ma 2023 IP Audio III: RADIO BOLLERWAGEN bleibt Shootingstar

Media-Analyse: ma 2023 IP Audio III

Am 13. September 2023 hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) mit der ma 2023 IP Audio III die neuesten Reichweitendaten für digitale Audioangebote vorgelegt. Demnach erreichten die ausgewiesenen Audio-Angebote im zweiten Quartal 2023 im Durchschnitt zusammen rund 549 Millionen Sessions im Monat, was ein Minus von 2 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2023 bedeutet.

Der Streamingdienst Spotify legte im ersten Quartal mit 5% weiter zu und kommt nun auf 216 Mio. Sessions pro Durchschnitssmonat. Die Nutzung der User Generated Radios sank bei laut.fm um 2% auf 11,4 Mio. Sessions Im Monat und RauteMusik verzeichnete dieses Mal ein kleines Plus von 1%.

Die Simulcast-Programme der populärsten Radiosender Deutschlands haben im letzten Quartal ihre Plätze weitgehend halten können. Nur ANTENNE BAYERN verlor dieses Mal sogar 14% (im 1. Quartal waren es -6%) und platzierte sich jetzt mit 8.375.861 Sessions zwischen WDR4 und BAYERN 3. Aber auch der Hit Radio FFH-Simulcast sackte um 2 Plätze nach unten vom 11. auf den 13 Platz bei einem Minus von 21%, ebenso trafen es MDR Sachsen (-15%) und Radio PSR (-13%).

„Der Zug hat keine Bremse“: RADIO BOLLERWAGEN legt um fast 30 Prozent zu

Radio BollerwagenDer Shootingstar unter den Online-Radios ist weiterhin RADIO BOLLERWAGEN aus dem Hause ffn, der die besten Party-Hits von Mickie Krause, Mia Julia und Ikke Hüftgold, über Mr. President und die Vengaboys bis zu AC/DC, Boney M. und Scooter spielt. Der Sender ist nicht nur über Online Audio, sondern in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hamburg, Hessen und in Teilen von Schleswig-Holstein und Sachsen auch über DAB+ zu empfangen.

Der Partysender erklamm bereits die Position 11 unter allen Einzelsendern mit einem Plus von 28% und 4,8 Mio Sessions. Auch andere ffn-Channels konnten dieses Mal prozentual große Zuwächse verzeichnen wie „radio ffn – nur 90er“, „radio ffn rockt!“, „radio ffn 80er“ und „radio ffn Gold“.

„Neben der DAB+ Nutzung steigt auch unsere Online Audio Nutzung in der aktuellen ma IP Audio deutlich an. Das freut mich und macht die ffn-mediengruppe sehr stolz. Mein besonderer Dank geht an die Kolleg:innen der ffn-Musikredaktion, die unser Format „Xtreme Party Music“ besonders cool programmieren, und an unsere Marketing- und Social Media-Abteilung, die der Marke ‚visuelles Leben‘ einhaucht und die Communitiy mit allen Hörer:innen auf allen Kanälen stattfinden lässt“, freut sich Harald Gehrung, CEO der ffn-mediengruppe.

„Der Zug hat keine Bremse! Die Bollercrew von der Ostsee bis an die Alpen wird immer größer – das Team von RADIO BOLLERWAGEN dankt allen Hörerinnen und Hörern fürs Einschalten. Wir sind überwältigt!“ ergänzt Mathias Bartels, Chefredakteur und stellvertretender Programmdirektor von RADIO BOLLERWAGEN.

Beats Radio Logo 2023

Einen beachtlichen Sprung um 40% machte das Beats Radio aus dem Hause Klassik Radio mit 805.184 Sessions (Platz 80). Auch Radio Schlagerparadies, das ab jetzt von Peter Bartsch beraten wird, gewinnt 10% und kommt auf 1,26 Mio Sessions. Es ist der einzige Schlagersender in Deutschland, der bundesweit über eine einheitliche Frequenz auf DAB+ zu erreichen ist. Der neuen Privatsender ANTENNE NRW gewinnt ebenfalls wieder dazu: nach +14% im 1. Quartal werden nun +15% Zuwachs gemessen. Damit kommt er auf 330.613 Sessions pro Durchschnittsmonat (Platz 138). Auch SUNSHINE LIVE steigert seine Zahlen im 2. Quartal 2023 um +12% auf 3.444.930 Sessions.

