Tag-Archiv: Verkehr

Cloudlösung TrafficMeta revolutioniert Verkehrsservice

Cloudlösung TrafficMeta revolutioniert Verkehrsservice

Veröffentlicht am 11. Nov. 2019 von .

0

Echtzeit-Verkehrsdaten aggregieren, aufbereiten und auf allen Kanälen verbreiten – klassische Aufgaben einer Radio-Verkehrsredaktion. Die auf Hörfunksender zugeschnittene Softwarelösung TrafficMeta erledigt diese Aufgaben in der Cloud vollautomatisiert und sorgt so dafür, dass sich On-Air-Personal auf seinen eigentlichen Job konzentrieren kann. Innovatives Meldungsmanagement Automatischer Sendegebiet-Filter: TrafficMeta arbeitet mit Polizei und privaten Dienstleistern zusammen, um minutengenaue Verkehrsprognosen zu […]

weiterlesen

Verkehrsfunk: Noch lange nicht überflüssig

Verkehrsfunk: Noch lange nicht überflüssig

Veröffentlicht am 06. Okt. 2019 von .

0

Verkehrsfunk? Den braucht man doch nicht mehr, wenn die Navigationsgeräte selbstständig Verkehrsmeldungen berücksichtigen können, oder? Doch, wie der Autor in einer durch Garmin verursachten anderthalbstündigen Zwangspause auf der A9 feststellen durfte… Es nervt, wenn die Verkehrsmeldungen kommen, insbesondere zur Urlaubszeit, mit Staus auf allen Autobahnen und Wartezeiten an allen Grenzübergängen. Wenn da die Meldungen endlich […]

weiterlesen

Podcast: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Podcast: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

Ein Beben geht durch die deutschsprachige Radioszene. Schuld ist eine klitzekleine Änderung im RBB-Programm radioeins. Denn ab heute verzichtet der Sender komplett auf Blitzerwarnungen. Im Verkehrsservice gibts es so von nun an nur noch Störungen, Staus und wichtige Meldungen der öffentlichen Nahverkehrsmittel. Obwohl es in Deutschland auch andere Sender gibt, die auf Warnungen vor Blitzern […]

weiterlesen

UVEK: Mehr Geld für Lokalradios und Regional-TV

UVEK: Mehr Geld für Lokalradios und Regional-TV

Veröffentlicht am 25. Sep. 2018 von .

0

Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) erhöht die finanzielle Unterstützung der konzessionierten Lokalradios und Regional-TV per 1. Januar 2019 um 13,5 Millionen Franken. Neu erhalten diese insgesamt 81 Millionen Franken pro Jahr aus dem Ertrag der Abgabe für Radio und Fernsehen. Mit der Beitragserhöhung wird ein Entscheid des Bundesrats vom 18. […]

weiterlesen

FFH: Die neue Ära der Verkehrszentrale Hessen

FFH: Die neue Ära der Verkehrszentrale Hessen

Veröffentlicht am 31. Aug. 2018 von .

0

Nils Grunwald (34) von HIT RADIO FFH hat einen ungewöhnlich Job. Morgens ab 6.00 Uhr und dann wieder am Nachmittag sitzt er vor einer riesigen Monitorwand – und beobachtet den Verkehr auf den hessischen Autobahnen. Die täglich über zwei Millionen Hörer des hessischen Radio-Marktführer FFH profitieren von der Video-Arbeit: Grunwald meldet minütlich neue Staus, berichtet, […]

weiterlesen

KRONEHIT Verkehrscheck ab sofort “powered by ÖAMTC”

KRONEHIT Verkehrscheck ab sofort “powered by ÖAMTC”

Veröffentlicht am 03. Aug. 2018 von .

0

Das größte Privatradio und der größte Mobilitätsclub Österreichs machen seit 1. August gemeinsame Sache. Für den Verkehrscheck nutzt KRONEHIT ab sofort die topaktuellen Infos, die direkt aus dem ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien Erdberg kommen. “Wir freuen uns, dass einer von Österreichs beliebtesten Radiosendern auf unsere langjährige Expertise zählt”, sagt ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold. Für KRONEHIT ist die […]

weiterlesen

„Ich bin kein Smartloch“ – Ö3 will für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen

„Ich bin kein Smartloch“ – Ö3 will für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen

Veröffentlicht am 08. Mai. 2018 von .

0

„Schnell noch bei 130 km/h im Auto eine Nachricht schreiben – es wird die letzte sein.“ Im Straßenverkehr wird das Handy immer mehr zur großen Gefahrenquelle. Egal, ob man mit seinem Smartphone die Rettungskräfte bei ihrem Einsatz behindert, ob man damit bei Rot über die Straße läuft oder am Rad nur noch kurz die Mails […]

weiterlesen

ANTENNE BAYERN-App warnt jetzt vor Falschfahrern

ANTENNE BAYERN-App warnt jetzt vor Falschfahrern

Veröffentlicht am 23. Mrz. 2018 von .

0

Keine Verkehrstoten mehr durch Falschfahrer – das ist das Ziel von ANTENNE BAYERN und Bosch. Gemeinsam bringen die beiden Unternehmen die cloudbasierte Falschfahrerwarnung von Bosch in die Radio-App von ANTENNE BAYERN.

weiterlesen

Antenne Bayern launcht Verkehrsmelder-App

Antenne Bayern launcht Verkehrsmelder-App

Veröffentlicht am 28. Okt. 2017 von .

