Tag-Archiv: agma

Media-Analyse 2016 Radio II: 865.000 Hörer mehr

Media-Analyse 2016 Radio II: 865.000 Hörer mehr

Veröffentlicht am 19. Jul. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlicht am 19. Juli die ma 2016 Radio II mit den Reichweiten von 102 Hörfunksendern und 102 Vermarktungskombinationen. Heute werden vorab die Eckdaten der Radionutzung in Deutschland veröffentlicht.

weiterlesen

ma 2016 IP Audio II: Die neuen Webradio-Hörerzahlen sind da

ma 2016 IP Audio II: Die neuen Webradio-Hörerzahlen sind da

Veröffentlicht am 08. Jun. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute mit der ma 2016 IP Audio II neue Daten zur Webradio-Nutzung. Diese dokumentieren die Streamingabrufe des ersten Quartals 2016.

weiterlesen

Deutschlandradio-Programme immer beliebter im Netz

Deutschlandradio-Programme immer beliebter im Netz

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat heute die von ihr ermittelten Ergebnisse der aktuellen Webradio-Messung (ma 2016 IP Audio I) veröffentlicht. Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen haben ihre hervorragenden Platzierungen im Vergleich zur ma 2015 IP Audio IV erneut deutlich gesteigert: der Deutschlandfunk um 19 Prozent, Deutschlandradio Kultur um 20 Prozent und DRadio Wissen um […]

weiterlesen

detektor.fm: Mehr als 15 Prozent Zuwachs

detektor.fm: Mehr als 15 Prozent Zuwachs

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Das Onlineradio detektor.fm wächst weiter mit enorm großer Geschwindigkeit. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir im vierten Quartal 2015 15 Prozent mehr Sessions als im gleichen Zeitraums des Vorjahres messen können. Mit 76.241 Sessions (Einschaltungen länger als 60 Sekunden aus Deutschland) verbessert sich der Sender im Vorjahresvergleich um mehr 10.000 Sessions. Das ist das Ergebnis […]

weiterlesen

SPORT1.fm war auch im vierten Quartal 2015 reichweitenstärkster Web-Only-Channel in Deutschland

SPORT1.fm war auch im vierten Quartal 2015 reichweitenstärkster Web-Only-Channel in Deutschland

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Trend bestätigt: SPORT1.fm knackt am vergangenen Spieltag die Millionengrenze SPORT1.fm war auch im vierten Quartal des vergangenen Jahres der reichweitenstärkste Web-Only-Channel aller erhobenen Online-Audio Werbeträger in Deutschland. Vor allem dank seiner umfassenden Fußball-Liveberichterstattung erzielte SPORT1.fm im Durchschnitt 2,05 Millionen Streaming-Sessions (Abrufe mit einer Dauer von mindestens 60 Sekunden) pro Monat. Damit konnte die Reichweite im […]

weiterlesen

ma 2016 IP Audio I – STUDIO GONG Webcast wächst

ma 2016 IP Audio I – STUDIO GONG Webcast wächst

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Die Ergebnisse der Webradio-Messung ma 2016 IP Audio I für das vierte Quartal 2015 sind heute von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht worden. Mittlerweile nehmen 69 Publisher mit 388 Channels an der Ausweisung teil. Davon dauert eine durchschnittliche Webradio-Session 50 Minuten und die ausgewiesenen Angebote werden rund 221 Millionen Mal im Monat abgerufen. Die STUDIO […]

weiterlesen

ma 2016 IP Audio I: Hoher Zuspruch für Webradio-Messung im Markt

ma 2016 IP Audio I: Hoher Zuspruch für Webradio-Messung im Markt

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2016 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute mit der ma 2016 IP Audio I die Ergebnisse der Webradio-Messung für das vierte Quartal 2015. Die wichtigsten Ergebnisse der ma 2016 IP Audio I: Pro Monat werden die ausgewiesenen Angebote rund 221 Millionen Mal abgerufen. Analog der Vorgängeranalyse dauert eine durchschnittliche Webradio-Session über 50 Minuten.

weiterlesen

Radio im Internet: WDR ist mit mehr als 16 Millionen Abrufen einer der meistgenutzten Sender im Netz

Radio im Internet: WDR ist mit mehr als 16 Millionen Abrufen einer der meistgenutzten Sender im Netz

Veröffentlicht am 10. Dez. 2015 von .

