Autorenarchiv

Radiotest 1. Halbjahr 2012: jung, trendy und erfolgreich!

Radiotest 1. Halbjahr 2012: jung, trendy und erfolgreich!

Veröffentlicht am 26. Jul. 2012 von .

0

Die großen Überraschungen gibt es nicht. Keine unerwarteten Sieger, keine große Verlierer. Stattdessen haben sich die Trends, die sich schon in den vergangenen Radiotests abgezeichnet haben, verfestigt und fortgesetzt.

weiterlesen

Radio Service Berlin startet deutschlandweites Nachrichten-Format

Radio Service Berlin startet deutschlandweites Nachrichten-Format

Veröffentlicht am 20. Jul. 2012 von .

0

Der Rundfunkdienstleister aus der Bundeshauptstadt hat bisher für seine Kunden ausschließlich individuell zugeschnittene Nachrichten produziert. Neben den Gesellschaftersendern Berliner Rundfunk 91.4, 94,3 rs2, und 98.8 KISS FM versorgt Radio Service Berlin derzeit unter anderem Antenne Bayern, Landeswelle Thüringen oder Star FM mit maßgeschneiderten Nachrichten oder Nachrichtenmodulen. Im Herbst wird das Angebot nun um das Deutschlandformat […]

weiterlesen

Radiotest 2. Halbjahr 2011: KRONEHIT legt kräftig zu

Radiotest 2. Halbjahr 2011: KRONEHIT legt kräftig zu

Veröffentlicht am 02. Feb. 2012 von .

0

Rund 850.000 Hörer erreicht Österreichs einziges bundesweites Privatradio an Werktagen. Das ist ein neuer Rekordwert. KRONEHIT ist damit der eindeutige Gewinner des aktuellen Radiotests

weiterlesen

Radiotest 1. Halbjahr 2011: Wien ist anders

Radiotest 1. Halbjahr 2011: Wien ist anders

Veröffentlicht am 28. Jul. 2011 von .

0

Ö3 und KRONEHIT, der reichweitenstärkste ORF-Sender und das größte Privatradio haben Grund zum Feiern. Ö3 hat in der werberelevanten Zielgruppe seinen Markanteil von 42%* gehalten, die Tagesreichweite ist leicht auf 48% gestiegen. Für KRONEHIT sind die bundesweiten Zahlen noch besser: 9% Marktanteil in Österreich. Das ist nach 8 % im vorangegangen Halbjahr ein neuer Rekordwert. […]

weiterlesen

KRONEHIT testet Gleichwelle in Wien

KRONEHIT testet Gleichwelle in Wien

Veröffentlicht am 11. Mai. 2011 von .

2

Um den Empfang im Wiental zu verbessern, führt Krone Hit derzeit Versuche mit sogenannten Gleichwellen durch. Bis Freitag testen die Techniker von Krone Hit unter der Aufsicht der KommAustria auf den Frequenzen 105,8 und 106,0 (Standort Himmelhof) sowohl synchrone als auch asynchrone Gleichwellenausstrahlung.
Da es in Wien kaum noch freie UKW-Frequenzen […]

weiterlesen

LOUNGE FM In Wien wieder on Air

LOUNGE FM In Wien wieder on Air

Veröffentlicht am 26. Apr. 2011 von .

0

Seit Anfang der Woche ist Lounge FM in Wien wieder auf 103,2 MHz zu empfangen. In den vergangenen Wochen waren auf der Eventfrequenz das Fanradio von KRONEHIT und das Marathonradio von Antenne Wien zu hören.

weiterlesen

Bundeskanzleramt schreibt gut dotierten RTR-Chefposten aus

Bundeskanzleramt schreibt gut dotierten RTR-Chefposten aus

Veröffentlicht am 22. Apr. 2011 von .

0

Dr. Alfred Grinschgl

Mit Ende Mai endet die Funktionsperiode des RTR-Geschäftsführers Alfred Grinschgl. Das Bundeskanzleramt hat deshalb den GF-Posten für den Fachbereich Medien neu ausgeschrieben. Dem Vernehmen nach, wird sich Grinschgl erneut bewerben, die Ausschreibung dürfte deshalb nicht vielmehr als pro forma Charakter haben.
Interessant ist deshalb auch nicht die Ausschreibung […]

weiterlesen

3 Millionen Euro Fördergelder für Österreichs Privatsender

3 Millionen Euro Fördergelder für Österreichs Privatsender

Veröffentlicht am 04. Apr. 2011 von .

