Tag-Archiv: UKW

Antenne Pulheim fordert UKW-Frequenzen für andere Anbieter in NRW

Antenne Pulheim fordert UKW-Frequenzen für andere Anbieter in NRW

Veröffentlicht am 21. Okt. 2018 von .

0

Die Central FM Media GmbH bittet die Landesanstalt für Medien (LfM) NRW mit Schreiben vom 19. Oktober 2018 bei der Planung der Neuausschreibung der landesweiten UKW-Frequenzkette zu prüfen, ob drei bis vier Frequenzen für sublokale oder regionale Versorgungen ausgeschrieben werden können. Das Landesmediengesetz (LMG) NRW sieht eine Priorisierungsvorgabe für den bereits bestehenden lokalen Hörfunk, die geplante […]

weiterlesen

NDR auf Helgoland ab sofort über DAB+ zu empfangen

NDR auf Helgoland ab sofort über DAB+ zu empfangen

Veröffentlicht am 02. Okt. 2018 von .

0

Radiohörer auf Helgoland bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender versorgt die Hörerinnen und Hörer auf der Insel Helgoland mit den NDR Hörfunkprogrammen über Antenne im modernen Digitalradio (DAB+). Die NDR Programmangebote NDR 1 Welle Nord, NDR 2, NDR Kultur, NDR Info und N-JOY sind weiterhin auch über UKW […]

weiterlesen

Rock Radio Gibraltar – Gibraltars erstes Privatradio

Rock Radio Gibraltar – Gibraltars erstes Privatradio

Veröffentlicht am 02. Okt. 2018 von .

0

Gibraltar hat eine Bevölkerung von etwa 32.000 Menschen in einer Fläche von 2,6 Quadrat-Meile an der Südspitze von Spanien. Das britische Überseegebiet hat seit Monatsbeginn seine erste Privatradiostation: Rock Radio Gibraltar ist die erste unabhängige kommerzielle Radiostation auf dem “Felsen”. Aus den Büros und Studios im Herzen Gibraltars wird ganztags ein Mix aus hitorientierter Musik, neuesten […]

weiterlesen

Schlagersender radio B2 jetzt auch in Wismar auf UKW 97,0 MHz

Schlagersender radio B2 jetzt auch in Wismar auf UKW 97,0 MHz

Veröffentlicht am 02. Okt. 2018 von .

0

radio B2 Deutschlands Schlager-Radio funkt jetzt auch in Wismar auf UKW. Fans von Helene Fischer, Roland Kaiser, Andrea Berg und Matthias Reim empfangen den beliebten Schlagersender in der Hansestadt und Umgebung auf UKW 97,0 MHz. radio B2 bietet ein 24-Stunden-Unterhaltungsprogramm mit viel Schlager und regionalen Informationen wie Nachrichten und Reportagen aus Mecklenburg-Vorpommern. Nach der jüngsten […]

weiterlesen

Neue Frequenz für Radio Regenbogen in Südbaden

Neue Frequenz für Radio Regenbogen in Südbaden

Veröffentlicht am 14. Sep. 2018 von .

0

Doppelt hält besser: In Südbaden ist Radio Regenbogen jetzt auf zwei Frequenzen zu empfangen. Seit 7. September funkt der Privatsender vom Standort Freiburg-Littenweiler aus zusätzlich zur Frequenz 101,1 auch auf 97,5 MHz. Für fast 30.000 Hörer von Freiburg-Stadt bis Hinterzarten bedeutet dies eine signifikante Steigerung der Empfangsqualität, da die zusätzliche Frequenz die Talregionen im Großraum […]

weiterlesen

UKW-Antenne Großer Feldberg wird technisch fit gemacht

UKW-Antenne Großer Feldberg wird technisch fit gemacht

Veröffentlicht am 14. Sep. 2018 von .

0

Ab Montag Empfangsbeeinträchtigungen in der Nacht möglich: Radiohörer im Rhein-Main-Gebiet müssen ab dem kommenden Montag für knapp zwei Wochen in den Nachtstunden mit eingeschränktem Empfang auf den gewohnten Frequenzen rechnen. Wegen dringender Reparaturarbeiten an der UKW-Hauptantenne des Senders Großer Feldberg (Taunus) wird stundenweise die Sendeleistung verringert. Die Einschränkung gilt von Montag, 17. September, bis Sonntag, 30. […]

weiterlesen

ByteFM: “Die Streamingdienste spielen uns in die Hände”

ByteFM: “Die Streamingdienste spielen uns in die Hände”

Veröffentlicht am 22. Aug. 2018 von .

