Tag-Archiv: NRW

Georg Rose: „Wir haben jeden Tag Spaß beim Radiomachen“

Georg Rose: „Wir haben jeden Tag Spaß beim Radiomachen“

Veröffentlicht am 16. Jun. 2019 von .

0

Georg Rose (58), seit 1997 Chefredakteur von Radio Wuppertal, ist eine der Radio-Persönlichkeiten in Nordrhein-Westfalen (NRW). Unser Mitarbeiter Hendrik Leuker traf Rose im Funkhaus Wuppertal, das sich seit Mitte 2018 im alten ELBA-Fabrikgebäude befindet, zum Interview.

weiterlesen

Medientreff NRW 2019: Audio-Content im Netz als Herausforderung für den NRW-Lokalfunk

Medientreff NRW 2019: Audio-Content im Netz als Herausforderung für den NRW-Lokalfunk

Veröffentlicht am 07. Jun. 2019 von .

0

Neues Organisationsteam, neuer Veranstaltungsort und neues Konzept: Der Medientreff NRW 2019 am 5. Juni im Wissenschaftspark Gelsenkirchen war eine eintägige Veranstaltung ohne den beliebten Grillabend, ohne medienpolitische Diskussion und ohne Panelrunden, nicht mehr im September sondern im Juni. Dafür aber mit bewährten Standards, bewährtem Moderationsteam und treuen Besuchern: Viele der etwa 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]

weiterlesen

DJV-NRW unterstützt Neustart des Medientreffs NRW

DJV-NRW unterstützt Neustart des Medientreffs NRW

Veröffentlicht am 06. Jun. 2019 von .

0

„Der Medientreff in diesem Jahr hat wieder gezeigt, wie enorm wichtig es für die Akteure aus dem Lokalfunk NRW ist, aus dem Alltagsgeschäft einmal heraus zu kommen und sich neue Ideen und Input von außen zu holen.“ Volkmar Kah, Geschäftsführer des Deutschen Journalisten-Verbandes, Landesverband NRW (DJV-NRW), betont die Bedeutung des inzwischen zehnten Medientreffs NRW. Das ist […]

weiterlesen

Purple Schulz: „Diversität im Tagesprogramm kann ich beim besten Willen nicht erkennen“

Purple Schulz: „Diversität im Tagesprogramm kann ich beim besten Willen nicht erkennen“

Veröffentlicht am 29. Mai. 2019 von .

0

Rüdiger „Purple“ Schulz ist seit über 35 Jahren ein bundesweit bekanntes Urgestein der deutschen Musikszene. Seine größten Erfolge feierte der in Köln geborene Singer Songwriter in den 1980er-Jahren mit Titeln wie „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“ und „Kleine Seen“, die auch heute noch beliebter Bestandteil der Rotationen zahlreicher Radiostationen sind. Seinen Künstlernamen erhielt Schulz 1970 in Köln, da er bereits als 13-jähriger in […]

weiterlesen

Ute Büttner wird neue Chefredakteurin von Antenne AC

Ute Büttner wird neue Chefredakteurin von Antenne AC

Veröffentlicht am 16. Mai. 2019 von .

0

Antenne AC, das Lokalradio für die StädteRegion Aachen, hat eine neue Chefredakteurin: Ute Büttner (43). Die erfahrene Hörfunkjournalistin folgt auf Peter Engels, der den Sender seit 2012 erfolgreich geleitet hat und nun in leitender Funktion für die vermarktende regioMEDIEN AG tätig ist. Ute Büttner hat bereits neben ihrem Studium der Germanistik und Philosophie für Aachener […]

weiterlesen

Eifeler Radiotage am 06. und 07. Juli

Eifeler Radiotage am 06. und 07. Juli

Veröffentlicht am 10. Mai. 2019 von .

