Tag-Archiv: rbb

rbb-Radios bei der audio ma erfolgreich

rbb-Radios bei der audio ma erfolgreich

Veröffentlicht am 10. Jul. 2019 von .

0

Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bleibt das meistgehörte Radioprogramm im Land Brandenburg. Zu den Gewinnern der am Mittwoch (10.07.) veröffentlichten Media-Analyse (ma) Audio 2019/II gehören auch rbb 88.8, Radioeins und Fritz. Die ma weist für Antenne Brandenburg eine Tagesreichweite (Montag bis Freitag) von 119.000 Hörerinnen und Hörer pro Durchschnittsstunde in Brandenburg aus (ma 2019/I: […]

weiterlesen

Stefan Rupp verlässt Radioeins: Letzte Sendung am 7. Juni

Stefan Rupp verlässt Radioeins: Letzte Sendung am 7. Juni

Veröffentlicht am 27. Mai. 2019 von .

0

Schichtwechsel bei der Morningshow auf Radioeins vom rbb: Stefan Rupp und Christoph Azone moderieren am Freitag, 7. Juni 2019, zum letzten Mal gemeinsam die Sendung “Der schöne Morgen”. Stefan Rupp verlässt den Sender auf eigenen Wunsch, Christoph Azone wird weiter auf Radioeins zu hören sein. Radioeins-Programmchef Robert Skuppin: “Es war eine tolle und erfolgreiche Zeit. […]

weiterlesen

Podcast: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Podcast: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

Ein Beben geht durch die deutschsprachige Radioszene. Schuld ist eine klitzekleine Änderung im RBB-Programm radioeins. Denn ab heute verzichtet der Sender komplett auf Blitzerwarnungen. Im Verkehrsservice gibts es so von nun an nur noch Störungen, Staus und wichtige Meldungen der öffentlichen Nahverkehrsmittel. Obwohl es in Deutschland auch andere Sender gibt, die auf Warnungen vor Blitzern […]

weiterlesen

Interview: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Interview: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

Im exklusiven RADIOSZENE-Interview erklärt Jan Vesper, dass die Entscheidung gegen Blitzerwarnungen mit einer großen Mehrheit im Team getroffen wurde. Und das Feedback der Hörer sei durchweg positiv. Eine ganz andere Position vertritt FFN-Programmdirektor Jens Küffner. Aus der Sicht eines landesweiten Privatsenders gebe es gute Gründe, auch weiterhin Blitzermeldungen durchzugeben.

weiterlesen

Westbam moderiert ab 4. Juni “Die Sendung mit …” auf Radioeins

Westbam moderiert ab 4. Juni “Die Sendung mit …” auf Radioeins

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

DJ-Legende Westbam moderiert ab 4. Juni 2019 eine eigene Sendung auf Radioeins vom rbb. Jeden ersten Dienstag im Monat, von 21.00 bis 23.00 Uhr, wird Westbam im Radio seine Lieblingslieder aus allen Genres und Zeiten auflegen und interessante Geschichten dazu erzählen. Musiker machen Radio Seit 1. Mai 2017 gibt es auf Radioeins immer dienstags um […]

weiterlesen

rbb sucht Selbständige/n Redakteur/in

rbb sucht Selbständige/n Redakteur/in

Veröffentlicht am 12. Apr. 2019 von .

0

weiterlesen

Gotti steigt aus: radioeins-Comedy-Show “radioZWEI” fällt aus

Gotti steigt aus: radioeins-Comedy-Show “radioZWEI” fällt aus

Veröffentlicht am 05. Apr. 2019 von .

