Tag-Archiv: Deutschlandradio

Neuer Digitalradio-Senderstandort in NRW, Deutschlandfunk künftig in DAB+

Neuer Digitalradio-Senderstandort in NRW, Deutschlandfunk künftig in DAB+

Veröffentlicht am 26. Apr. 2016 von .

0

Das Verbreitungsgebiet des nationalen Digitalradio-Angebotes wird im Laufe des Donnerstags leicht erweitert: Nach Angaben des Sendernetzbetreibers Media Broadcast wird so der Empfang in Nordrhein-Westfalen verbessert. Von Sommer an wird zudem komplett im aktuellen Übertragungsstandard DAB+ gesendet.

weiterlesen

20. KEF-Bericht: Reaktionen von ARD, Deutschlandradio und Privatsendern

20. KEF-Bericht: Reaktionen von ARD, Deutschlandradio und Privatsendern

Veröffentlicht am 13. Apr. 2016 von .

0

Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul zeigte sich zufrieden mit den Empfehlungen der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF), die heute als 20. KEF-Bericht in Mainz den Vertretern der Bundesländer übergeben wurden. Der VPRT begrüßt die Länder-Arbeitsgruppe zur Reform von ARD und ZDF: “Die KEF hat Recht, dass dringend politische Entscheidungen erforderlich sind, damit das duale Radiosystem nicht zunehmend in Schieflage gerät.”

weiterlesen

Kurt-Magnus-Preis der ARD: Nilofar Elhami mit dem ersten Preis ausgezeichnet

Kurt-Magnus-Preis der ARD: Nilofar Elhami mit dem ersten Preis ausgezeichnet

Veröffentlicht am 31. Mrz. 2016 von .

0

Mit dem Kurt-Magnus-Preis 2016 sind am heutigen Donnerstag in Frankfurt vier junge Radiotalente ausgezeichnet worden. Den ersten Preis, dotiert mit 9.000 Euro, erhielt Nilofar Elhami vom Deutschlandradio.

weiterlesen

Deutschlandradio-Programme immer beliebter im Netz

Deutschlandradio-Programme immer beliebter im Netz

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2016 IP Audio I) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen haben ihre hervorragenden Platzierungen im Vergleich zur ma 2015 IP Audio IV erneut deutlich gesteigert: der Deutschlandfunk um 19 Prozent, Deutschlandradio Kultur um 20 Prozent und DRadio Wissen um […]

weiterlesen

Deutschlandradio-Programme konstant auf hohem Niveau

Deutschlandradio-Programme konstant auf hohem Niveau

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2016 von .

0

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur halten ihre Spitzenstellung unter den gehobenen Programmen. Die beiden Qualitätsprogramme des nationalen Hörfunks konnten in den letzten Jahren entgegen dem Trend konstante Hörerzahlen auf hohem Niveau vorweisen.

weiterlesen

Radiomacher Hermann Theißen unerwartet verstorben

Radiomacher Hermann Theißen unerwartet verstorben

Veröffentlicht am 19. Jan. 2016 von .

0

Deutschlandradio trauert um Hermann Theißen, der am Samstag, den 16.1.2016 unerwartet verstarb. Er wurde 61 Jahre alt. Hermann Theißen, geboren 1954 in Erkelenz, studierte Germanistik, Sozialwissenschaften und Theaterwissenschaften in Köln. Seine Medienlaufbahn begann mit freier Autorenschaft für Zeitungen und einem Volontariat beim Deutschlandfunk. Danach arbeitete er als freier Mitarbeiter für den WDR in der Redaktion […]

weiterlesen

Schluss fürs Dampfradio: Abschied von der Mittelwelle

Schluss fürs Dampfradio: Abschied von der Mittelwelle

Veröffentlicht am 29. Dez. 2015 von .