0

Wo gibt es im deutschen Radio jenseits des Mainstream noch fachkundig moderierte Musiksendungen? Ambitioniertes Musik-Feuilleton? Nun, werden Sie sagen: „Dies ist Aufgabe der Öffentlich-Rechtlichen!“. Richtig, diese Pflicht erfüllen sie auch – zumindest punktuell in ihren Kulturformaten. Und sonst? Ein klein wenig im nicht-kommerziellen Hörfunk, bei kleinen Privatsendern wie FluxFM, egoFM oder 917xfm. Und natürlich im […]

weiterlesen

Radio Saarschleifenland baut Sendeanlage Merzig um

Radio Saarschleifenland baut Sendeanlage Merzig um

Veröffentlicht am 14. Aug. 2018 von .

0

Radio Saarschleifenland wird ab 1. Januar 2019 sein Programm mit komplett eigener Sendetechnik und Bundesnetzagentur-Zulassung ausstrahlen. Mit dem Saarländischen Rundfunk ist lediglich eine Antennenmitbenutzung am derzeitigen Standort Merzig-Nackberg für die UKW-Frequenz 105,1 MHz vereinbart worden. Für die Hörerinnen und Hörer im Saarschleifenland ändert sich nichts, da exakt das gleiche Versorgungsgebiet an der Unteren Saar erreicht […]

weiterlesen

ENERGY startet neue bundesweite Abendshow

ENERGY startet neue bundesweite Abendshow

Veröffentlicht am 09. Aug. 2018 von .

0

Karen Scholz moderiert ab Montag bei ENERGY eine neue Abendshow über UKW und bundesweit über Web und DAB+: „Karens Nacht ab acht bei ENERGY“.

weiterlesen

Fünf Privatradios starten ab dem 27. Juni in Bremen über DAB+

Fünf Privatradios starten ab dem 27. Juni in Bremen über DAB+

Veröffentlicht am 27. Jun. 2018 von .

0

Das digitale Hörfunkangebot in Bremen bekommt Zuwachs. Zum ersten Mal werden ab dem 27. Juni auch regionale private Radioprogramme über DAB+ zu empfangen sein. Über den„Bremen-Mux“ werden das lokale Jugendradio Energy Bremen, der im Frühjahr in Bremen über UKW gestartete ffn-Schlagersender Radio Roland und radio ffn aus Niedersachsen zu hören sein. Das überschaubare Programmangebot wird […]

weiterlesen

Trotz katastrophaler Quote: 3FM soll auf UKW bleiben

Trotz katastrophaler Quote: 3FM soll auf UKW bleiben

Veröffentlicht am 25. Jun. 2018 von .

0

Das landesweite öffentlich-rechtliche niederländische Radioprogramm NPO 3FM verliert weiterhin Zuhörer. Geht man nach der offiziellen Hörerzahlenforschung, sackte NPO 3FM auf einen Marktanteil um die 3 Prozent. NPO 3FM ist nun aus den Top 10 meistgehörten Stationen verschwunden. Nie zuvor haben so wenige Leute NPO 3FM gehört. Im Vorjahr hatte NPO 3FM noch einen Marktanteil von 4,8 Prozent. […]

weiterlesen

Einigung im Antennen-Streit: Keine UKW-Abschaltung

Einigung im Antennen-Streit: Keine UKW-Abschaltung

Veröffentlicht am 19. Jun. 2018 von .

0

Die Bundesnetzagentur hat heute bekannt gegeben, dass sich die Vertragsparteien im seit Monaten schwelenden Streit um die Verbreitungskosten von UKW unter ihrer Vermittlung auf Eckpunkte für eine vertragliche Lösung geeinigt haben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Dienstag zwischen den Sendernetzbetreibern Uplink und Divicon und fünf der Antennenbesitzer unterzeichnet. MEDIA BROADCAST, seit 31. März 2018 selbst […]

weiterlesen

Digitalradio-Boom durch UKW-Antennenstreit

Digitalradio-Boom durch UKW-Antennenstreit

Veröffentlicht am 01. Jun. 2018 von .

0

Einen unerwarteten Digitalradio-Boom beim Geräteverkauf meldet Roberts Radio: Die Streitereien um den Weiterbetrieb der von der Media Broadcast abgestoßenen UKW-Sendeanlagen führt dazu, dass viele Rundfunkhändler nun von sich aus DAB+ fähige Digitalradios als zukunftsfähige Technologie empfehlen und sich mit diesen eindecken. Die High End im München, die Messe für den guten Ton, war ein guter […]

weiterlesen

UKW-Frequenzen in Berlin und Brandenburg ausgeschrieben

UKW-Frequenzen in Berlin und Brandenburg ausgeschrieben

Veröffentlicht am 31. Mai. 2018 von .