0

radioeins beendet überraschenderweise nach knapp dreieinhalb Jahren die Personality-Show “radioZWEI”. Der Sender bedauert auf seiner Homepage, dass die Sendung „radioZWEI“ mit Thomas Wosch und Martin „Gotti“ Gottschild in dieser Kombination nicht fortgeführt wird.

weiterlesen

Antenne Brandenburg meistgehörtes Programm in der Region – Radioeins in Berlin auf Platz drei

Antenne Brandenburg meistgehörtes Programm in der Region – Radioeins in Berlin auf Platz drei

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bleibt der meistgehörte Radiosender in der Region und verteidigt ebenfalls die Marktführerschaft in Brandenburg. Radioeins legt erheblich zu und liegt in Berlin nun auf dem dritten Platz, auch Inforadio verzeichnet Zugewinne in der Hauptstadt. Die am Mittwoch (28.3.) veröffentlichte Media-Analyse (ma) Audio 2019/I weist für Antenne Brandenburg eine Tagesreichweite […]

weiterlesen

Media-Analyse zum Aufatmen? / Fritz: Erst Netz – dann Radio / rbb 88.8: Erste Bilanz

Veröffentlicht am 26. Mrz. 2019 von .

0

Heute gegen 9 Uhr erscheinen die neuen Hörerzahlen der Media-Analyse “ma 2019 Audio I” und steht die Mediengattung Radio wie ein Fels in der Brandung. Es gibt kaum Abnutzungserscheinungen – auch nicht bei der jungen abgefragten Zielgruppe zwischen 14-29, die Gesamt-Hördauer ist sogar signifikant gestiegen. Marktforscher Jörg Sunnus gibt im RADIOSZENE-Podcast Auskunft, welche Audio-Angebote dieses Mal gemessen worden sind.Die Fritz-Programmchefin weiß aber auch durch viele Studien, dass die junge Zielgruppe statt Radio immer mehr YouTube, Spotify & Co. nutzt und hat das zum Anlass genommen, die Radio-Fritzen zu Netz-Fritzen zu machen. Das heißt: die Redaktion macht erst mal “funk” für das Netz und nutzt diese Inhalte dann auch im Radio, aber weniger ausführlich, denn der Musikanteil ist gestiegen.Warum auch radioBERLIN 88,8 einem Relaunch unterzogen wurde, erklärt rbb 88.8-Chef Konrad Kuhnt: “Positionierungsstudien haben ergeben, dass das Programm beginnt, mit den Hörern zu altern und die Musik der 80er und 90er Jahre uns im Markt dagegen etwas jünger verorten lassen würde.”

weiterlesen

Dörti Dani moderiert 90er Show auf rbb 88.8 ab 2. März

Dörti Dani moderiert 90er Show auf rbb 88.8 ab 2. März

Veröffentlicht am 25. Feb. 2019 von .

0

Berlins frechste, lauteste und “schmutzigste” Radio-Stimme ist wieder da! Dörti Dani sendet ab Samstag, 2. März auf rbb 88.8 und präsentiert dort von 17 bis 19 Uhr die neue Sendung “It’s my life – die 90er Show”. “Zwei Stunden 90er nonstop – mit Radio-Ikone Dörti Dani am Mikro. Da kommt zusammen, was zusammen gehört”, freut […]

weiterlesen

„So viel Berlin wie bei rbb 88.8 gibt es in keinem anderen Programm“

„So viel Berlin wie bei rbb 88.8 gibt es in keinem anderen Programm“

Veröffentlicht am 21. Feb. 2019 von .

0

Das Landesprogramm radioBerlin 88.8 war, wie das Vorgängerformat SFB 1, über sehr lange Jahre ein verlässlicher Funkturm innerhalb der Berliner Radiolandschaft. Hohe Anteile an regionaler Berichterstattung und Service aus der Hauptstadtregion, eingebettet in ein durchhörbares Musikkonzept mit Pop-Hits der 80er Jahre bis heute prägten als markante Bausteine das Image der Welle. Nicht zu vergessen die […]

weiterlesen

radioBerlin 88,8 wird zu rbb 88.8 – Das ändert sich alles:

radioBerlin 88,8 wird zu rbb 88.8 – Das ändert sich alles:

Veröffentlicht am 24. Jan. 2019 von .