0

Die RTR hat aus dem Privatrundfunkfonds knapp 3 Millionen Euro an insgesamt 32 Radiobetreiber vergeben. Damit ist der Großteil der Fördermittel, die der Behörde heuer für den Hörfunk zur Verfügung stehen, aufgebraucht.

weiterlesen

Mehr Reichweite für KRONEHIT

Mehr Reichweite für KRONEHIT

Veröffentlicht am 31. Mrz. 2011 von .

0

KRONEHIT ist zwar Österreichs einziges bundesweites Privatradio, das bedeutet aber nicht, dass der Sender auch lückenlos im ganzen Land zu empfangen ist. Nach wie vor gibt es einige kleinere unversorgte Gebiete. Das soll sich jetzt ändern.

weiterlesen

Eislaufen, Fußball, Marathon – 103,2(3) – Der Sportsender

Eislaufen, Fußball, Marathon – 103,2(3) – Der Sportsender

Veröffentlicht am 18. Feb. 2011 von .

0

Lounge FM ist seit Juli vergangen Jahres auf der Eventfrequenz 103,2 MHz auch in Wien zu hören. Geschäftsführer Florian Novak hantelt sich in Wien seit über einem halben Jahr von Event zu Event. Doch jetzt ist Schluss.

weiterlesen

DAB+ ab 2012 in Österreich möglich

DAB+ ab 2012 in Österreich möglich

Veröffentlicht am 15. Feb. 2011 von .

0

Die KommAustria hat heute ihr mittlerweile 3. Digitalisierungskonzept präsentiert. Die Kernaussage: DAB+ ja, aber nur wenn es genügend Interessenten gibt.

weiterlesen

Radiotest 2. Halbjahr 2010: Wiener Radiomarkt in Bewegung

Radiotest 2. Halbjahr 2010: Wiener Radiomarkt in Bewegung

Veröffentlicht am 27. Jan. 2011 von .

0

Der aktuelle Radiotest wartet mit einigen Überraschungen auf. Vor allem in Wien hat es nach einer längeren ruhigen Phase mit mehr oder weniger unspektakulären Radiotests, wieder größere Verschiebungen am Radiomarkt gegeben. Es gibt eindeutige Gewinner. Es gibt eindeutige Verlierer.

weiterlesen

Lounge FM und Life Radio mit neuen Radio Apps

Lounge FM und Life Radio mit neuen Radio Apps

Veröffentlicht am 24. Dez. 2010 von .

0

Der Schock in der Radiobranche war groß, als vor rund vier Wochen Steve Jobs Single Radio Apps als Spam bezeichnet hat und sie künftig aus dem iTunes- Store verbannen wollte. Nun scheint er sein harte Entscheidung revidiert zu haben.

weiterlesen

Turbulenzen um Radio Basel

Turbulenzen um Radio Basel

Veröffentlicht am 06. Dez. 2010 von .

0

Das gesamte Aktienkapital der Radio Basel AG soll abgeschrieben und wieder aufgestockt werden, berichtet der Schweizer Blick. Die Minderheitsaktionäre sind entsetzt. Sie könnten ihren gesamten Einsatz verlieren.

weiterlesen

Aufruhr im Elfenbeinturm

Aufruhr im Elfenbeinturm

Veröffentlicht am 25. Nov. 2010 von .

0

Postenschacher, Intrigen, politische Freunderlwirtschaft, Abhöraffaire, abstürzende Quoten. Der Staatsfunk in Österreich steckt tief in der Krise. Jetzt murren auch noch die Journalisten. Der homöopathische Sparkurs von ORF-Chef Wrabetz stößt bei den Redakteuren auf Unverständnis und Widerstand. Sie fühlen sich ausgebeutet und überfordert. Im goldenen Käfig herrscht helle Aufregung.

weiterlesen

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: 92.9 HiT FM Lizenzverlust war zulässig

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: 92.9 HiT FM Lizenzverlust war zulässig

Veröffentlicht am 31. Okt. 2010 von .