0

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 29. Mai 2018 sowohl die Ausschreibung der UKW-Frequenz 104,9 MHz mit Senderstandort in Eberswalde (ehemals Oranienburg) als auch die Ausschreibung der UKW-Frequenzen 90,2 MHz Berlin und 99,3 MHz Frankfurt/Oder (Booßen) beschlossen. Die Frequenz 104,9 MHz Eberswalde wurde bisher vom Veranstalter Radio B2 GmbH genutzt. […]

weiterlesen

MDR-Appell an Radio-Regulierer: “Sie sind jetzt in der Pflicht”

MDR-Appell an Radio-Regulierer: “Sie sind jetzt in der Pflicht”

Veröffentlicht am 09. Mai. 2018 von .

0

Der MDR werde erst wieder in die terrestrische Rundfunkverbreitung investieren, wenn die Rahmenbedingungen bei der UKW-Radioverbreitung gesichert und die Rahmenbedingungen dafür geklärt sind. Diese klare Position, die MDR-Betriebsdirektor Ulrich Liebenow und MDR-Intendantin Karola Wille am Montag, 7. Mai 2018, in Leipzig vor dem MDR-Rundfunkrat vertraten, wurde vom Aufsichtsgremium ohne Einschränkung mitgetragen. “Radio gehört zu den […]

weiterlesen

domradio abgeschaltet: Antenne Pulheim meldet Bedarf für UKW 92,0 an

domradio abgeschaltet: Antenne Pulheim meldet Bedarf für UKW 92,0 an

Veröffentlicht am 03. Mai. 2018 von .

0

Die Central FM Media GmbH hat bei der Landesanstalt für Medien (LfM) NRW einen Antrag auf Frequenztausch gestellt. Zum Hintergrund: domradio beendete am 1. Mai 2018 seinen Sendebetrieb in Pulheim auf UKW 92,0 MHz. Die 92,0 wird wie die 97,2 von Antenne Pulheim vom Walzwerk am Rande der Pulheimer Innenstadt ausgestrahlt. Die Sendeantenne und Sendeanlage der ILCO-Funktechnik GmbH ist abgebaut. […]

weiterlesen

Keine Lösung im Streit um UKW-Sendeantennen in Sicht

Keine Lösung im Streit um UKW-Sendeantennen in Sicht

Veröffentlicht am 27. Apr. 2018 von .

0

Eigentlich sollte die Übergabe der Sendeantennen von Media Broadcast bis März 2018 abgeschlossen sein. Die Firma hatte im vergangen Dezember im Rahmen einer Online-Auktion rund 700 Antennen zum Verkauf angeboten und für alle Antennen Käufer gefunden – darunter Sendenetzbetreiber, Übertragungsdienstleister und auch Finanzunternehmen. Doch gerade diese neue Vielfalt sorgt nun für Streit zwischen den Beteiligten. […]

weiterlesen

UKW-Abschaltung in der Schweiz: Info-Kampagne geplant

UKW-Abschaltung in der Schweiz: Info-Kampagne geplant

Veröffentlicht am 25. Apr. 2018 von .

0

Damit sich die Bevölkerung rechtzeitig auf die Umstellung von UKW zu DAB+ bei der Verbreitung von Radioprogrammen vorbereiten kann, hat das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) heute das Mandat für eine vierjährige Informationskampagne zu DAB+ ab 2019 öffentlich ausgeschrieben. Das Bundesamt unterstützt damit die Radiobranche, die ihre Programme zunehmend digital über DAB+-Netze verbreitet und ihre UKW-Sender […]

weiterlesen

UKW-Abschaltung verschoben: Neue Frist endet am 30. Juni

UKW-Abschaltung verschoben: Neue Frist endet am 30. Juni

Veröffentlicht am 09. Apr. 2018 von .

0

UKW-Abschaltung abgewendet: Die MEDIA BROADCAST hat heute bekannt gegeben, übergangsweise den UKW-Sendernetzbetrieb für über 40 Radioveranstalter bis maximal 30. Juni 2018 aufrechtzuerhalten.

weiterlesen

Media Broadcast droht ab Mittwoch mit UKW-Abschaltung

Media Broadcast droht ab Mittwoch mit UKW-Abschaltung

Veröffentlicht am 06. Apr. 2018 von .