0

rbb 88.8 ist der neue Radiosender des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) für Berlin. Hervorgegangen aus radioBerlin 88,8, startet das Berliner Radioprogramm am 4. Februar 2019 mit neuem Namen, neuer Musik und neuen Moderatoren. rbb-Programmdirektor Jan Schulte-Kellinghaus: “80er, 90er, 100% Berlin. Der neue Claim von rbb 88.8 ist kein leeres Versprechen, sondern ein Lebensgefühl. Kein anderer Sender […]

weiterlesen

COSMO-Musikchef Francis Gay: Popkultur ist unsere DNA

COSMO-Musikchef Francis Gay: Popkultur ist unsere DNA

Veröffentlicht am 17. Jan. 2019 von .

0

Interkulturell, jung, urban, spannend … so in etwa kann man in Kürze das Musikprogramm der internationalen Radiowelle COSMO beschreiben, die vom Westdeutschen Rundfunks Köln (WDR) und von Radio Bremen, in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) produziert wird. Ein gelungener Mix für Neugierige, Globetrotter und Musikfans, die auch gerne einmal „andere Sounds“ jenseits des Tellerrandes […]

weiterlesen

Inforadio stärkt das Wochenendprogramm mit Hintergründen und Analysen aus Berlin und Brandenburg

Inforadio stärkt das Wochenendprogramm mit Hintergründen und Analysen aus Berlin und Brandenburg

Veröffentlicht am 12. Jan. 2019 von .

0

Mit einem landespolitischen Wochenrückblick, einem neuen Reporterformat und mehr Live-Sport stärkt Inforadio, das Informationsprogramm des rbb, sein Wochenendprogramm ab dem 12./13. Januar 2019. „Inforadio Reporter“ ist ein neues, ausführliches Reporterformat. Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio sind täglich in der Region unterwegs, hinterfragen, recherchieren, decken auf. Die spannendsten Geschichten und besten Recherchen werden zu „Inforadio […]

weiterlesen

Die “Stunde, die es nicht gibt”, gibt es nun doch als mp3-Download

Die “Stunde, die es nicht gibt”, gibt es nun doch als mp3-Download

Veröffentlicht am 28. Okt. 2018 von .

0

Radioeins vom rbb verspricht für die Nacht der Zeitumstellung (von 27. auf 28. Oktober 2018, 2.00 Uhr) ein Juwel der Radiogeschichte: Die Starmoderatoren Oliver Welke, Oliver Kalkofe und Dietmar Wischmeyer präsentieren die Sondersendung “Die Stunde, die es nicht gibt”. Hörerinnen und Hörer müssen eine Nachtschicht einlegen, wenn sie diese einzigartige Stunde miterleben möchten. Denn die […]

weiterlesen

Heike Kerinnis wird Leiterin des rbb-Studios Frankfurt (Oder)

Heike Kerinnis wird Leiterin des rbb-Studios Frankfurt (Oder)

Veröffentlicht am 25. Okt. 2018 von .

0

Heike Kerinnis (56) übernimmt die Leitung des rbb-Studios Frankfurt (Oder). Sie tritt zum 1. Dezember die Nachfolge von Bärbel Wichmann an, die in den Ruhestand geht. Die studierte Publizistin begann 1989 als freie Mitarbeiterin beim Sender Freies Berlin (SFB) und arbeitete unter anderem in der Hörfunk-Nachrichtenredaktion und für die Fernsehsendungen “Berliner Platz”, “Mal ehrlich” und […]

weiterlesen

Karen Schmied: Unsere Rotation ist viel größer als die der Konkurrenz

Karen Schmied: Unsere Rotation ist viel größer als die der Konkurrenz

Veröffentlicht am 17. Sep. 2018 von .