0

Die Mühlen des Gesetzes mahlen langsam. Sehr langsam. Im Sommer 2001 musste der Wiener Sender 92.9 HiT FM wegen einer Entscheidung der damals neu geschaffenen Radiobehörde KommAustria den Sendebetrieb einstellen. Die Zulassung ging stattdessen an den Schlagersender Arabella. Jetzt, mehr als 10 Jahre später, ist in dieser Sache das letzte (juristische) Urteil gefallen.

weiterlesen

Soundportal: Junges Alternative-Radio auf Expansionskurs

Soundportal: Junges Alternative-Radio auf Expansionskurs

Veröffentlicht am 14. Sep. 2010 von .

0

Der steirische Sender mit dem jungen alternativen Musikformat hat vor wenigen Tagen eine weitere Frequenz von der Radiobehörde erhalten. Bereits im Oktober soll der neue Sender in Deutschlandsberg on Air gehen. Damit sind die Expansionsbestrebungen aber noch nicht abgeschlossen. Auch ein Sender in Wien steht auf der Wunschliste der Grazer. RADIOSZENE hat mit Soundportal Geschäftsführer Werner Kiegerl gesprochen.

weiterlesen

Beantragt ENERGY mit Arabella-Frequenzen die österreichweite Zulassung?

Beantragt ENERGY mit Arabella-Frequenzen die österreichweite Zulassung?

Veröffentlicht am 22. Aug. 2010 von .

0

Dass ENERGY eine bundesweite Lizenz in Österreich anstrebt, hat Geschäftsführerin Aline Basel schon bestätigt. Bisher unklar bleibt allerdings, wie der französische Radiokonzern die Vorraussetzungen dafür erlangen will. Eine Kooperation mit Radio Arabella scheint im Moment die wahrscheinlichste Variante zu sein.

weiterlesen

GB: Radiostation spielt ausschließlich Musik aus TV-Serie

GB: Radiostation spielt ausschließlich Musik aus TV-Serie

Veröffentlicht am 18. Aug. 2010 von .

1

In Oxford ist ein lokaler Radiosener On Air gegangen, der ausschließlich Musiktitel aus der amerikanischen TV-Serie Glee spielt. Im Mittelpunkt der höchst erfolgreichen Fernsehshow steht ein Highschool-Chor aus Lima Ohio. Was die jungen Darsteller in den Folgen so singen, das wird auch auf GleeFM gespielt. Die Rotation des Senders ist […]

weiterlesen

GB: Digitalradio im Aufwind

GB: Digitalradio im Aufwind

Veröffentlicht am 07. Aug. 2010 von .

0

Bereits 20 Millionen Briten hören Digitalradio. Die Digitalradionutzung (DAB, Digital TV und Internet) ist in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen und liegt nun bei 24,6% (RAJAR; 2 Quartal 2010). Das ist im Jahresvergleich ein Plus von 17%. Wichtigster digitaler Verbeitungsweg ist DAB mit einem Anteil 15,8 %. Bereits ein […]

weiterlesen

Chris Evans: eine Million Hörer weniger in 3 Monaten

Chris Evans: eine Million Hörer weniger in 3 Monaten

Veröffentlicht am 05. Aug. 2010 von .

0

Es ist die Meldung des Tages in Großbritannien: Die BBC Radio 2 Breakfast-Show mit Starmoderator Chris Evans hat innerhalb von nur 3 Monaten über eine Million Hörer verloren.

weiterlesen

ENERGY übernimmt Radio Graz

ENERGY übernimmt Radio Graz

Veröffentlicht am 12. Jul. 2010 von .

2

Die Einkaufslust der NRJ Group scheint weiterhin sehr groß zu sein. Nach der Übernahme von Main FM in Hessen geht der französische Radiokonzern nun auch in Österreich auf Shoppingtour. Energy übernimmt die Sender der steirischen Leykam-Gruppe.

weiterlesen

BAKOM kritisiert Programmqualität der Privatradios

BAKOM kritisiert Programmqualität der Privatradios

Veröffentlicht am 08. Jul. 2010 von .

0

Das Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat die journalistische Qualität von 37 privaten TV und Radiostationen überprüft. Das Fazit der Rundfunkbeamten: 23 Sender würden den Anforderungen nicht genügen, die journalistische Qualität lasse oftmals zu wünschen übrig.

weiterlesen

98.3 Superfly auf Sparflamme

98.3 Superfly auf Sparflamme

Veröffentlicht am 05. Jul. 2010 von .

