Wedel Software
Apple Podcasts 2021 fb2

Neues Podcasting-Kapitel: Apple führt Premium-Abos ein

Apple hat heute Apple Podcasts Abonnements vorgestellt, einen globalen Marktplatz für Hörer:innen, um Premium-Abonnements zu entdecken, die von ihren Lieblingsproduzent:innen, neben millionen kostenloser Sendungen auf Apple Podcasts, angeboten werden.

Apple Music Radio 1

Apple startet „Apple Music Radio“ – Beats1 umbenannt

Beats 1 heißt ab sofort Apple Music 1. Außerdem gibt es zwei neue Radiosender: Apple Music Hits und Apple Music Country. Die Online-Radios bieten exklusive Originalshows der weltbesten Musik-Hosts und -Künstler Apple hat heute zwei neue weltweite Live-Radioangebote bei Apple Music […] weiterlesen

Smart Speaker Alexa Amazon Google Home Homepod fb

Sprachassistenten: Radio und Musik hören am beliebtesten

Geräte steuern per Stimme oder Informationen abfragen auf Zuruf – das leisten intelligente Sprachassistenten. Für viele Verbraucher sind sie aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Unabhängig vom Gerät greifen zwei von fünf Internetnutzern (39 Prozent) zumindest hin und wieder auf Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistent, Magenta und Siri zurück.

Radio de Carplay fb

radio.de ist ab sofort mit Apple CarPlay kompatibel

Mit dem aktuellen iOS Update ist radio.de, Deutschlands größte Radioplattform, mit Apple CarPlay kompatibel. Der Service macht damit mehr als 30.000 Radiosender und über 900.000 Podcasts auch über Apple CarPlay kompatible Autoradios und Entertainment Systeme verfügbar. Damit sind alle Lieblingsender […] weiterlesen

(Bild: ©Radioplayer GmbH)

Der Radioplayer launched neue AppleTV-App

Nach der ersten Standalone App für die Apple Watch mit eSim-Funktion erweitert der Radioplayer nun sein Smart-TV Portfolio wieder um einen großen Bildschirm. Ab sofort stehen die knapp 2000 deutschen Radio-Sender und viele Podcasts auch im AppleTV App-Store bereit. Schon […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Radio Arabella startet mit Apple Business Chat

Radio Arabella München ist jetzt noch näher an seinen Hörern dran: Als erster Rundfunksender in Deutschland setzt Arabella seit dem 12. August 2019 bei der Hörer-Kommunikation neben WhatsApp und Facebook-Messenger zusätzlich auf den Apple Business Chat. Auf allen iPhones, iPads […] weiterlesen

Apple-Carplay mit Gong 96.3-App (Bild: Screenshot)

Apple CarPlay: Gong 96,3-Nachrichten als Podcast im Auto

Apple CarPlay ist mittlerweile schon für über 300 Automodelle verfügbar. CarPlay bietet die Möglichkeit, das Smartphone direkt mit dem Entertainmentsystem des Fahrzeugs zu verbinden und Kommunikations-, Navigations- und auch Audio-Apps direkt anzusteuern. Ab sofort ist auch die kostenlose Gong 96.3 […] weiterlesen

KRONEHIT Smart App fb

Mit der neuen KRONEHIT Smart-App werden Hits skippbar

Nach über zwei Jahren Entwicklungszeit ist heute eine Radio-App veröffentlicht worden, in der die Musik des Live-Programms geskippt werden kann, so wie man es von Streaminganbietern wie Spotify gewohnt ist. Der österreichische Privatsender KRONEHIT taufte die neue App-Generation mit Swipe-Funktion […] weiterlesen

Bild: ©UrAvgConsumer

Sprachsteuerung als Teil der Zukunft des Radios?