0

Ab sofort werden bayerische Straßen noch sicherer. Möglich macht es die neue Verkehrsmelder-App von ANTENNE BAYERN. Hierbei kann jeder Hörer zum Verkehrsreporter werden und sich direkt mit dem Verkehrszentrum des landesweiten Radiosenders verbinden. In Echtzeit werden dann Staus, Unfälle und Behinderungen an ANTENNE BAYERN gesendet. „Täglich bekommen wir unzählige Verkehrsmeldungen per Telefon. Unsere Hörer sind […]

weiterlesen

95.5 Charivari: Vorreiter in Sachen Multimedia

95.5 Charivari: Vorreiter in Sachen Multimedia

Veröffentlicht am 06. Apr. 2017 von .

0

Störungen der Münchner Öffentlichen in Echtzeit – das liefert 95.5 Charivari ab sofort und als deutschlandweit erster Radiosender. Durch eine Liveanbindung an das MVG-Störungsmeldesystem werden die Informationen per API-Schnittstelle abgerufen und in Echtzeit veröffentlicht. Derzeit erhalten nur die Hörer von 95.5 Charivari so einen verzögerungsfreien Verkehrsservice. Münchens Hitradio informiert im Radio, online und mit der […]

weiterlesen

FluidTex by Fluidtime: Die neue Ära in der Welt der Verkehrs- und Störungsinformation

FluidTex by Fluidtime: Die neue Ära in der Welt der Verkehrs- und Störungsinformation

Veröffentlicht am 19. Mrz. 2014 von .

0

Ein neuartiges Interaktionsdesign, sowie ein effizientes Meldungsmanagement im optimalen Mix aus Funktionalität und höchster Benutzerfreundlichkeit, in Anpassung an die Anforderungen unterschiedlichster Stakeholder und deren Partner: der Aufbruch in eine neue Ära der Verkehrs- und Störungsinformation.

weiterlesen

CeBIT: ARD-Verkehrsservice jetzt noch präziser und schneller

CeBIT: ARD-Verkehrsservice jetzt noch präziser und schneller

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2012 von .

0

Schneller, präziser, einfach besser: Zur CeBit startet die ARD eine neue Generation ihres Verkehrsservices. In Zusammenarbeit mit dem ADAC wurden für die Hörerinnen und Hörer neue Quellen für die Verkehrsdaten erschlossen. Dadurch und durch die optimale Nutzung der technischen Infrastruktur kommen die Stau- und Gefahrenmeldungen jetzt noch schneller in den Navigationsgeräten an. Die Radioprogramme der […]

weiterlesen

FFH führt „Fließgeschwindigkeit“ im Verkehrsservice ein

FFH führt „Fließgeschwindigkeit“ im Verkehrsservice ein

Veröffentlicht am 07. Dez. 2011 von .

0

Zu wissen, wie viele Kilometer lang ein Stau ist, ist gut. Besser ist es, die Zusatz-Information „Fließgeschwindigkeit“ zu kennen. Diese bietet jetzt der hessische Privatsender HIT RADIO FFH in seinem Verkehrs-Service an. Unfälle, Staus, Blitzer-Warnungen, Baustellen, Gefahrenmeldungen – mindestens jede halbe Stunde informiert HIT RADIO FFH seine Hörer im FFH-Staupilot über die aktuelle Verkehrslage im […]

weiterlesen

ANTENNE BAYERN erweitert seine Verkehrskompetenz mit TomTom HD Traffic

ANTENNE BAYERN erweitert seine Verkehrskompetenz mit TomTom HD Traffic

Veröffentlicht am 26. Jan. 2011 von .

0

Als erster deutscher Radiosender führt ANTENNE BAYERN die Echtzeitmessung von Verkehrsinformationen ein und vertraut bei der Beschaffung von aktuellen Verkehrsmeldungen ab sofort auf TomTom HD Traffic®.

weiterlesen

Die NEUE 107.7: Verkehrsnachrichten direkt aus der Zentrale

Die NEUE 107.7: Verkehrsnachrichten direkt aus der Zentrale

Veröffentlicht am 23. Sep. 2010 von .

0

Immer wieder versuchen private Radiosender Ihre Informationskompetenz gegenüber den öffentlich-rechtlichen Sendern zu behaupten. Gerade beim Verkehrsfunk haben sie meist groß klingende Bezeichnungen gefunden und lassen ihn zuweilen auch mit akustischen Tricks authentischer, “schneller und  aktueller” klingen. Woher die Verkehrsmeldungen eigentlich kommen und ob sie wirklich aus einer einer sog. “Verkehrsleitzentrale” live gesendet werden, ist für den Hörer […]

weiterlesen

NDR präsentiert Verkehrsservice der ARD-Radioprogramme auf der CeBIT

Veröffentlicht am 26. Feb. 2010 von .

0

Blick hinter die Kulissen Aktuell, verlässlich, umfassend: Die Radioprogramme der ARD bieten ihren Hörerinnen und Hörern seit 40 Jahren Verkehrsservice rund um die Uhr. Auf der CeBIT zeigt der NDR den Besuchern den Verbreitungsweg der Verkehrshinweise im Radio – von der eingehenden Meldung über die redaktionelle Bearbeitung bis zur Sendung – und informiert über die […]

weiterlesen