Autorenarchiv

Was macht eine Radio-Konferenz aus?

Was macht eine Radio-Konferenz aus?

Veröffentlicht am 22. Mrz. 2017 von .

0

Diese Zeilen schreibe ich, nachdem ich in den vergangenen Tagen die Radiodays Europe besucht habe. Es ist eine große Radio-Konferenz – mit 1.500 Besuchern tatsächlich die größte der Welt. Die Konferenz findet in verschiedenen Ländern Europas statt: Dieses Jahr war sie in Amsterdam in den Niederlanden, im nächsten Jahr wird sie in Wien, Österreich stattfinden. Vier […]

weiterlesen

James Cridland: “Ich habe jede Menge Podcasts gehört – und das daraus gelernt”

James Cridland: “Ich habe jede Menge Podcasts gehört – und das daraus gelernt”

Veröffentlicht am 16. Mrz. 2017 von .

0

Als Jurymitglied vergebe ich sehr viele Preise. Das kann ich nur weiterempfehlen, denn es hat einen ganz nützlichen Nebeneffekt. Man ist gezwungen, Dinge zu hören, die man normalerweise nicht hören würde und bekommt damit einen neuen Blickwinkel in einem bestimmten Sektor oder Markt. Für mich ist das besonders interessant, weil ich gar kein Radio mehr mache. Ich bin seit zehn Jahren nicht mehr on […]

weiterlesen

Volkswagen und die Zukunft des Radios

Volkswagen und die Zukunft des Radios

Veröffentlicht am 07. Mrz. 2017 von .

0

Steigt man in einen brandneuen Volkswagen oder Skoda, fällt das Radio-Teil des “VW Infotainment” im Auto sofort auf. Es gibt viel Tolles: Angefangen mit einer großen Taste mit der Bezeichnung ‘Radio’ auf dem Armaturenbrett. Überraschenderweise verschwinden diese Tasten immer öfter aus Autos, obwohl das Radio die am häufigsten genutzte Audioquelle im Auto ist. Es finden […]

weiterlesen

Elvis Duran bekommt Stern auf Hollywood Walk auf Fame

Elvis Duran bekommt Stern auf Hollywood Walk auf Fame

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2017 von .

0

Eine dreißigjährige Karriere ist mit einer weiteren Ehrung gekrönt: Elvis Duran, ehemaliger Programmdirektor von WIOQ in Philadelphia sowie KBTS in Austin und inzwischen langjähriger Morningshow-Star, bekam nicht nur einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, sondern auch einen Ehrentag: Jährlich begeht Hollywood ab sofort den “Elvis Duran Day”! Geehrt wird damit auch seine seit […]

weiterlesen

Raus aus dem Studio – mit einem USB-Mikrofon

Raus aus dem Studio – mit einem USB-Mikrofon

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2017 von .

0

Die Art, wie wir Radio machen, ändert sich. Mein erster Job im Radio war mit einem schweren Uher-Tonbandgerät anlässlich eines Interviews für einen Nachrichten-Reporter – wir brauchten damals Spezial-Ausrüstung, die Hunderte oder sogar Tausende kostete. Heute haben wir die meisten Geräte schon. Aber vermutlich fehlt noch ein anständiges Mikrofon. Das Shure MV51 ist ein altmodisch […]

weiterlesen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Deregulierung des britischen Privatfunks – das sollten Sie wissen

Veröffentlicht am 22. Feb. 2017 von .

0

Die britische Privatradiobranche wird wahrscheinlich bald die größte Veränderung ihrer Karriere erleben. Im Vereinigten Königreich ist kommerzielles Radio relativ neu – es begann erst 1973. Bis dahin hatte das Land vier nationale BBC-Radiosender – eine Teilzeit-Top40-Station (Radio 1), die 1967 ins Leben gerufen wurde, eine Station mit leichter Musik mehr für Erwachsene (Radio 2), klassische […]

weiterlesen

Freuen Sie sich auf Podcasts, sagen Preisträger weltweit

Freuen Sie sich auf Podcasts, sagen Preisträger weltweit

Veröffentlicht am 14. Feb. 2017 von .

0

Je nachdem, wem Sie lauschen: Podcasting ist die Zukunft des Radios – und wir sollten uns alle auf Podcasts konzentrieren, so schnell wir können. Doch laut Edison Research wissen nur 55% der Bürger in den USA, was ein Podcast überhaupt ist – obwohl Podcasting dort weit fortgeschrittener ist als anderswo.

weiterlesen

Machen Sie mehr aus Ihren Inhalten!

Machen Sie mehr aus Ihren Inhalten!

Veröffentlicht am 08. Feb. 2017 von .

