Werbeerlöse Januar: Geglückter Jahresauftakt – Radio legt 34 % zu!

Veröffentlicht am 20. Feb. 2022 von unter Deutschland

Mit (im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) deutlich gestiegenen Werbeumsätzen startete die Hörfunkbranche mit Rückenwind ins nun bereits dritte Pandemiejahr. Auch der Gesamtwerbemarkt vermeldet ein zweistelliges Plus von 14,8 Prozent. Dies geht aus dem gerade veröffentlichten Report von The Nielsen Company (Germany) hervor. Demnach errechnete das Hamburger Werbestatistikunternehmen für die Gattung Radio Bruttoerlöse von 127.585 Tsd. Euro (2021: 95.188 Tsd. Euro). Dies entspricht einem Umsatzzuwachs von 34 Prozent.

Vom derzeit positiven Werbeklima in Deutschland profitierten im Januar 2022 ausnahmslos alle Werbekategorien. Insgesamt erwirtschafteten die gemessenen Werbeträger über alle Medienklassen hinweg rund 2.586.435 Tsd. Euro (2021: 2.252.697 Tsd. Euro).

Den für Radio auf den ersten Blick erfreulichen Aufwärtstrend gilt es jedoch realistisch einzuordnen: im Vergleichsmonat Januar 2021 sackten die Umsätze (inmitten einer schweren Coronawelle) um minus 44,7 Prozent auf ein historisch Rekordtief.

Download (XLS)

Tags: , ,