Von Radio-Generalisten zu Audio-Spezialisten

Von Radio-Generalisten zu Audio-Spezialisten

Veröffentlicht am 01. Nov. 2018

0

Von Hans Oberberger „2028: AI und Tech-Giganten bestimmen den Audiomarkt. Nur die experimentierfreudigsten & innovativsten Radiostationen aus dem Jahr 2018 leben noch.“ Diese düstere Zukunftsvision stand als These beim Audiogipfel der Medientage München im Raum. Vermutlich stark zugespitzt, aber auch nicht völlig abwegig. Klar dürfte sein, dass eine kluge Digitalstrategie für Radiostationen langfristig überlebensnotwendig ist. […]

weiterlesen

“Leikermoser gehört gehört” – oder der Unsinn der heutigen Radio-Marktanalysen

“Leikermoser gehört gehört” – oder der Unsinn der heutigen Radio-Marktanalysen

Veröffentlicht am 21. Okt. 2018

0

Was Zeitungen und Zeitschriften die Auflage, Online-Magazinen die Klicks und Fernsehleuten die Quoten sind, ist dem Radiomacher das aktuelle MA-Ergebnis. Doch dass dabei immer nur die ohnehin schon großen Platzhirsche gut wegkommen, hat Methode: Die Kleinen, gar noch über neue Verbreitungswege, haben keine Chance. Auch wenn kaum jemand Radio der reinen Hörerzahlen wegen macht, Qualität […]

weiterlesen

Helmut Poppe: Smart Speakers ‚hot stuff‘ oder heiße Luft?

Helmut Poppe: Smart Speakers ‚hot stuff‘ oder heiße Luft?

Veröffentlicht am 21. Aug. 2018

0

RADIO, quo vadis? Wird uns das Radio erhalten bleiben …so wie wir es kennen? Smart Speakers ‚hot stuff‘ oder heiße Luft? Wie antworten Radiostationen und deren Vermarkter auf den neuen Wettbewerb? Zum Stand der Entwicklung und eine Prognose – Ein Gastbeitrag von Helmut Poppe

weiterlesen

Samsung Spotify-Allianz:  Und was ist die Antwort der Radiomacher?

Samsung Spotify-Allianz: Und was ist die Antwort der Radiomacher?

Veröffentlicht am 13. Aug. 2018

0

Im Grunde war es nur eine Frage der Zeit, bis sich die beiden Marktführer Samsung (Smartphones) und Spotify (Musikstreaming) zu einer Kooperation entschließen. Dieses aktuelle Bündnis ist strategisch klar gegen den aufstrebenden Konkurrenten Apple und seinen Streamingdienst Apple Music gerichtet, die immerhin in letzter Zeit gewaltig aufholen, was die Nutzerzahlen von Apple Music angeht.

weiterlesen

Peter Stockinger im Rolls Royce-Interview mit Achim Glück

Peter Stockinger im Rolls Royce-Interview mit Achim Glück

Veröffentlicht am 17. Jun. 2018

0

Radio-Rückblick in die Zeiten von SWF3 und SDR3: Der Stuttgarter Radiostar Achim Glück interviewt den legendären SWF3-Gründer Peter Stockinger. Das launige Gespräch auf dem Rücksitz einer Limousine dreht sich um bekannte Namen wie Matthias Holtmann, Hans-Peter Archner, Gerold Hug, Andreas Müller, Gerd Leienbach und natürlich Elmar Hörig: “Der war ein Genie”, meint Stockinger und erinnert sich an die blauen Briefe, die […]

weiterlesen

Sie sind wieder da: Podcasts – eine Bestandsaufnahme 2018

Sie sind wieder da: Podcasts – eine Bestandsaufnahme 2018

Veröffentlicht am 11. Mai. 2018

0

Totgesagte leben länger: Podcasts erleben in Deutschland derzeit ihren zweiten Frühling. Laut einer aktuellen Studie hört knapp ein Drittel der Deutschen regelmäßig Podcasts. Die Hörer sind tendenziell jünger und sehr loyal gegenüber ihrer Show. Wer einmal zuhört, wird oft zum Stammhörer. Knapp 90 Prozent der Hörer empfinden Werbung nicht als störend. So entdecken inzwischen auch […]

weiterlesen

Themenfindung 2018 im Radio

Themenfindung 2018 im Radio

Veröffentlicht am 13. Apr. 2018

0

Wenn der Riecher des CvDs nicht mehr reicht: Themenfindung 2018 muss Hörer-bezogen passieren Wenn es um unsere Musik geht, wissen wir Titel-genau, was unsere Hörer wollen und was nicht. Ganz anders ist das bei den Inhalten im Programm…

weiterlesen

Digital Audio Content: Strategien für den Radio-Supermarkt

Digital Audio Content: Strategien für den Radio-Supermarkt

Veröffentlicht am 02. Apr. 2018

0

Audio boomt! Das war das erfreuliche Fazit der Radiodays Europe 2018 in Wien. Und auch die aktuelle MA Audio stellt fest, dass vor allem die Jungen zunehmend auf Online-Audioangebote setzen. Die Radiobranche jubelt. Aber sie tut bisher wenig, um sich inhaltlich drauf einzustellen.

