Radiosphere - Die digitale Komplettlösung: Web, App und mehr.
NRG Radio UK fb

NRG UK ab Mitte Februar auch auf DAB

Mit Old Skool Sounds drängt das Webradio NRG UK in Großbritannien nun auch auf DAB. Eine wachsende begeisterte Hörerschaft des August 2020 im Internet gestarteten Projekts ermutigte dessen Betreiber zu diesem Schritt. Dazu wurde am 22. September 2020 die NRG […] weiterlesen

bbc beeb beta fb

BBC-Sprachassistent beeb soll Akzente verstehen lernen

Ende Juni 2019 verfügte jeder fünfte britische Haushalt über einen intelligenten Lautsprecher. Dies entspricht fast sechs Millionen Haushalten und über 10 Millionen NutzerInnen. Im Gegensatz zu Besitzern herkömmlicher Radios nähern sich Besitzer smarter Lautsprecher verführerischen Möglichkeiten einer Zwei-Wege-Konversation. Die Anbieter profitieren […] weiterlesen

Zoe Ball, BBC

BBC Radio 2 verkündet Comeback der Band Genesis

Die BBC-Moderatorin Zoe Ball hat am 4. März in ihrer Breakfast Show auf BBC Radio 2 ein Interview mit Genesis-Mitgliedern geführt. Darin bestätigten die Musiker ihre Reunion und ihr Comeback. Zuvor hatten Posts diesen Schritt auf Twitter und Instagram durchblicken […] weiterlesen


Neue Stellenangebote


Alte Skala fb

Großbritannien: Kommt nach dem Brexit auch der AM- und FMexit?

Bislang ist außer in Norwegen nirgendwo tatsächlich UKW abgeschaltet worden. Darüber nachgedacht wird aber natürlich schon. So auch in Großbritannien, wo ja Digitalradio schon lange erfolgreich ist. Die Regierung hat dort nun eine Befragung gestartet, ob Analogradio – auf Mittelwelle und UKW – noch gefragt ist und ob, und wenn,ja, wie lange, die Analogradio-Lizenzen noch verlängert werden sollen.

news uk fb

News UK startet Talk-Radiosender, um BBC herauszufordern

News UK von Medienpapst Rupert Murdoch treibt seine Radiopläne voran. So wurden Pläne bestätigt, noch in diesem Jahr einen eigenen Talkshow-Radiosender zu eröffnen. Zielgruppe dieser Zusammenarbeit zwischen The Times, The Sunday Times und Wireless sind die von Kürzungen betroffenen Hörer […] weiterlesen

(Bild: ©BBC)

Tony Hall verkündet Rückzug als BBC-Generaldirektor

Tony Hall, seit 1973 bei der BBC und seit 2013 deren emsiger Generaldirektor, gab seinen Rücktritt für Sommer 2020 bekannt. Der Kämpfer für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk schrieb in einer Email an die Mitarbeiter: „Es war eine schwere Entscheidung für mich. […] weiterlesen

Pure Radio Scotland

Pure Radio Scotland startet mit beliebten Moderatoren

Zentralschottland wird seit heute von einer neuen Radiostation verwöhnt: Pure Radio Scotland, dass jedoch nicht mit der englischen Station oder dem Hersteller gleichen Namens verwechselt werden darf. Mittels DAB und App (pureradioscotland.com) sollen fast 3 Millionen Erwachsene erreicht werden. Statt […] weiterlesen

5G Mobilfunk radio der zukunft 123rf 32083666 s fb min

BBC verlängert 5G-Broadcasting-Test

Seit vergangenem Jahr bildet die BBC einen Teil des 5G RuralFirst Konsortiums, einer von der britischen Regierung unterstützten und von Cisco geleiteten Initiative. Am 22. Februar startete die BBC im Rahmen dieses Konsortiums ein für sechs Wochen geplantes Experiment zur […] weiterlesen

konsolidierung radioszene uk 1200

Konsolidierung in der britischen Radiolandschaft

In letzter Zeit hat sich in der britischen Radiobranche einiges getan.  Aber zunächst ein paar Infos zum besseren Verständnis: Radiowerbung ist in Großbritannien zu 70% national und zu 30% lokal. Lokale Werbekunden wenden sich in der Regel immer an ihren […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Britischen Lokalradios droht Verlust von 100 Arbeitsplätzen

