Rock Radio Gibraltar – Gibraltars erstes Privatradio

Veröffentlicht am 02. Okt. 2018 von unter Weltweit

Rock Radio GibraltarGibraltar hat eine Bevölkerung von etwa 32.000 Menschen in einer Fläche von 2,6 Quadrat-Meile an der Südspitze von Spanien. Das britische Überseegebiet hat seit Monatsbeginn seine erste Privatradiostation: Rock Radio Gibraltar ist die erste unabhängige kommerzielle Radiostation auf dem “Felsen”.

Aus den Büros und Studios im Herzen Gibraltars wird ganztags ein Mix aus hitorientierter Musik, neuesten lokalen Nachrichten, Wetter und Reisetipps geboten. Empfang ist 24 Stunden am Tag auf 99,2 FM & DAB+ Digital Radio in Gibraltar möglich. Auch ein Livestream kann online und über mobile Apps genutzt werden.

Neil James mit KollegInnen (Foto: Rock Radio Gibraltar)

Neil James mit KollegInnen (Foto: Rock Radio Gibraltar)

‘Good Morning Gibraltar’ mit den Moderatoren Neil James und Gianna Mercieca läutet wochentags von 8 bis 12 Uhr Ortszeit den Tag ein. Beide starteten am 1. Oktober um 8 Uhr Ortszeit Gibraltars erste unabhängige Privatstation. Das restliche Team besteht aus Station Director Daniel Harrison, Station Manager Neil Newton und den Moderatoren Pradeep Karnani, Michelle Rugeroni, Resham Khiani und Carina Capurro.

Wie es sich für eine Lokalstation gehört, freut sich das Rock Radio Team über Anregungen und Feedback der HörerInnen.

Rock Radio Gibraltar

Foto: Rock Radio Gibraltar

Rock Radio ergänzt die zwei Radio Gibraltar Programme der staatlichen Gibraltar Broadcasting Corporation und ein lokales BFBS-Programm.

Weiterführende Informationen

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , , , ,