Musikindustrie in Deutschland 2023 weiter gewachsen

BVMI - Bundesverband MusikindustrieDie Musikindustrie in Deutschland hat ihr Wachstum auch 2023 fortgesetzt, der Branchenumsatz belief sich im vergangenen Jahr auf insgesamt 2,21 Mrd. Euro. Der größte Teil des Umsatzes, 81,5 Prozent, wurde mit dem Digitalgeschäft generiert, das um 7,9 Prozent zulegte, getrieben durch das Audio-Streaming (+8,4 %), das damit einen Marktanteil von nun 74,8 Prozent erreicht.

Musikindustrie in Deutschland 2023 weiter gewachsen: Umsatzanteile aus dem Musikverkauf 2023'

Der physische Markt (18,5 %) blieb stabil (+0,1 %) durch ein erneutes deutliches Vinyl-Wachstum von 12,6 Prozent. Die CD gab um 5,9 Prozent nach, bleibt aber klar zweitstärkstes Marktsegment (11,3 %).

Umsatzanteile der einzelnen Repertoiresegmente 1200

Weiterführende Informationen

XPLR: MEDIA Radio-Report