0

Die Programmstrategen der jungen deutschen Radios sind nicht immer zu beneiden. Bevorzugt öffentliche-rechtliche Angebote stehen – eigentlich seit ihrer Gründung – in der Kritik: falsche Musikauswahl, zu Hit-lastig, zu oberflächliche oder einseitige Inhalte, treffen nicht den Zeitgeist der heutigen Jugend, sprechen eine zu alte Zielgruppe an oder verfehlte Auswahl an Moderatoren und Themen. Die Liste […]

weiterlesen

Edda Kraft übernimmt Geschäftsführung der rbb media GmbH

Edda Kraft übernimmt Geschäftsführung der rbb media GmbH

Veröffentlicht am 28. Aug. 2018 von .

0

Edda Kraft wird zum 1. November Geschäftsführerin der rbb media GmbH in Berlin. Sie übernimmt die Aufgabe von Klaus Wilhelm Baumeister, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch leider verlässt. rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: “Edda Kraft kennt alle Aspekte des Rundfunkgeschäfts und ist in der deutschen und europäischen Medienszene bestens vernetzt. Ihr Wechsel zur rbb media freut […]

weiterlesen

Deutscher Preis für Denkmalschutz an radioBERLIN 88,8 vom rbb

Deutscher Preis für Denkmalschutz an radioBERLIN 88,8 vom rbb

Veröffentlicht am 21. Aug. 2018 von .

0

Das Präsidium des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz verleiht in diesem Jahr zwölf Persönlichkeiten und Personengruppen, die sich in besonderem Maße um die Erhaltung des baulichen und archäologischen Erbes verdient gemacht haben, den Deutschen Preis für Denkmalschutz. Der Journalistenpreis geht in diesem Jahr u.a. an Simone Augustin und Daniela Lentin vom Rundfunk Berlin Brandenburg / radioBERLIN […]

weiterlesen

600 beste Songs: Die Radioeins Top 100 Charts starten am 8. Juli

600 beste Songs: Die Radioeins Top 100 Charts starten am 8. Juli

Veröffentlicht am 06. Jul. 2018 von .

0

600 beste Songs: Mit den Top 100 Charts in sechs Kategorien sorgt Radioeins vom rbb für den Sound des Sommers. Vom 8. Juli bis 12. August 2018 sind die Charts jeweils sonntags zwischen 9.00 und 19.00 Uhr zu hören. Eine 100-köpfige Jury aus Musiker*innen, Musikjournalisten, Labelbetreibern, Clubbesitzern und Radioeins-Macher*innen hat die Charts zusammengestellt. 600 beste […]

weiterlesen

Jürgen Jürgens ist tot

Jürgen Jürgens ist tot

Veröffentlicht am 21. Mai. 2018 von .

0

Jürgen Jürgens, der langjährige Musikchef von radioBERLIN 88,8, dem Stadtradio des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), und Moderator der beliebten Hitparade “Hey Music”, ist am Pfingstmontag (21.5.) nach schwerer Krankheit gestorben. Jürgen Jürgens wurde 65 Jahre alt. Als jahrzehntelanger Moderator der Hörerhitparade “Hey Music”, die er ab 1972 durchgängig präsentierte, prägte Jürgen Jürgens den Musikgeschmack mehrerer Generationen […]

weiterlesen

Ehemaliger SFB-Intendant Dr. Wolfgang Haus gestorben

Ehemaliger SFB-Intendant Dr. Wolfgang Haus gestorben

Veröffentlicht am 16. Mai. 2018 von .

0

Dr. Wolfgang Haus, ehemaliger Intendant des Sender Freies Berlin (SFB), ist tot. Er starb am 8. Mai im Alter von 90 Jahren. Wolfgang Haus leitete den SFB, aus dessen Fusion mit dem Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB) der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hervorging, von 1978 bis 1983. Wolfgang Haus, geboren 1927 in Berlin, studierte Geschichte und Öffentliches […]

weiterlesen

15 Jahre rbb: Sender feiert mit neuem Programm Geburtstag

15 Jahre rbb: Sender feiert mit neuem Programm Geburtstag

Veröffentlicht am 22. Apr. 2018 von .

