Wedel Software
ndr kurzwelle small

Hamburger Tränenolympiade: NDR feiert Weihnachtsfest weltweit auf Kurzwelle

ndr kurzwelle smallAn Heiligabend 2012 erinnert der Norddeutsche Rundfunk an alte Zeiten mit der „Deutschen Welle“ und „Norddeich Radio“: Für vier Stunden wird der NDR seine traditionsreiche Sendung „Gruß an Bord“ auf Kurzwelle in Gebiete ausstrahlen, die üblicherweise nicht zu seinem Sendegebiet gehören. Zielgebiete sind unter anderem der Indische Ozean, West- und Südafrika sowie der Atlantik.

weiterlesen

radiobremen walle small

Februar 2013: Radio Bremen startet auf DAB+

radiobremen walle smallSeit dem Neustart des Digitalradios können in den meisten Regionen Deutschlands neben dem bundesweiten Multiplex auch regionale Programme der öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten empfangen werden. Einzig in Bremen ist gegenwärtig nur in einigen Stadtgebieten der Empfang der NDR-Programme aus Niedersachsen möglich. Radio Bremen selbst ist jedoch noch nicht über DAB+ zu hören. 2013 wird sich das ändern.

weiterlesen

NDR Info Logo 2001

ARD-Infonacht künftig auf NDR Info Spezial

NDR Info Logo 2001Seit April vergangenen Jahres produziert das MDR-Hörfunkzentrum in Halle an der Saale täglich die siebenstündige ARD-Infonacht mit Nachrichten sowie Wetter- und Verkehrsinformationen im Viertelstundentakt. Ausgestrahlt wird diese Sendung gegenwärtig von hr-iNFO, dem RBB Inforadio, Antenne Saar, SWRinfo, B5 aktuell und dem Produzenten selbst, MDR Info. Am kommenden Mittwoch erweitert sich das Sendegebiet der ARD-Infonacht.

weiterlesen

dradio britz small

Deutschlandradio lässt Sendemast in Berlin-Britz abreißen

dradio britz big

Neue Impulse zur Digitalisierung des Hörfunks sind gegenwärtig aus den verschiedensten Richtungen zu vernehmen – Webradio und DAB+ erfreuen sich einer wachsenden Aufmerksamkeit. Doch in Vergessenheit gerät der erfolglose Digitalisierungsversuch der Mittelwelle mit dem Sendestandard DRM (Digital Radio Mondiale). Das Deutschlandradio zieht nun Konsequenzen daraus und reißt einen der beiden Sendemasten in Berlin-Britz ab.

weiterlesen

dab schweiz

Digitalradio-Upgrade in der Schweiz: Auf DAB folgt DAB+

dab schweizZu den Musterländern in Sachen Digitalradio gehört zweifelsfrei die Schweiz. Erst im vergangenen Sommer konnten die DAB-Verantwortlichen eine beeindruckende Zahl feiern: Über 1 Million Digitalradios sind verkauft und stehen in einem Drittel der Haushalte, rund 2,4 Millionen DAB-Hörer gibt es in der Eidgenossenschaft. Nun könnten sich viele von ihnen ärgern.

weiterlesen

DAB in Schweden

Schweden: Großes Interesse an Digitalradio mit Plus

Nach dem offiziellen Neustart des digitalen Radios DAB+ in Deutschland am 1. August 2011 schauen auch andere europäische Länder auf die Bundesrepublik, um mehr über die Entwicklung des digital-terrestrischen Hörfunks zu erfahren. Jetzt wagt Schweden den nächsten Anlauf. Die skandinavischen […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Deutschlandfunk gibt KW-Sender auf

Der Kurzwellensender des Deutschlandfunk bleibt „off the air“. Nachdem die Hörerinnen und Hörer, die das Informationsprogramm aus Köln auf 6190 kHz in den vergangenen Monaten vermissten, mit einer Standard-Email des Hörerservice um Geduld gebeten wurden, kam heute die Bestätigung aus […] weiterlesen

radio mehmet turgut kirkgoz CLxxr51 qGE unsplash fb

Warum die Einführung von UKW gescheitert ist

Ein Rückblick aus der Zukunft von Helmut G. Bauer: Innovationen im Rundfunk stoßen schon immer auf heftige Ablehnung. Bereits zum Start des Fernsehens in Deutschland hat der damalige Bundestagspräsident Ehlers am 20.01.1953 an den NWDR-Intendanten ein Telegramm geschickt: „Sah eben Fernsehprogramm. Bedauere, dass Technik uns kein Mittel gibt, darauf zu schießen“.