0

Die WDR-Radioprogramme gehören mit monatlich 16,33 Millionen Stream-Abrufen zu den meistgehörten deutschen Sendern im Internet. Das geht aus den heute (9.12.2015) veröffentlichten Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma) zur Radio-Nutzung im Internet (“ma 2015 IP Audio IV”) für das dritte Quartal 2015 hervor. Das junge WDR-Radio 1LIVE ist inklusive seinen Zusatzangeboten demnach mit 9,87 Mio. Abrufen […]

weiterlesen

ma 2015 Intermedia PLuS – neue Basis für die strategische Planung

ma 2015 Intermedia PLuS – neue Basis für die strategische Planung

Veröffentlicht am 29. Okt. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse veröffentlicht heute die ma 2015 Intermedia PLuS. Die Studie erscheint in diesem Jahr zum zweiten Mal und wird direkt in die gängigen Planungsprogramme integriert. Sie bietet eine crossmediale Leistungsübersicht für alle Mediengattungen auf der Basis einer validen, von allen Marktpartnern akzeptierten Mediawährung.

weiterlesen

Axel Pichutta neuer Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse

Axel Pichutta neuer Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse

Veröffentlicht am 11. Jun. 2015 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) hat Axel Pichutta als neuen Vorstandsvorsitzenden benannt. Der ausgewiesene Mediaexperte und langjährige Mediaagenturchef übernimmt das Amt mit sofortiger Wirkung.

weiterlesen

Von 0 auf 1: laut.fm entert ag.ma-Webradio-Charts

Von 0 auf 1: laut.fm entert ag.ma-Webradio-Charts

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2015 von .

0

Bei seiner erstmaligen Teilnahme an der ma IP Audio, dem einheitlichen Webradio-Messstandard der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse, stürmt das User Generated Radio™ laut.fm auf Platz 1 der Werbeträger-Charts. Mit 7,9 Millionen Sessions im Monat, einem Marktanteil von 16%, platziert sich laut.fm vor etablierten Radiomarken wie Antenne Bayern (6,6 Mio) oder Hit Radio FFH (3,8 Mio) und lässt […]

weiterlesen

ma 2015 IP Audio I: Hohe Nutzungsdauer– online wie offline

ma 2015 IP Audio I: Hohe Nutzungsdauer– online wie offline

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2015 von .

0

gma veröffentlicht mit der ma 2015 IP Audio I heute die aktuellen Ergebnisse ihrer Webradio-Messung. Eine durchschnittliche Webradio-Session dauert über eine Stunde. Die Anzahl der Channels und Publisher steigt deutlich.

weiterlesen

Media-Analyse: Ab Radio-MA 2015 II werden auch Handynummern angerufen

Media-Analyse: Ab Radio-MA 2015 II werden auch Handynummern angerufen

Veröffentlicht am 03. Dez. 2014 von .

0

agma beschließt neue Projekte für die Zukunft der Medienforschung: Die ma Intermedia PLuS, neue Grundlage der strategischen Mediaplanung, wird weiterentwickelt, Einführung von Dual Frame: Telefonische ma-Befragungen umfassen künftig auch Mobilfunk-Stichproben und im nächsten Jahr sind erstmals Konvergenz-Reichweiten der Radio-Nutzung geplant.

weiterlesen

ma 2014 IP Audio II: Zweite Webradio-Messdaten veröffentlicht

ma 2014 IP Audio II: Zweite Webradio-Messdaten veröffentlicht

Veröffentlicht am 11. Jun. 2014 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) veröffentlicht heute die Ergebnisse der ma 2014 IP Audio II. „Damit legt die agma der werbungtreibenden Wirtschaft zum zweiten Mal umfassende und valide Daten zur Webradionutzung in Deutschland vor“, betont Prof. Hans Georg Stolz, Vorstandsvorsitzender der agma.

weiterlesen

Radiohören über Internet: Überschätztes Phänomen, falsche Konsequenzen

Radiohören über Internet: Überschätztes Phänomen, falsche Konsequenzen

Veröffentlicht am 07. Apr. 2014 von .

0

Die Diskussion über den oder die zukünftigen Übertragungswege für das Radio hat ja stellenweise durchaus etwas von einem Glaubenskrieg: Digital-Radio, WLAN-Radio, Smartphone-Radio, Hybrid-Radio – die Kombattanten kämpfen mit schwerem Säbel und unerschütterlicher Gewissheit für ihre Überzeugung. Nur das gute alte UKW-Radio hat in dieser Debatte scheinbar keine Chance.

weiterlesen

Christiane Korch über die neue Webradio-Quote

Christiane Korch über die neue Webradio-Quote

Veröffentlicht am 26. Mrz. 2014 von .