0

An Silvester verlassen die großen Rundfunksender aus Deutschland die Mittelwelle. RADIOSZENE macht zum Abschied eine Bestandsaufnahme dieses Frequenzbereichs, der von manchen Hörern wegen seiner Störanfälligkeit gehasst, von anderen aber für seinen warmen Klang und das nostalgische Hörgefühl geliebt wird. Welche Sender schalten ab, wer bleibt on air?

weiterlesen

Deutschlandfunk beendet Sendungen auf Mittelwelle zum Jahresende

Deutschlandfunk beendet Sendungen auf Mittelwelle zum Jahresende

Veröffentlicht am 16. Dez. 2015 von .

0

Die Mittelwelle war über viele Jahrzehnte der wichtigste Verbreitungsweg für den Hörfunk. Diese Ära geht nun zu Ende. Die Landesrundfunkanstalten der ARD haben bereits vor einigen Monaten ihre letzten Mittelwellensender abgeschaltet. Am 31.12.2015 werden die letzten Sender abgeschaltet, über die der Deutschlandfunk derzeit noch auf Mittelwelle verbreitet wird.

weiterlesen

DRadio Wissen will’s wissen – und startet Online-Kampagne

DRadio Wissen will’s wissen – und startet Online-Kampagne

Veröffentlicht am 26. Okt. 2015 von .

0

In der aktuellen Kampagne stellt der jüngste Sender von Deutschlandradio, DRadio Wissen, die Hörerinnen und Hörer vor die Entscheidung: EU oder Zaun? Prunk oder Punk? Fair oder Trade? Ab heute wirbt DRadio Wissen online, Mobile, auf Spotify, Twitter und Facebook sowie auf Infoscreens bundesweit mit fünf verschiedenen Motiven.

weiterlesen

Keine Rundfunkbeitragspflicht für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Keine Rundfunkbeitragspflicht für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Veröffentlicht am 14. Sep. 2015 von .

0

Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen. Städte und Kommunen wurden vom Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio darüber informiert. Sie können dem Beitragsservice ihre Asylbewerberunterkünfte melden und so sicherstellen, dass die Asylbewerberinnen und Asylbewerber nicht automatisch angeschrieben werden. Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen. Nach dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag steht Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, die Leistungen […]

weiterlesen

ma 2015 IP Audio III:  Deutschlandradio-Programme erzielen hohe Zugriffszahlen im Netz

ma 2015 IP Audio III: Deutschlandradio-Programme erzielen hohe Zugriffszahlen im Netz

Veröffentlicht am 09. Sep. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2015 IP Audio III) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen haben ihre hervorragenden Platzierungen im Vergleich zur ma 2015 IP Audio II souverän behauptet.

weiterlesen

Willi Steul: „DAB+ wird nicht hinfallen“

Willi Steul: „DAB+ wird nicht hinfallen“

Veröffentlicht am 09. Sep. 2015 von .

0

11% der Deutschen nutzen Digitalradio. Die Branche zeigt sich offiziell erfreut, während manch anderer noch Probleme bei der Einführung von DAB+ sieht und die angedachte UKW-Abschaltung kritisiert. Zu den stärksten Befürwortern von DAB+ zählt Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul. Mit RADIOSZENE sprach er am Rande der IFA über den geplanten Digitalradio-Ausbau, Kritik an DAB+ und gelegentliche Uneinigkeit in der ARD.

weiterlesen

Deutschlandradio meldet leichte Kostensteigerungen an

Deutschlandradio meldet leichte Kostensteigerungen an

Veröffentlicht am 30. Aug. 2015 von .

0

Deutschlandradio hat nach dem geregelten Verfahren Ende August der Kommission zur Ermittlung der Finanzbedarfs (KEF) seine wirtschaftlichen Planungen für die Jahre 2017 – 2020 vorgelegt. Aufgrund der Digitalisierung des Hörfunks ist darin ein Mehrbedarf enthalten.

weiterlesen

Deutschlandradio zweifach beim Deutschen Radiopreis 2015 nominiert

Deutschlandradio zweifach beim Deutschen Radiopreis 2015 nominiert

Veröffentlicht am 22. Aug. 2015 von .