weiterlesen

Norwegen – Armageddon fürs Radio

Norwegen – Armageddon fürs Radio

Veröffentlicht am 21. Jan. 2018

0

Im Jahr 2017 hat Norwegen sein landesweites UKW-Netz abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt. Berichte von DAB-Promotern an internationale Medien nennen den Übergang “erfolgreich”. Die Hörer stimmen dem jedoch überhaupt nicht zu. Der Versuch, die Hörer zur Verschrottung ihrer UKW-Empfänger zu zwingen und in DAB+ fähige Empfänger zu investieren, wird die großen Stationen viel Geld kosten.

weiterlesen

Hörspiele: Wandern sie von öffentlich-rechtlichen zu privaten Sendern?

Hörspiele: Wandern sie von öffentlich-rechtlichen zu privaten Sendern?

Veröffentlicht am 17. Dez. 2017

1

Während bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkprogrammen sowohl Sendeplätze als auch Produktionsmöglichkeiten für Hörspiele zurückgefahren werden, entdecken die überwiegend musikorientierten Privatradios dieses angesichts der Spielfilm-Übermacht im Fernsehen über viele Jahre fast vergessene Genre nun immer mehr für sich – als Podcast oder auch richtig “on air”, im linearen Programm.

weiterlesen

UKW nun ab zum alten Eisen: Media Broadcast verkauft Sender und Antennen

UKW nun ab zum alten Eisen: Media Broadcast verkauft Sender und Antennen

Veröffentlicht am 04. Dez. 2017

1

UKW bleibe auch zukünftig das maßgebliche Broadcastmedium für Audiorundfunk und DAB+ ist nur eine Brückentechnologie, die von Dateinübertragung im Mobilfunk abgelöst wird, so wird gerne verkündet. Das aktuelle Vorgehen von Media Broadcast spricht jedoch eine andere, deutliche Sprache: UKW fliegt zugunsten von DAB+ raus – und Mobilfunk? Aus diesem Bereich kommt Freenet, der heutige Eigentümer der Media Broadcast – und weiß wohl gut genug, warum er ihn nicht für Rundfunk nutzt.

weiterlesen

BvzM: Eine historische Entwicklung

BvzM: Eine historische Entwicklung

Veröffentlicht am 04. Nov. 2017

0

Eine historische Entwicklung. Audio-Storytelling „gehört“ jetzt nicht mehr traditionellen Radio-Biotopen und Public-Services sondern jedermann. Audible als Kind von Amazon umarmt im Print-Getto eingesperrte Marken und zeigt einen neuen Horizont des Wortes.

weiterlesen

UKW Abschaltung Norwegen: 30% Hörerverlust beim Jugendradio P3

UKW Abschaltung Norwegen: 30% Hörerverlust beim Jugendradio P3

Veröffentlicht am 02. Sep. 2017

0

Die UKW Abschaltung in Norwegen führt zu starken Verlusten bei den etablierten Radiostationen, wie aktuelle Daten des Marktforschers TNS zeigen. In Norwegen werden die – elektronisch mit PPM (Personal People Meter) gemessenen – Daten wöchentlich veröffentlicht, die Website Radionytt.no hat die Daten der Kalenderwoche 33 des Jahres 2017 mit 2016 verglichen.

weiterlesen

Jürgen Frahne: “Macht Radio wieder lebendig!”

Jürgen Frahne: “Macht Radio wieder lebendig!”

Veröffentlicht am 20. Aug. 2017

0

War’s gestern, als Kollege Frank Dignaß im A-Studio saß und die ersten Worte über den Sender ließ? Ich saß noch im Produktionsstudio, um den Verkehrssounder fertig zu produzieren. Dalli, Dalli! Und das bei einem Prominenten-Andrang in Studios und Gängen, der schon Angstzustände hervorrief…

weiterlesen

Und wieder grüßt der dicke Mops…

Und wieder grüßt der dicke Mops…

Veröffentlicht am 24. Apr. 2017

0

Es gibt Dinge im Radio, die sind soooo unglaublich originell, dass sie ständig wieder passieren. Sei es der DJ, der sich ganz kurz vor der MA im Studio einschließt und nur noch eine oder maximal zwei Platten spielt oder der Moderator, der “entgleist“. Auch beliebt ist es, sich oder die Hörer nackig zu machen – bei den […]

weiterlesen

Volkers Vermächtnis

Volkers Vermächtnis

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2017

0

Am Frei­tag haben in Mag­de­burg Freunde, Weg­ge­fähr­ten und Kol­le­gen Abschied von Vol­ker Haidt genom­men. Der lang­jäh­rige Mor­gen­mo­de­ra­tor von radio SAW war am 9. Februar nach schwe­rer Krank­heit ver­stor­ben. Für den erfolg­rei­chen Pri­vat­sen­der war er viel mehr als nur ein wich­ti­ger Mitarbeiter.