0

70 Jahre Grundgesetz – 50 Jahre erste Mondlandung – 30 Jahre Mauerfall. 2019 ist ein Jahr voller Jubiläen. Aber auch Rundfunktechnisch stehen einige runde Geburtstage an: Vor 100 Jahren wurde das Radio bei unseren niederländischen Nachbarn gestartet, Radio Moskau ging vor 80 Jahren auf Sendung und der UKW Rundfunk in Deutschland wird 70 Jahre alt. […]

weiterlesen

radio NRW gründet Digital-Tochtergesellschaft TRANSISTOR

radio NRW gründet Digital-Tochtergesellschaft TRANSISTOR

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

Die radio NRW GmbH bündelt ab sofort ihre Digitalaktivitäten in der neu gegründeten Tochtergesellschaft TRANSISTOR GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Die Geschäftsführung übernimmt Sven Thölen zusätzlich zu seiner Position als Geschäftsführer von radio NRW. Digitalexperte Christopher Witte wird die operative Verantwortung als COO in der neuen Gesellschaft innehaben. Auch er bleibt wie bisher Mitglied der […]

weiterlesen

Domradio: Neue Adresse, neuer Geschäftsführer

Domradio: Neue Adresse, neuer Geschäftsführer

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

Ein Jahr lang müssen die Moderatoren und Studiogäste des Domradio auf ihren gewohnten, imagebildenden Ausblick auf die Kölner Kathedrale verzichten. Der Sender des Kölner Erzbistums ist bei laufendem Betrieb umgezogen und hat jetzt neue Studios bezogen, aus denen man nicht mehr direkt auf den Dom schauen kann. Seit Sendestart zu Pfingsten 2000 ist das Domradio […]

weiterlesen

Bürgerfunk NRW: „Bereicherndes Vielfaltselement“

Bürgerfunk NRW: „Bereicherndes Vielfaltselement“

Veröffentlicht am 11. Apr. 2019 von .

0

„Radio von Bürgern für Bürger“, lautete die Formel der Medienpolitiker, die neben den privaten Radiobetreibern (mit den wirtschaftlich starken Printverlegern im Hintergrund) ein Gegengewicht in Form eines für Jeden offenen Radios schaffen wollten. RADIOSZENE-Mitarbeiter Michael Schmich sprach mit Mechthild Appelhoff von der Landesanstalt für Medien NRW über fast 30 Jahre Bürgerfunk.

weiterlesen

NE-WS 89.4 bietet Volontariat

NE-WS 89.4 bietet Volontariat

Veröffentlicht am 10. Apr. 2019 von .

0

weiterlesen

radio NRW sucht Volontär (m/w/d)

radio NRW sucht Volontär (m/w/d)

Veröffentlicht am 01. Apr. 2019 von .

0

weiterlesen

Absolute Rekordquote für Radio Lippe

Absolute Rekordquote für Radio Lippe

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Jubelstimmung in der Redaktion von Radio Lippe an der Lageschen Straße in Detmold. Denn seit seiner Gründung 1991 war der Sender bei seinen Hörern noch nie so beliebt. Mit 41,5 Prozent hören 124.000 Lipper täglich Radio Lippe (Hörer gestern (Mo-Fr). Das zeigt die heute (27.03.2019) veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2019 I). Chefredakteur Markus […]

weiterlesen

Lokalradios in OWL und dem Kreis Warendorf sind so erfolgreich wie nie

Lokalradios in OWL und dem Kreis Warendorf sind so erfolgreich wie nie

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

„Wir hatten vor einigen Jahren eine Vision: Damals haben wir uns zum Ziel gesetzt, mit allen sieben Lokalradios aus unserem Verbund unter die ersten 10 der Rangliste in NRW zu kommen. Ehrlich gesagt habe ich nicht geglaubt, dass dies einmal wirklich gelingen würde. Jetzt haben wir es geschafft und darüber sind wir natürlich super glücklich!“ […]

weiterlesen

97.000 Menschen hören täglich Radio WAF

97.000 Menschen hören täglich Radio WAF

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Mit einem Marktanteil von 38,4 Prozent und einer Einschaltquote von 42,4 Prozent setzt sich Radio WAF wieder einmal mit deutlichem Abstand gegen die aus Rundfunkbeiträgen finanzierte Konkurrenz durch. Das zeigt die heute (27.03.2019) veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische MedienAnalyse (E.M.A. NRW 2019 I). Demnach kommt 1LIVE nur noch auf 12,5 Prozent Marktanteil im Kreis Warendorf, WDR2 und […]

