Tag-Archiv: ZDF

funk: 1,27 Mio. Abonnenten in den ersten sechs Wochen

funk: 1,27 Mio. Abonnenten in den ersten sechs Wochen

Veröffentlicht am 23. Nov. 2016 von .

0

Auf der ARD-Intendantenkonferenz am 23. November in München hat Florian Hager, Programmgeschäftsführer von funk, einen Überblick über die ersten sechs Wochen von funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF, gegeben. Seit dem Start am 1. Oktober kamen die Inhalte von funk auf allen Plattformen auf eine Gesamtzahl von ca. 25 Millionen Views. Aktuell haben alle […]

weiterlesen

Langzeit-Studie: Fernsehen und Radio bleiben meistgenutzte Medien

Langzeit-Studie: Fernsehen und Radio bleiben meistgenutzte Medien

Veröffentlicht am 02. Nov. 2016 von .

0

Fernsehen und Radio behaupten sich trotz der rasanten Entwicklung des Internets als meistgenutzte Medien in Deutschland. Sie nehmen rund zwei Drittel des gesamten Zeitbudgets für Mediennutzung ein. Zu diesem Ergebnis kommt die elfte Welle der Studie Massenkommunikation, die 2015 erhoben wurde. Die Studie ist jetzt als Band 22 der Schriftenreihe Media Perspektiven im Nomos Verlag […]

weiterlesen

ARD/ZDF-Onlinestudie 2016: 84 Prozent der Deutschen sind online

ARD/ZDF-Onlinestudie 2016: 84 Prozent der Deutschen sind online

Veröffentlicht am 12. Okt. 2016 von .

0

Dynamische Entwicklung in vielen Feldern: So haben die Nutzung über mobile Geräte als auch die Nutzung unterwegs 2016 deutlich zugenommen. Angestiegen ist auch die Anzahl der Nutzer von Video-, und Fernsehinhalten sowie von Audioangeboten.

weiterlesen

ENERGY-Moderator Christian Stübinger gewinnt ZDF Küchenschlacht

ENERGY-Moderator Christian Stübinger gewinnt ZDF Küchenschlacht

Veröffentlicht am 26. Jun. 2016 von .

0

Christian Stübinger (27), Moderator der Hamburger Radio ENERGY Morningshow „ENERGY am Morgen mit Matze & Stübi” hat die aktuelle Runde der ZDF Küchenschlacht mit Nelson Müller gewonnen. Seine Kochkünste konnten am Ende bei den Star-Köchen/Juroren überzeugen. Einige Kommentare zu „Stübis“ Gerichten: Christian Lohse zum Burger: „Als ich das Rezept gelesen habe, dachte ich, das kann nichts werden. Ich […]

weiterlesen

Erste Einblicke in die neue Jugend-App von ARD und ZDF

Erste Einblicke in die neue Jugend-App von ARD und ZDF

Veröffentlicht am 11. Mai. 2016 von .

0

Einen ersten Eindruck vom Jungen Angebot von ARD und ZDF konnten sich die künftigen Nutzer beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland verschaffen: Hier zeigte das Team des MDR Entwicklungslabors erste Versionen einer App, die einer der Ausspielwege für das im Herbst startende neue Angebot von ARD und ZDF sein wird. Ziel der Open Demo Session war auch, ein […]

weiterlesen

Radio Köpfe: Viktor Worms

Radio Köpfe: Viktor Worms

Veröffentlicht am 01. Dez. 2015 von .

0

Gleich nach dem Abi zu Radio Luxemburg (RTL) – der Traum vieler junger Menschen zu seiner Jugendzeit wurde für ihn war: Viktor Worms (56). Schon ein Jahr vor seinem Abitur schrieb Worms, der damals ein begeisterter Radio Luxemburg-Hörer war, an den seinerzeitigen Programmdirektor, Frank Elstner, um einen Praktikumsplatz zu erhalten. Sinngemäß schrieb er, dass er […]

weiterlesen

ARD/ZDF-Onlinestudie: Audiostreaming-Nutzung steigt weiter

ARD/ZDF-Onlinestudie: Audiostreaming-Nutzung steigt weiter

Veröffentlicht am 13. Okt. 2015 von .

0

Die Deutschen nutzen das Internet intensiver und flexibler. Die Anzahl der täglichen Internetnutzer und derjenigen, die unterwegs ins Netz gehen, hat 2015 zugenommen. Auch die Anzahl der Nutzer von Video-, und Fernsehinhalten sowie von Audioangeboten steigt an. Dagegen nimmt die gesamte Internetverbreitung nur noch minimal zu. Zu diesen zentralen Ergebnissen kommt die diesjährige ARD/ZDF-Onlinestudie, die […]

weiterlesen

Keine Rundfunkbeitragspflicht für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Keine Rundfunkbeitragspflicht für Asylbewerberinnen und Asylbewerber

Veröffentlicht am 14. Sep. 2015 von .