Media Broadcast

17 neue Senderstandorte für bundesweites Digitalradio

Der Sendernetzbetreiber des natio­na­len Digitalradio-Multiplexes, die Media Broadcast GmbH, gab nähere Details zum Ausbau des Sendernetzes für das DABplus-Angebot in Deutschland bekannt. Am 1. August 2011 ging das Programmangebot offi­zi­ell mit 27 Sendestandorten auf Sendung.

RADIOSZENE Standardbild

CeBIT-Fazit zum Digitalradio: „Mehr Empfang, mehr Service“

In der vergangenen Woche traf sich die digitale Welt in Niedersachsen zur jährlichen Computer- und IT-Messe „CeBIT“. Auch für das Projektbüro Digitalradio brachte die Messe neue Impulse und man hofft, neue DAB-Hörer gewonnen zu haben. Schließlich wird das Jahr 2012 mit neuen Sendern und Entwicklungen im Servicebereich begleitet.

sunshine live

sunshine live zur MA 2012 Radio I: Danke Berlin!

Erstmals ist sunshine live in der Medienanalyse Radio in Berlin mit 4000 Hörern ausgewiesen. „Der Trend Radio zunehmend digital über Internet zu empfangen bestätigt sich“, so Ulrich Hürter, Geschäftsführer von Radio sunshine live, „in Berlin sind wir nur über Kabel, […] weiterlesen

Hitradio OHR

HITRADIO OHR mit Spitzenergebnis

HITRADIO OHR ist einer der großen Gewinner bei der Mediaanalyse 2012 Radio I. Mit einem Reichweitenzuwachs von über 35%* in der durchschnittlichen Sendestunde wird dem Sender das bislang beste Ergebnis seiner Geschichte bescheinigt. „Das Ergebnis zeigt, dass HITRADIO OHR aus […] weiterlesen

logo antenne1 small

ANTENNE 1 zum 22. Mal in Folge Nummer 1

Auch 2012 bleibt der baden-württembergische Privatsender ANTENNE 1 das meistgehörte Privatprogramm im Südwesten. Seit über zehn Jahren ist ANTENNE 1 damit die private Nummer 1 in Baden-Württemberg. Bei der heute veröffentlichten unabhängigen Reichweiten-Analyse ma 2012 Radio I kommt der Sender […] weiterlesen

ENERGY Muenchen small

ENERGY baut Marktführerschaft in München aus

Heute wurde die Mediaanalyse ma 2012 Radio I in Deutschland veröffentlicht. ENERGY München konnte seine Hörerzahlen auf 71.000 Hörer* steigern. Bei der Kernzielgruppe der 14-49jährigen ist ENERGY München inzwischen mit 61.000 Hörern pro Stunde die unumstrittene Nummer 1 der Münchner […] weiterlesen

Radio 7 2010

Radio 7 erreicht mehr Hörer

Der baden-württembergische Bereichssender Radio 7 steigerte bei der Media-Analyse (MA) 2012 Radio I seine Hörerzahlen auf über eine Million pro Tag*. Auch in der Durchschnittsstunde konnte der Sender einen leichten Zugewinn gegenüber der MA 2011 Radio II verbuchen. Grund hierfür […] weiterlesen

Donau Drei FM1

DONAU 3 FM bei Hörern so beliebt wie noch nie

Größte Steigerung Deutschlands DONAU 3 FM ist der große Gewinner der heute veröffentlichten Mediaanalyse. Laut der MA 2012 Radio I konnte DONAU 3 FM seine Hörerzahlen in der Durchschnittsstunde um 87,5 Prozent* steigern – so stark wie kein anderer Radiosender […] weiterlesen

R.SA

R.SA weiter auf Erfolgskurs

R.SA Mit Böttcher & Fischer steigert zum wiederholten Mal seine Reichweite. Dies belegen die heute veröffentlichen Radiozeugnisse der Media Analyse 2012 Radio I. Demnach können sich die BöFis und das gesamte Team von R.SA jetzt über 172.000 Hörer in der […] weiterlesen

Radio PSR

RADIO PSR weiter privater Marktführer

Nach der heute veröffentlichten Media Analyse (ma) 2012 Radio I ist RADIO PSR im 18. Jahr in Folge Marktführer der privaten Radioprogramme im Freistaat Sachsen. Kurz vor seinem 20. Geburtstag erreicht RADIO PSR jetzt 214.000 Hörer in der Durchschnittsstunde*. „Nach […] weiterlesen

rockland2012 400

Rockland Radio legt in der Hörergunst deutlich zu

Rockland Radio kann seine Position im stark umkämpften Radiomarkt im Südwesten stärker ausbauen. Laut dem Ergebnis der heute veröffentlichten Medien-Analyse (ma 2012 Radio I), konnte der Sender seine Stundenreichweite kräftig steigern. Insbesondere in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen […] weiterlesen

