Tag-Archiv: Ulrich Bunsmann

die neue welle relauncht App mit Radioscreen-Technologie

die neue welle relauncht App mit Radioscreen-Technologie

Veröffentlicht am 25. Apr. 2016 von .

0

Mit einer erweiterten App startet die neue welle ins Frühjahr: Die neue Version bietet neben den Service-Elementen viele neue Features wie den direkten Draht ins Studio oder der Voting-Funktion. Entwickelt wurde sie in Zusammenarbeit mit der Hamburger Firma Radioscreen GmbH.

weiterlesen

baden.fm-App-Relaunch mit Technologie der Radioscreen GmbH

baden.fm-App-Relaunch mit Technologie der Radioscreen GmbH

Veröffentlicht am 01. Feb. 2016 von .

0

baden.fm startet mit einem umfangreichen Relaunch seiner Smartphone-App ins neue Jahr. Die neue Version beinhaltet neben den bewährten Service-Elementen zahlreiche neue Features und wird zum zentralen mobilen Kommunikationsweg zu und von den Hörern. Entwickelt wurde die neue App von der Hamburger Firma Radioscreen GmbH.

weiterlesen

Radio-Trends: Das war 2015 – Was kommt 2016?

Radio-Trends: Das war 2015 – Was kommt 2016?

Veröffentlicht am 01. Jan. 2016 von .

0

Bevor wir einen Blick auf das neue Radiojahr 2016 wagen, möchten wir das vergangene Jahr kurz Revue passieren lassen mit der TOP15 der meistgelesenen RADIOSZENE-Artikel von 2015. Wie wird aber das Radiojahr 2016? Dazu melden sich dieses Mal unsere Autoren und Kolumnisten zu Wort.

weiterlesen

Spotify kills the Radio Star? Ein Realitätscheck

Spotify kills the Radio Star? Ein Realitätscheck

Veröffentlicht am 15. Dez. 2015 von .

0

Mitte November wurde mit viel Emphase die erste MA Audio veröffentlicht – die erste konvergente Darstellung, die sowohl die terrestrische wie auch die Online-Radio-Hörer-Reichweite erfassen soll. Sozialwissenschaftlich ein problematisches Vorgehen, werden hier doch auf völlig unterschiedliche Weise erhobene und dadurch nur bedingt vergleichbare Informationen zusammen ausgewertet.

weiterlesen

Monetize your app – Radiowerbung goes Mobile

Monetize your app – Radiowerbung goes Mobile

Veröffentlicht am 24. Jun. 2015 von .

0

RadioScreen-Geschäftsführer Ulrich Bunsmann stellt am 30. Juni auf den Lokalrundfunktagen in Nürnberg eine Lösung für mehr Mobile Advertising-Umsatz vor. Im Gespräch mit RADIOSZENE verrät er schon jetzt, wie seine App genau funktioniert.

weiterlesen

RadioScreen und Radio Arabella starten audio-visuell synchronisierte Radio-Werbung

RadioScreen und Radio Arabella starten audio-visuell synchronisierte Radio-Werbung

Veröffentlicht am 18. Jun. 2015 von .

0

Radiowerbung schafft den Sprung auf mobile Geräte – mit einer interaktiven Smartphone-App. Partner bei dieser Entwicklung ist die in Hamburg ansässige RadioScreen GmbH, zu deren Protagonisten u.a. der langjährige Alsterradio-Geschäftsführer Ulrich Bunsmann zählt. Herzstück der neuentwickelten App ist eine Weltneuheit – ein innovatives Radio-Werbeformat. Weltweit gibt es das neue Werbeformat zuerst bei Radio Arabella.

weiterlesen

DABplus-Stiftung statt Gebühren-Debakel: Wie aus einer Glaubensfrage eine Strategie werden könnte

DABplus-Stiftung statt Gebühren-Debakel: Wie aus einer Glaubensfrage eine Strategie werden könnte

Veröffentlicht am 13. Nov. 2014 von .

0

Jetzt soll es also eine Glaubensfrage sein, ob und wann die UKW-Radioübertragung in Deutschland abgeschaltet wird (so Mario Gongolsky in “reinhören”). In gewisser Weise ist das sogar konsequent: Die Geschichte des deutschen Digitalradios in den letzten 20 Jahren wurde ja wirklich eher in metaphysischen Kategorien und nach den Prinzipien „Glaube, Liebe, Hoffnung“ geschrieben. Denn nüchtern […]

weiterlesen

UKW-Abschaltung? Willys TINA-Trick

UKW-Abschaltung? Willys TINA-Trick

Veröffentlicht am 08. Okt. 2014 von .