Die Lokaltradionetze, die einst Heart, Smooth und Capital gehörten, sind zu Global Radio gewechselt. Über Jahre hinweg kaufte Global unabhängige kommerzielle Lokalstationen. Nun will der Konzern deren bislang einzeln produzierte Morgenshows mit einer einzigen nationalen Show versorgen, die namhafte Moderatoren […] weiterlesen

scala desktop hero fb

Scala Radio tritt ab März gegen Classic FM an

Gerüchte um eine neue britische Radiostation der Bauer Media Group UK gab es schon länger – nun lüftet Radio Today das große Geheimnis. Großbritannien bekommt nach fast 30 Jahren den ersten landesweiten Klassiksender: Scala Radio! Um Global mit seinem Classic […] weiterlesen

XMAS Weihnachten Christmas unsplsh BDA2C49D D332 425E 9AFF CF5CC6EE3B3D FB

Weihnachtsradio-Metamorphose in GB

In den USA ist es relativ weit verbreitet, dass Radiosender in der Vorweihnachtszeit plötzlich auf Weihnachtsmusik umstellen. Man wird eines Morgens wach und dein Lieblingssender spielt auf einmal nichts anderes mehr als Rockin‘ Around The Christmas Tree oder All I […] weiterlesen

BBC Sounds

BBC hat neue App und Webseite BBC Sounds eingeführt

Die BBC hatte bereits zu Jahresbeginn angekündigt, BBC iPlayer Radio durch BBC Sounds zu ersetzen. Das ausdrückliche Ziel dabei: Radio, Podcasts und Musik zu kombinieren, um Publikum anzusprechen, das mit BBC-Radiomarken und Inhalten weniger vertraut ist als bisherige Benutzer. Mitte […] weiterlesen

JACK Radio

JACK Radio: 100% Frauenpower für Großbritannien

JACK Radio startete heute um 12 Uhr als neue landesweite Digitalradiostation in Großbritannien. JACK Radio präsentiert ein neues Format: Es ist das weltweit erste Radio mit 100% weiblichen Künstlern. Die neue Digitalradiostation soll eine Plattform für Frauen in der Musik […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Rock Radio Gibraltar – Gibraltars erstes Privatradio

Gibraltar hat eine Bevölkerung von etwa 32.000 Menschen in einer Fläche von 2,6 Quadrat-Meile an der Südspitze von Spanien. Das britische Überseegebiet hat seit Monatsbeginn seine erste Privatradiostation: Rock Radio Gibraltar ist die erste unabhängige kommerzielle Radiostation auf dem „Felsen“. Aus […] weiterlesen

Studio von Fix Radio (Bild: FIX RADIO)

Digitalradio: Strafferes Targeting und glückliche Hörer

Einer der Vorteile digitaler Plattformen ist die Möglichkeit, durch Targeting neue Nischen-Radiosender starten zu können. Meine Tochter schläft beispielsweise friedlich beim Hören einer Digitalradio-Station für Kinder ein. Das Programm von Kinderling Kids Radio aus Sydney ist unproblematisch und altersgerecht – und […] weiterlesen

James Cridland's Radio Future

Das norwegische Experiment: UKW-Abschaltung

Diese Woche befinde ich mich in der kalten und verschneiten Umgebung von Wien in Österreich auf der weltgrößten Radiokonferenz, den Radiodays Europe. Laut einem Poster sind hier – ungelogen – 1.600 Delegierte versammelt. Letzten Sonntag habe ich einen speziellen Workshop […] weiterlesen

Bring back 1021 fb min

Diese Radiosender starten zuerst digital

Vor kurzem habe ich eine großartige Geschichte über Andover Radio gesehen – eine Radiostation, die nächsten Monat im Süden Englands auf Sendung geht. Die Geschichte aus dem Blog der Earshot-Radioproduktion zeigt, wie diese Radiostation auf Sendung geht: zuerst digital. Wie jedes gute […] weiterlesen

Mittelwelle 1215 kHz

Mittelwelle: Der Tod der Tausend Sender

Absolute Radio in Großbritannien ist eines der drei „Independent National Radio“-Programme, die Anfang der 90er Jahre ins Leben gerufen wurden. Es ist eine landesweite Radiostation, wie der Name schon vermuten lässt: aber es wird landesweit auf der Mittelwelle ausgestrahlt. Radio […] weiterlesen

Pure Digital Radio UK

Ist Großbritannien reif für UKW-Abschaltung?