0

Media Broadcast droht mit UKW-Abschaltung: APR für gemeinsame Verantwortung für Senderbetrieb von ARD und Privatradios (06.04.2018) “Bis zu zehn Millionen Hörer könnten schon ab kommendem Mittwoch von einer Abschaltung ihrer UKW-Radiosender betroffen sein”, sagte Media-Broadcast-Chef Wolfgang Breuer soeben im Gespräch mit der Tageszeitung DIE WELT. Der Bericht bezieht sich unter anderem auf den Runden Tisch […]

weiterlesen

SCHLAGERANTENNE – der neue Sender für NRW!

SCHLAGERANTENNE – der neue Sender für NRW!

Veröffentlicht am 31. Mrz. 2018 von .

0

Ab Ostersonntag, 01.04.2018, ist Nordrhein-Westfalen um ein Radioprogramm reicher: pünktlich um Mitternacht startet die SCHLAGERANTENNE – Ihr Programm. Ab diesem Tag versorgt der Sender aus dem Herzen Essens weite Teile des Ruhrgebiets mit den schönsten Schlagern und Oldies.

weiterlesen

Domradio: Abschied vom Astra und Kleinsendern

Domradio: Abschied vom Astra und Kleinsendern

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2018 von .

0

Frühjahrsputz beim Kölner Domradio. Getreu einem der neuen Claims „Da ist Halleluja drin“ werden die nächsten Monate für den Sender des Kölner Erzbistuns von Veränderung geprägt sein. Nachdem bereits zum Start des neuen Kichenjahres im letzten Dezember ein grösserer Programmrelaunch vollzogen wurde, geht es jetzt an die Infrastruktur. In einem Trailer kündigt der Sender zum […]

weiterlesen

Runder Tisch der Medienanstalten zur UKW-Verbreitung abgesagt

Runder Tisch der Medienanstalten zur UKW-Verbreitung abgesagt

Veröffentlicht am 18. Mrz. 2018 von .

0

Die Landesmedienanstalten haben den für den 14.6.2018 vorgesehenen Runden Tisch zur UKW Verbreitung abgesagt. Grund ist sind die aktuell andauernden Verhandlungen zwischen den Beteiligten unter Moderation der Bundesnetzagentur.

weiterlesen

RADIO ROLAND: „Der Sender für die Fans des modernen Pop-Schlagers“

RADIO ROLAND: „Der Sender für die Fans des modernen Pop-Schlagers“

Veröffentlicht am 08. Mrz. 2018 von .

0

Endlich! Nach einer längeren Vorbereitungsphase geht in Bremen heute (8. März 2018) über die UKW-Frequenz 96,1 MHz die lang erwartete Schlagerwelle RADIO ROLAND auf Sendung. Der jüngste Spross der ffn-Mediengruppe hatte sich bereits im Dezember 2016 in einem Ausschreibungsverfahren gegen vier Mitbewerber durchgesetzt, teilte die Landesmedienanstalt (bre(ma mit (RADIOSZENE berichtete). Im Mittelpunkt des neuen Programms […]

weiterlesen

10 Bewerbungen um UKW-Stützfrequenzen in Hessen

10 Bewerbungen um UKW-Stützfrequenzen in Hessen

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2018 von .

0

Um die Nutzung der acht ausgeschriebenen UKW-Hörfunkfrequenzen in Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Gießen, Kassel, Marburg und Wetzlar haben sich zehn Hörfunkveranstalter beworben: lulu Media GmbH, Köln („lulu.fm“) MEGA Radio GmbH, Augsburg („MEGA Hits“) METROPOL FM GmbH & Co. KG, Berlin („METROPOL FM“) radio B2 GmbH, Berlin („radio B2“) RADIO NEXT GENERATION GmbH & Co. KG, München […]

weiterlesen

Berlin: Veranstalter für nichtkommerzielles Radio gesucht

Berlin: Veranstalter für nichtkommerzielles Radio gesucht

Veröffentlicht am 01. Mrz. 2018 von .

0

Veranstalter für nichtkommerzielles Radio gesucht: mabb-Medienrat beschließt Ausschreibung der nichtkommerziell genutzten UKW-Frequenzen 88,4 und 90,7 MHz in Berlin und Potsdam. Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung vom 27. Februar 2018 beschlossen, die UKW-Frequenzen 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Potsdam) für einen zugangsoffenen, nichtkommerziellen Radiobetrieb auszuschreiben. „Zum ersten Mal schreiben wir […]

weiterlesen

NDR Empfangscheck: Wo höre ich wie welche NDR-Programme?

NDR Empfangscheck: Wo höre ich wie welche NDR-Programme?

Veröffentlicht am 19. Feb. 2018 von .