0

Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen stehen im Finale des Deutschen Radiopreises: Für Deutschlandradio Kultur kämpft das Hörgame „Blowback“ um die begehrte Auszeichnung in der Kategorie „Beste Innovation“. Die für DRadio Wissen produzierte Sendung “Einhundert: Überall wo ich gehe, bist du bei mir in meinem Herzen” von Nilofar Elhami wurde in der Kategorie „Beste Reportage“ nominiert.

weiterlesen

Friedbert Meurer neuer Deutschlandradio-Korrespondent in London

Friedbert Meurer neuer Deutschlandradio-Korrespondent in London

Veröffentlicht am 14. Aug. 2015 von .

0

Friedbert Meurer (55) ist seit dem 1. August 2015 Korrespondent in London für Deutschlandradio. Er berichtet für die drei Programme Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen. Jochen Spengler, der bislang aus London für Deutschlandradio berichtet hat, kehrt ins Kölner Funkhaus zurück und verstärkt die DLF-Redaktion Zeitfunk.

weiterlesen

Media Analyse Radio II 2015: DRadio Wissen erstmals in MA ausgewiesen

Media Analyse Radio II 2015: DRadio Wissen erstmals in MA ausgewiesen

Veröffentlicht am 22. Jul. 2015 von .

0

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur weiter auf Erfolgskurs Das ausschließlich digital verbreitete Programm DRadio Wissen wurde erstmals von der Media Analyse (MA) erfasst und ist damit das erste digitale Radioprogramm überhaupt, das aufgrund signifikanter Hörerzahlen Eingang in die MA findet. Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur sind weiterhin erfolgreich, wobei Deutschlandradio Kultur erneut einen leichten Anstieg der Hörerzahlen […]

weiterlesen

RIAS-Sendemast in Berlin-Britz am 18. Juli 2015 gesprengt

RIAS-Sendemast in Berlin-Britz am 18. Juli 2015 gesprengt

Veröffentlicht am 18. Jul. 2015 von .

0

Am 18. Juli 2015 um 14 Uhr wurde der ehemalige RIAS-Sendemast in Berlin-Britz gesprengt. Der 1961 errichtete und 55 Tonnen schwere Mast gehörte mit 160 Metern zu den höchsten Bauwerken der Hauptstadt. Bis September 2013 wurde er zur Mittelwellenverbreitung von Deutschlandradio Kultur genutzt.

weiterlesen

Das neue Deutschlandradio Kultur feiert Geburtstag

Das neue Deutschlandradio Kultur feiert Geburtstag

Veröffentlicht am 22. Jun. 2015 von .

0

Am 21. Juni 2014 ging Deutschlandradio Kultur mit neuem Sendeschema und geschärftem Profil auf Sendung. Seit einem Jahr bieten neue Fachsendungen und das „Studio 9“ zur Primetime mehr Platz für Vertiefung und Überblick. Das neue Programm bringt Kultur und Politik  zusammen und eröffnet dabei ganz neue Perspektiven. Mit innovativen Formaten sollen neue Hörerinnen und Hörer […]

weiterlesen

ma 2015 IP Audio II: Deutschlandradio-Programme bauen Top-Werte aus

ma 2015 IP Audio II: Deutschlandradio-Programme bauen Top-Werte aus

Veröffentlicht am 10. Jun. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2015 IP Audio II) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen haben ihre Top-Platzierungen mit Steigerungen von 10 bzw. 6 Prozent im Vergleich zur ma 2015 IP Audio I deutlich ausgebaut.

weiterlesen

deutschlandfunk.de mit neugestalteter Website

deutschlandfunk.de mit neugestalteter Website

Veröffentlicht am 27. Mai. 2015 von .

