DLF: Sonntagsrätsel-Moderator Christian Bienert ist tot

Veröffentlicht am 14. Jul. 2020 von unter Deutschland

Deutschlandradio-Programmdirektor Andreas-Peter Weber: „Eine der populärsten Radiostimmen in Ost und West“

Christian Bienert starb am 7. Juli. (Bild: Deutschlandradio/Bettina Straub)

Christian Bienert starb am 7. Juli. (Bild: Deutschlandradio/Bettina Straub)

Eine der prägenden Radiostimmen in Deutschland ist tot: Christian Bienert ist am 7. Juli 2020 im Alter von 72 Jahren verstorben. Über Jahrzehnte war er als Autor und Moderator untrennbar mit der beliebten Ratesendung „Das klingende Sonntagsrätsel“ verbunden. Die Sendung lief zuerst im RIAS, heute sendet Deutschlandfunk Kultur das „Sonntagsrätsel“ jeden Sonntagvormittag um 9.30 Uhr.

Andreas-Peter Weber

Andreas-Peter Weber

„Christian Bienert hat mit seiner unverwechselbaren Art ein Format kreiert und es zu einer der ältesten und erfolgreichsten Radiosendungen Deutschlands gemacht. Jahrzehntelang hat er eine riesige Fangemeinde angesprochen und ist zu einer der Stimmen in Ost und West geworden“, würdigte Deutschlandradio-Programmdirektor Andreas-Peter Weber die Verdienste des Radio-Urgesteins.

Christian Bienert wurde am 21.12.1947 in Berlin geboren. Ab 1969 schrieb er Moderationen für „Das klingende Sonntagsrätsel“ seines Freunds Hans Rosenthal, der das Konzept für die Sendung entwickelt hatte. Daneben war Christian Bienert als Moderator verschiedener Sendungen zu hören, später arbeitete er auch als Leiter vom Dienst im RIAS. Nach dem Tod Rosenthals übernahm Bienert „Das klingende Sonntagsrätsel“ und entwickelte es zu einer der beliebtesten Hörfunksendungen in West und Ost. In der DDR war die Sendung wie der RIAS ein Politikum, doch das änderte nichts am Kultstatus der Ratesendung. Erst nach dem Mauerfall wurde bekannt, wie viele Menschen jeden Sonntag vor dem Radio miträtselten. Allein im März 1990 erreichten die Verantwortlichen rund 380.000 Zuschriften aus allen Teilen des noch nicht wiedervereinigten Landes. Deutschlandradio übernahm die Sendung ab 1994, Christian Bienert war bis 2012 ihre prägende Stimme. Heute wird die Sendung im Programm von Deutschlandfunk Kultur von Ralf Bei der Kellen moderiert.

Tags: , , , ,