RADIO BOB!Mit 8,6 Millionen Sessions pro Monat bleibt RADIO BOB! auch im Internet erneut die meistgehörte deutsche Rock-Audiomarke¹. Neben der hohen konvergenten regionalen und nationalen Nutzung², behauptet Deutschlands Rockradio sich laut der aktuellen ma 2023 IP Audio III auch in der Online-Nutzung des gesamten Streaming-Angebotes und wächst hier gegenüber dem Vorquartal (2023 Q1) um 4%. Die Stärke der Marke RADIO BOB! zeigt sich auch mit Blick auf das reine Simulcast/Livestream-Angebot: Auch hier führt RADIO BOB! mit 4,378 Millionen Sessions³ die Liste der Rock-Audioangebote an.

FUNKHAUS HALLE Logos
FUNKHAUS HALLE Logos

Stetiges Wachstum auch für dass Funkhaus Halle: der Radio Brocken-Simulcast legt erneut 8% im Jahresvergleich zu und steigert damit die Online-Zugriffe weiterhin deutlich über dem bundesweiten Schnitt. Im Jahresvergleich ist hier ein Gesamtzuwachs der Hördauer/Stream um knapp 6% – und mit gleichzeitigen Wachstum der Stream-Starts (8%) insgesamt ein Wachstum der monatlichen Hörstunden um 14% auf nun 2,081 Mio. Hörstunden zu sehen.

Stabiles Wachstum ist auch weiterhin bei 89.0 RTL zu beobachten: Die Dauer einer durchschnittlichen Session steigt im Jahresverlauf ebenfalls um 7%. In Summe ist das Produkt aus Stream-Starts und Hördauer je Stream und die monatlichen Hörstunden im Jahresverlauf bei 89.0 RTL um knapp 1% auf nun 1,762 Mio. Hörstunden gewachsen. 89.0 RTL In The Mix gewinnt im Jahresvergleich ebenfalls 3%, im Vergleich zum Quartal Q1/2023 sogar starke 14%.

Tina Wilhelm (Bild: Funkhaus Halle)
Tina Wilhelm (Bild: Funkhaus Halle)

»Wir sind stolz über das tolle Ergebnis der Online-Nutzung unserer Angebote. Dies zeigt uns erneut, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind und immer mehr Hörerinnen und Hörer unsere Inhalte schätzen. Wir werden auch in Zukunft weiter auf den Ausbau unseres Online-Audio-Angebots setzen und mit Leidenschaft und Kreativität unsere Programme weiterentwickeln«,, freut sich Programmdirektorin und Geschäftsführerin Tina Wilhelm.

Insgesamt wächst das gesamte Funkhaus Portfolio um 2,5% (3,338 Mio. Sessions) bzw. um 9,5% bei den Hörstunden (4,754 Mio. Hörstunden). Bundesweit wächst die Zahl der Hörstunden über alle 337 Simulcast-Streams um 2% auf knapp 376 Mio. Hörstunden.


ma 2023 IP Audio III: Übersicht der Einzelsender (ohne Kombis)

(in Sessions pro Durschnischnittsmonat)