weiterlesen

SRG-Bashing in der Schweiz hoch im Kurs

SRG-Bashing in der Schweiz hoch im Kurs

Veröffentlicht am 17. Feb. 2017

0

Momentan ist in Bundesbern gerade wieder einmal kräftiges «SRG-Bashing» angesagt. Dabei nimmt man ohne Rücksicht auf Verluste in Kauf, einer der innovativsten öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Europas die Flügel schmerzhaft zu stutzen und die Hörer einer ganzen Reihe beliebter Spartenprogramme zu berauben. Dieser Gruppierung von Bürgerlichen unterstelle ich, dass dabei wenig Redlichkeit im Spiel ist. – Kommentar von Stefan Grünig:

weiterlesen

M94.5, afk max, DAB+: Fatale Signale aus Bayern

M94.5, afk max, DAB+: Fatale Signale aus Bayern

Veröffentlicht am 10. Feb. 2017

0

Ausbildung ohne Auffindung: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) will dem Münchner Aus- und Fortbildungskanal (afk) M94.5 die UKW-Frequenz und damit seinen größten Trumpf nehmen: Wahrnehmbarkeit, Auffindbarkeit und Relevanz. Wenn sie nur noch via DAB+ und im Internet senden, verpufft für die jungen Radiotalente der Ausbildungseffekt, den man nur mit UKW spürt: Das Kribbeln im Bauch, echtes Radio zu machen, das jedermann hören kann.

weiterlesen

Radioszene-Podcast 04: MrTrashpack im Interview

Radioszene-Podcast 04: MrTrashpack im Interview

Veröffentlicht am 29. Jan. 2017

0

Neues Jahr, neue Folge. Wir starten in ein neues Jahr und das bringt natürlich auch eine Menge neuer Themen, Entwicklungen und Entdeckungen mit sich. In dieser Folge gehen wir auf große Entdeckungsreise durch die Radiolandschaft weltweit. Das machen wir mit der Webseite Radio.Garden. Die listet unzählige Webstreams, Jingles und Storys von Radiohörern weltweit. Ein extrem […]

weiterlesen

Dank DAB+: Mehr Privatradios – weniger Programmvielfalt

Dank DAB+: Mehr Privatradios – weniger Programmvielfalt

Veröffentlicht am 09. Jan. 2017

0

Mit der Umstellung von UKW auf DAB+, wird auch die bisher fest zementierte Radiolandschaft in der Schweiz größeren Veränderungen unterzogen. Hatten die Privatradios früher ihre zugeteilten, regional bezogenen Sendegebiete, wird der Markt nun viel großflächiger geöffnet.

weiterlesen

Warum Facebooks neue Funktion #LiveAudio eine Chance für Radiomacher ist

Warum Facebooks neue Funktion #LiveAudio eine Chance für Radiomacher ist

Veröffentlicht am 06. Jan. 2017

0

Radio gehört weiterhin zu den meistgenutzten Medien, die Fangemeinde von Podcasts wächst beständig. Trotzdem geht es fast überall vor allem um Texte, Bilder und Videos. Das könnte sich in diesem Jahr ein kleines bisschen ändern, denn das größte soziale Netzwerk der Welt hat seine Liebe zum gesprochenen Wort entdeckt und die Funktion „Live Audio“ angekündigt. Das wird spannend!

weiterlesen

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Warum klingt DAB+ auf manchen Stationen so grauenhaft?

Veröffentlicht am 15. Nov. 2016

1

Manche Stationen klingen auf DAB+ einfach nur grauenhaft, mit Artefakten ohne Ende im Signal. Dabei sollte das Digitalradio doch den perfekten Klang bringen. Was ist da eigentlich los? DAB war ja angetreten, die im Vergleich zur alten Mittelwelle zwar geringen, aber noch existenten Klangmängel von FM auszubügeln: Das Rauschen, also die geringe Dynamik bei schwachem […]

weiterlesen

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Große Qualitätsunterschiede bei der Klangqualität auf DAB+

Veröffentlicht am 06. Nov. 2016

0

Beim Durchzappen der in der Schweiz über DAB+ verbreiteten Radioprogramme, fallen sehr grosse Qualitätsunterschiede in Sachen Soundprocessing, Höhen und Tiefen, sowie Raumklang auf, mal abgesehen von den Bitraten, welchen eine Erhöhung teilweise auch nicht schaden würde. Stefan Grünig von DAB-Swiss ist der Sache mal vertiefter nachgegangen.