0

Mit neuen Programmangeboten startet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in das 16. Jahr seines Bestehens. “Wir setzen Akzente im Fernsehen und bei unseren Radioprogrammen, parallel sorgen wir für neue, kostensparende Arbeitsabläufe vor allem in Produktion und Betrieb. Die Veränderungsbereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unverändert groß, für diesen Elan bin ich allen im Sender dankbar”, sagte […]

weiterlesen

ma Audio 2018 I: Antenne Brandenburg Marktführer in der Region, radioBerlin 88,8 legt klar zu

ma Audio 2018 I: Antenne Brandenburg Marktführer in der Region, radioBerlin 88,8 legt klar zu

Veröffentlicht am 28. Mrz. 2018 von .

0

Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bleibt der meistgehörte Radiosender der Region. In der Hauptstadt gewinnt radioBerlin 88,8 deutlich Publikum hinzu. Fritz verzeichnet ebenfalls ein klares Plus, das Inforadio vom rbb steigert die Reichweite. Antenne Brandenburg erreicht laut der am Mittwoch veröffentlichten Media-Analyse (ma) Audio 2018/I rund 158.000 Hörerinnen und Hörer pro Durchschnittsstunde (ma 2017/II: […]

weiterlesen

rbb verdichtet das Netz mit DAB+ in Berlin und Brandenburg

rbb verdichtet das Netz mit DAB+ in Berlin und Brandenburg

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2018 von .

0

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) treibt die Versorgung für den terrestrischen Empfang von Digitalradio, kurz DAB+, in Berlin und Brandenburg weiter voran. Die Rundfunkanstalt nimmt am 1. März 2018 den Sender am Scholzplatz auf Kanal 10B in Betrieb. Mit der Netzverdichtung durch den Sender Scholzplatz wechselt das Programm Cosmo vom DAB+ Kanal 7D auf den DAB+ […]

weiterlesen

25 Jahre on air: Radio Fritz vom rbb wird “Fritzundzwanzig”

25 Jahre on air: Radio Fritz vom rbb wird “Fritzundzwanzig”

Veröffentlicht am 18. Jan. 2018 von .

0

Am 1. März 1993 veränderte Radio Fritz die Radiolandschaft Deutschlands. Mit dem Song “Connected” von den Stereo MCs startete das erste öffentlich-rechtliche Jugendprogramm in die Radiowelt. Seitdem sind viele junge Menschen mit Fritz vom rbb groß geworden. Das Motto von einst gilt auch zum 25. Geburtstag: Radio Fritz feiert gemeinsam mit seinen Hörerinnen und Hörern […]

weiterlesen

Kurt Krömer ist zurück auf Radioeins

Kurt Krömer ist zurück auf Radioeins

Veröffentlicht am 09. Jan. 2018 von .

0

“Zwei Männer – drei Welten: Kurt Krömer and friends” – ab 12. Januar auf Radioeins vom rbb Kurt Krömer ist zurück auf Radioeins vom rbb – und er kommt nicht allein. Am Freitag, 12. Januar 2018, läuft im Radio um 7.05 Uhr ein erster Ausschnitt der neuen Show “Zwei Männer – drei Welten: Krömer and friends”. […]

weiterlesen

rbb erweitert Abdeckung mit DAB+ in Brandenburg

rbb erweitert Abdeckung mit DAB+ in Brandenburg

Veröffentlicht am 21. Nov. 2017 von .

0

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) baut die Flächenversorgung für den terrestrischen Empfang von Digitalradio, kurz DAB+, im Land Brandenburg weiter aus. Seit dem 21. November 2017 sind die beiden DAB+-Senderstandorte Pritzwalk für die Prignitz und Frankfurt/Oder für das Oderland in Betrieb. In diesen Sendegebieten ist nun ein komplettiertes Hörfunkprogramm des rbb empfangbar. Dazu gehören die Programme […]

weiterlesen

50 Jahre “Hey Music”: Deutschlands dienstälteste Hitparade mit Jürgen Jürgens geht in Rente

50 Jahre “Hey Music”: Deutschlands dienstälteste Hitparade mit Jürgen Jürgens geht in Rente

Veröffentlicht am 20. Nov. 2017 von .