#Q2 2023Q1 2023%
1WDR 213.418.57614.069.353-5
2SWR312.705.42214.011.783-9
3Deutschlandfunk10.976.50511.718.475-6
41LIVE10.541.29811.108.472-5
5NDR 29.854.28010.109.107-3
6BAYERN 19.274.9959.856.479-6
7WDR 48.879.8679.414.988-6
8ANTENNE BAYERN8.375.8619.729.302-14
9BAYERN 36.826.5297.291.168-6
10NDR 1 Niedersachsen6.497.2646.969.094-7
11RADIO BOLLERWAGEN4.812.1603.752.76728
12radioeins4.719.6825.028.701-6
13RADIO BOB!4.378.2024.240.5353
14HIT RADIO FFH4.361.8185.553.766-21
15SWR1 BW4.351.6634.777.455-9
16RADIO PALOMA3.827.0283.667.2014
17SUNSHINE LIVE3.444.9303.084.41612
18N-JOY3.394.6683.394.885-0
19TOGGO Radio3.342.5433.416.545-2
20ROCK ANTENNE3.309.8073.535.415-6
21SWR4 BW3.036.1013.303.606-8
22hr32.981.7993.358.267-11
23Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern2.943.1022.754.6507
24WDR 52.817.6343.152.603-11
25radio ffn2.787.7512.758.2541
26ENERGY 2.646.5232.794.008-5
27R.SH2.442.6362.732.908-11
28MDR JUMP2.379.2892.700.684-12
29hr12.358.8132.580.493-9
30Radio Hamburg2.286.2702.365.219-3
31hr42.266.6272.304.276-2
32SWR1 RP2.258.6462.441.346-7
33Deutschlandfunk Kultur2.125.0812.244.345-5
34NDR Info2.098.1992.295.237-9
35NDR 1 Welle Nord2.018.1432.078.692-3
3680s80s RADIO1.857.1361.685.81410
37HITRADIO RTL 1.803.1081.824.935-1
38DASDING1.780.1611.800.329-1
391LIVE DIGGI1.746.6691.702.8353
40MDR THÜRINGEN1.698.7491.928.459-12
41Bremen Eins1.676.0061.748.648-4
42Bayern 21.617.3341.807.623-11
43NDR 90,31.592.5351.633.186-2
44NDR 1 Radio MV1.565.3471.573.794-1
45BR241.564.3101.725.027-9
46radio SAW1.553.9911.510.9193
47MDR SACHSEN1.535.6331.805.460-15
48Antenne Niedersachsen OnAir1.483.0911.599.500-7
49Antenne Brandenburg1.470.7611.501.064-2
50104.6 RTL1.390.9961.485.684-6
51RADIO PSR1.375.5271.582.774-13
52Klassik Radio1.368.5721.612.424-15
53OLDIE ANTENNE1.367.3311.426.454-4
54Radio Brocken 1.304.1601.339.938-3
55RPR1.1.303.3491.403.967-7
56Deutschlandfunk Nova1.299.9731.269.2522
57Bremen Vier1.283.6341.402.477-8
58RADIO 211.265.7371.296.416-2
59RADIO SCHLAGERPARADIES1.260.6821.142.36110
60rbb24 Inforadio1.252.0861.291.096-3
61MDR SACHSEN-ANHALT1.231.8371.398.565-12
62Fritz1.201.4341.258.186-5
6389.0 RTL1.199.0771.325.828-10
64SWR4 RP1.165.7471.241.936-6
65Schlager Radio1.130.9831.077.6045
66Berliner Rundfunk 91.4 -1.128.7481.156.180-2
67ANTENNE THÜRINGEN1.019.9551.063.663-4
68Hitradio antenne 1982.7171.057.788-7
69harmony.fm950.847961.913-1
70hr-iNFO931.2141.035.897-10
71YOU FM918.174950.047-3
72BR Schlager914.153909.8540
73planet radio907.533953.139-5
74Jam FM Berlin (93,6)895.793963.778-7
75Radio Bonn / Rhein-Sieg894.323997.665-10
76Radio Köln843.970982.798-14
77MDR AKTUELL816.664906.274-10
78Radio 7811.507917.986-12
79egoFM Webcast806.588917.554-12
80Beats Radio805.184576.02640
81BB RADIO -792.683844.037-6
82NDR Schlager787.550751.6585
83BR Heimat760.069814.206-7
84rbb 88.8759.164736.5003
85Radio Hochstift738.705814.417-9
