapazitäten auf unbestimmte Zeit

NRW-Lokalradios fordern Freihalten von DAB+ Kapazitäten auf unbestimmte Zeit

Veröffentlicht am 17. Jan. 2019 von .

0

Das Landesmediengesetz NRW soll zum 17. Mal geändert werden. Dazu gibt es heute, am 17. Januar 2019, eine Experten-Anhörung im Landtag. Einige Stellungnahmen der Lobbyisten wurden schon vorab auf der Internetseite des Landtags veröffentlicht. So fordert der Verband der Lokalradios NRW (VLR): Oberster Vorrang für Anbieter, die bereits in NRW lizenziert sind und terrestrische Frequenzen […]

weiterlesen

2. DAB+ Bundesmux könnte kommen

2. DAB+ Bundesmux könnte kommen

Veröffentlicht am 11. Jan. 2019 von .

0

In die festgefahrene Situation um den zweiten DAB+ Bundesmux kommt Bewegung. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Bautzen hat die vom Verwaltungsgericht (VG) Leipzig angeordnete aufschiebende Wirkung gegen die Zuweisungsentscheidung der Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) der Landesmedienanstalten wieder aufgehoben.

weiterlesen

radio B2 ist ab Silvester landesweit in Hessen zu hören

radio B2 ist ab Silvester landesweit in Hessen zu hören

Veröffentlicht am 31. Dez. 2018 von .

0

Es ist der Silvesterkracher für alle Schlagerfans. Zusammen mit Schlagerstar Linda Hesse (31, „Ich bin ja kein Mann“) geht radio B2 Deutschlands Schlager-Radio heute im Rhein-Main-Gebiet auf Sendung und ist damit von Frankfurt über Fulda bis nach Kassel zu hören. „Nur wer Silvester mit viel Schlager feiert, rutscht perfekt ins neue Jahr“, findet Linda Hesse. […]

weiterlesen

Susanne Zehentbauer wird Programmchefin bei RADIO SCHWABMÜNCHEN

Susanne Zehentbauer wird Programmchefin bei RADIO SCHWABMÜNCHEN

Veröffentlicht am 27. Dez. 2018 von .

0

Zum 1. Januar 2019 übernimmt Susanne Zehentbauer (37) die Programmleitung bei RADIO SCHWABMÜNCHEN. Die Radio-Journalistin hat u.a. 10 Jahre für hitradio rt1 und weitere Hörfunksender in der Region gearbeitet, bevor Sie im Sommer 2018 RADIO SCHWABMÜNCHEN als Teamcoach unterstützte. Sie wird die Funktion als Programmleitung in Festanstellung ausüben und die Ausrichtung des Senders maßgebend mitgestalten. […]

weiterlesen

NDR Programme seit heute auch in Lüneburg via DAB+

NDR Programme seit heute auch in Lüneburg via DAB+

Veröffentlicht am 20. Dez. 2018 von .

0

NDR Radioprogramme in der Region Lüneburg seit heute auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen Radiohörer im Raum Lüneburg bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Lüneburg sorgt nicht nur in der Stadt dafür, dass die NDR Hörfunkprograme nun auch im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen sind. […]

weiterlesen

DAB+ Jahresrückblick 2018

DAB+ Jahresrückblick 2018

Veröffentlicht am 19. Dez. 2018 von .

0

DAB+ 2018: Überragende Programmvielfalt / EU beschließt Digitalradio-Pflicht im Auto / Privatsender investieren in Markenaufbau über DAB+ Digitalradio DAB+, der digitale Nachfolger von UKW, entwickelt sich weiter sehr dynamisch. Bundesweit gibt es inzwischen über 250 regional unterschiedlich digital-terrestrisch empfangbare Programme. Spannende Zielgruppenangebote, wie Radio Teddy und MDR Tweens bieten Musik und Moderation für junge Hörer, […]

weiterlesen

2. DAB+ Bundesmux: Right Back Where We Started From?

2. DAB+ Bundesmux: Right Back Where We Started From?

Veröffentlicht am 15. Dez. 2018 von .