weiterlesen

Hans-Peter Stockinger: “Ich vermisse im Radio Haltung, Anspruch, Eigenarten”

Hans-Peter Stockinger: “Ich vermisse im Radio Haltung, Anspruch, Eigenarten”

Veröffentlicht am 18. Okt. 2016

0

Hans-Peter Stockinger hat Talente wie Anke Engelke gefördert und mit ihnen das Radio verändert. Was ihm als Programmchef von SWF3 wichtig war, vermisst er bei den heutigen Pop-Wellen. Wenn Hans-Peter Stockinger sein Autoradio einschaltet, läuft SWR3 – aus alter Verbundenheit. Zwar ist Stockinger seit 1998 im Ruhestand, aber der Vorgängersender SWF3 ist sein Lebenswerk. Dafür wurde Stockinger – Markenzeichen: früher roter, heute weißer Rauschebart –2013 mit dem Deutschen Radiopreis geehrt

weiterlesen

Podcasts als Frischzellenkur für Audio 

Podcasts als Frischzellenkur für Audio 

Veröffentlicht am 30. Sep. 2016

0

In den USA boomt das Angebot für Audio-OnDemand. Das Apple-Eco-System hat Podcast vorangebracht. Jetzt treiben die Omnipräsenz des Smartphones und datengetriebenes digitales Marketing das neue Audio-Entertainment. Ein Beitrag von Bernt von zur Mühlen zum heutigen internationalen Podcast Day.

weiterlesen

Mit O2 Flatrate nun unbegrenzt mobiles Internetradio?

Mit O2 Flatrate nun unbegrenzt mobiles Internetradio?

Veröffentlicht am 28. Sep. 2016

0

Die neuen O2-Free-Tarife ab 5. Oktober 2016 drosseln nach Verbrauch des gebuchten Datenpakets nur noch auf 1 MBit/s. Das ist für alles außer Video immer noch geeignet, auch für Internetradio. Also kommt nun das mobile Online-Paradies und DAB+ wie überhaupt alles Broadcasting gehört auf den Müllhaufen der Geschichte?

weiterlesen

Vtuner, Radioplayer & Co: Wer wird Radio-Gatekeeper?

Vtuner, Radioplayer & Co: Wer wird Radio-Gatekeeper?

Veröffentlicht am 26. Sep. 2016

0

Wenn es nicht um Internetradio an PC oder Smartphone geht, sondern um ein “richtiges” Radio, ob als Küchenquäke oder in einer HiFi-Anlage, sind Verzeichnisse wie Vtuner, Tunein, oder Radioplayer gefragt, im Satellitenbereich als EPG bekannt. Diese bestimmen dann aber auch, welche Sender man hören kann und welche nicht.

weiterlesen

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Veröffentlicht am 19. Aug. 2016

0

Vor knapp drei Monaten habe ich mein erstes Webradio in Betrieb genommen: 24 Stunden pro Tag ein Live-Musik Mix mit bisher vereinzelten Live-Sendungen. Für jeden Amateurfunker ohne das Marketing-Budget der Verlagshäuser ist es wichtig, bei zentralen Webdiensten gelistet zu werden: radio.de, tunein.com etc. Dort suchen potentielle Hörer nach ihren Musikgenres, Umgebung oder Sendernamen und die Apps gibt es für jedes Endgerät.

weiterlesen

Radio & Musikstreaming – Freund oder Feind?

Radio & Musikstreaming – Freund oder Feind?

Veröffentlicht am 17. Jul. 2016

0

Vor kurzem war ich zu einer Sitzung der deutsch-französischen Hörfunkkommission als Gast geladen. Zusammen mit Radio-Verantwortlichen aus Frankreich und Deutschland sollte es um die Frage gehen, ob ich (als Vertreter von Musikstreaming) ein Feind oder ein Freund bin. Das Treffen hat mich dazu veranlasst noch mal über das generelle Verhältnis von Radio und Streaming nachzudenken.

weiterlesen

Die Kunst mit Moderatoren umzugehen

Die Kunst mit Moderatoren umzugehen

Veröffentlicht am 15. Jul. 2016

0

Wer ans Mikro geht, möchte etwas von sich zeigen. Er oder Sie betritt also eine Bühne. Das Problem an dieser Bühne ist, dass die Zuschauer, (in diesem Fall Zuhörer) nicht sichtbar sind. Schlimmer noch, sie sind da, aber sie äußern sich nicht. Kein Lachen, Zustimmen, Stirne runzeln, oder wegschalten nimmt der Moderator oder die Moderatorin wahr.

weiterlesen