0

Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen. Städte und Kommunen wurden vom Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio darüber informiert. Sie können dem Beitragsservice ihre Asylbewerberunterkünfte melden und so sicherstellen, dass die Asylbewerberinnen und Asylbewerber nicht automatisch angeschrieben werden. Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen. Nach dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag steht Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, die Leistungen […]

weiterlesen

ANTENNE BAYERN-Moderator Florian Weiss übernimmt “Leute heute” beim ZDF

ANTENNE BAYERN-Moderator Florian Weiss übernimmt “Leute heute” beim ZDF

Veröffentlicht am 31. Mrz. 2015 von .

0

Die ZDF-Sendung “Leute heute” hat ein neues Gesicht: Florian Weiss präsentiert als neue Vertretung von Moderatorin Karen Webb das erfolgreiche People-Magazin erstmals am Mittwoch, 1. April 2015, 17.45 Uhr. Er folgt auf Pierre Geisensetter, der im Februar dieses Jahres neue Aufgaben außerhalb des ZDF übernommen hat. “Leute heute”-Redaktionsleiter Peter Zock: “Florian Weiss passt mit seinen […]

weiterlesen

VPRT-Schätzung zu öffentlich-rechtlichen Mehreinnahmen bestätigt

VPRT-Schätzung zu öffentlich-rechtlichen Mehreinnahmen bestätigt

Veröffentlicht am 03. Feb. 2015 von .

0

Der 1,5 Mrd.-Spielraum sollte nun für Werbereduzierung genutzt werden, heißt es im Statement des Vorstandsvorsitzenden des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT), Dr. Tobias Schmid, zu den Presseveröffentlichungen zu von der KEF erwarteten Mehreinnahmen von ARD und ZDF aus dem Rundfunkbeitrag.

weiterlesen

Der GAU von Potsdam:  Regierungschefs ordnen Radio zu Lasten der Privaten neu

Der GAU von Potsdam: Regierungschefs ordnen Radio zu Lasten der Privaten neu

Veröffentlicht am 20. Okt. 2014 von .

0

Als „Kompromiss zu Lasten Dritter“, nämlich der Privatradios bezeichnete der Vorsitzende der APR, Felix Kovac die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz in Potsdam von Ende letzter Woche zum ARD/ZDF-Jugendkanal: „Herausgekommen ist der ausdrückliche Auftrag zur Vernetzung aller ARD-Jugendradios mit einem eigenen Online-Portal ohne Drei-Stufen-Test, ohne Sieben-Tage-Regelung und ohne irgendeine Bindung an einen Sendungsbezug“, fasst Kovac zusammen.

weiterlesen

ARD/ZDF-Onlinestudie 2014 erschienen

Veröffentlicht am 07. Sep. 2014 von .

0

ARD/ZDF-Onlinestudie 2014: 79 Prozent der Deutschen sind online – mobiles Internet und TV-Inhalte als Wachstumstreiber im Netz Die Internetnutzung steigt weiter an: 55,6 Millionen Deutsche ab 14 Jahre und damit 1,4 Millionen mehr als 2013 sind online. Jeder zweite Onliner greift inzwischen auch unterwegs auf Netzinhalte zu. Treiber der mobilen Nutzung sind mobile Endgeräte und […]

weiterlesen

TV meets Radio – Audiodeskription bei der Fußball-WM 2014

TV meets Radio – Audiodeskription bei der Fußball-WM 2014

Veröffentlicht am 16. Mai. 2014 von .

0

Einen besonderen Service für Menschen mit Sehbehinderung bieten ARD und ZDF im Rahmen ihrer Berichterstattung von der FIFA Fußball-WM 2014 in Brasilien. Bei ausgewählten Spielen wird das TV-Signal des übertragenden Senders um eine zweite Tonspur mit dem Kommentar eines ARD-Hörfunk-Reporters ergänzt.

weiterlesen

ARD/ZDF-Onlinestudie 2013: Auch Radionutzung gestiegen

ARD/ZDF-Onlinestudie 2013: Auch Radionutzung gestiegen

Veröffentlicht am 04. Sep. 2013 von .

0

Onliner in Deutschland verbringen im Schnitt 169 Minuten täglich im Internet. Smartphone, Tablet und Co. treiben die Online-Nutzung unterwegs weiter an: Sie hat sich 2013 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Die wöchentliche Bewegtbildnutzung steigt binnen eines Jahres um 6 Prozentpunkte auf 43 Prozent – 23 Millionen Nutzer greifen regelmäßig auf Bewegtbildinhalte im Netz zu.

weiterlesen

Alle rundfunkrechtlichen Staatsverträge jetzt auch online verfügbar

Alle rundfunkrechtlichen Staatsverträge jetzt auch online verfügbar

Veröffentlicht am 22. Feb. 2013 von .

0

Die Fachzeitschrift Media Perspektiven stellt in ihrer neuesten Dokumentation den seit Januar 2013 gültigen Rundfunkstaatsvertrag (in der Fassung des 15. RÄStV) zur Verfügung. Daneben können auch der neue Rundfunkbeitragsstaatsvertrag und weitere rundfunkrechtliche Staatsverträge (ARD-Staatsvertrag, ZDF-Staatsvertrag, Deutschlandradio-Staatsvertrag, Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag) eingesehen werden. Die jeweiligen Änderungen wurden in die Dokumente eingearbeitet, so dass die kompletten Staatsverträge bereit stehen. […]

weiterlesen

Götterdämmerung

Götterdämmerung

Veröffentlicht am 04. Nov. 2012 von .

0

Die Führungskader der öffentlich-rechtlichen Anstalten müssen schon arg nervös sein, wenn Sie jetzt so tun, als seien sie in ihrer publizistischen Freiheit bedroht. Ausgerechnet! Tatsächlich dürfte die Affäre um Briefe und Anrufe von CSU-Politikern beim ZDF einen anderen Grund haben: Die allgemeine Staatsfunk-Steuer wird ab 1. Januar fällig, und die Kader ahnen, dass ihnen einiger […]

weiterlesen

Die fünfte Kolonne der Staatsfunker

Die fünfte Kolonne der Staatsfunker

Veröffentlicht am 20. Jul. 2011 von .

0

Ungewohntes tut sich im Netz: Einige Bloggerkreise diskutieren neuerdings, wie die künftige Rundfunkregulierung aussehen soll. Blogger? Rundfunk? So ist es. Aufhänger ist die Expansion von ARD und ZDF im Netz. Die, man staune, kommt bei einem Teil der Onliner gut an. Aus nachvollziehbarem Grund: Die Staatsfunker bezahlen sie.

weiterlesen

Stefan Raue wird trimedialer Chefredakteur beim MDR

Stefan Raue wird trimedialer Chefredakteur beim MDR

Veröffentlicht am 04. Mrz. 2011 von .

0

MDR-Intendant Udo Reiter hat den Journalisten Stefan Raue zum künftigen trimedialen Chefredakteur des MDR berufen. Er soll seine Arbeit am 1. November 2011 aufnehmen. Stefan Raue folgt dem Chefredakteur des MDR-Hörfunks, Christian Schneider, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand ging, und dem Chefredakteur des MDR-Fernsehens, Wolfgang Kenntemich, der im Herbst 2011 in den Ruhestand treten wird.

weiterlesen

ARD und ZDF präsentieren Studie Massenkommunikation 2010

ARD und ZDF präsentieren Studie Massenkommunikation 2010

Veröffentlicht am 10. Sep. 2010 von .

0

Fernsehen und Radio bleiben meistgenutzte Medien – Internet nimmt rasante Entwicklung

Fernsehen und Radio bleiben trotz der rasanten Entwicklung des Internets die meist genutzten Medien. Sie machen im Jahr 2010 mit 220 beziehungsweise 187 Minuten pro Tag etwa zwei Drittel der gesamten Mediennutzungsdauer aus. Das Internet wird täglich 83 Minuten lang genutzt, 2005 waren es mit 44 Minuten etwas mehr als die Hälfte

weiterlesen

Die Supersteuer

Die Supersteuer

Veröffentlicht am 11. Jun. 2010 von .

0

Nicht, dass jetzt jemandem etwas fehlt: Zur Neuordnung der Gebühren für den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk kann Lemmer natürlich nicht die Klappe halten. Und natürlich wird er nicht einfach nur referieren, was sich da ändert, sondern es in bewährter Weise einordnen. Viel Spaß!

weiterlesen

RPR1. im ZDF Fernsehgarten: “live in der Live-Sendung”

Veröffentlicht am 18. Mai. 2010 von .

0

Die Tillmann Uhrmacher Show „live in der Live-Sendung“ vom ZDF-Fernsehgarten-Flohmarkt am Pfingstwochenende Am langen Pfingstwochenende ist RPR1. mit der „Tillmann Uhrmacher Show“ am Samstag, dem 22. und am Pfingstmontag, dem 24. Mai, live beim ZDF zu Gast. Das zweite deutsche Fernsehen veranstaltet den großen ZDF-Fernsehgarten-Flohmarkt auf dem Mainzer Lerchenberg. RPR1. begleitet das Spektakel und sendet […]

weiterlesen