Tag-Archiv: Werbeumsatz

Radioumsätze wachsen weiter fast zweistellig

Radioumsätze wachsen weiter fast zweistellig

Veröffentlicht am 19. Feb. 2017 von .

0

Die deutsche Hörfunkbranche ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Dies geht aus dem gerade veröffentlichen Report von The Nielsen Company (Germany) hervor. Demnach errechnet das Hamburger Werbestatistikunternehmen für die Gattung Radio im Januar 2017 Brutto-Umsätze von 145 Millionen Euro (Januar 2016: 132.2 Millionen Euro.). Dies entspricht einem Plus von rund 9,6 Prozent. Weiterführende Informationen Bereinigter […]

weiterlesen

Radioumsatz im Jahr 2016 auf Wachstumskurs

Radioumsatz im Jahr 2016 auf Wachstumskurs

Veröffentlicht am 13. Jan. 2017 von .

0

Zieht man die Brutto-Umsätze der Hörfunksender als Maßstab heran, ging es der Radio-Branche in 2016 nicht schlecht: so investierten die deutschen Werbetreibenden im Dezember rund 14 Prozent bzw. 23 Millionen Euro mehr an Bruttowerbeaufwendungen in die Gattung als im Vorjahresmonat.

weiterlesen

Radioumsatz weiter auf Wachstumskurs

Radioumsatz weiter auf Wachstumskurs

Veröffentlicht am 18. Okt. 2016 von .

0

Zieht man die Brutto-Umsätze der Sender als Maßstab heran, geht es  „Radio“ offenbar nicht schlecht: im Vergleich zum Vorjahr investierten die deutschen Werber im September satte 16 Prozent bzw. rund 26 Millionen Euro mehr an Bruttowerbeaufwendungen in die Gattung. Dies geht aus einem gerade veröffentlichen Report von The Nielsen Company (Germany) hervor. Auf das Jahr […]

weiterlesen

Werbeumsätze in Deutschland 2012: Radio mit +2%!

Werbeumsätze in Deutschland 2012: Radio mit +2%!

Veröffentlicht am 23. Okt. 2012 von .

0

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. (VPRT) hat im Vorfeld der Medientage München seine diesjährige Marktprognose für Radio und TV in Deutschland veröffentlicht. Für das Gesamtjahr 2012 rechnet der Branchenverband mit positiven Entwicklungen in allen für seine Mitgliedsunternehmen relevanten Marktsegmenten. Für die Radiowerbung prognostiziert der VPRT ein Umsatzplus von ca. 2 Prozent gegenüber […]

weiterlesen