0

Der Internetauftritt des Deutschlandfunks zeigt sich ab heute in einer neuen Optik. Ziel dieses Relaunch war es, die Seiten noch übersichtlicher zu gestalten, die Lesbarkeit zu verbessern, die Handhabung weiter zu vereinfachen, vor allem: die Auffindbarkeit von Inhalten zu erleichtern.

weiterlesen

Auch Deutschlandradio und BR kooperieren mit Spotify

Auch Deutschlandradio und BR kooperieren mit Spotify

Veröffentlicht am 21. Mai. 2015 von .

0

Nach sieben Jahren arbeitet Spotify weiterhin an seiner Mission: Wie kann man die beste Musik in das Leben der Menschen bringen, zu jeder Tageszeit, an jedem beliebigen Ort und zu jeder persönlichen Stimmung. Nun wurde bekannt, dass u.a. das Deutschlandradio und der Bayerische Rundfunk mit dem Unternehmen zusammenarbeiten werden.

weiterlesen

Deutschlandradio verbessert bundesweite Digitalradioversorgung

Deutschlandradio verbessert bundesweite Digitalradioversorgung

Veröffentlicht am 04. Mai. 2015 von .

0

Ab dem 5. Mai erhöht Deutschlandradio seine Übertragungskapazitäten im bundesweiten Multiplex. Die Empfangsqualität der Programme Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen wird damit ebenso verbessert wie der Fehlerschutz bei der terrestrischen Ausstrahlung. Zugleich werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, Deutschlandradio Kultur auch im Surroundton (5.1) auszustrahlen.

weiterlesen

ma 2015 IP Audio I: Deutschlandradio-Programme erzielen Top-Werte

ma 2015 IP Audio I: Deutschlandradio-Programme erzielen Top-Werte

Veröffentlicht am 12. Mrz. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2015 IP Audio I) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen wurden dabei erstmals erfasst und haben aus dem Stand Top-Platzierungen erreicht. Mit durchschnittlich 2.227.837 Sessions pro Monat ist der Deutschlandfunk die klare Nummer Eins der Informationsprogramme in Deutschland. Mit […]

weiterlesen

Neuer Übertragungswagen für Deutschlandradio

Neuer Übertragungswagen für Deutschlandradio

Veröffentlicht am 04. Feb. 2015 von .

0

Ab sofort geht Deutschlandradio Kultur mit einem neuen Übertragungswagen auf Fahrt. Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul und Programmdirektor Andreas-Peter Weber stellten das moderne Studio auf Rädern Ende Januar am Funkhaus Berlin offiziell vor. Die Neuanschaffung des nationalen Hörfunks trägt die Bezeichnung ÜB-1 und kommt aus München.

weiterlesen

Jubiläumsjahr 2014: Deutschlandradio zieht positive Bilanz

Jubiläumsjahr 2014: Deutschlandradio zieht positive Bilanz

Veröffentlicht am 29. Dez. 2014 von .

0

Deutschlandradio feierte 2014 sein 20-jähriges Bestehen und blickt auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr zurück. Die Zahl der täglichen Hörer hat 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Rund 6,2 Millionen Hörerinnen und Hörer schalten regelmäßig Deutschlandfunk ein, 3,6 Millionen das Programm von Deutschlandradio Kultur.

weiterlesen

Digitalradio DAB+ mit erfolgreicher Jahresbilanz

Digitalradio DAB+ mit erfolgreicher Jahresbilanz

Veröffentlicht am 17. Dez. 2014 von .

0

Digitalradio und der Übertragungsstandard DAB+ haben sich 2014 robust entwickelt. Dank neuer Senderstandorte, zusätzlicher Programme und wachsender Gerätevielfalt hat das komplette Marktumfeld für Digitalradio im aktuellen Jahr deutlich an Dynamik gewonnen. Das kräftige Wachstum spiegelt sich auch im Nutzungsverhalten der deutschen Radiohaushalte wider. So stieg der Gebrauch von Digitalradio-Endgeräten gegenüber dem Vorjahr um 80 Prozent.

weiterlesen

DRadio Wissen Hörsaal ist bester neuer Podcast 2014

DRadio Wissen Hörsaal ist bester neuer Podcast 2014

Veröffentlicht am 17. Dez. 2014 von .