0

Die Radioquote feiert Premiere: Zum ersten Mal hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) die Radio-Livestreams über das Internet analysiert. Für die “ma 2014 IP Audio I” wurden 25 Webradio-Publisher mit 153 Channels und 50 Angeboten mit Audiowerbeformen unter die Lupe genommen. Sebastian Pertsch hat sich mit Christiane Korch, der Ressortleiterin Radio der agma, über den neuen Messstandard unterhalten.

weiterlesen

agma betritt mit ma IP Audio Neuland – STUDIO GONG-Sender mit tollem Ergebnis

agma betritt mit ma IP Audio Neuland – STUDIO GONG-Sender mit tollem Ergebnis

Veröffentlicht am 26. Mrz. 2014 von .

0

Heute wurde erstmals die ma IP Audio – eine umfassende Webradio-Studie – durch die agma vorgelegt. Damit wurde durch die Gattung Radio ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer Audio-Konvergenzwährung geschaffen. Bei der ersten Ausweisung sind bereits 25 Publisher mit 153 Channels vertreten. Ausgewiesen wurden die Stream-Daten (Sessions) des 4. Quartals 2013.

weiterlesen

Media Analyse 2014 IP Audio I: Erster Messstandard für Webradios etabliert

Media Analyse 2014 IP Audio I: Erster Messstandard für Webradios etabliert

Veröffentlicht am 26. Mrz. 2014 von .

0

Erstmals liegen valide und untereinander vergleichbare Daten für 25 Webradio-Publisher mit 153 Channels und 50 Angeboten mit Audiowerbeformen vor. Eine durchschnittliche Webradio-Session dauert rund 1 Stunde und 18 Minuten. Die ma 2014 IP Audio I ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer konvergenten Radiowährung.

weiterlesen

Mediaanalyse integriert ab Herbst 2014 auch Mobilfunknummern

Mediaanalyse integriert ab Herbst 2014 auch Mobilfunknummern

Veröffentlicht am 10. Mrz. 2014 von .

0

Über 68.000 Personen wurden zur aktuellen ma 2014 Radio I befragt, um die Einschaltquoten der Radiosender in Deutschland zu ermitteln. Bisher funktioniert die Befragung ausschließlich über Festnetzanschlüsse. Das soll sich nach Angaben von Dieter K. Müller, Vorstand Radio der agma ab sofort ändern.

weiterlesen

Radioquote: Die fragwürdige Währung

Radioquote: Die fragwürdige Währung

Veröffentlicht am 02. Mrz. 2014 von .

0

Wenn am Mittwoch die neue Quote der Hörfunksender – die sogenannte ma 2014 radio I – erscheint, gibt es von allen Seiten wieder Lobeshymnen: In den Pressemitteilungen sehen sich alle beteiligten Radiosender als klare Gewinner oder sie lassen sich gekonnt in Szene setzen, wenn es ‘mal einen brutalen Absturz gibt.

weiterlesen

ma IP Audio kommt am 26. März

ma IP Audio kommt am 26. März

Veröffentlicht am 28. Jan. 2014 von .

0

Die erstmalige Veröffentlichung der ma IP Audio findet am 26. März 2014 statt. Dies teilte die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e. V. heute mit. Durch die Terminverschiebung werde die zeitgleiche Bereitstellung und Nutzung eines umfangreichen Auswertungstools auf Publisher- und Vermarkter-Ebene ermöglicht.

weiterlesen

agma Mitgliederversammlung: Webradio-Ergebnisse im Januar, Reichweitentest mit Handynummern

agma Mitgliederversammlung: Webradio-Ergebnisse im Januar, Reichweitentest mit Handynummern

Veröffentlicht am 26. Nov. 2013 von .

0

Über 200 Mitglieder der agma – Vertreter der werbungtreibenden Wirtschaft, der Agenturen und der einzelnen Mediengattungen – haben sich gestern in den Gruppensitzungen über Stand und Zukunft der Reichweitenforschung ausgetauscht und heute auf der Mitgliederversammlung eine Reihe richtungsweisender Beschlüsse gefasst.

weiterlesen

ma 2013 Intermedia: letztmalige Veröffentlichung vor zukunftsweisender Erweiterung

ma 2013 Intermedia: letztmalige Veröffentlichung vor zukunftsweisender Erweiterung

Veröffentlicht am 09. Okt. 2013 von .

