Wedel Software

WDR 2 weiterhin erfolgreichster Einzelsender in Deutschland

WDR Westdeutscher RundfunkMit 1LIVE, WDR 2 und WDR 4 zählen weiterhin drei Wellen des WDR zu den erfolgreichsten zehn Radiosendern in Deutschland. WDR 2 bleibt der Einzelsender, der täglich die meisten Menschen in Deutschland erreicht. Die Reichweite von WDR 3 und WDR 5 ist leicht gestiegen.

Montags bis freitags nutzen 8,006 Millionen Menschen ab 14 Jahren eine Radiowelle des WDR (ma Audio 2022/II: 8,316 Mio.). Das entspricht dem allgemeinen Trend, dass Radio als Medium weiterhin sehr beliebt, die Nutzung insgesamt aber leicht gefallen ist.

Der WDR erreicht mit all seinen Radiowellen weiterhin fast die Hälfte aller Hörer:innen in Nordrhein-Westfalen.

ma Audio 2023/I: Tagesreichweite Mo-Fr, NRW
(Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Angaben in %.)

Sender ma Audio 23/I ma Audio 22/II Differenz
1LIVE 16,0 16,3 -0,3
WDR 2 21,7 22,0 -0,3
WDR 3 2,3 2,1 +0,2
WDR 4 13,4 14,5 -1,1
WDR 5 5,6 5,4 +0,2
COSMO 0,5 0,7 -0,2
1LIVE diggi 1,2 0,8 +0,4
WDR gesamt 47,8 49,2 -1,4
Radio gesamt 74,2 75,3 -1,1

ma Audio 2023/I: Tagesreichweite Mo-Fr, BRD
(Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren, Angaben in Mio.)

Sender ma Audio 23/I ma Audio 22/II Differenz
1LIVE 2,768 2,882 -0,114
WDR 2 3,546 3,609 -0,063
WDR 3 0,384 0,359 +0,025
WDR 4 2,111 2,281 -0,170
WDR 5 0,912 0,883 +0,029
COSMO 0,146 0,155 -0,009
1LIVE diggi 0,197 0,142 +0,055
WDR gesamt 8,006 8,316 -0,310
Radio gesamt 52,475 52,595 -0,120

Die ma Audio findet unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) statt, an der die öffentlich-rechtlichen und die privat-rechtlichen Hörfunkanbieter über ihre Werbevermarkter sowie die werbetreibende Wirtschaft beteiligt sind. Als Konvergenzwährung dient die ma Audio dazu, neben den traditionellen terrestrischen Radiovertriebswegen auch die Webradio-Nutzung sowie die Online-Audionutzung abzubilden. Die Ergebnisse der ma Audio sind repräsentativ für die Deutsch sprechende Bevölkerung ab 14 Jahren (BRD: 70,601 Mio.; NRW: 15,148 Mio.).

Die ma Audio wird zweimal im Jahr veröffentlicht, im Frühjahr und im Sommer. Die vorliegenden Daten der ma Audio 2023/I basieren auf Befragungszeiträumen im Frühjahr und Herbst 2022.

Quelle: WDR