0

Im Rechtsstreit um den 2. DAB+ Bundesmux erwägen die Landesmedienanstalten, das Zuteilungsverfahren auf den Stand zurückzusetzen, der unstrittig war, und dann von dort aus weiterzumachen oder die Ausschreibung komplett neu durchzuführen.

weiterlesen

NDR Radioprogramme in der Region Stralsund ab sofort auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

NDR Radioprogramme in der Region Stralsund ab sofort auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 13. Dez. 2018 von .

0

Radiohörerinnen und -hörer im Raum Stralsund bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+-Sender Stralsund versorgt die Region zwischen Barth, Barhöft, Samtens, Garz, Miltzow und Steinhagen. In den genannten Regionen sind die NDR Hörfunkprogramme nun auch im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Dabei werden NDR 1 Radio MV, […]

weiterlesen

RMS übernimmt die Digitalvermarktung von 12 weiteren internationalen Publishern

RMS übernimmt die Digitalvermarktung von 12 weiteren internationalen Publishern

Veröffentlicht am 10. Dez. 2018 von .

0

RMS vermarktet ab sofort über 70 neue, internationale Streams. Zu den größten Publishern zählen u.a. IR Media, Top 100 Station sowie Schlagerparadies. Für RMS bedeutet die Übernahme der Digitalvermarktung 100 Mio. zusätzlich buchbare Ad Impressions pro Monat, die die verfügbare Reichweite um rund 15 Prozent steigern. Neben der Portfolioverstärkung sorgt auch die steigende Audionutzung durch […]

weiterlesen

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

Veröffentlicht am 28. Nov. 2018 von .

0

Die Landesanstalt für Medien NRW hat eine Liste von 46 Interessenten veröffentlicht, die sich an der Bedarfsabfrage für DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen beteiligt hatten. Unter ihnen sind lokal, regional und national ausgerichtete private Programmanbieter und Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird nach der weiteren Auswertung die Zuordnung der benötigten DAB+-Kapazitäten bei der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen beantragen. Die Entscheidung der […]

weiterlesen

Schlagersender radio B2 in Mittelsachsen jetzt über DAB+

Schlagersender radio B2 in Mittelsachsen jetzt über DAB+

Veröffentlicht am 27. Nov. 2018 von .

0

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio bringt den Schlager nach Mittelsachsen. Ab sofort sind die größten Hits von Helene Fischer, Matthias Reim, Ben Zucker und Vanessa Mai in Freiberg digital über Antenne zu hören. radio B2 verbreitet sein Programm in der Region auf DAB, Kanal 10D. Neben vielen Schlager-Klassikern und aktuellen deutschen Hits sendet radio B2 jede […]

weiterlesen

Radio Teddy startet über DAB+ im Freistaat Bayern

Radio Teddy startet über DAB+ im Freistaat Bayern

Veröffentlicht am 26. Nov. 2018 von .

0

“Ois Guad”! Dieser Song des bayrischen Newcomers Luca Kuglmeier, bekannt aus der Fernsehsendung “The Voice Kids”, eröffnet die bayrische Ära von Radio TEDDY – das Kinder- und Familienradio – heute auf DAB+ im ganzen Freistaat. Damit können ab sofort bundesweit fast 40 Millionen Hörer Radio TEDDY terrestrisch empfangen. Das  Kinderradio übernimmt die DAB+ Kapazitäten von […]

weiterlesen

DAB+ zum Weihnachtsgeschäft: Bundesweiter Aktionszeitraum, crossmediale Bewerbung

DAB+ zum Weihnachtsgeschäft: Bundesweiter Aktionszeitraum, crossmediale Bewerbung

Veröffentlicht am 26. Nov. 2018 von .

0

ARD, Deutschlandradio, private Programmanbieter, Hersteller und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland starten die bislang umfassendste gemeinsame Bewerbung des Radiostandards DAB+: Vom 26. November bis 7. Dezember stehen die vielfältigen crossmedialen Aktivitäten in TV und Radio sowie in Print und im Netz unter dem Motto: „Das perfekte Weihnachtsgeschenk. Hört sich gut an: mit DAB+.“ Bis […]

weiterlesen