weiterlesen

Radio Hochstift bleibt unangefochtener Marktführer

Radio Hochstift bleibt unangefochtener Marktführer

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Erfreuliche Nachrichten für die Redaktion am Frankfurter Weg in Paderborn: Radio Hochstift bleibt Marktführer in den Kreisen Paderborn und Höxter und hat vor allem am Morgen zugelegt. Das zeigt die heute (27.03.2019) veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2019 I). 159.000 Menschen in den Kreisen Paderborn und Höxter schalten täglich Radio Hochstift ein und lassen […]

weiterlesen

Radio Westfalica ist so beliebt wie noch nie

Radio Westfalica ist so beliebt wie noch nie

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Eine so hohe Einschaltquote gab es noch nie in der 28-Jährigen Geschichte des Lokalsenders: Mit 52,8 Prozent hört mehr als jeder Zweite im Mühlenkreis täglich Radio Westfalica. Das zeigt die heute (27.03.2019) veröffentlichte Reichweitenerhebung Elektronische Medien-Analyse (E.M.A. NRW 2019 I). 142.000 Menschen schalten täglich das Programm ein und lassen sich unter anderem vom Frühteam DIE […]

weiterlesen

Radioreichweite: 100.000 Hörer mehr für WDR 4

Radioreichweite: 100.000 Hörer mehr für WDR 4

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Der Westdeutsche Rundfunk erreicht mit seinen Radioprogrammen 50,5  Prozent der Menschen in Nordrhein-Westfalen – und liefert damit für jeden Zweiten ein attraktives Angebot. Montags bis freitags schalten 7,68 Millionen Menschen ab 14 Jahren eine Radiowelle des WDR ein. Valerie Weber, Hörfunkdirektorin des WDR: “Wir freuen uns besonders mit dem Team und dem Zwei-Millionen-Publikum von WDR 4 […]

weiterlesen

NRW-Lokalradios sind weiterhin die Nummer 1 in NRW

NRW-Lokalradios sind weiterhin die Nummer 1 in NRW

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Die Hörer in NRW haben den NRW-Lokalfunk mit seinen 45 Lokalradios zum 38. Mal in Folge an die Spitze des bundesweiten Reichweitenrankings gebracht. Laut der heute veröffentlichten ma 2019 Audio I erreichen die NRW-Lokalradios im klassischen UKW-Segment eineTagesreichweite von 4,855 Mio. Hörern (Hörer gestern, Mo.-Fr., Basis Deutschsprachige 14+) und eineBruttoreichweite von 1,603 Mio. Hörern in […]

weiterlesen

Antenne Unna  mit Abstand beliebtester Sender im Kreis

Antenne Unna mit Abstand beliebtester Sender im Kreis

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

Die Stimmung könnte kaum besser sein am Ostring in Unna: Das Team von Antenne Unna hat sich so erfolgreich wie noch nie in seiner mittlerweile 27jährigen Geschichte am Markt behauptet. Das geht aus den heute veröffentlichten Daten der E. M. A. NRW 2019 I hervor. „Für uns ist heute Zeugnisausgabe“, strahlt Antenne Unna-Chefredakteur Thorsten Wagner […]

weiterlesen

RADIO RST stellt Reichweitenrekord in Sendergeschichte auf

RADIO RST stellt Reichweitenrekord in Sendergeschichte auf

Veröffentlicht am 27. Mrz. 2019 von .

0

RADIO RST stellt Reichweitenrekord in Sendergeschichte auf und ist mit großem Abstand der beliebteste Radiosender im Sendegebiet.   Zum ersten Mal in der Sendergeschichte erzielt RADIO RST eine Tagesreichweite von 40,2 % (Erw. 14-49). Und nicht nur das: Während andere Radiosender landesweit gerade Hörer verlieren, gewinnt RADIO RST kontinuierlich in einem Sendegebiet mit vielen Konkurrenzsendern.  […]

weiterlesen

Zwei DAB+ Muxe für NRW: landesweit und regional

Zwei DAB+ Muxe für NRW: landesweit und regional

Veröffentlicht am 21. Mrz. 2019 von .