86BR-KLASSIK692.954777.173-11
87R.SA685.725724.297-5
88Rockland Radio674.697666.5001
89Radio Bielefeld651.873704.314-7
90Bremen NEXT647.190660.405-2
91105'5 Spreeradio631.628671.365-6
92ANTENNE BAYERN Chillout619.809614.0051
9394,3 rs2617.316695.208-11
94SR 1615.254659.618-7
95Radio Essen614.417693.977-11
96Radio WMW599.550676.542-11
97SR 3 Saarlandwelle593.142595.161-0
98Antenne Düsseldorf589.617679.627-13
9998.8 KISS FM585.979584.8370
100Radio 91.2575.659596.690-4
101Schwarzwaldradio563.358526.1007
102NDR Kultur562.709637.874-12
103MDR SPUTNIK546.731580.976-6
104MDR KULTUR532.297683.662-22
105Radio RST514.333584.682-12
106Radio TEDDY499.145612.991-19
107SWR2497.204560.382-11
108Radio Gütersloh483.596542.074-11
109LandesWelle Thüringen475.012501.066-5
110STAR FM MAXIMUM ROCK Berlin453.421498.386-9
111Radio Wuppertal448.089513.064-13
112Radio Erft434.133485.081-11
113100,5 DAS HITRADIO.432.653457.514-5
114delta radio424.830464.053-8
115ENERGY Sachsen424.784458.437-7
116Radio Emscher Lippe423.527463.085-9
117ROCK ANTENNE Hamburg419.282443.538-5
118RADIO SALÜ412.247426.525-3
119die neue welle409.164442.806-8
120Radio Vest396.997445.934-11
121Radio Berg396.785449.493-12
122WDR 3391.700432.897-10
123Antenne Münster389.077454.758-14
124Radio Duisburg389.072417.104-7
125Radio Bochum381.171431.630-12
126I Love Radio379.533550.986-31
127HAMBURG ZWEI378.096418.976-10
128Antenne Unna376.386410.967-8
129Hellweg Radio374.359408.662-8
130Radio WAF365.009409.339-11
131Radio K.W.362.787399.384-9
132ENERGY Bremen359.875362.642-1
133Radio Siegen357.165406.292-12
134Welle Niederrhein339.080381.881-11
135Radio Lippe335.145375.478-11
136Radio MK334.684375.124-11
137Bremen Zwei330.738378.863-13
138ANTENNE NRW330.613287.37415
139Radio Westfalica323.644363.460-11
140MDR SCHLAGERWELT320.804353.118-9
141Radio Kiepenkerl313.808347.314-10
142ROCK ANTENNE Bayern306.949311.564-1
143RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein304.940347.975-12
144GAY FM295.171272.5658
145Radio RSG295.155339.785-13
146Radio Sauerland277.408321.690-14
147SWR Aktuell276.878308.669-10
148NE-WS 89.4274.212303.101-10
149COSMO272.590296.398-8
150RTL RADIO - Deutschlands Hit-Radio269.031286.935-6
151Das neue Radio Seefunk267.382276.250-3
152Radio 90,1257.291300.728-14
153Antenne Niederrhein252.797277.442-9
154Radio Herford252.208283.258-11
155radio TOP 40247.848263.067-6
156hr2239.530274.761-13
157Radio Euskirchen229.296249.161-8
158HITRADIO OHR223.856248.111-10
159Radio Leverkusen218.076248.395-12
160Radio Neandertal217.508249.561-13
161BR24live217.161181.19820
162STAR FM MAXIMUM ROCK Nürnberg213.608263.437-19
163Antenne AC203.954223.428-9
164Hit Radio N1203.587227.123-10
165Radio Lippe Welle Hamm202.410220.902-8
166DEFJAY191.006203.145-6
167Radio Rur189.604208.644-9
168rbbKultur181.922195.403-7
169Radio Oberhausen179.613195.071-8
170Radio Hagen175.992202.935-13