RPR1

RPR-Sendergruppe stärkste Kraft in Rheinland-Pfalz

In der heute veröffentlichten Media-Analyse 2012 Radio I (ma) behauptet die Sendergruppe um RPR1. mit bigFM und Rockland-Radio bundesweit mit 4,396 Millionen Hörern pro Tag und 680.000 Hörern in der Durchschnittstunde erneut ihre Marktführerschaft und setzt sich mit massiven Hörerzuwächsen […] weiterlesen

bigFM

bigFM wächst mit Crossmedia-Strategie weiter

Durch innovative Programm-Aktionen und auf die Hörer zugeschnittene Off-Air-Kampagnen knackt bigFM die 400.000er Hörermarke in der Durchschnittsstunde und verteidigt damit seine Spitzenposition unter den privaten Jugendradios in Deutschland. Laut der heute veröffentlichten ma 2012 radio I* schalten bigFM pro Tag […] weiterlesen

Radio NORA

Radio NORA setzt auf 70er und 80er

„Mit dem neuen Mix aus den schönsten 70ern und meisten 80ern wird Radio NORA im Sommer zu den Gewinnern der Media-Analyse zählen“, ist sich Radio NORA-Geschäftsführer Klaus Gräff sicher. „Wir haben die Talsohle des letzten Jahres durchschritten, das zeigt ein […] weiterlesen

1005 dashitradio

100‘5 DAS HITRADIO auf Höchstniveau in West-NRW

Keine Floskel, sondern nachweisbar: die am Mittwoch veröffentlichte media Analyse 2012 Radio I bescheinigt 100‘5 DAS HITRADIO. weitere Hörerzuwächse pro Stunde, Tag und in der Reichweite. „Besonders stolz sind wir auf die weiter gestiegene Verweildauer. Ist es doch die besondere […] weiterlesen

Landeswelle Logo2010

„Gold“ für Landeswelle Thüringen

Die heute veröffentlichte Media Analyse (ma) 2012 Radio I zeigt klar: LandesWelle ist der Sender in Thüringen, der die meisten Hörer dazu gewonnen hat. Mit 130.000 Hörern pro Durchschnittsstunde* belegt Thüringens Rock & Pop Radio damit Platz zwei unter den […] weiterlesen

NDR

NDR bleibt erfolgreichster Radioanbieter im Norden

Der NDR bleibt mit seinen Angeboten der jüngsten Media-Analyse zufolge der beliebteste Radio-Anbieter im Norden. Rund 7,1 Millionen Menschen aller Altersgruppen schalten täglich die Radioprogramme des Norddeutschen Rundfunks ein. Der Marktanteil der NDR Programme in Norddeutschland liegt bei 47,7 Prozent […] weiterlesen

Radio TEDDY

Der Quoten-Sieger der Media-Analyse heißt Radio TEDDY

Kinderradio für die ganze Familie holt Rekord-Ergebnis in der Sendergeschichte Die Goldmedaille geht an Radio TEDDY! Kein anderer Sender im hart umkämpften Berlin-Brandenburger Radiomarkt hat in der heute veröffentlichten Media-Analyse „ma 2012 Radio I“ mehr Hörerzuwachs als das Kinderradio für […] weiterlesen

BB Radio2

BB RADIO mit Rekord-Quoten

Die Sektkorken knallen bei BB RADIO! Ein sensationelles Spitzenergebnis mit unvergleichlichen Hörerzuwächsen kann BB RADIO bei der heute veröffentlichten Media-Analyse „ma 2012 Radio I“ erzielen. Kein anderer Sender im Berlin-Brandenburger Radiomarkt hat so viel Tagesreichweite wie BB RADIO. 1,134 Millionen* […] weiterlesen

Antenne Münster

Antenne Münster: Die Quote steigt

Lokalsender legt zu und liegt weiter deutlich vor der Konkurrenz   ANTENNE MÜNSTER hat neue Hörer dazu gewonnen und bleibt der meistgehörte Radiosender der Stadt. Das ist das Ergebnis der Quotenerhebung durch das Marktforschungs-Institut MS Medienbüro Köln (Quelle: E.M.A. NRW […] weiterlesen

Radio Hamburg

Radio Hamburg ist Klassenbester im Hamburger Radiomarkt

Sender gewinnt Marktführerschaft und bleibt reichweitenstärkster Sender Radio Hamburg ist Klassenbester in der heute veröffentlichten Media-Analyse Radio: Mit weit über 1 Million Hörern pro Tag bleibt der Sender unangefochten der Sender mit der größten Reichweite. Zudem gewinnt Radio Hamburg mit […] weiterlesen