0

Vielleicht schon im Herbst 2019 können 15 landesweite Radioprogramme auf DAB in NRW auf Sendung gehen. Es sei realistisch, dass dann dafür schon Sendekapazitäten zur Verfügung ständen, sagte der Direktor der Düsseldorfer Landesanstalt für Medien NRW (LfM), Tobias Schmid, in der jüngsten Sitzung der Medienkommission. Die Voraussetzung dafür schuf die Kommission, indem Digitalmuxe für je […]

weiterlesen

TOP 444: WDR4 sendet Hitparade live aus Essen und Recklinghausen

TOP 444: WDR4 sendet Hitparade live aus Essen und Recklinghausen

Veröffentlicht am 15. Mrz. 2019 von .

0

Die 444 Lieblingshits für Nordrhein-Westfalen am Stück, ein  Radio-Marathon live aus dem Herzen des Ruhrgebiets: WDR 4 sendet das Finale seiner Hörerhitparade TOP 444 aus einem gläsernen Studio im  Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen. Die 37-stündige Sendung startete am Freitag, 15. März 2019, um 8 Uhr. Präsentiert wird das TOP 444-Finale von den WDR 4-Moderatoren Cathrin Brackmann, Martina Emmerich, […]

weiterlesen

RADIO RST sucht freie Moderatoren (m/w/d)

RADIO RST sucht freie Moderatoren (m/w/d)

Veröffentlicht am 22. Feb. 2019 von .

0

weiterlesen

Jochen Rausch: Radio lebt von den Menschen, die es präsentieren, produzieren und hören

Jochen Rausch: Radio lebt von den Menschen, die es präsentieren, produzieren und hören

Veröffentlicht am 13. Feb. 2019 von .

0

In die nordrhein-westfälische Radiolandschaft kommt Bewegung. Jahrzehntelang war die dortige Hörfunklandschaft überschaubar konstruiert – hier der Westdeutsche Rundfunk mit seiner landesweiten Hörfunkflotte sowie Deutschlandfunk, da die radio NRW-Angebote vor Ort mit Lokalprogrammen in 45 Regionen. Der Markt soll nun absehbar um weitere Player und Angebote erweitert werden. Nach alarmierenden Ergebnissen aus der Studie „Zukunft des […]

weiterlesen

MEHR Radio! geht juristisch gegen die LfM NRW vor

MEHR Radio! geht juristisch gegen die LfM NRW vor

Veröffentlicht am 11. Feb. 2019 von .

0

Das Düsseldorfer Konsortium MEHR! Radio fährt schweres Geschütz gegen die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) auf. Die Gruppe hat bei der Staatskanzlei als aufsichtsführender Behörde Rechtaufsichtsbeschwerde gegen die LfM eingelegt. Ziel soll sein, im Wege einer sog. Ersatzvornahme auf dem Umweg über die Landesregierung eine Frequenz zugeteilt zu bekommen, erläutert MEHR! Radio-Sprecher Lutz Sonntag. Dieses verwaltungsrechtlich höchst komplexe […]

weiterlesen

Thomas Rump: Unser Verbund basiert auf Diskussionen und Kompromissen

Thomas Rump: Unser Verbund basiert auf Diskussionen und Kompromissen

Veröffentlicht am 05. Feb. 2019 von .

0

Es war in der Tat eine schwere Geburt, bevor es losging mit den ersten privaten Lokalradios in Nordrhein-Westfalen. Der Berg in Form der NRW-Medienpolitik sowie der interessierten Radiomacher kreiste lange – und gebar schließlich das sogenannte „Zwei-Säulen-Modell“. Ein Konzept, das die Trennung von Programmverantwortung und Finanzierung vollzog. So wohl einzigartig in Deutschland und nicht gänzlich […]

weiterlesen

NRW: DAB+ Ausschreibungsverfahren für zweite Jahreshälfte denkbar

NRW: DAB+ Ausschreibungsverfahren für zweite Jahreshälfte denkbar

Veröffentlicht am 23. Jan. 2019 von .