0

Auf die Frage, wie man wo welches NDR Programm am besten empfangen kann, gibt es jetzt eine schnelle und einfache Antwort: den NDR Empfangscheck, eine Web-App, die ab sofort auf der Homepage von NDR.de und über die NDR Apps erreichbar ist. Sie sagt, wo überall der NDR Empfang möglich ist. Nach der Eingabe des Ortes oder […]

weiterlesen

Nach Analogabschaltung im Kabel: Mit DAB+ Radio digitalen Klang genießen!

Nach Analogabschaltung im Kabel: Mit DAB+ Radio digitalen Klang genießen!

Veröffentlicht am 15. Feb. 2018 von .

0

Analogabschaltung: in diesem Jahr endet in vielen Bundesländern der analoge Kabelempfang und damit auch die UKW Übertragung im Kabelnetz. So ist für alle Radiohörer der richtige Zeitpunkt gekommen, auf Digitalradio DAB+ umzusteigen. DAB+ ist digital-terrestrischer Rundfunk und bietet klaren, digitalen Empfang ohne zusätzliche Kosten für einen Internetzugang. Den Auftakt der Analogabschaltung machte der größte deutsche […]

weiterlesen

Ist Großbritannien reif für UKW-Abschaltung?

Ist Großbritannien reif für UKW-Abschaltung?

Veröffentlicht am 14. Feb. 2018 von .

0

Ganz Europa ist damit beschäftigt, Mittelwellensender abzuschalten und auch für UKW rückt das Abschalten zumindest für eines der größten europäischen Länder immer näher: Großbritannien. Letzte Woche sorgte das britische Marktforschungsinstitut RAJAR für neue Zahlen, die zeigen, dass 49,9 Prozent des gesamten Radiohörens auf digitale Plattformen entfällt. “Digitale Plattformen” bedeutet in diesem Fall meist digitale Ausstrahlung: 36,3 […]

weiterlesen

GroKo plant offenbar schnellen Umstieg auf Digitalradio

GroKo plant offenbar schnellen Umstieg auf Digitalradio

Veröffentlicht am 05. Feb. 2018 von .

0

Bei den Koalitionsgesprächen stand unlängst in der Arbeitsgruppe 7 –Digitales – auch das Thema „Umstieg von analogem UKW-Rundfunk auf Digitalradio DAB+“ auf der Tagesordnung. Die GroKo (Große Koalition) möchte die digitale Hörfunktechnik weiter fördern und die Marktdurchdringung mit DAB+ Geräten voranbringen. Seitens der privaten Rundfunksender begrüßt die „Interessengemeinschaft Digitaler Rundfunk Deutschland“ diese Entwicklung sehr und fordert gleichzeitig einen raschen Umstieg von […]

weiterlesen

Audio-Studie: Wie hören die Menschen 2018 Radio?

Audio-Studie: Wie hören die Menschen 2018 Radio?

Veröffentlicht am 19. Jan. 2018 von .

0

Letzte Woche sind in Großbritannien interessante Marktstudien für Radiomacher erschienen. Die Hörerforscher von RAJAR veröffentlichten ihre vierteljährlich erscheinenden Ergebnisse der Audio-Studie “MIDAS” für den Winter 2017. MIDAS steht für “Measurement of Internet Delivered Audio Services”, also Messergebnisse internetbasierter Audiodienste. Diese Studie beschreibt detailliert, wie und wo Menschen Audio konsumieren. Diese Audio-Studie zeigt viele positive Signale für […]

weiterlesen

Digitalradio Norwegen: Positive Bilanz nach UKW-Abschaltung

Digitalradio Norwegen: Positive Bilanz nach UKW-Abschaltung

Veröffentlicht am 16. Jan. 2018 von .

0

Die öffentlich-rechtlichen und privaten Radioveranstalter sowie die Verantwortlichen bei Digitalradio Norwegen ziehen eine positive Bilanz nach dem Umstieg von UKW auf DAB+: Große Reichweitengewinne erzielen Programmangebote, die es vorher auf UKW nicht gab, meldet die norwegische Kommunikationsbehörde in ihrer jüngsten Übersicht. Während die fünf traditionellen Programmangebote (NRK-Kanäle P1, P2 und P3, P4 und Radio Norway) […]

weiterlesen

Belgien: Über 12 Lokalradios verlassen 2018 das UKW-Band

Belgien: Über 12 Lokalradios verlassen 2018 das UKW-Band

Veröffentlicht am 01. Jan. 2018 von .