Auf der ganzen Welt geht in den Haushalten eine lautstarke Revolution vor sich. Die Leute kommunizieren mit ihren Häusern und ihre Häuser antworten. Na ja, genau genommen nicht ihre Häuser, sondern ein kleines Stück Kunststoff, das in ihren Häusern herumsteht […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

R.SA präsentiert die neue BöFi-App für iOS und Android

Egal ob Erzgebirge, Vogtland oder Lausitz: Böttcher & Fischer wecken ihre Hörer im gesamten Freistaat ab jetzt jeden Morgen ganz persönlich mit Namen. R.SA begleitet die Sachsen individuell perfekt durch den T ag. Persönlicher Radiowecker, Verkehrsübersicht, Nachrichtenservice, Musik oder Comedy […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Alice Cooper weckt Radio BOB!-Hörer

„Hey, Jan! Get your ass out of the bed!“ – So oder so ähnlich können sich Anhänger der gepflegten Rockmusik ab sofort von Schockrocker Alice Cooper jeden Morgen liebevoll wecken lassen. Möglich macht das die neue „myBOB“-App des Rock´n Pop-Senders […] weiterlesen

AppleMusic Pandora Spotify GoogleMusic big

Apple Music: Sind 6,5 Millionen viel oder wenig?

Apple Music hat gut drei Monate nach seinem Start die aktuelle Zahl der zahlenden Abonnenten veröffentlicht. Dies ist vor allem deshalb interessant, weil der Streamingdienst die ersten drei Monate kostenlos war und die Nutzerzahl in dieser Testphase bekannt war, nämlich […] weiterlesen

radiolikemee big

REGIOCAST launcht „Radio.likemee“ für iPhones und iPads

radiolikemee-bigDas bisher nur auf Android-Geräten nutzbare Personal Radio System Radio.likemee ist ab sofort auch für iOS-Geräte verfügbar. Kurz nach der Auszeichnung mit dem Deutschen Radiopreis als „Beste Innovation“ steht das System damit für die beiden relevanten mobilen Betriebssysteme mit allen personalisierbaren Features bereit.

weiterlesen

Locker App

Liebe Radiomacher, macht euch mal locker!

In den vergangenen Jahren kam es auch im Radiobereich zu einer immensen Verdichtung von Aufgaben und Anforderungen. Wer in diesen Tagen den Wunsch hat, seinen Sender zu wechseln oder etwas ganz Neues anzufangen, sollte darüber zumindest noch einmal kurz nachdenken, empfiehlt Radioprofi Patrick Lynen.

radioplayer apple watch 555

radioplayer.de auch im Auto auf Apple CarPlay

Noch befindet sich das Gemeinschaftsprojekt der deutschen Radiosender in der Testphase: Aber schon in wenigen Wochen wird „radioplayer.de“ auf Apples „CarPlay“ vertreten sein, das Endgerät, welches zahlreiche große Automobilhersteller in ihre Fahrzeuge einbauen wollen.

antenne bayern apple watch 555

ANTENNE BAYERN auf der Apple Watch

Direkt zum Verkaufsstart der Apple Watch in Deutschland ist ANTENNE BAYERN mit auf der Uhr! Die existierende iOS App von Deutschlands meistgehörtem Radiosender wurde hierfür extra erweitert. Wer wissen will, welcher Titel aktuell im Programm von ANTENNE BAYERN läuft, sieht […] weiterlesen

DIE WELT REGIOCAST iPhone big

REGIOCAST vertont Nachrichten der „WELT“

Das Radiounternehmen REGIOCAST vertont die Nachrichten der „WELT“ Smartphone Apps (Android, iOS). Seit Anfang August können sich die Nutzer Beiträge vorlesen lassen. Die Produktion dieser Audionews übernimmt REGIOCAST mit seinem Dienstleistungsbereich Radioservices.

