Casey Kasem ist tot

Veröffentlicht am 15. Jun. 2014 von unter Weltweit

Casey-Kasem-smallCasey Kasem ist heute im Alter von 82 Jahren verstorben. Dies bestätigte seine Tochter via Twitter. Sie bedankte sich bei allen Fans und Freunden des legendären Radiomoderators für die Unterstützung und alle Gebete. Seine Familie und die Welt werde Casey Kasem vermissen.

Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass der Radiomoderator und Entertainer schwer an Parkinson erkrankt sei (RADIOSZENE berichtete). Geboren wurde er 1932 in Detroit. Außerdem war er als Synchronstimme der Zeichentrickfigur Shaggy in der TV-Serie Scooby-Doo zu hören.

Bekannt wurde Casey Kasem u.a. durch die in Hollywood produzierte “American Top 40” bzw. seit 1989  “Casey’s Top 40“. Die erfolgreichste Radioshow aller Zeiten wurde von ihm fast 40 Jahre lang moderiert und weltweit auf hunderten Radiostationen ausgestrahlt. In Europa wurde die Show jedes Wochenende von AFN ausgestrahlt. Auch heute noch hat der Soldatensender die “AT40” im Programm, inzwischen werden sie für Radiostationen in ganz Amerika und darüber hinaus von Ryan Seacrest moderiert. Er sprach von einem “traurigen Tag für die Rundfunkbranche und für Radiohörer rund um die Welt”. Seacrest selbst habe früher als Kind den Countdown mit Casey Kasem gehört und von einer Karriere beim Radio geträumt – als er dann später die Sendung von ihm übernommen habe, sei das ein surrealer Moment gewesen. Er beschreibt ihn zudem als äußerst freundlichen Kollegen und ist sich sicher, dass er und die Produktionsfirma die Radiolegende vermissen werden.

Casey Kasem 2001 (Bild: Ulrich Köring/RADIOSZENE)

Casey Kasem 2001 (Bild: Ulrich Köring/RADIOSZENE)

Am 21. und 22. Juni wird bei “AT40” an Casey Kasem erinnert, gewissermaßen den “King of Countdowns” (hörbar etwa im Livestream einer lokalen AFN-Station Samstags um 13.00 Uhr, Sonntags um 17.00 Uhr). Auch auf der offiziellen Webseite der Sendung wird an ihn mit Bildern und Audios erinnert. Zudem gibt es auf iHeart.com alte Sendungen mit Kasem zum Anhören (Zugriff nur für Hörer mit US-amerikanischer IP-Adresse).

Berühmt wurde auch der Spruch, mit dem Casey Kasem viele seiner Sendungen beendete: „Keep your feet on the ground and keep reaching for the stars“.

Weiterführende Links
Casey Kasem schwer erkrankt
Casey Kasem verkauft seine Villa
Fotos von Casey Kasem 2001 in Wien
Remembering Casey Kasem (AT40)
Casey Kasem Teaches Lessons On End Of Life Planning And Elder Abuse (Forbes)
Casey Kasem auf YouTube

 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,