0

Ein besonders turbulentes Radiojahr liegt hinter dem flämischen Teil von Belgien – das Jahr der Neuzulassungen auf UKW Viele Lokalradios in Belgien hätten zu DAB+ gewechselt – aber nur, wenn ihnen automatisch eine erneute Lizenz erteilt worden wäre. Sie hätten dafür sogar riskiert, die Kosten auf lange Sicht nicht bewältigen zu können. Der zuständige Medienminister […]

weiterlesen

Digitalradio-Rückblick Deutschland 2017

Digitalradio-Rückblick Deutschland 2017

Veröffentlicht am 20. Dez. 2017 von .

0

Die Marktdynamik beim Digitalradio DAB+ wächst weiter. Im Laufe des Jahres profitierten Hörerinnen und Hörer von der neuen Vielfalt regionaler und überregionaler Programme, darunter einige, die nicht auf UKW zu hören sind. Der klare, digitale und rauschfreie Klang überzeugt auch Autofahrer: Jeder fünfte Neuwagen rollt nun mit DAB+ Radio vom Band. Um die Sichtbarkeit und […]

weiterlesen

MEDIA BROADCAST hat alle UKW-Antennen verkauft

MEDIA BROADCAST hat alle UKW-Antennen verkauft

Veröffentlicht am 18. Dez. 2017 von .

0

MEDIA BROADCAST hat in einem mehrstufigen Verkaufsprozess für alle ihre UKW-Antennen Käufer gefunden. Der nahtlose Fortbestand der UKW-Verbreitung in Deutschland ist dadurch sichergestellt. Damit beendet das Unternehmen den Verkauf ihrer UKW-Infrastruktur in Deutschland und wird sich zukünftig auf digitale Übertragungsplattformen für Radio und Fernsehen sowie Serviceleistungen konzentrieren. Am 15. Dezember 2017 endete planmäßig die letzte […]

weiterlesen

UKW-Lizenzen sind immer weniger wert – Macht nichts!

UKW-Lizenzen sind immer weniger wert – Macht nichts!

Veröffentlicht am 12. Dez. 2017 von .

0

Für London ist es eine große Neuigkeit: In Kürze wird es dort zwei neue Talk-Radiostationen geben – CitiTalk und CitiSport. Dafür werden noch ein Programmdirektor, On-Air-Talente und Produktionsmitarbeiter gesucht. Die Radiostationen werden von Kelvin MacKenzie geleitet, einem Mann, der eine erfolgreiche Radiostation und mit “The Sun” die größte Zeitung Großbritanniens geleitet hat. Er war auch […]

weiterlesen

UKW nun ab zum alten Eisen: Media Broadcast verkauft Sender und Antennen

UKW nun ab zum alten Eisen: Media Broadcast verkauft Sender und Antennen

Veröffentlicht am 04. Dez. 2017 von .

1

UKW bleibe auch zukünftig das maßgebliche Broadcastmedium für Audiorundfunk und DAB+ ist nur eine Brückentechnologie, die von Dateinübertragung im Mobilfunk abgelöst wird, so wird gerne verkündet. Das aktuelle Vorgehen von Media Broadcast spricht jedoch eine andere, deutliche Sprache: UKW fliegt zugunsten von DAB+ raus – und Mobilfunk? Aus diesem Bereich kommt Freenet, der heutige Eigentümer der Media Broadcast – und weiß wohl gut genug, warum er ihn nicht für Rundfunk nutzt.

weiterlesen

Zwei neue UKW-Frequenzen im Saarland ausgeschrieben

Zwei neue UKW-Frequenzen im Saarland ausgeschrieben

Veröffentlicht am 23. Nov. 2017 von .

0

Die Landesmedienanstalt Saarland hat zwei lokale UKW-Frequenzen jeweils zu einer innerstädtischen Versorgung für den Stadtbereich Sankt Wendel bzw. den Stadtbereich Saarlouis ausgeschrieben. – Stadtbereich St. Wendel: voraussichtliche Frequenz 92,60 MHz, voraussichtliche Strahlungsleistung 50 WattStadtbereich – Saarlouis: voraussichtliche Frequenz 99,00 MHz, voraussichtliche Strahlungsleistung: 50 Watt Über beide Übertragungskapazitäten soll jeweils ein privates Hörfunkprogramm verbreitet werden. Die […]

weiterlesen

Südtirol beschließt UKW-Abschaltung

Südtirol beschließt UKW-Abschaltung

Veröffentlicht am 15. Nov. 2017 von .