0

Die Sendung „Hörsaal“ von DRadio Wissen wurde als bester neuer Podcast ausgezeichnet. Die iTunes-Redaktionen haben weltweit die besten Inhalte des Jahres 2014 in den Kategorien Apps, Spiele, Musik, Filme, TV-Sendungen, Bücher und Podcasts ausgewählt.

weiterlesen

Deutschlandradio schaltet Langwellensender ab

Deutschlandradio schaltet Langwellensender ab

Veröffentlicht am 01. Dez. 2014 von .

0

Die analoge Ausstrahlung der Deutschlandradio-Programme über Langwelle endet zum 31.12.2014. Konkret betrifft das die Frequenzen 153 kHz und 207 kHz des Deutschlandfunk und die Frequenz 177 kHz von Deutschlandradio Kultur. Mit der Abschaltung folgt Deutschlandradio den Vorgaben der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF).

weiterlesen

ARD bekräftigt Willen Digitalradio zu entwickeln

ARD bekräftigt Willen Digitalradio zu entwickeln

Veröffentlicht am 26. Nov. 2014 von .

0

Die ARD will den Umstieg zur Radioverbreitung via DAB+ konsequent vorantreiben. Aus Sicht des Senderverbunds ist Digitalradio eine relevante Verbreitungsplattform mit hohem Mehrwert für Hörerinnen und Hörer. Die Simulcastphase, also die gleichzeitige Radioverbreitung über UKW und DAB+, soll so lange wie nötig und so kostengünstig wie möglich gehalten werden.

weiterlesen

Deutschlandradio: Wechsel an der Spitze der Hauptabteilung Kultur

Deutschlandradio: Wechsel an der Spitze der Hauptabteilung Kultur

Veröffentlicht am 14. Nov. 2014 von .

0

Personalveränderungen im Deutschlandradio: Der langjährige Hauptabteilungsleiter Kultur des Deutschlandfunk, Dr. Matthias Sträßner, tritt am 28. Februar 2015 in den Ruhestand. Auf ihn folgt sein jetziger Stellvertreter, Matthias Gierth.

weiterlesen

ARD-Hörspieltage vom 5. bis 9.11. in Karlsruhe

ARD-Hörspieltage vom 5. bis 9.11. in Karlsruhe

Veröffentlicht am 18. Okt. 2014 von .

0

Die ARD-Hörspieltage 2014 beginnen am 5. November. Fünf Tage lang wird Karlsruhe Treffpunkt für Hörspielmacher und Hörspielfans. Zu dem Ereignis werden rund 10.000 Besucher erwartet, denen eine Mischung aus Hörspiel-Vorführungen, Konzerten, Live-Inszenierungen, Vorträgen und Jury-Diskussionen geboten wird. Die zehn besten Hörspiele der ARD und des Deutschlandradio konkurrieren um den Deutschen Hörspielpreis der ARD.

weiterlesen

DAB+ und die UKW-Abschaltung: „Es gibt kein Zurück mehr“

DAB+ und die UKW-Abschaltung: „Es gibt kein Zurück mehr“

Veröffentlicht am 16. Sep. 2014 von .

0

Die angedachte UKW-Abschaltung im Jahr 2025 ließ die Diskussionen hochkochen, jüngst äußerte sich sogar Helmut Markwort dazu. Im Interview mit RADIOSZENE erläutert Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul seine Pläne zum Übergang von UKW auf Digitalradio DAB+ in Deutschland.

weiterlesen

Deutschlandradio-Hörfunkrat tagte erstmals öffentlich

Deutschlandradio-Hörfunkrat tagte erstmals öffentlich

Veröffentlicht am 12. Sep. 2014 von .