0

Ein Gespenst geht um in Radio-Deutschland: das Gespenst der UKW-Abschaltung. Und der Spiritus Rector des „Manifests der DABplus-Partei“ und Haupt-Propagandist dieser Abschaltung, Deutschlandradio-Intendant Willy Steul, hat durchaus vom Autor eines weit berühmteren Manifests gelernt, den unaufhaltsamen Fortgang der Geschichte zu beschwören:.

weiterlesen

There is no thing such as “digital”…

There is no thing such as “digital”…

Veröffentlicht am 26. Sep. 2014 von .

0

There is no thing such as “digital”, schreibt Wolfgang Blau, früher Chef von Zeit Online, jetzt Director of Digital Strategy beim Londoner „Guardian“, während er an der jährlichen Online News Association-Konferenz in Chicago teilnimmt. Was meint er damit?

weiterlesen

Wasch mir den Pelz, aber mach ??? nicht nass

Wasch mir den Pelz, aber mach ??? nicht nass

Veröffentlicht am 30. Jun. 2014 von .

0

Lokalfunk in Schleswig-Holstein und was beim Entwurf der Landesregierung auffällt: Eigentlich wäre die überfällige Einführung des lokalen Hörfunks in Schleswig-Holstein rechtlich ziemlich einfach…

weiterlesen

Ulrich Bunsmann: Die 3 Welten des Radios

Ulrich Bunsmann: Die 3 Welten des Radios

Veröffentlicht am 12. Mai. 2014 von .

0

Die Betrachtungsweisen könnten kaum unterschiedlicher sein. Da ist der ziemlich lautstarke Chor von Kritikern unterschiedlichster Provenienz, die den Niedergang des anspruchsvollen Radios von früher beklagen: den musikalischen Einheitsbrei der immer gleichen Formatradios, die Einfallslosigkeit der sich wiederholenden Promotion-Aktionen, die fehlende popkulturelle Pfadfinder-Funktion, die wachsende publizistische Irrelevanz.

weiterlesen

Radiohören über Internet: Überschätztes Phänomen, falsche Konsequenzen

Radiohören über Internet: Überschätztes Phänomen, falsche Konsequenzen

Veröffentlicht am 07. Apr. 2014 von .

0

Die Diskussion über den oder die zukünftigen Übertragungswege für das Radio hat ja stellenweise durchaus etwas von einem Glaubenskrieg: Digital-Radio, WLAN-Radio, Smartphone-Radio, Hybrid-Radio – die Kombattanten kämpfen mit schwerem Säbel und unerschütterlicher Gewissheit für ihre Überzeugung. Nur das gute alte UKW-Radio hat in dieser Debatte scheinbar keine Chance.

weiterlesen

Wird’s nun was mit dem Lokalfunk Schleswig-Holstein?

Wird’s nun was mit dem Lokalfunk Schleswig-Holstein?

Veröffentlicht am 19. Okt. 2013 von .

0

Der Tag der Entscheidung rückt näher: In den nächsten Wochen sollen in Kiel die Würfel fallen, ob das bisher bestehende Verbot lokalen Hörfunks in Schleswig-Holstein bestehen bleibt oder gelockert bzw. aufgehoben wird. Wie ist die Ausgangslage, welche konkreten Fragen stehen zur Entscheidung an, wer sind die Akteure? Ein Überblick.

weiterlesen

Gewinnt die Defensive wirklich die Meisterschaft?

Gewinnt die Defensive wirklich die Meisterschaft?

Veröffentlicht am 10. Okt. 2013 von .

0

Mit Fußball-Weisheiten lässt sich ja auch so manche Entscheidung im Privatradio wunderbar bebildern. Wenn z.B. nach einem schlechten MA-Ergebnis ruckartig das Management ausgetauscht wurde, der Erfolg aber ausblieb, können Kritiker wunderbar Statistiken zitieren, dass schnelle Trainer-Wechsel im Fußball in einer längeren Perspektive nutzlos sind. Andererseits: Last Minute-Rettungen vor dem Abstieg durch kurzfristige Trainer-Wechsel wie letztes Jahr in Hoffenheim oder Bochum sind die perfekte Metapher für radikale Personalrochaden.

weiterlesen