Peter Stockinger im Rolls Royce-Interview mit Achim Glück

Veröffentlicht am 17. Jun. 2018 von unter Standpunkte, Videos

Radio-Rückblick in die Zeiten von SWF3 und SDR3: Der Stuttgarter Radiostar Achim Glück interviewt den legendären SWF3-Gründer Peter Stockinger. Das launige Gespräch auf dem Rücksitz einer Limousine dreht sich um bekannte Namen wie Matthias Holtmann, Hans-Peter Archner, Gerold Hug, Andreas Müller, Gerd Leienbach und natürlich Elmar Hörig: “Der war ein Genie”, meint Stockinger und erinnert sich an die blauen Briefe, die er dem SWF3-Moderator nach dessen “Entgleisungen” schickte, mit denen dieser seine Klowand schmückte.

Legendchen trifft Legende: Peter Stockinger im Rolls Royce mit Achim Glück (Bild: ©Achim Glück)

Legendchen trifft Legende: Peter Stockinger im Rolls Royce mit Achim Glück (Bild: ©Achim Glück)

In der Premiere von Glücks neuer Interview-Serie “Legendchen trifft Legende” spricht Stockinger über den Unterschied zwischen Comic und Comedy im Radio, lässt “die lustigsten Morningshows” nicht aus und zeigt sich verwundert über so manchen “Dreck im Radio”, den er heute hört. Der 79-Jährige erinnert sich zudem an Glücks einstige Bewerbung bei SWF3, verrät, ob er noch einmal einen Radiosender gründen würde und was Glück tun müsste, um dort eine Show zu bekommen.

Mein Fazit: Stockinger hat’s noch immer drauf und ist sich für so einen Spaß nicht zu schade und Glück lässt durchblitzen, wie er es mit seiner frechen Art und ohne Scheu vor großen Köpfen in den 90er Jahren geschafft hat, dass seine Sendungen zum Gesprächsstoff wurden.

Video bei YouTube:

 

Demnächst sollen weitere Radio-Legenden in diesem neuen Video-Format erscheinen. 

 


Joern-Krieger-200

Jörn Krieger arbeitet seit 25 Jahren als freier Journalist für Medienfachdienste im In- und Ausland.

2004 gründete der Dipl.-Germanist den Medienboten, einen exklusiven Nachrichtendienst für Führungskräfte  der Medienbranche, und war bis 2010 dessen Chefredakteur und Herausgeber.

Zu seinem Portfolio gehören zudem die Moderation von Diskussionsrunden auf Medienkongressen, Hochschulseminare, Buchveröffentlichungen und Fachübersetzungen.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Peter Stockinger: “Solange Menschen funktionierende Ohren haben, wird es Radio geben“
Hans-Peter Stockinger: “Ich vermisse im Radio Haltung, Anspruch, Eigenarten”
Interview: Was stört Sie im Radio, Herr Stockinger?
SWF3-Legende Gerd Leienbach: „Die Sender verstecken ihre Comedy wie die Nadel im Heuhaufen“
Gregor Friedel (SWR3): “Für Musikredakteure ist es immer spannend, neue Künstler zu entdecken”
Radio Köpfe: Patrick Lynen, der kreative Veränderer

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,