0

In manchen meiner Gespräche geht alles darum, wie Sie das Beste aus Ihren Inhalten machen. Ich habe das Thema unter Einbeziehung einer Reihe verschiedener Möglichkeiten mit einzelnen Radio-Teams beackert, darunter ein Publikum von über hundert Menschen in Malaysia. Der Standpunkt, den ich immer wieder vertrete, ist, dass selbst Ihre fanatischsten Zuhörer nicht alles hören, was […]

weiterlesen

CBS Radio fusioniert mit Entercom

CBS Radio fusioniert mit Entercom

Veröffentlicht am 04. Feb. 2017 von .

0

Fusionen häufen sich – doch diese ist bemerkenswert: CBS Radio fusioniert mit Entercom Communications Corp. Diese Nachricht wurde am Donnerstag bekanntgegeben. CBS ist derzeit in allen US-Radiomärkten der Nielsen Top 10 führend und besitzt insgesamt 117 Radiostationen – Entercom kann aktuell 127 Radiostationen vorweisen. Der neue Konzern wird als Entercom firmieren und behält David Field als Chef, […]

weiterlesen

Radiosender hacken – heute schon Realität

Radiosender hacken – heute schon Realität

Veröffentlicht am 31. Jan. 2017 von .

0

Das Internet. Ein fantastisch nützlicher Service – ein Weg, um an große Audio-Beiträge aus der ganzen Welt zu kommen, ein Werkzeug für die Forschung, eine Methode, Ihr Signal an neue Hörer zu bringen – und eine große klaffende wie auch Kopfschmerz verursachende Sicherheitslücke, vor allem in Zeiten der Unruhe oder Instabilität.

weiterlesen

Erste Radiosendung live aus einem U-Boot

Erste Radiosendung live aus einem U-Boot

Veröffentlicht am 26. Jan. 2017 von .

0

Am 20. Januar gelang Radio 538 zwischen 18 und 21 Uhr eine Weltpremiere: Die niederländische Privatstation konnte live aus dem abgetauchten U-Boot “Walross” senden. Das in Rotterdam gebaute und 1992 in Dienst gestellte Unterseeboot ist fast 70 Meter lang, 8 Meter breit und weist 7 Meter Gesamthöhe auf. Für die “Frank en Vrijdagshow” wurde nach […]

weiterlesen

Das iPhone, zehn Jahre später – Zerstörer des Radios?

Das iPhone, zehn Jahre später – Zerstörer des Radios?

Veröffentlicht am 25. Jan. 2017 von .

0

Hatten Sie eines? Ich schon. Das iPhone. Das ursprüngliche iPhone. In einem Ausbruch von Steve Jobs’ alternativer Realität entstanden, war es ein spannendes Umdenken, wie ein Smartphone sein könnte. Es hatte keine Apps – die kamen später – aber es war ein fabelhaftes Gerät mit einem anständigen Web-Browser, eingebauten Google Landkarten, Googles neuer Tochter YouTube […]

weiterlesen

Anti-Trump-Song kaperte US-Radiosender

Anti-Trump-Song kaperte US-Radiosender

Veröffentlicht am 24. Jan. 2017 von .

0

Kurz nach der offiziellen Amtseinführung Donald Trumps zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten trauten Hörer einiger kleiner US-Radiostationen ihren Ohren nicht: Sie hörten am 20. Januar mittags um 2 Uhr Eastern Standard Time einen Anti-Trump-Rap. In Kentucky (WCHQ) dauerte die Frequenzbesetzung fast 20 Minuten, in Texas (KCGF) gar 30. WMGC in Tennessee und WIAH Indiana […]

weiterlesen

EBU vergibt .radio-Domains zuerst an Radiosender

EBU vergibt .radio-Domains zuerst an Radiosender

Veröffentlicht am 18. Jan. 2017 von .

0

Stolz verkündet diie European Broadcasting Union, dass sie zukünftig die Gemeinschafts-Top Level Domain .radio verwaltet. Für diese der wenigen anerkannten gemeinschaftlich organisierten Top Level Domains interessieren sich um die 65.000 Radiostationen und geschätzt 60.000 Webradios. Hinzu kommen unzählige Radiomarken, Funkamateure und Radioprofis.

weiterlesen

Sind Live-Nachtsendungen im Radio bald Geschichte?

Sind Live-Nachtsendungen im Radio bald Geschichte?

Veröffentlicht am 17. Jan. 2017 von .

0

BBC Radio 2 ist eine Station, die Radio-Berater verwirrt. Sie hat ein jährliches Programm-Budget in Höhe von 53 Mio. USD. Schaltet man die Station zu verschiedenen Tageszeiten ein, hört man Up-Beat zum Frühstück, eine gemütliche morgendliche Musik und ein nachrichtenbasiertes Hörertelefon-Programm. Es gibt Musikdokumentationen. Es gibt Folk-Shows, Country-Musik, Big-Band-Shows, House und religiöse Sendungen. Und ein Programm […]

weiterlesen

Norwegen schaltet UKW ab – aber warum streamen sie nicht einfach alles?