0

Mit der Gala “50 Jahre Hey Music – Danke, Jürgen Jürgens!” feierte radioBerlin 88,8 vom rbb am Sonntag, 19. November 2017, Deutschlands dienstälteste Hitparade – und den Mann, der die Sendung 45 Jahre lang moderiert hat. Jetzt geht Jürgen Jürgens, Moderator und Musikchef von radioBerlin, in den Ruhestand. Freunde und Weggefährten, darunter City, Klaus Hoffmann, […]

weiterlesen

Fritz vom rbb hat mit Hörerinnen und Hörern 1 Million Pappbecher gespart

Fritz vom rbb hat mit Hörerinnen und Hörern 1 Million Pappbecher gespart

Veröffentlicht am 13. Nov. 2017 von .

0

Das Vorhaben war sportlich, das Ziel bewusst ehrgeizig gesteckt: Fritz, das junge Programm vom rbb, wollte im Oktober gemeinsam mit Hörerinnen und Hörern 1 Million Pappbecher sparen. Dafür gab es in der Fritz-App einen “Becher-Button” zum #Abbechern: Sobald jemand einen Einwegbecher für ein Heißgetränk eingespart hatte, konnte der Becher-Button gedrückt werden. Als Belohnung gab es […]

weiterlesen

Leoniden gewinnen den New Music Award 2017

Leoniden gewinnen den New Music Award 2017

Veröffentlicht am 11. Nov. 2017 von .

0

Die Band Leoniden aus Kiel und Saarbrücken hat am Freitagabend (10.11.17) den New Music Award 2017 gewonnen. Sie setzte sich beim Finale gegen acht weitere junge Talente aus ganz Deutschland durch. Ihr filigraner Indie-Rock überzeugte die Fachjury und das Publikum. “Wir können es nicht fassen. Wir versuchen einfach, eine gute Live-Band zu sein und gute […]

weiterlesen

“Die Kolja Kleeberg Show” startet am 15. Oktober auf radioBerlin 88,8

“Die Kolja Kleeberg Show” startet am 15. Oktober auf radioBerlin 88,8

Veröffentlicht am 12. Okt. 2017 von .

0

Spitzenkoch Kolja Kleeberg startet am Sonntag, 15. Oktober 2017, auf radioBerlin 88,8 seine erste Radio-Show. Das rbb-Stadtradio sendet ab dann immer sonntags zwischen 10.00 und 13.00 Uhr “Gut leben in Berlin – Die Kolja Kleeberg Show”. Kleeberg ist nicht nur ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichneter Koch, sondern auch Musiker, talentierter Geschichtenerzähler und begnadeter Balu-der-Bär-Imitator. In […]

weiterlesen

Radioeins vom rbb schlägt ab 16. Oktober eine “Radiobrücke” nach Warschau

Radioeins vom rbb schlägt ab 16. Oktober eine “Radiobrücke” nach Warschau

Veröffentlicht am 11. Okt. 2017 von .

0

Wie verändern sich Gesellschaft und Alltag in Polen angesichts der aktuellen politischen Ereignisse? Und wie gehen Kulturschaffende mit diesen Themen um? Angesichts der zunehmenden Europaskepsis und der Zunahme national-konservativer Töne schlägt Radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in diesem Jahr eine “Radiobrücke” nach Polen. Vom 16. bis 19. Oktober sendet Radioeins täglich von 16.00 bis 19.00 […]

weiterlesen

Radioeins-Morgenshow ab heute live im Videostream von der Dachlounge

Radioeins-Morgenshow ab heute live im Videostream von der Dachlounge

Veröffentlicht am 11. Sep. 2017 von .