0

Da die DAB-Sendenetze der RAS 99,3 Prozent der Südtiroler Bevölkerung erreichen, hat die Südtiroler Landesregierung den Plan zur UKW-Abschaltung genehmigt. Die Zukunft ist digital: “Die Technologie ist in ständiger Entwicklung, das Digitalradio schreitet fort”, legte am 14. November 2017 Landeshauptmann Arno Kompatscher bei der Pressekonferenz im Anschluss an die Sitzung der Landesregierung dar. Die Ultrakurzwellen haben mittel- bis […]

weiterlesen

RADIO 21 und Rockland Radio erwerben UKW-Sender- und Antennen-Netz von der Media Broadcast

RADIO 21 und Rockland Radio erwerben UKW-Sender- und Antennen-Netz von der Media Broadcast

Veröffentlicht am 10. Nov. 2017 von .

0

Die Sender des deutschen Städte-Networks, Radio 21 in Niedersachsen und Rockland Radio in Rheinland-Pfalz haben Ihre UKW-Sender und -Antennen von der Media Broadcast für einen knapp siebenstelligen Betrag erworben. Gleichzeitig wurde mit der Media Broadcast ein langfristiger Dienstleistungsvertrag über die Wartung und den sendetechnischen Betrieb der UKW-Verbreitung abgeschlossen. Radio 21 und Rockland Geschäftsführer Steffen Müller […]

weiterlesen

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue: „UKW so lange wie nötig, DAB+ so schnell wie möglich“

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue: „UKW so lange wie nötig, DAB+ so schnell wie möglich“

Veröffentlicht am 11. Okt. 2017 von .

0

Zur Diskussion um den weiteren Ausbau von DAB+ erklärt Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue: „Es muss unser aller Interesse sein, die technische Reichweite zu erhöhen – über UKW und über DAB+. Denn die Beitragszahler erwarten zu Recht, dass sie unser Angebot überall nutzen können. Der Deutschlandfunk kann aber wegen der schlechten UKW-Abdeckung nur von rund 80 Prozent […]

weiterlesen

Privatradioverbände gegen UKW-Abschaltung

Privatradioverbände gegen UKW-Abschaltung

Veröffentlicht am 05. Okt. 2017 von .

0

Privatradioverbände APR und VPRT zu Radioeinsparpotenzialen bei ARD und DLR: “Berichte an die Länder sind Augenwischerei – UKW-Abschaltung würde Existenzgrundlage der Privatradios in Frage stellen” Privatradios verwehren sich gegen Diskussion über UKW-Abschaltdatum Abbau von UKW-Frequenzen des Deutschlandradios könnte zur Schließung von Versorgungslücken bei Privatradios genutzt werden Sparvorschläge gleichen Forderung nach staatlich verordnetem Verdrängungswettbewerb Die Arbeitsgemeinschaft […]

weiterlesen

Ein Besuch bei Q Radio in Nordirland

Ein Besuch bei Q Radio in Nordirland

Veröffentlicht am 05. Okt. 2017 von .

0

Belfast – die nordirische Stadt hat sich komplett regeneriert. Überall fallen Investitionen auf: so konnte ich während meines Fußweges vom Bahnhof in die Stadt viele neue und renovierte Gebäude entdecken. Die ganze Stadt scheint neu zu erblühen und auch neue Markennamen sind in den letzten Jahren in die Stadt geströmt. Einen davon wollte ich besuchen. Q Radio […]

weiterlesen

TOP FM ab 1.10. auch in Erding, Freising und Ebersberg

TOP FM ab 1.10. auch in Erding, Freising und Ebersberg

Veröffentlicht am 29. Sep. 2017 von .

0

Radio TOP FM übernimmt die UKW Frequenzen der Rockantenne in Erding, Freising und Ebersberg (UKW 99,4 MHz 87,9 MHz 88,8 MHz, 95,0 MHz und 93,0 MHz). Ab 01. Oktober 2017 wird dann auch in den drei neuen Landkreisen das Programm von TOP FM mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten, mit mehr Abwechslung, Information und […]

weiterlesen

HITRADIO RT1 sendet ab 1. Oktober für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

HITRADIO RT1 sendet ab 1. Oktober für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Veröffentlicht am 28. Sep. 2017 von .

0

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bekommt ein neues Lokalradio! HITRADIO RT1, der erfolgreichste Privatsender im Großraum Augsburg, erweitert sein Sendegebiet und ist ab 01. Oktober auch im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen empfangbar. Auf den Frequenzen 101,2 MHz in Neuburg an der Donau und 94,6 MHz in Schrobenhausen wird HITRADIO RT1 ein regionalisiertes Programm für den Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ausstrahlen. Zusätzlich […]

weiterlesen

Großbritanniens langer Weg zur Abschaltung von UKW

Großbritanniens langer Weg zur Abschaltung von UKW

Veröffentlicht am 28. Sep. 2017 von .

