Tag-Archiv: BBC

“Chris Moyles Show” auf BBC Radio One endet im September

“Chris Moyles Show” auf BBC Radio One endet im September

Veröffentlicht am 14. Jul. 2012 von .

0

Christopher David Moyles ist nicht nur Radiomoderator, sondern auch Produzent einer parodistischen Langspielplatte und Verfasser zweier Autobiografien. Die Radiokarriere des Mannes mit der “fetten” Stimme endet bei BBC Radio One definitiv im September . Er, der sich selber als “Retter von Radio One” feierte, rettet die Station nun dadurch, dass er im September seinem Nachfolger Nick Grimshaw, 27jähriger Musikfan, den Platz hinter dem Mikrofon überlässt.

weiterlesen

New York Festivals International Radio Awards für Irland, Österreich und die Niederlande

New York Festivals International Radio Awards für Irland, Österreich und die Niederlande

Veröffentlicht am 22. Jun. 2012 von .

0

Radiomacher aus 27 Ländern trafen sich am Montag zum Stelldichein im Manhattan Penthouse, New York City. Während der Zeremonie der 1957 gegründeten “New York Festivals International Awards Group” wurden die “besten Radioprogramme der Welt” ausgezeichnet. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf Präsentation, Originalität und Kreativität gelegt. Die beiden Hauptpreise gingen an die Pirate Group aus Kanada […]

weiterlesen

IMDA plant nahtlose Internetradio-Integration in Autos

IMDA plant nahtlose Internetradio-Integration in Autos

Veröffentlicht am 16. Mai. 2012 von .

0

Die Internet Media Device Alliance (IMDA) ist eine Organisation, die sich vor allem um die Entwicklung von Standards bei der Einführung von Internetradio-Diensten in Autos kümmert. Sie war am 27. April in Paris zum ersten Mal Gastgeber eines fahrzeugspezifischen Internet-Radio-Workshops, wo zahlreiche Branchenführer aus dem Automobil- und Broadcast-Sektor zusammen gekommen sind. Vertreter großer Automobilhersteller wie Audi, Daimler, Toyota und […]

weiterlesen

BBC Radio 1 schließt Partnerschaft mit PURE Jingles

BBC Radio 1 schließt Partnerschaft mit PURE Jingles

Veröffentlicht am 23. Apr. 2012 von .

0

BBC Radio 1 hat auf der Suche nach einem neuen Sound das niederländische Produktionshaus PURE Jingles beauftragt, die neuen Station IDs zu produzieren. BBC Radio 1 gehört nach wie vor zu den einflussreichsten Musiksendern der Welt. Der Sender hat die besten Moderatoren Großbritanniens und spielt oft die neueste Musik zuerst. Viele Künstler sind dank des […]

weiterlesen

Was guckst Du? Radio!

Was guckst Du? Radio!

Veröffentlicht am 04. Apr. 2012 von .

0

Wie Audio-Slide-Shows Radio ins Netz verlängern. Warum sie besser zum Radio passen als Videos. Was Radiomacher alles mit Audio-Slide-Shows machen können.

weiterlesen

Tony Blackburn und Mike Read verstärken Magic AM

Tony Blackburn und Mike Read verstärken Magic AM

Veröffentlicht am 01. Apr. 2012 von .

0

Bauer Media hat es veröffentlicht, also kann es kein Aprilscherz sein: Die Radiolegenden Tony Blackburn und Mike Read werden beim Oldienetzwerk Magic AM North ein drittes Urgestein unterstützen: Dave Lee Travis. Mit Beginn am 1. April werden sie die Hörer am Wochenende begeistern. Mike Read moderiert vor Dave Lee Travis von 7 bis 10 Uhr. […]

weiterlesen

Radiodays Europe 2012

Radiodays Europe 2012

Veröffentlicht am 24. Feb. 2012 von .

0

Mitte März trifft sich ein “Who’s Who” der weltweiten Radioszene zu den “Radiodays Europe”. Die von der eigens zu diesem jährlichen Ereignis gegründete Non-Profit-Organisation “Association Radiodays Europe” veranstaltet dieses Event am 15. und 16. März dieses Jahr in Barcelona.

weiterlesen

Neue Hörerzahlen: Die Briten mögen’s digital

Neue Hörerzahlen: Die Briten mögen’s digital

Veröffentlicht am 04. Feb. 2012 von .

0

Die Hörerzahlen Großbritanniens können sich nach wie vor sehen lassen: Der neue RAJAR-Bericht (Radio Joint Audience Research) stellt fest, dass im letzten Quartal des Vorjahres 46,7 Millionen Erwachsene wöchentlich Radio hörten. Der Berichtszeitraum umfasst Messungen zwischen dem 19. September und 18. Dezember (Kalenderwoche 38 bis KW 50); als Erwachsene gelten dabei Personen ab 15 Jahren. Der […]

weiterlesen

Beim BBC World Service droht Radiowerbung

Beim BBC World Service droht Radiowerbung

Veröffentlicht am 08. Jan. 2012 von .

0

Die Sparmaßnahmen bei der BBC haben auch für den World Service ungeahnte Folgen, über die der britische Guardian berichtet. So droht erstmals Rundfunkwerbung beim britischen Auslandsdienst. Nachdem die Bahn für erste Onlinewerbung auf arabischsprachigen, russischen und spanischen Webseiten frei gemacht wurde, winkte nun das Aufsichtsgremium den Versuch eines einjährigen Probelaufs für Radiowerbung auf der UKW-Frequenz im Berliner Raum durch

weiterlesen

BBC News veröffentlicht Social Media Ratgeber

BBC News veröffentlicht Social Media Ratgeber

Veröffentlicht am 17. Jul. 2011 von .