171Radio TOP FM170.647186.022-8
172Radio Ennepe Ruhr152.732162.320-6
17380s80s RADIO (MV)147.789141.9564
174Jam FM - NEW MUSIC RADIO131.160108.99220
175PULS128.733136.889-6
176CLASSIC ROCK RADIO125.097128.155-2
177Radio Herne124.925139.645-11
178MDR KLASSIK121.334152.903-21
179UNSERDING119.589125.399-5
180RADIO ROLAND110.563106.8054
181Die Maus zum Hören107.407138.066-22
182Radio Cottbus 94.5 96.494104.262-7
183SR 2 KulturRadio92.37899.775-7
184RTL RADIO - Die besten Hits aller Zeiten88.50180.23810
185Radio Mülheim87.61696.956-10
186The Waveradio80.05785.936-7
187ROCKLAND73.25872.0202
188Antenne Mainz 106,673.09183.021-12
189radio ffn Frühstyxradio63.87564.528-1
190RTL RADIO - Deutschlands Hit-Radio61.86755.81911
191Antenne Kaiserslautern 96.956.44662.198-9
192radio ffn - nur 90er56.34344.17928
193Antenne Bad Kreuznach 88.352.08858.814-11
194radio ffn 80er47.71638.69223
195Radio Potsdam 89.247.27052.489-10
196Radio Frankfurt 95.144.54549.738-10
197Radio Neckaralb Live43.55846.673-7
198Antenne Koblenz 98.042.50447.673-11
199Antenne Trier34.09539.549-14
200radio ffn Hits*32.85929.86010
201radio ffn rockt!27.45821.73326
202Antenne Landau 94.825.84228.028-8
203AlternativeFM 24.58228.453-14
204DASDING Chillout17.74717.3093
205radio ffn Gold17.56715.48013
206Antenne Pirmasens 88.416.65717.631-6
207Antenne Idar Oberstein 87.615.75716.540-5
208radio ffn Peppermint FM15.11420.304-26
209radio ffn Auszeit FM13.439
210SWR3 Party12.6637.92160
211anna.fm11.41611.3920
212radio ffn Das Gelbe vom Ei11.328
213Antenne Zweibrücken 91.69.1759.490-3
214CityRadio Saarlouis7.6707.889-3
215Antenne Pfalz 94.27.6678.567-11
216SWR3 Lyrix7.3703.546108
217CityRadio Homburg 89.67.1677.1350
218JOKE FM6.7228.413-20
219CityRadio Saarbrücken 99.66.6636.5252
220radio deinfm6.5976.4632
221SWR3 Rock5.2894.9048
222DASDING Partyfieber4.6034.891-6
223CityRadio Neunkirchen 94.64.1054.306-5
224SWR2 Archiv Radio3.7442.93128
225CityRadio St. Wendel3.5093.3814
226DASDING Zukunftsmusik3.4913.1919
227DASDING Rap sonst nichts3.4343.974-14
228Radio Brocken Kinderzeit2.1582.322-7
229SWR3 Specials 22.1161.28964
230SWR3 Specials 11.858880111
231radio ffn Tannenbaum1.3432.022-34
232SWR1 Nr.1 Hits1.2201.633-25
233SWR1 Musik Klub Country1.1401.320-14
234SWR1 Events6351.144-44
235SWR1 Musik Klub Rock625698-10
236SWR1 Musik Klub Deutsch436554-21

Download (PDF)
ma 2023 IP Audio III – Vergleichstabellen


¹) ma 2023 IP Audio III, RADIO BOB! Online Audio, Werbeträger Online Audio (Inland), Ø Sessions pro Monat Q2 2023
²) ma 2023 Audio II, Kontakte pro Tag, Mo-Fr, (8.954.00 RADIO BOB! Audio Total, 907.000 RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein (klassisch), Dspr. Bev. 14+
³) ma 2023 IP Audio III, RADIO BOB! Simulcast, Werbeträger Online Audio (Inland), Ø Sessions pro Monat Q2 2023

Quelle: ma 2023 IP Audio III / Tabelle: RADIOSZENE


Weiterführende Informationen

XPLR: MEDIA Radio-Report