0

Großbritanniens Digitalisierungsminister Matt Hancock verbreitete diese Woche eine Video-Ansprache in der Digitalisierungskonferenz “Drive to Digital”. Veranstalter der Konferenz ist “Digital Radio UK“, die in Großbritannien tätige Lobbygruppe für DAB Digitalradio im Königreich. DAB ist frei über Antenne empfangbares Radio wie UKW, nur eben digital. Hörern bietet es mehr Auswahl und erspart ihm das Suchen nach […]

weiterlesen

UKW-Verkauf: Keine regulatorische Verpflichtung für längeren Antennenzugang

UKW-Verkauf: Keine regulatorische Verpflichtung für längeren Antennenzugang

Veröffentlicht am 22. Sep. 2017 von .

0

Der Verkauf der UKW-Sendeanlagen der MEDIA BROADCAST läuft nach Plan. In einer Information wiegt die APR ihre Mitglieder in dem Glauben, dass die MEDIA BROADCAST auch nach dem Auslaufen der Verträge rechtlich gezwungen sei, die einzelnen Antennen noch sehr lange weiter zu betreiben. Dem erteilt Wolfgang Breuer, CEO der MEDIA BROADCAST, in einem exklusiven Interview eine klare Absage.

weiterlesen

KCRW sendet ab 16. Oktober in Berlin auf UKW 104,1 MHz

KCRW sendet ab 16. Oktober in Berlin auf UKW 104,1 MHz

Veröffentlicht am 15. Sep. 2017 von .

0

mabb-Medienrat vergibt die bisher von NPR genutzte Frequenz für sieben Jahre an KCRW Berlin Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am über die zukünftige Nutzung der Berliner UKW-Frequenz 104,1 MHz entschieden. Sie soll zukünftig von dem englischsprachigen Sender KCRW Berlin gestaltet werden. Dem Veranstalter von KCRW Berlin wird die Frequenz für […]

weiterlesen

Gedanken zum neuen US Radio-Report, der Krisenstimmung verbreitet

Gedanken zum neuen US Radio-Report, der Krisenstimmung verbreitet

Veröffentlicht am 09. Sep. 2017 von .

0

Die größte Neuigkeit in dieser Woche kommt von Meistern der Schwarzmalerei, den Verfassern des neuesten US Radio-Report – der zeigt, “warum Radio sich dem digitalen Zeitalter anpassen muss” (vgl. New Report Shows Why Radio Must Adapt to Digital Age). Haben Sie das gesehen? Es wurde immerhin fleißig kopiert und in sozialen Medien verbreitet, vor allem […]

weiterlesen

ROCK ANTENNE ab jetzt auf UKW 94,5 in München

ROCK ANTENNE ab jetzt auf UKW 94,5 in München

Veröffentlicht am 31. Aug. 2017 von .

0

Das Warten für Rockfans in München hat nun ein Ende: am Freitag, den 01.09.2017, startet ROCK ANTENNE in der bayerischen Landeshauptstadt auf der UKW-Frequenz 94,5 ihren Sendebetrieb. ROCK ANTENNE erhält damit nach Beschluss des Medienrats der BLM vom 16.02.2017 eine weitere Stützfrequenz (RADIOSZENE berichtete). Die Macher der Rock-Station haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Zum […]

weiterlesen

Norweger zweifeln an DAB+

Norweger zweifeln an DAB+

Veröffentlicht am 03. Aug. 2017 von .

0

Eine neue Ipsos-Umfrage im Auftrag des norwegischen “Dagbladet” zeigt, dass 60% der Norweger mit der UKW-Abschaltung und dem Übergang auf DAB+ unzufrieden sind. Wie journalisten.no berichtet, ist nicht einmal ein Viertel der Bevölkerung mit DAB+ zufrieden. Andere Untersuchungen ergaben, dass sogar die Radionutzung drastisch nachgelassen hat – und zwar dort, wo große UKW-Netzwerke die UKW-Bänder einigen […]

weiterlesen

Frankfurter Erklärung zur UKW-Infrastruktur

Frankfurter Erklärung zur UKW-Infrastruktur

Veröffentlicht am 28. Jul. 2017 von .

0

Der Zugang zur UKW-Infrastruktur soll auch zukünftig diskriminierungsfrei und zu angemessenen Konditionen sichergestellt sein. Das ist das Ziel von Senderbetreibern und Programmveranstaltern, wie sie von APR und VPRT vertreten werden. Deshalb haben sie Ende März die Frankfurter Erklärung unterschrieben. Sie reagierten damit auf die Ankündigung der bisherigen UKW-Senderbetreiberin, ihre UKW-Infrastruktur zu veräußern. Da meist mehrere […]

weiterlesen