0

Mehr Transparenz bei Gremiensitzungen Der Hörfunkrat von Deutschlandradio tagt künftig in öffentlicher Sitzung und hat dies zum ersten Mal am Donnerstag getan. Das 40 Mitglieder umfassende Gremium nahm einen entsprechenden Vorschlag zur Änderung der Geschäftsordnung einstimmig an. Auf Antrag des Hörfunkrates hatte der Verwaltungsrat des Senders mit einer Satzungsänderung am 18. Juni 2014 die Voraussetzungen […]

weiterlesen

Studie: Über fünf Millionen Deutsche hören Digitalradio

Studie: Über fünf Millionen Deutsche hören Digitalradio

Veröffentlicht am 08. Sep. 2014 von .

0

Das Digitalradio DAB+ hat mehr Hörer bekommen. Dies belegt der aktuelle Digitalisierungsbericht des Marktforschungsinstitut TNS Infratest. Das Deutschlandradio spricht von einem „satten Zuwachs“ für DAB+.

weiterlesen

Deutschlandradio auf der IFA 2014: 20 Jahre Radiogeschichte

Deutschlandradio auf der IFA 2014: 20 Jahre Radiogeschichte

Veröffentlicht am 03. Sep. 2014 von .

0

Deutschlandradio mit seinen drei bundesweiten Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Auf der Internationalen Funkausstellung IFA, vom 5. bis 10. September 2014 in Berlin, bietet der nationale Hörfunk Einblick in aktuelle Projekte und seine Geschichte. Die Programme des Deutschlandradio live erleben: In Halle 2.2 erfahren Messebesucher alles […]

weiterlesen

Deutschlandradio weiter auf Erfolgskurs

Deutschlandradio weiter auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am 27. Aug. 2014 von .

0

Vier Nominierungen für den Deutschen Radiopreis, deutlicher Hörerzuwachs bei der Media-Analyse und ein neues Programmschema: Deutschlandradio mit seinen drei Programmen, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen, setzt seinen angestrebten Kurs fort und hat damit Erfolg.

weiterlesen

DRadio Wissen und Deutschlandradio Kultur unter den Finalisten beim Deutschen Radiopreis 2014

DRadio Wissen und Deutschlandradio Kultur unter den Finalisten beim Deutschen Radiopreis 2014

Veröffentlicht am 25. Aug. 2014 von .

0

Beste Sendung, beste Reportage und beste Morgensendung: Die Deutschlandradio-Programme, DRadio Wissen und Deutschlandradio Kultur, sind gleich in drei Kategorien für den Deutschen Radiopreis 2014 nominiert.

weiterlesen

Deutschlandradio-Verwaltungsrat neu konstituiert

Deutschlandradio-Verwaltungsrat neu konstituiert

Veröffentlicht am 20. Aug. 2014 von .

0

Der achtköpfige Verwaltungsrat von Deutschlandradio hat in seiner konstituierenden Sitzung zur sechsten Amtsperiode am 19.08.2014 in Köln den Intendanten des ZDF, Dr. Thomas Bellut, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Bellut ist einer der beiden Vertreter des ZDF im Verwaltungsrat und gehört diesem seit 2012 an. Zum Stellvertreter wählte das Gremium den Intendanten des WDR, Tom Buhrow.

weiterlesen

So klingt das neue Deutschlandradio Kultur

So klingt das neue Deutschlandradio Kultur

Veröffentlicht am 16. Jun. 2014 von .

0

Ab Samstag, den 21. Juni, geht Deutschlandradio Kultur mit einem neuem Programmschema auf Sendung. Damit schärft es sein Profil als das nationale Kulturprogramm für Deutschland und positioniert sich mit neuen Sendungen deutlicher als komplementäres Angebot zu den Schwesterprogrammen Deutschlandfunk und DRadio Wissen und in einem neuen akustischen Gewand von Audionplus.

weiterlesen

Deutschlandfunk präsentiert nachrichtenleicht in neuem Gewand

Deutschlandfunk präsentiert nachrichtenleicht in neuem Gewand

Veröffentlicht am 12. Jun. 2014 von .