Christian Schalt KISSFM Juni 2014 250

NEU: Der Silicon Valley Schalt-Report

Die hohe Dichte an gutausgebildeten Menschen im Silicon Valley und in San Francisco hat auch Auswirkungen auf das „klassische“ Radio in der Bay Area. Ein besonderes Vorbild ist hier KQED. Gestartet als öffentlich-rechtlicher lokaler Fernsehsender wurde in den letzten Jahren das Radioangebot ausgebaut.

RADIOSZENE Standardbild

SWR startet App für Blinde und Sehbehinderte

SWR - Südwestrundfunk Logo gelbDer Südwestrundfunk hat jetzt eine App für Blinde und Sehbehinderte gestartet, die einen barrierefreien Zugang zu allen Hörfunkprogrammen ermöglicht. Die Nutzer der App können sich alle Hörfunkprogramme des SWR als Internet-Stream anhören, außerdem den aktuellsten Nachrichtenmitschnitt sowie Beiträge, Interviews und die Comedy der einzelnen Programme.

weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

iTunes Radio ab 18. September in den USA verfügbar

Das bereits im Juni angekündigte iTunes Radio wird ab 18. September Wirklichkeit. Benötigt wird iOS 7, OS X 10.9 oder iTunes 11.1 und ein US-Account für iTunes. Im Betriebssystem iOS 7 ist iTunes Radio ebenso fester Bestandteil wie im neuesten iTunes Upgrade für die USA.

RADIOSZENE Standardbild

Praxis-Seminar: iPhone-Reporter

Datum: 13.10.2012 – 14.10.2012 Dozent:  Udo Kreuer Zielgruppe: alle Interessierten, Grundkenntnisse Radioreportage werden vorausgesetzt. Technik: Carsten Baera, radio NRW Eingesetzte Methoden: Vermittlung theoretischer Grundlagen, Technikeinführung, Praxisübungen und Feedback Inhalte: Radioreporter 2.0 – das iPhone und ähnliche Smartphone machen es möglich, Reportagen, Kollegengespräche und […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

radio.de bietet neue kostenpflichtige Premium-App „PRIME“

radio.de präsentiert weitere Marke und neue Apps für iPhone und Android-Phones radio.de präsentiert seine neue Marke „radio.de PRIME“ und erweitert damit das Angebot seiner erfolgreichen Mobile Apps für iPhone, iPad und Android-Smartphones um eine kostenpflichtige Premium-Variante. Mit dem Launch vollzieht […] weiterlesen

943rs2 Oster iPad small

94,3 rs2 verschenkt 20 neue Oster-iPads

In Berlin und Brandenburg wird auch in diesem Jahr die Ostersuche vorgezogen. Der Radiosender 94,3 rs2 versteckt ab heute (26.03.2012) zwanzig iPads der neuesten Generation und lässt damit die erfolgreiche Oster(E)iPad-Suche von 2011 wieder aufleben. Die neuen iPads, die es […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

rbb erweitert App-Angebot seiner Radioprogramme

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat das App-Angebot seiner Radioprogramme erweitert. Ab sofort sind radioBerlin 88,8, Antenne Brandenburg, Radioeins, Fritz, Kulturradio und Inforadio als App für iPhones und iPads sowie für mobile Endgeräte mit dem Android-Betriebssystem verfügbar. Radio-Fans können sich die […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Die Audiowelle aus dem Web

Es ist ein schleichender, aber inzwischen unüberhörbarer Trend: Immer häufiger werden Nachrichten im Netz gesprochen und gehört statt geschrieben und gelesen. Audio ist auf dem Vormarsch – dank neuer Technik und neuer Web-Anwendungen. Für das Radio ist das Chance wie Bedrohung.

ffn 25Jahre App

Die 25 Jahre ffn-App: ffn-Morgenmän Franky sucht Bizkit

Das Jubiläumsjahr von Niedersachsens privater Nummer 1 geht gut los, denn ab sofort wartet eine Überraschung auf die treuen Hörer und Fans im AppStore und Android Market: Die kostenlose 25 Jahre ffn-App „ffn-Morgenmän Franky sucht Bizkit“! Ein fantastisches Spiel erwartet […] weiterlesen