0

Der Wiener Sender 98.3 Superfly hat sein Programm deutlich zurückgefahren, oder wie es auf der Senderhomepage heißt „superflyiger“ gemacht. Das heißt konkret: Das Programm des Blackmusic-Senders besteht seit heute vorwiegend aus langen Musikstrecken, moderiert wird kaum noch. Auf der Website heißt es dazu: „Unsere Morningshow, der Superfly Express, hat (…) noch mehr […]

weiterlesen

LoungeFM erweitert Sendegebiet

LoungeFM erweitert Sendegebiet

Veröffentlicht am 27. Jun. 2010 von .

0

Zusätzlich zu den bisherigen UKW-Frequenzen in Linz, Wels und Steyr hat LoungeFM vor wenigen Tagen einen neuen Sender in Gmunden in Betrieb genommen worden. Vom neuen Standort werden auf der Frequenz 90,6 MHz die Region um Gmunden und Teile des Bezirks Vöcklabruck versorgt. Der Sender hat eine technische Reichweite von rund 80.000 Personen. […]

weiterlesen

Neuer Anlauf bei DAB-Einführung

Neuer Anlauf bei DAB-Einführung

Veröffentlicht am 27. Jun. 2010 von .

0

Die auf Eis gelegten Fördergelder für terrestrisches digitales Radio werden wieder freigegeben. Das hat die KEF, die Kommission zur Feststellung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten vergangenen Freitag einstimmig beschlossen. Die Projektmittel sollen allerdings nur dann fließen, wenn die ARD einige Voraussetzungen erfüllt.
Eine Bedingung ist die gemeinsame Nutzung des bundesweiten Multiplex durch Deutschlandradio und […]

weiterlesen

Webradiovermarktung: „Großes Interesse neue Zielgruppen zu erreichen“

Webradiovermarktung: „Großes Interesse neue Zielgruppen zu erreichen“

Veröffentlicht am 25. Jun. 2010 von .

0

Mehr als 1,2 Millionen Österreicher hören zumindest gelegentlich Radio übers Internet. Tendenz stark steigend. Ein Potential, das von der Werbewirtschaft bisher noch kaum genutzt worden ist. RADIOSZENE hat mit Britta Oswald, zuständig bei der RMS Austria für Webradio und Sonderwerbeformen über Zukunft und Chancen des Webradios gesprochen.

weiterlesen

„Regionalwerbung im ORF-Fernsehen wäre für einige Privatsender existenzgefährdend…“

„Regionalwerbung im ORF-Fernsehen wäre für einige Privatsender existenzgefährdend…“

Veröffentlicht am 08. Jun. 2010 von .

0

Wenn sich alle privaten Radio- und TV Sender in Österreich zusammenraufen und eine gemeinsame große Kampagne starten, dann muss es um etwas wirklich Wichtiges gehen. Die Privatsender wollen noch in letzter Sekunde das geplante ORF Gesetz zumindest entschärfen.

weiterlesen

Privatsender starten Kampagne gegen neues ORF-Gesetz

Privatsender starten Kampagne gegen neues ORF-Gesetz

Veröffentlicht am 07. Jun. 2010 von .

0

Österreichs private Radio- und TV-Sender starten heute eine gemeinsame große Promotionaktion. Zu gewinnen gibt es für die Hörer und Seher 13.000 Euro! Das ist – laut der Kampagne – so viel, wie ORF Boss Alexander Wrabetz in einem Monat verdient.

weiterlesen

KommAustria schreibt 19 Radiozulassungen aus

KommAustria schreibt 19 Radiozulassungen aus

Veröffentlicht am 30. Mai. 2010 von .

0

Noch vor dem Sommer schreibt die KommAustria insgesamt 19 Privatradiozulassungen in ganz Österreich aus. Dabei handelt es sich um jene Radiosender, deren Zulassungen im Jahr 2000 vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben und die im Sommer 2001 neu vergeben worden sind. Mitte nächsten Jahres läuft die zehnjährige Zulassungsperiode aus, die Lizenzen müssen deshalb bereits jetzt neu ausgeschrieben […]

weiterlesen