0

Der Deutschlandfunk hat sein Informationsangebot in „Einfacher Sprache“ erweitert. Auf www.nachrichtenleicht.de sind die Texte des barrierefreien Wochenüberblicks aus der DLF-Nachrichtenredaktion mit besonders hörverständlichen Audios verknüpft. Zusätzlich erklärt ein Wörterbuch in Einfacher Sprache alle schwierigen Begriffe.

weiterlesen

Deutschlandradio entgegnet Handelsblatt-Artikel: “Keine Gebührenverschwendung”

Deutschlandradio entgegnet Handelsblatt-Artikel: “Keine Gebührenverschwendung”

Veröffentlicht am 03. Apr. 2014 von .

0

Die am 3. April 2014 im Handelsblatt aufgeworfenen Zusammenhänge rund um die Finanzierung von Studioneubauten sind verwirrend und in weiten Teilen falsch wiedergegeben worden. Die Deutschlandradio-Geschäftsleitung, also Intendant, Direktoren und Justiziar weisen den Artikel zurück.

weiterlesen

Deutschlandradio-Programme ungebrochen erfolgreich

Deutschlandradio-Programme ungebrochen erfolgreich

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2014 von .

0

Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur halten ihre Spitzenstellung unter den gehobenen Programmen. Die beiden Qualitätsprogramme des nationalen Hörfunks konnten in den letzten eineinhalb Jahren ihre Bekanntheit stetig steigern. So schalten inzwischen 6,12 Millionen Hörer regelmäßig den Deutschlandfunk ein, Deutschlandradio Kultur liegt bei 3,65 Millionen regelmäßigen Hörern.

weiterlesen

KEF gibt Mittel zum DAB-Ausbau frei – zunächst bis 2016

KEF gibt Mittel zum DAB-Ausbau frei – zunächst bis 2016

Veröffentlicht am 26. Feb. 2014 von .

0

Der Ausbau der Sendernetze für das digitale Radio kann weitergehen. Dies entschied die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) in ihrem heute veröffentlichten Bericht. In sicherem Fahrwasser ist DAB+ jedoch noch nicht angelangt.

weiterlesen

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk vor Programmreformen

Deutschlandradio Kultur und Deutschlandfunk vor Programmreformen

Veröffentlicht am 20. Feb. 2014 von .

0

Mitte der Woche wurde der jüngste Sender der Deutschlandradio-Familie grunderneuert. Nach DRadio Wissen sollen nun auch bei Deutschlandradio Kultur und der Deutschlandfunk die Stellschrauben nachjustiert werden. Besonders beim Kulturprogramm aus Berlin scheint es viel Arbeit zu geben. 

weiterlesen

DRadio Wissen neu: Gutes Wort & gute Musik deutschlandweit

DRadio Wissen neu: Gutes Wort & gute Musik deutschlandweit

Veröffentlicht am 18. Feb. 2014 von .

0

Am Mittwoch, 19. Februar, geht DRadio Wissen, das jüngste Programm aus der Deutschlandradio-Familie, mit neuem Sendeschema und rundum optimierter Internetseite auf Sendung. Dabei bleibt DRadio Wissen seinem Anspruch treu, zukunftsweisendes und anspruchsvolles Radio für eine junge Zielgruppe zu machen.

weiterlesen

Relaunch bei DRadio Wissen: „Wir wollen keine Mainstreamberieselung“

Relaunch bei DRadio Wissen: „Wir wollen keine Mainstreamberieselung“

Veröffentlicht am 05. Feb. 2014 von .

0

Das jüngste Programm des Deutschlandradios erfindet sich neu: Seit Wochenbeginn sendet DRadio Wissen ein Best-Of aus den vergangenen vier Jahren und baut im Hintergrund sein Programm um. RADIOSZENE sprach mit Programmleiter Dr. Ralf Müller-Schmid über den Relaunch, der für den 19. Februar angesetzt ist.

weiterlesen