0

Wie geht es weiter mit der flächendeckenden Einführung von digitalem Radio in Nordrhein-Westfalen? Wir erinnern uns: nachdem die Ergebnisse aus dem Gutachten „Zukunft des Hörfunks in Nordrhein-Westfalen 2028“ im Frühherbst 2018 dringenden Handlungsbedarf für eine rasche Einführung von digitaler Hörfunkverbreitung signalisiert hatten, rief bereits kurze Zeit später die Landesanstalt für Medien NRW in Vorbereitung einer […]

weiterlesen

Peter Illmann moderiert ab jetzt bei WDR 4

Peter Illmann moderiert ab jetzt bei WDR 4

Veröffentlicht am 23. Jan. 2019 von .

0

Jeden Freitag startet WDR 4 ab 18 Uhr mit Partymusik der 70er und 80er Jahre ins Wochenende. Das bisherige Moderationsduo um Martina Emmerich und ARD-Morgenmagazin-Moderator Peter Grossmann, das die Sendung abwechselnd präsentiert, bekommt ab sofort Verstärkung. Ab Freitag, den 25. Januar, gehört auch Radio- und Fernsehmoderator Peter Illmann zum Team Der 59-jährige ist in Dortmund […]

weiterlesen

NRW-Lokalradios fordern Freihalten von DAB+ Kapazitäten auf unbestimmte Zeit

NRW-Lokalradios fordern Freihalten von DAB+ Kapazitäten auf unbestimmte Zeit

Veröffentlicht am 17. Jan. 2019 von .

0

Das Landesmediengesetz NRW soll zum 17. Mal geändert werden. Dazu gibt es heute, am 17. Januar 2019, eine Experten-Anhörung im Landtag. Einige Stellungnahmen der Lobbyisten wurden schon vorab auf der Internetseite des Landtags veröffentlicht. So fordert der Verband der Lokalradios NRW (VLR): Oberster Vorrang für Anbieter, die bereits in NRW lizenziert sind und terrestrische Frequenzen […]

weiterlesen

Bisher über 1,6 Millionen Euro Spenden für die NRW-Lokalradio Aktion Lichtblicke

Bisher über 1,6 Millionen Euro Spenden für die NRW-Lokalradio Aktion Lichtblicke

Veröffentlicht am 26. Dez. 2018 von .

0

Seit mittlerweile 20 Jahren setzt sich die Aktion Lichtblicke e. V. für Kinder und Jugendliche aus NRW, die in Not geraten sind, ein. Passend zum Jubiläumsjahr war die Solidarität und die Spendenfreude der NRW-Lokalradio-Hörer besonders groß. Und so freut sich die Hilfsaktion zusammen mit den 45 NRW-Lokalradios am Großen Lichtblicke-Spendentag über die tolle Summe von […]

weiterlesen

Verleihung der Campusradio-Preise 2018 im DLF-Funkhaus Köln

Verleihung der Campusradio-Preise 2018 im DLF-Funkhaus Köln

Veröffentlicht am 10. Dez. 2018 von .

0

Am Samstag, den 8. Dezember 2018, lud die Landesanstalt für Medien NRW zum 17. Campusradio-Tag mit anschließender Verleihung des Campusradio-Preises ein. Der Tag rund ums Campusradio wurde in Kooperation mit dem Deutschlandfunk veranstaltet und bot den Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland Workshops und Panels zum Thema „Digital bewegte Zeiten: Wie investigativ und innovativ sind […]

weiterlesen

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

46 Interessenten melden Bedarf für DAB+ in NRW an

Veröffentlicht am 28. Nov. 2018 von .

0

Die Landesanstalt für Medien NRW hat eine Liste von 46 Interessenten veröffentlicht, die sich an der Bedarfsabfrage für DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen beteiligt hatten. Unter ihnen sind lokal, regional und national ausgerichtete private Programmanbieter und Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird nach der weiteren Auswertung die Zuordnung der benötigten DAB+-Kapazitäten bei der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen beantragen. Die Entscheidung der […]

weiterlesen

NRW | Tobias Schmid: „Konkurrenzdruck auf klassischen UKW-Hörfunk wird steigen“

NRW | Tobias Schmid: „Konkurrenzdruck auf klassischen UKW-Hörfunk wird steigen“

Veröffentlicht am 28. Nov. 2018 von .

