Wedel Software

Radio Schlagerparadies holt sich Peter Bartsch als Berater

Seit 1. September 2023 ist Peter Bartsch für Radio Schlagerparadies als Berater tätig. Damit will „Deutschlands erfolgreichster, deutschlandweiter Schlagersender auf DAB+“ zu seinem 10-jährigen Bestehen „noch mehr Vollgas“ geben, wie der Sender heute der Presse mitteilt.

Herbert Pjede, Peter Bartsch und Frank Brach (Bild: © Radio Schlagerparadies)
Herbert Pjede, Peter Bartsch und Frank Brach (Bild: © Radio Schlagerparadies)

Peter Bartsch ist zusammen mit seiner Tochter Verena in der Radiobranche vor allem für seine Erfolge bei Radio Arabella bekannt. Seine Beratungsfirma „Radio & Success“ existiert bereits seit 1992. Der Musik-, Programm- und Marketingexperte steht der Kernmannschaft um Frank Brach, Herbert Pjede und Gary Sahner ab jetzt beratend zur Seite. Bartsch über seine neue Aufgabe: „Bei Radio Schlagerparadies besteht die Kunst darin, Gutes noch besser zu machen. Die gewaltige Flut an Hörermails jeden Tag spricht für sich.“

Auch die Weiterentwicklung des On-Air-Designs und Marketingbereichs gehört ab jetzt zu seinem Zuständigkeitsbereich. Auf den neuen Slogan: „Wir lieben Schlager – wir lieben Deutschland“ freue sich Programmdirektor Frank Brach, unterstreiche er doch die Kern-DNA des Senders perfekt:
„Radio Schlagerparadies befindet sich seit Jahren in einem stetigen Aufwärtstrend.“ Für Furore sorge der Sender mit seinen zahlreichen Veranstaltungen mit den Top-Stars der Schlagerszene.

„Der Teamgeist steht für den Erfolg. Die deutschen Basketballer haben es eindrucksvoll vorgemacht.“ (Peter Bartsch)

Der Geschäftsführung ist besonders wichtig, dass Radio Schlagerparadies eine Plattform auch für unbekannte Künstler bietet, die der Erfolgssender mit dem richtigen Spürsinn zu Schlagerstars macht. Und in einem ist sich Bartsch sicher: „Der Teamgeist steht für den Erfolg. Die deutschen Basketballer haben es eindrucksvoll vorgemacht.“

Quelle: Radio Schlagerparadies

Weiterführende Informationen