0

Heute veröffentlicht die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse die ma 2013 Intermedia. Die Planungsdatei wird herangezogen, um die Leistungen der einzelnen Mediengattungen – Tageszeitungen, Zeitschriften, Radio, Fernsehen, Kino und Plakat – in der Mediaplanung vergleichbar zu machen.

weiterlesen

Leistungsdaten für Webradio kommen Anfang 2014

Leistungsdaten für Webradio kommen Anfang 2014

Veröffentlicht am 02. Sep. 2013 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) startet am 1.1.2014 die Ausweisung der Webradioangebote im Regelbetrieb. Damit kommt die agma gleichermaßen dem Wunsch der werbungtreibenden Wirtschaft als auch vieler Anbieter nach verlässlichen und vergleichbaren Leistungswerten für Webradio nach.

weiterlesen

Reichweitenerhebungen werden 2015 an neuen Zensus angepasst

Reichweitenerhebungen werden 2015 an neuen Zensus angepasst

Veröffentlicht am 05. Jul. 2013 von .

0

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) wird die Grundgesamtheiten ihrer Reichweitenerhebungen so schnell wie möglich an die neue Bevölkerungsstatistik anpassen. Das Statistische Bundesamt und die Statistischen Landesämter werden den dafür benötigten zweiten Teil des Zensus 2011 aber frühestens im Mai 2014 veröffentlichen. Von diesem Termin hängt ab, ob die agma ihre Untersuchungen bereits 2015 oder erst […]

weiterlesen

Webradio-Messung startet Anfang 2014

Webradio-Messung startet Anfang 2014

Veröffentlicht am 02. Jul. 2013 von .

0

Es ist mehr als Zukunftsmusik: Die Taskforce IP Audio der agma bereitet die Messung von Web-Radios vor. Im Juli beginnt der Testbetrieb, und bereits im Januar 2014 sollen erste Daten veröffentlicht werden. Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) erklärt die Details:  Das Medium Radio ist einfach und komplex zugleich. Für die Hörer ist es simpel: Man hört „seinen“ Sender, die Musik kommt aus einem Lautsprecher – […]

weiterlesen

Olaf Lassalle übernahm Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse

Olaf Lassalle übernahm Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse

Veröffentlicht am 03. Jun. 2013 von .

0

Der neue Geschäftsführer von agma und MMC hat sein Amt bereits angetreten. Olaf Lassalle, 46, hat zum 1.6.2013 sowohl die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) als auch ihrer kommerziellen Tochter, der Media-Micro-Census GmbH (MMC) übernommen. Der Diplom-Betriebswirt gilt als ausgewiesener Digital-Experte – er war zuletzt Geschäftsführer der Newcast GmbH, Entwicklungsagentur für digitale und medienübergreifende […]

weiterlesen

Der Weg für die neue ma Intermedia ist frei

Der Weg für die neue ma Intermedia ist frei

Veröffentlicht am 15. Mai. 2013 von .

0

Im kommenden Jahr wird Online in die ma Intermedia integriert. Die agma investiert einen Millionenbetrag, um die methodischen Grundlagen für die Optimierung der ma Intermedia zu schaffen.  Werbungtreibenden und Agenturen stehen ab 2014 vergleichbare Daten aller Mediengattungen in einer Datei zur Verfügung. Der Durchbruch in Sachen ma Intermedia ist geschafft: Der Arbeitsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. […]

weiterlesen

Das düstere Geheimnis der MA

Das düstere Geheimnis der MA

Veröffentlicht am 19. Aug. 2012 von .

0

Ein Reichweitensprung von 45.000 auf 100.000 und wieder zurück auf 62.000 Hörern pro Stunde innerhalb von 3 Befragungswellen. Das sind keine erfundenen, sondern absolut reale Ergebnisse aus der Medien-Analyse Radio (MA Radio) während meiner Tätigkeit bei alster radio. Jeder, der ein bisschen was von Markt- und Reichweitenforschung für Radioprogramme versteht, erkennt auf den ersten Blick, dass diese Zahlen zwar real sind, aber nichts mit der Realität zu tun haben.

weiterlesen

Provision statt Sekundenlohn?

Provision statt Sekundenlohn?

Veröffentlicht am 15. Jul. 2010 von .

0

Was kann man zur MA noch schreiben, ohne zu wiederholen, was schon x-mal zur MA geschrieben wurde? Wie wär‘s mit echten Nachrichten? Als da wären: Neue Wochentags-Zählung ab Frühjahr 2011 und ein gänzlich neues Modell in „mindestens drei Jahren“, das das Reichweiten- und Werbezeitenverkaufsmodell revolutionieren würde.

weiterlesen