0

Lange Zeit war es in Nordrhein-Westfalen (NRW) auffallend ruhig, wenn es um die Digitalisierung des privaten Hörfunks ging. Gut Ding‘ wollte Weile haben. So überließ man den Sendestart erster DAB+ Programme dem öffentlich-rechtlichen Westdeutschen Rundfunk (WDR), der –wie ein hochrangiger Privatradiomanager bemerkte– „für sein Engagement aus Gebührengelder ja auch reichlich subventioniert werde“. Im bevölkerungsreichsten deutschen […]

weiterlesen

Claudia Roth mahnt Journalisten zur Wachsamkeit

Claudia Roth mahnt Journalisten zur Wachsamkeit

Veröffentlicht am 26. Nov. 2018 von .

0

„Auch im Kleinen wird ein ums andere Mal, Wort für Wort, Satz für Satz, die Grenze des Sagbaren verschoben.“ Nach dem Sagbaren aber komme das Machbare, dem Angriff auf die Menschlichkeit folge der Angriff auf den Menschen. Mit einem Appell an die Wachsamkeit der Journalistinnen und Journalisten hat Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, den […]

weiterlesen

NRW-Landesregierung stellt Lokalfunkmodell nicht in Frage

NRW-Landesregierung stellt Lokalfunkmodell nicht in Frage

Veröffentlicht am 21. Nov. 2018 von .

0

„Gedanke und Prinzip des Zwei-Säulen-Modell stellt die Landesregierung nicht in Frage“, sagte Nathanael Liminski, Medien-Staatssekretär und Chef der NRW-Staatskanzlei auf dem DJV-Journalistentag 2018. Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunks wurden in den Foren und Workshops breit diskutiert. Fast 500 Journalist*innen waren an den Phoenix See in Dortmund gekommen. Liminski wies zurück, dass die Landesregierung […]

weiterlesen

Bedarfsabfrage DAB+ in NRW: Großes Interesse bei Veranstaltern

Bedarfsabfrage DAB+ in NRW: Großes Interesse bei Veranstaltern

Veröffentlicht am 13. Nov. 2018 von .

0

47 Veranstalter von Hörfunk- und Audioprogrammen sowie Plattformbetreiber haben Interesse an DAB+-Kapazitäten in Nordrhein-Westfalen angemeldet. Das ist das Ergebnis der Bedarfsabfrage (Call for Interest) der Medienanstalt NRW. Unter den Interessenten sind nationale Anbieter, lokal und regional ausgerichtete private Sender und bundesweit tätige Plattformbetreiber. Die Landesanstalt für Medien wird die eingegangenen Interessensbekundungen nun auswerten und schnellstmöglich […]

weiterlesen

Campus-Radios gestalten die Zukunft des Radios mit

Campus-Radios gestalten die Zukunft des Radios mit

Veröffentlicht am 02. Nov. 2018 von .

0

Ausprägung und Gestaltung der deutschen Hochschulradiolandschaft ist – vergleichbar mit dem Privatfunk – Ländersache. Und damit aus der bundesweiten Perspektive gesehen mehr als unübersichtlich. Hier driften die Zielsetzungen, Interessen, Finanzbudgets und Frequenzressourcen von Bundesland zu Bundesland bisweilen doch sehr auseinander. Zwei Beispiele: In einigen Ländern wie Bremen oder Rheinland-Pfalz sind diese Angebote für Studierende innerhalb […]

weiterlesen

Sven Thölen wechselt als Geschäftsführer zu radio NRW

Sven Thölen wechselt als Geschäftsführer zu radio NRW

Veröffentlicht am 31. Okt. 2018 von .

0

Ab 1. Januar 2019 wird er ausschließlich für den Rahmenprogrammanbieter aus Oberhausen tätig sein Ab dem 1. Januar 2019 wird sich Sven Thölen ausschließlich seiner Tätigkeit als Geschäftsführer von radio NRW widmen. Die Geschäftsführung bei der Westfunk in Essen, die er derzeit noch parallel innehat, wird der 47-Jährige zum Ende dieses Jahres abgeben. Sven Thölen […]

weiterlesen

Radio Bonn/Rhein-Sieg sucht Volontäre

Radio Bonn/Rhein-Sieg sucht Volontäre

Veröffentlicht am 29. Okt. 2018 von .

0

weiterlesen

Campusradios: Unverzichtbar für eine unabhängige Medienlandschaft

Campusradios: Unverzichtbar für eine unabhängige Medienlandschaft

Veröffentlicht am 25. Okt. 2018 von .