Norwegen schaltet UKW ab – aber warum streamen sie nicht einfach alles?

Veröffentlicht am 11. Jan. 2017 von .

0

Heute wird es in einem Teil von Norwegen endgültig still im UKW-Band. Die meisten Radiosender wechseln dort zu DAB+. Man braucht zwar ein neues Radiogerät, aber es funktioniert genau gleich: es wird von einem hohen Turm ausgestrahlt und über Antenne empfangen. Aber warum diese Mühe, warum streamen sie nicht einfach?

weiterlesen

Das große Abschalten

Das große Abschalten

Veröffentlicht am 03. Jan. 2017 von .

0

Nächste Woche wird in Norwegen mit dem Umschalten von UKW-Sendern begonnen: Wenn Sie weiterhin hören möchten, sind die meisten Kanäle nur noch auf DAB+ (und online und auf dem Fernsehen) zu finden. Aber: das ist nicht das einzige Senderabschalten im Radio. Radio auf Mittelwelle wird langsam aber sicher auf der ganzen Welt abgeschaltet.

weiterlesen

France Inter verlässt die Langwelle

France Inter verlässt die Langwelle

Veröffentlicht am 24. Dez. 2016 von .

0

Seit den 50er Jahren ist der Sender Allouis im Departement Cher der Region Centre-Val de Loire eine feste Größe auf der Langwelle. Tagsüber sendet er seit 1981 mit 2.000 Kilowatt – nachts mit reduzierter Leistung – das Programm “France Inter” auf der Frequenz 162 kHz und ist dadurch europaweit zu empfangen. Doch damit soll am […]

weiterlesen

Sogar Kneipen starten heutzutage eine Radiostation

Sogar Kneipen starten heutzutage eine Radiostation

Veröffentlicht am 22. Dez. 2016 von .

0

IBM hat eine eigene Radiosendung gestartet – aber hören können Sie sie nicht. Das ist Absicht, denn das Ganze ist nur über das interne IBM-Netzwerk verfügbar. Und wenn man dem hier glauben darf, wird alles von Freiwilligen dieses IT-Unternehmens produziert – scheinbar nur zum Spaß. Ich weiß nicht, ob Sie jemals zu schreiben versucht haben […]

weiterlesen

Social Radio: Facebook will 2017 “Live Audio” einführen

Social Radio: Facebook will 2017 “Live Audio” einführen

Veröffentlicht am 22. Dez. 2016 von .

0

Neue Live-Applikationen stehen derzeit bei Facebook hoch im Kurs. Nach dem Videoservice “Live 360” verkündet Produktmanagerin Shirley Ip in einem Firmen-Blog-Eintrag das neue “Live Audio”. Diese neue Livestreaming-App setzt auf Worte statt Bilder, kann dank geringerer Datenrate auch unter ungünstigen Netzwerkbedingungen funktionieren und wird seit Montag bereits in Zusammenarbeit mit Angeboten des BBC World Service, […]

weiterlesen

Bellen wie verrückt: Radio für Hunde

Bellen wie verrückt: Radio für Hunde

Veröffentlicht am 15. Dez. 2016 von .

0

BBC Radio London ist eine der lokalen Radiostationen der BBC. Jeden Donnerstagnachmittag können Sie in etwas reinhören, das “The Barking Hour”, (etwa “Die Bell-Stunde”) genannt wird. Es gibt einen blöden Witz hier für Nicht-Londoner – vorausgesetzt, Sie sind nicht aus London, lassen Sie mich einfach nur sagen, dass Barking eine Gegend Londons ist, nördlich von […]

weiterlesen

USA: Komponisten verklagen Radiostationen

USA: Komponisten verklagen Radiostationen

Veröffentlicht am 12. Dez. 2016 von .

0

Im Jahre 2013 baute Irving Azoff, einflussreicher Unterhaltungsindustrie-Manager (z. B. Manager der Gruppen The Eagles, Fleetwood Mac und Steely Dan) und Gründer von zwei Plattenlabels, eine weitere Urheberrechts-Gesellschaft in den USA auf: Global Music Rights. GMR richtet das Augenmerk auf Rechteverwertung bei Streaming-Portalen. Schnell konnte er betroffene Artisten überzeugen: zu den mittlerweile rund 200 Mitgliedern […]

weiterlesen

Radio – Hauptsache digital!

Radio – Hauptsache digital!

Veröffentlicht am 11. Dez. 2016 von .