0

Ab Montag kann das Publikum den Radioeins-Frühstücksmoderatoren und ihren Gästen live beim Frühprogramm zuschauen – am Bildschirm oder beim ersten Kaffee in der Radioeins-Dachlounge “beim rbb ganz oben” im 14. Stock des rbb-Fernsehzentrums in Berlin. Einen Monat lang, vom 11. September bis zum 6. Oktober 2017, überträgt Radioeins seinen “Schönen Morgen” per Video-Livestream auf radioeins.de […]

weiterlesen

Radio zum Sehen: Der neue radioBerlin 88,8-RadioFlow

Radio zum Sehen: Der neue radioBerlin 88,8-RadioFlow

Veröffentlicht am 28. Aug. 2017 von .

0

radioBerlin 88,8, das Stadtradio vom rbb, kann man ab sofort auch sehen. Letzten Freitag um 7:10 haben die Verkehrsreporter Sven Blümel und Moderatorin Sarah Zerdick den neuen RadioFlow in der Sendung „Guten Morgen Berlin“ freigeschaltet. Der RadioFlow ist die Bildschirmvariante des Radios, sozusagen die visuelle Ergänzung des Radioprogramms.

weiterlesen

rbb-Inforadio schickt ab jetzt News via WhatsApp

rbb-Inforadio schickt ab jetzt News via WhatsApp

Veröffentlicht am 09. Aug. 2017 von .

0

Aktuelle Nachrichten und Programm-Highlights direkt aufs Smartphone: Inforadio vom rbb bietet einen neuen News-Service an, der über den Messenger-Dienst WhatsApp bezogen werden kann.  Alle Informationen zum Anmeldeprozess gibt es hier im Überblick. “Mit dem Angebot taucht Inforadio direkt zwischen Nachrichten des besten Freundes oder der besten Freundin auf – das ist für uns eine enorme […]

weiterlesen

ma 2017/II: Antenne Brandenburg wieder stärkstes Programm der Region

ma 2017/II: Antenne Brandenburg wieder stärkstes Programm der Region

Veröffentlicht am 11. Jul. 2017 von .

0

Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) steht nach der Media-Analyse Radio (ma) 2017/II unter den Radiosendern in der Region wieder auf dem ersten Platz. Inforadio vom rbb kann seine Reichweite in Berlin steigern, auch Fritz und das Kulturradio vom rbb zählen zu den Gewinnern der ma 2017/II. Antenne Brandenburg erreicht 160.000 Hörerinnen und Hörer pro […]

weiterlesen

rbb und WDR auf der re:publica

rbb und WDR auf der re:publica

Veröffentlicht am 06. Mai. 2017 von .

0

Von Podcast bis Pixel-Kunst, mit Fakten gegen Fake News oder Chatbots im Einsatz: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) lädt auf der re:publica zu zwei Panels und einem TalkLab ein (8. bis 10. Mai 2017). Gemeinsam mit dem WDR präsentiert sich der rbb zum ersten Mal an einem eigenen Stand in der Station Berlin. #rbbTalkLab Datenjournalismus, Virtual […]

weiterlesen

rbb startet DAB+-Ausbau in Brandenburg noch in 2017

rbb startet DAB+-Ausbau in Brandenburg noch in 2017

Veröffentlicht am 05. Apr. 2017 von .

0

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erhöht im Jahr 2017 die Reichweite seiner Digitalradio-Angebote über DAB+ in Brandenburg. “Wir haben die Erweiterung der Versorgung unseres DAB+-Angebots bislang strikt mit der Hoffnung auf einen absehbar regulierten UKW-Abschalttermin verbunden. Die politischen Diskussionen in der jüngsten Vergangenheit zeigen jedoch, dass mit einer solchen Festlegung absehbar nicht zu rechnen ist. Darunter […]

weiterlesen

NDR/rbb-Serie “Bilals Weg in den Terror” für Prix Italia nominiert

NDR/rbb-Serie “Bilals Weg in den Terror” für Prix Italia nominiert

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2017 von .