Radio Hamburg iPhoneApp2 small

Radio Hamburgs neue iPhone App jetzt mit Hörer-Reporter-Tool

Ab sofort gibt es eine neue Radio Hamburg-App für das iPhone. Die App „Radio Hamburg 2.0“ ist kostenlos unter www.radiohamburg.de abrufbar und bietet neben dem Livestream des Radioprogramms zahlreiche neue Funktionen wie u.a. ein „Hörer-Reporter-Tool“, mit dem Foto-, Video- und […] weiterlesen

rbb Radio Apps small

rbb-Radios veröffentlichen gemeinsame iPhone App

Kurz vor der Vorstellung des neuen iPhones von Apple am 4. Oktober hat nun auch der Rundfunk Berlin Brandenburg eine eigene iPhone App für alle sechs Radioprogramme veröffentlicht. Mit dieser Sammel-App können folgende Programm empfangen werden: radioBerlin 88,8 Antenne Brandenburg […] weiterlesen

last radio small

CBS erweitert radio.com um last.fm

Rund 4 Jahre, nachdem die CBS Interactive Music Group die personalisierbare Musikstreamingseite last.fm für mehr als 200 Millionen EUR übernahm, wird sie dem Online-Player des Konzerns hinzugefügt. 2007 war dies noch eine Vision der Gründer, dem Österreicher Martin Sticksel, dem […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

HITRADIO OHR startet die „Viva Vitrex“-Morningshow

HITRADIO OHR verlost jede Woche ein i-Phone 4. Am 11. April startet die „Viva Vitrex“-Morningshow An diesem Montag startete HITRADIO OHR zusammen mit Kooperationspartner SCHWARZWALDSPRUDEL mit der „Viva VITREX Morningshow“ ein neues Programm- und Spielkonzept mit vielen witzigen Spielen und […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Lounge FM und Life Radio mit neuen Radio Apps

Der Schock in der Radiobranche war groß, als vor rund vier Wochen Steve Jobs Single Radio Apps als Spam bezeichnet hat und sie künftig aus dem iTunes- Store verbannen wollte. Nun scheint er sein harte Entscheidung revidiert zu haben.

RADIOSZENE Standardbild

Ö3 veröffentlicht neue iRadio-App für das iPhone

Die dritte Version der iRadio-App von Österreichs Hitradio Ö3 ist heute im Appstore veröffentlicht worden und bietet zahlreiche neue Features. Man kann Ö3 jetzt auch weiter hören, wenn man zu einer anderen Anwendung wechselt (Multi-Tasking) und alle aktuellen Ö3-Podcasts können nun […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Apple nimmt Aus für Radio-Apps teilweise zurück

Apple hat seine Haltung zu Radio-Apps relativiert. Ein Apple-Sprecher teilte dem Verband der privaten Rundfunkanbieter (VPRT), mit, die Sender könnten weiter eigene Apps im App-Store anbieten, sollten sich aber einen eigenen Entwickler-Account zulegen.

RADIOSZENE Standardbild

App-Schock aus Cupertino

Vorschnelle Urteile können in die Irre führen. Die Ankündigung von Apple, Radio-Apps in Zukunft viel restriktiver zu behandeln als bisher, mag zunächst in die gewohnten Raster von Zensur und Machtmissbrauch fallen. Möglicherweise liegt der Fall aber anders.

RADIOSZENE Standardbild

Apple bestätigt Aus für Radio Apps

Jetzt ist es offiziell: Apple lässt  ab sofort keine neuen Apps für einzelne Radiosender mehr zu, das bestätigte Mikko Linnamäki, Geschäftsführer der Radio-App-Entwicklerfirma spodtronic gegenüber RADIOSZENE heute Morgen. Linnamäki hatte nach vielen besorgten Anrufen Rücksprache mit Apple gehalten und die […] weiterlesen