0

Im September schickte Michael Mason, der den Radiobereich der Australian Broadcasting Corporation leitet, allen Mitarbeitern eine Email, in der er die Zukunft von ABC im Jahr 2020 detailliert beschreibt. Hier können Sie den Text lesen – und das sollten Sie auch! Es ist ein gutes und eindeutiges Beispiel zukunftsorientierter und strategischer Planung und vielleicht etwas, das […]

weiterlesen

Radio Caroline bewirbt sich um MW-Lizenz

Radio Caroline bewirbt sich um MW-Lizenz

Veröffentlicht am 06. Dez. 2016 von .

0

Nach einem Aufruf der Ofcom, sich bis zum 22. Dezember für ein Sendegebiet außerhalb Londons um eine fünfjährige Community Radio Lizenz zu bewerben, haben sich 11 Stationen entsprechend beworben. Darunter befindet sich auch ein legendärer Bewerber, der derzeit nur noch via DAB, Internet und nur in Manx auf der Mittelwelle sendet: Radio Caroline, einstiger Seesender-Pirat. Anders als die […]

weiterlesen

NPR One macht Nachrichtenradio besser

NPR One macht Nachrichtenradio besser

Veröffentlicht am 01. Dez. 2016 von .

0

Mag sein, dass ich schon über NPR geschrieben habe. Aber Radiomacher sagen mir immer wieder “Reset” – und die App NPR One glänzt mit einigen der wichtigsten Elemente, die ich für die optimale Zukunft des Radios halte. NPR stand einst für ‘National Public Radio’. NPR kann auf über 1.000 Mitgliedsstationen in den USA zurückgreifen. NPR […]

weiterlesen

Radio im Auto ist überall beliebt

Radio im Auto ist überall beliebt

Veröffentlicht am 23. Nov. 2016 von .

0

Die Industrievereinigung Commercial Radio Australia hat diese Woche einige neue Daten über Radio im Auto veröffentlicht. Radiomacher verwundert es nicht weiter, dass es gute Nachrichten sind: 80 Prozent aller Audiosignale werden im Auto wiedergegeben. Pandora, Spotify und Apple Music werden insgesamt nur zu 3 % der im Auto verbrachten Zeit gehört, und Quellen “anderen Audios” […]

weiterlesen

BBC startet im Frühjahr elf neue Fremdsprachendienste

BBC startet im Frühjahr elf neue Fremdsprachendienste

Veröffentlicht am 16. Nov. 2016 von .

0

Ein großzügiger Zuschuss der britischen Regierung in Höhe von über 280 Millionen britischer Pfund (mehr als 325 Mio. EUR) ermöglicht der BBC die größte Ausweitung der Dienste über BBC World Service seit den 1940er Jahren. Die Expansion des Auslandsdienstes wird weitere Nachrichtenjournale und Webseiten mit sich bringen. Im Jahre 2022, wenn die “alte Dame” ihr […]

weiterlesen

Radio braucht Bilder, aber bitte keine antiquierten mehr!

Radio braucht Bilder, aber bitte keine antiquierten mehr!

Veröffentlicht am 16. Nov. 2016 von .

0

Es gibt eine Menge Klischees, die man vermeiden sollte, wenn man über Radio schreibt. Zuallererst: die abgenutzte Schlagzeile aus dem Buggles-Song von 1979: “Video killed the radio star”. Diese Unwahrheit wird heute immer noch so oft wiederholt, dass es wahrhaftig kein Wunder ist, dass viele Menschen sie für wahr halten. Unserer Branche tut sie damit aber keinen Gefallen. Mit […]

weiterlesen

Radiostationen ohne Radiostudios

Radiostationen ohne Radiostudios

Veröffentlicht am 09. Nov. 2016 von .

0

Mein erster Radio-Job fand in einem im Jahre 1975 gebauten Radiostudio statt, einem vollständigen Studio-Nachbau gemäß aller Vorgaben der britischen Rundfunk Regulierungsbehörde, inklusive angemessenem Schallschutz. Das Studio, in dem ich arbeitete, war praktisch unterirdisch, mit schallgedämpften Wänden und großen sandgefüllten Türen.

weiterlesen

Antenne Luxemburg gibt erste Moderatoren bekannt

Antenne Luxemburg gibt erste Moderatoren bekannt

Veröffentlicht am 04. Nov. 2016 von .

0

ANTENNE LUXEMBURG gibt bekannte Radio-Personalities bekannt, die auf den Luxemburger UKW-Frequenzen 94.3 MHz und 103,4 MHz in Luxemburg on air gehen sollen. Das Webradio TopStar Radio aus Kaiserslautern hat den Zuschlag im September 2016 von der Luxemburger Rundfunkbehörde dafür bekommen.

weiterlesen