0

Ausprägung und Gestaltung der deutschen Campusradios ist – vergleichbar mit dem Privatfunk – Ländersache. Und damit aus der bundesweiten Perspektive gesehen mehr als unübersichtlich. Zur Schaffung eines generellen Überblicks aller inländischen Angebote bedarf es also mindestens einer aufwändigen Doktorandenarbeit mit hohem Zeitaufwand. Radio ist eben Ländersache – und da driften die Meinungen, Interessen, Finanzbudgets und […]

weiterlesen

WDR 2 mit weiteren Regionalnachrichten im Digitalradio

WDR 2 mit weiteren Regionalnachrichten im Digitalradio

Veröffentlicht am 24. Okt. 2018 von .

0

In dieser Woche hat das Digitalradio DAB+ in Nordrhein-Westfalen Zuwachs bekommen: Hörerinnen und Hörer können über DAB+ jetzt auch die WDR 2-Regionalausgaben für Düsseldorf und das westliche Ruhrgebiet sowie für Dortmund und das östliche Ruhrgebiet empfangen – und damit die passenden Nachrichten aus ihrer Region. Über DAB+ war WDR 2 bisher nur mit einer Regionalausgabe, […]

weiterlesen

Antenne Pulheim fordert UKW-Frequenzen für andere Anbieter in NRW

Antenne Pulheim fordert UKW-Frequenzen für andere Anbieter in NRW

Veröffentlicht am 21. Okt. 2018 von .

0

Die Central FM Media GmbH bittet die Landesanstalt für Medien (LfM) NRW mit Schreiben vom 19. Oktober 2018 bei der Planung der Neuausschreibung der landesweiten UKW-Frequenzkette zu prüfen, ob drei bis vier Frequenzen für sublokale oder regionale Versorgungen ausgeschrieben werden können. Das Landesmediengesetz (LMG) NRW sieht eine Priorisierungsvorgabe für den bereits bestehenden lokalen Hörfunk, die geplante […]

weiterlesen

Journalistentag: Die Zukunft des Radiomarktes in NRW

Journalistentag: Die Zukunft des Radiomarktes in NRW

Veröffentlicht am 17. Okt. 2018 von .

0

Am 17. November diskutieren 600 Kolleg*innen beim Journalistentag des DJV die Trends der Branche Kollege Algorithmus und die Zukunft des Radiomarktes in NRW Sind Algorithmen vielleicht doch die besseren Redakteure? Wie reflektieren Medien politische Streitkultur? Wie sieht der Radiomarkt im Jahre 2022 aus? Das sind nur drei von mehr als 20 aktuellen Themen, die am […]

weiterlesen

MEHR! Radio kritisiert Formular zur DAB+ Bedarfsabfrage

MEHR! Radio kritisiert Formular zur DAB+ Bedarfsabfrage

Veröffentlicht am 07. Okt. 2018 von .

0

Seit dem 1. Oktober hat die Landesanstalt für Medien NRW das angekündigte Formular auf seinen Online-Seiten freigeschaltet. Bis 29. Oktober 2018 können darauf Interessenten dem Call for Interest folgen, mit dem die Medienwächter in Düsseldorf herausfinden wollen, wer im Land was auf DAB+ senden möchte und welche Verbreitungsgebiete angepeilt werden. Beim ersten Anschein ist das […]

weiterlesen

Studie bestätigt: Jetzt in NRW auch auf DAB+ setzen

Studie bestätigt: Jetzt in NRW auch auf DAB+ setzen

Veröffentlicht am 28. Sep. 2018 von .

0

Die Digitalisierung des Rundfunks bietet enorme Chancen für die Weiterentwicklung der eigenen Radio-Marke. Mit DAB+ können Programmanbieter ihr UKW- Geschäftsmodell evolutionär auf die digitale Terrestrik übertragen und dank der vielen Vorteile weiterentwickeln: DAB+ ist langfristig wirtschaftlich, anonym nutzbar und robust in der Verbreitung. DAB+ macht Schluss mit der Frequenzknappheit und erweitert die Möglichkeiten, die eigene […]

weiterlesen