0

Die ARD schickt in diesem Jahr die Podcast- und Radioserie “Bilals Weg in den Terror” (NDR/rbb 2017) von Philip Meinhold in den Wettbewerb um den renommierten Prix Italia 2017. Die Serie ist in Kooperation von NDR Kultur und N-JOY mit dem kulturradio vom rbb und radioeins entstanden. Die Relevanz des Stoffes für ein internationales Publikum […]

weiterlesen

Inforadio und Kulturradio vom rbb Gewinner der ma 2017/I

Inforadio und Kulturradio vom rbb Gewinner der ma 2017/I

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2017 von .

0

Das Inforadio und das Kulturradio vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gehören zu den klaren Gewinnern der Media-Analyse Radio (ma) 2017/I. Inforadio steigert seine Tagesreichweite (Montag bis Freitag) auf 5,8 Prozent (ma 2016/II: 5,3), das Informationsprogramm schalten auch deutlich mehr Hörerinnen und Hörer in der Durchschnittsstunde ein, insgesamt 59.000 (ma 2016/II: 47.000). Das werbefreie Kulturradio gewinnt bei […]

weiterlesen

Helmut Lehnert moderiert zum letzten Mal Heartbeat Radio

Helmut Lehnert moderiert zum letzten Mal Heartbeat Radio

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2017 von .

0

Am 8. März 2017 moderiert Helmut Lehnert (66) letztmalig das Musikspecial “Heartbeat Radio” (21.00 – 23.00 Uhr) bei Radioeins vom rbb. “2014 bin ich kurzfristig nach dem Tod von Musikchef Peter Radszuhn eingesprungen und habe seinen Sendeplatz am Mittwochabend übernommen,” sagt er. “Dieses ‘kurzfristig’ dauert nun zweieinhalb Jahre und hat mir Spaß gemacht. Jetzt wird […]

weiterlesen

“Beste Gäste” jetzt immer sonntags auf Fritz

“Beste Gäste” jetzt immer sonntags auf Fritz

Veröffentlicht am 03. Mrz. 2017 von .

0

“Beste Musik” gibt es bei Fritz immer ab 20.00 Uhr zu hören. Ab 5. März präsentieren prominente Musikerinnen und Musiker immer sonntags ihre Lieblingssongs und Geschichten. Zum Auftakt ergreift DJ Craft von K.I.Z das Fritz-Mikrofon und präsentiert sein “Taka Tuka Radio”. Quasi an den Turntables auf die Welt gekommen, spielt er sich an den Decks durch die […]

weiterlesen

Petition gegen die Veränderungen bei Radio Fritz

Petition gegen die Veränderungen bei Radio Fritz

Veröffentlicht am 21. Feb. 2017 von .

0

Heavy Metal im Radio – bisher eher die Ausnahme. Bei Radio Fritz vom rbb jedoch jeden Donnerstag um 20 Uhr zu hören. Das soll sich aber nun ändern. Wie RADIOSZENE berichtete, strukturiert Radio Fritz seine Musiksendungen um. Seit dem 04. Februar 2017 ist „Stahlwerk“ erst um 0:00 zu hören. Für Fans der Sendung ist Das No-Go. […]

weiterlesen

ARD-Sender betreiben künftig gemeinsam Informations-Verarbeitungs-Zentrum

ARD-Sender betreiben künftig gemeinsam Informations-Verarbeitungs-Zentrum

Veröffentlicht am 09. Feb. 2017 von .

0

Auf dem Weg zu mehr Zusammenarbeit innerhalb des Senderverbundes haben sich die Häuser der ARD jetzt auf den gemeinsamen Betrieb des Informations-Verarbeitungs-Zentrums (IVZ) in Berlin verständigt. Die Intendanten aller ARD-Sender sowie von Deutschlandradio und Deutscher Welle unterzeichneten am 7. Februar in Mainz eine entsprechende Vereinbarung. Das IVZ mit Sitz beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) entstand 1993 […]

weiterlesen