Ganz Europa ist damit beschäftigt, Mittelwellensender abzuschalten und auch für UKW rückt das Abschalten zumindest für eines der größten europäischen Länder immer näher: Großbritannien. Letzte Woche sorgte das britische Marktforschungsinstitut RAJAR für neue Zahlen, die zeigen, dass 49,9 Prozent des […] weiterlesen

BrisbaneCityHall James Cridland fb

Australiens Radio Sabotage über Weihnachten

Ach, die Weihnachtszeit ist wieder da. Weihnachten verblüfft mich immer wieder. Ein Teil meiner Verwirrung liegt am Wetter. Die Weihnachtslieder im Radio handeln von jeder Menge Schnee und Kälte; dennoch sitze ich bei 32 Grad Hitze in Brisbane/Australien, trage Shorts und T-Shirt […] weiterlesen

Monopole fallen (Foto: Jens F. Hofstadt)

UKW-Lizenzen sind immer weniger wert – Macht nichts!

Für London ist es eine große Neuigkeit: In Kürze wird es dort zwei neue Talk-Radiostationen geben – CitiTalk und CitiSport. Dafür werden noch ein Programmdirektor, On-Air-Talente und Produktionsmitarbeiter gesucht. Die Radiostationen werden von Kelvin MacKenzie geleitet, einem Mann, der eine […] weiterlesen

Bild: ©James Cridland

Warum die britische Radioindustrie auf dem Vormarsch ist

Überraschung! Umgeben von einer Welt dürftiger Radioumsätze stiegen Großbritanniens Radioumsätze im 2. Quartal 2017 um 11%. Sagenhaft! Wie haben sie das gemacht? Nun, erstens könnten es in einem Vierteljahr 11 % gewesen sein, aber britisches Radio wird das Jahr wahrscheinlich mit […] weiterlesen

screenshot 2015

Plaudern Sie mal mehr mit Ihren Hörerforschern!

An einer Stelle während meiner Präsentationen zeige ich manchmal, wie die Leute Radio hören. Wenn ich die Zahlen für Großbritannien oder Australien präsentiere, sage ich normalerweise „Die meisten Radiohörer nutzen Mittelwelle oder UKW, richtig? Was meinen Sie, wird in Zukunft […] weiterlesen

Radio Alive

Verborgene Perlen einer Radiokonferenz

Bei Radio Alive, der neuen Radiokonferenz in Australien, habe ich letzte Woche einige gute Diskussionen im Konferenzraum verfolgt. Einige hochkarätige Referenten berichteten über viele Bereiche des australischen Radios und riefen viele Diskussionen über Werbung, Markengebung und kommerzielle Inhalte hervor. Solche […] weiterlesen

Q Radio Nordirland

Ein Besuch bei Q Radio in Nordirland

Belfast – die nordirische Stadt hat sich komplett regeneriert. Überall fallen Investitionen auf: so konnte ich während meines Fußweges vom Bahnhof in die Stadt viele neue und renovierte Gebäude entdecken. Die ganze Stadt scheint neu zu erblühen und auch neue Markennamen […] weiterlesen

Pure Digital Radio UK

Großbritanniens langer Weg zur Abschaltung von UKW

Großbritanniens Digitalisierungsminister Matt Hancock verbreitete diese Woche eine Video-Ansprache in der Digitalisierungskonferenz „Drive to Digital“. Veranstalter der Konferenz ist „Digital Radio UK„, die in Großbritannien tätige Lobbygruppe für DAB Digitalradio im Königreich. DAB ist frei über Antenne empfangbares Radio wie […] weiterlesen

Next Radio Conference

Next Radio Conference – watch the whole thing!

Am letzten Montag habe ich an der Next Radio-Konferenz in London teilgenommen – ein Kongress voller Ideen. Matt Deegan und ich organisieren die Next Radio Conference bereits seit sieben Jahren. Viele interessante Leute treffen sich dort, um über Radio und die […] weiterlesen

Emperor Rosko (Bild: Campaign/YouTube)

Emperor Rosko startet Last Pirate FM

Emperor Rosko, der legendäre Radio Caroline-DJ, hat seine Rückkehr zum Radio angekündigt. Anlass ist die „Remember A Charity In Your Will Week“ vom 11.-17.September. Die Aktion will testamentarisch verfügte Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen fördern. Rosko, der auch ein Gründungs-DJ des BBC […] weiterlesen

Tony Blackburn im Radio - visualisiert (Foto: James Cridland)

Dankeschön!

