NRG UK ab Mitte Februar auch auf DAB

Veröffentlicht am 19. Jan. 2021 von unter Weltweit

Mit Old Skool Sounds drängt das Webradio NRG UK in Großbritannien nun auch auf DAB. Eine wachsende begeisterte Hörerschaft des August 2020 im Internet gestarteten Projekts ermutigte dessen Betreiber zu diesem Schritt. Dazu wurde am 22. September 2020 die NRG Radio UK Broadcasting Limited gegründet, die anschließend die Lizenz Nr. DP103723BA/1 erhielt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die DAB-Einführung ist für den Bereich Black Country und Shropshire vorgesehen. Mitte Februar soll es mit Hymnen und Klassikern für die 30- bis 50jährigen losgehen. Diese genau ausgelotete Zielgruppe soll Musik zu hören bekommen, die sonst nirgendwo angeboten wird.

Foxy-at-breakfast

Moderatoren überzeugen mit einzigartigem Stil und Charakter

Drei ehemalige Signal 1-Moderatoren sind dabei: John Fox wird seine „Foxy@Breakfast“-Show beisteuern und Matt Rogan wird Vormittagssendungen übernehmen. Der dritte, Stu Haycock, leitet die Station und moderiert werktägliche Abendsendungen.

Gegenüber RadioToday betonte Stu Haycock, dass ihre Untersuchungen eine klare Marktlücke identifiziert hätten. Einige nationale Werbekunden hätten bereits Interesse und auch potenzielle Kunden im Sendegebiet hätten die Idee gut aufgenommen. Matt Rogan

Weiterführende Informationen:

Radio Today
NRG UK

 

Tags: , , , , ,