0

Chris Hamilton ist seit Mai Social Media Editor bei BBC News. Der seit dem Jahre 2000 bei der BBC Beschäftigte löste damit Alex Gubbay ab, der das Unternehmen verließ. Nun hat er seine erste Fleissarbeit abgeliefert: Für alle Nachrichtenredaktionen verfassten er und sein Team einen Ratgeber für den Umgang mit Social Media. Zusammen mit einer “Twitter-Hilfe” steht dieser öffentlich zum Download bereit.

weiterlesen

Geldsegen für BBC World Service

Geldsegen für BBC World Service

Veröffentlicht am 24. Jun. 2011 von .

0

Nur 8 Monate, nachdem der Auslandsdienst der BBC von der Verkündung drastischer Einsparmaßnahmen aufgeschreckt wurde, kommt jetzt eine gute Nachricht vom Außenministerium des Vereinigten Königreichs: Damit die Umwälzungen in den arabischen Ländern auch vom BBC World Service unterstützt werden können, billigt das britische Außenminsterium der Station jährlich weitere 2 Millionen Britische Pfund zu. Gesenkte Umstrukturierungskosten kommen […]

weiterlesen

Neue Hörerzahlen aus Großbritannien

Neue Hörerzahlen aus Großbritannien

Veröffentlicht am 16. Mai. 2011 von .

0

RAJAR sorgt mit neuen Zahlen zur Hörerstatisitk für Gesprächsstoff. So konnte Capital FM beispielsweise seine schlechten Zahlen aus 2010 deutlich verbessern und ist wieder Londons Nummer 1. Danach folgt Bauers “Magic 105.4”.

weiterlesen

GB: Mehr Radionutzung dank Internet

GB: Mehr Radionutzung dank Internet

Veröffentlicht am 13. Mai. 2011 von .

0

Die Briten staunen: Dank vielseitiger Internetnutzung steigen die Hörerzahlen der Radiostationen. Die Zahl der Internetnutzer, die beispielsweise mittels iPhone diverse Radiostreams nutzen, stieg um rund 28 Prozent auf 38 Millionen im ersten Quartal 2011. Damit gehen 10% aller Radiohörer den Weg über das Internet.

weiterlesen

UK Radio Player gestartet

UK Radio Player gestartet

Veröffentlicht am 06. Apr. 2011 von .

0

Im Vereinigten Königreich wurde bislang die mangelnde Nutzung des Internets zum Radiostream-Empfang beklagt. Das grundlegende Problem war, Besucher der jeweiligen Stationshomepage auch zum Einschalten des “Webradios” zu bewegen. Kritiker des DAB-Systems können nun verstärkt die Vorzüge der Internetnutzung anpreisen, denn mit dem UK Radio Player hat die BBC einen großen Wurf getan: ein vielseitiges Online-Angebot zum Radioempfang.

weiterlesen

BBC-Rückzug aus dem Lokalen?

BBC-Rückzug aus dem Lokalen?

Veröffentlicht am 13. Mrz. 2011 von .

0

Im Zuge massiver Sparmassnahmen denkt die BBC dran , ihre 40 Lokalstationen programmlich stark abzuspecken. Wie der “Guardian” berichtet, sei geplant , den Lokalradios ausserhalb der Morgen-und Abendprimetime keine Eigenprorgamme mehr zu gestatten.

weiterlesen

Großer Frequenzwechsel in Berlin

Großer Frequenzwechsel in Berlin

Veröffentlicht am 30. Nov. 2010 von .

0

Die vom Medienrat getroffene Entscheidung wird am 1. Dezember 2010 umgesetzt. Dann sendet BBC World Service auf der 94,8 MHz und wechselt damit auf die bisher von Radyo Metropol FM genutzte UKW-Hörfunkfrequenz; Radyo Metropol FM auf der 101,9 MHz und wechselt damit auf die bisher von JazzRadio genutzte UKW-Hörfunkfrequenz; Radio TEDDY auf der 90,2 MHz und wechselt damit auf die bisher von der BBC World Service genutzte UKW-Hörfunkfrequenz; Jazz Radio – in neuer gesellschaftsrechtlicher Zusammensetzung – auf der 106,8 MHz und wechselt damit auf die bisher von Radio TEDDY genutzte UKW-Hörfunkfrequenz.

weiterlesen

Chris Evans: eine Million Hörer weniger in 3 Monaten

Chris Evans: eine Million Hörer weniger in 3 Monaten

Veröffentlicht am 05. Aug. 2010 von .

0

Es ist die Meldung des Tages in Großbritannien: Die BBC Radio 2 Breakfast-Show mit Starmoderator Chris Evans hat innerhalb von nur 3 Monaten über eine Million Hörer verloren.

weiterlesen

DW und BBC:„Wir verurteilen jegliche Störung unserer Sender“

Veröffentlicht am 12. Feb. 2010 von .

0

Gemeinsame Erklärung der Chefs von BBC World Service und Deutsche Welle zu den Störungen der Satellitenübertragung durch den Iran In einer gemeinsamen Stellungnahme haben der Direktor von BBC World Service, Peter Horrocks, und der Intendant der Deutschen Welle, Erik Bettermann, die jüngsten Störungen der Satellitenübertragung durch den Iran noch einmal mit Nachdruck verurteilt. In der […]

weiterlesen