Nimm dir doch einmal an einem Samstagmorgen Twitter vor und schau dich bei @tonyblackburn um. Du wirst etwas Ungewöhnliches sehen. Tony Blackburn ist höchstwahrscheinlich Großbritanniens bekannteste Radio-Personality. Er ist seit 1964 auf Sendung und seit 50 Jahren bei der BBC: In […] weiterlesen

Fun Kids

Fun Kids Radio ist weltweit größter Kinder-Podcaster

Die britische Kinder-Radiostation Fun Kids hat sich zum weltweit größten Produzenten von Familien-Podcasts entwickelt. Die Station, die in Großbritannien landesweit via DAB Digital Radio zu hören ist, macht seit 2009 Podcasts. Inzwischen ist sie jedoch für 68 verschiedene Podcast-Kanäle mit […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Pirate BBC Essex sendet im August wieder aus Harwich

Essex scheint zum Naturschutzgebiet für Seesender zu werden: Einst half Light Vessel 18 den britischen Schiffen bei der Navigation, heute verhilft das mühsam von Freiwilligen restaurierte Feuerschiff See- senderfans, Erinnerungen aufzufrischen. LV18 gehört dem Pharos Trust, der mit Seesender-DJ Johnnie […] weiterlesen

(Bild: ©BBC)

BBC will sich im Konkurrenzkampf neu erfinden

Eine neue Charta verpflichtet die BBC, der Regulierungsbehörde Ofcom jährlich Bericht zu erstatten, wie sie ihre öffentlich-rechtlichen Pflichten zu erfüllen gedenkt. Die „alte Dame“ hat daher ihre Pläne vorgestellt, ein sich wandelndes Königreich besser reflektieren und repräsentieren zu können, berichtet […] weiterlesen

radio 1 vintage fb min

50 Jahre BBC Radio 1: Neuer Radiosender zum Geburtstag

Das legendäre BBC-Programm Radio 1 feiert dieses Jahr 50. Geburtstag. Nachdem die britische Regierung 1967 die vielen Piratensender wie Radio Caroline, Radio „Big L“ London oder Swinging Radio England per Anti-Seesendergesetz zum Aufgeben gebracht hatte, reagierte die BBC auf massive […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Thames Radio verzichtet auf alle Moderatoren

Die britische DAB-Radiostation Thames Radio ist das achte Radio-Projekt innerhalb der Nation Broadcasting Group. Dieser Konzern mit Sitz in Wales verwandelt Thames Radio in eine reine Ganztags-Non-Stop-Musik-Station. Das Management hat allen Moderatoren mitgeteilt, dass keine weiteren Shows mit ihnen ausgestrahlt werden. […] weiterlesen

James Cridland's Radio Future

Jüngere Zuhörer bevorzugen On-Demand-Content

Vor kurzem hat RAJAR ihre eigenen „Audioanteil“-Daten als Teil ihrer MIDAS-Forschung veröffentlicht. Das Forschungsergebnis zeigt, welche Art Audio die Briten in an ihre Ohren lassen. Natürlich ist Radio die beliebteste Art Audio: 77 % allen Hörens ist Live-Radio.

Radio Caroline-schiff Ross Revenge (Bild: Colm L'aoi)

Radio Caroline ab Freitag offiziell zurück auf Mittelwelle

Radio Caroline kann sich über erfolgreiche Lizenzierung nach Antrag gegen Ende des Vorjahres (Radioszene berichtete) freuen. Fünfzig Jahre nach Ende des Seesender-Piraten-Daseins aufgrund des Marine Broadcasting Act hat die britische Aufsichtsbehörde Ofcom Radio Caroline eine Mittelwellenlizenz für den Raum Suffolk […] weiterlesen

kiss92 press ad fb

Radiostationen versagen bei Eigenwerbung – bis auf diese

Ich bin immer fasziniert von Eigenwerbung der Radiosender. Für mein Lebensunterhalt habe ich schon acht Jahre lang Texte für Radio-Werbespots geschrieben. Ich habe mit Kunden zusammengesessen und ihre Werbebotschaft zurechtgeschliffen, um sicherzustellen, dass alles funktioniert und auch wirklich gut funktioniert. Schlussendlich würde […] weiterlesen