Trimediale Zusammenarbeit bei der NDR Sommertour

Veröffentlicht am 30. Mai. 2011 von unter Deutschland

Regionale Bands und internationale Stars spielen auch in diesem Jahr wieder auf den Bühnen in Mecklenburg-Vorpommern während der NDR Sommertour. Von Juni bis September veranstalten NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin sieben große Open-Air-Partys.

Diese medienübergreifende Zusammenarbeit lockt jährlich mehrere zahntausend Besucher zu den kostenlosen Konzerten im ganzen Bundesland. Der NDR 1 Radio MV Frühmoderator Ralf Markert und NDR Fernsehmoderator Frank Breuner führen jeweils durch den Abend und interagieren gemeinsam mit dem Publikum. Ein fester Bestandteil sind zahlreiche Coverbands, die eigene Sommertourband und ein Tanzteam aus Mecklenburg-Vorpommern. NDR 1 Radio MV berichtet vor jedem Konzert über das anstehende Ereignis, überträgt die Auftritte live und fasst einen Tag später alle Highlights zusammen. Auch im Internet können sich Interessierte die Open-Air-Partys über einen eingerichteten Livestream verfolgen. Außerdem berichtet das Nordmagazin jeweils ab 19.30 Uhr live vom Austragungsort und überträgt das Spektakel ins NDR Fernsehen. Schon seit Jahren hat sich das trimediale Ereignis in Mecklenburg-Vorpommern etabliert und die Verantwortlichen sind „begeistert“ über die positive Resonanz.

Zur Sommertour gehört auch die beliebte Stadtwette, in diesem Jahr mit einer neuen Version, bei der die Städte gleich doppelt gewinnen können. In einer ersten Phase sind die Bürger jedes Sommertour-Ortes aufgerufen, dem NDR eine originelle Stadtwette vorzuschlagen. Der beste Vorschlag muss dann am Sommertour-Abend zwischen 19.30 und 20.00 Uhr eingelöst werden, wobei das Nordmagazin live berichtet. Dafür erhält der Ort 1.000 Euro für einen guten Zweck, zur Verfügung gestellt von Lotto Mecklenburg-Vorpommern. Nach Ende der Sommertour im September wird unter allen Stadtwetten die schönste und erfolgreichste Wette ausgewählt. Auch dafür gibt es dann noch einmal 1.000 Euro für den Gewinnerort, ebenfalls für einen guten Zweck.

NDR Sommertour 2010 in Schwerin (Foto: NDR)

Allerdings gibt es nicht ausschließlich Lob für die Austragung der Sommertour. So hat die Stadt Neubrandenburg im letzten Jahr für das Open-Air-Konzert 10.000 Euro beigesteuert, damit Kim Wilde in der Viertorestadt auftreten konnte. Die Opposition im Stadtparlament kritisierte die Geldspende scharf und löste Diskussionen über die Zukunft der Konzertreihe in Neubrandenburg aus. Doch auch in diesem Jahr gastiert die NDR Sommertour wieder in der drittgrößten Stadt des Landes und präsentiert den international bekannten Singer-Songwriter Milow.

Alle Termine und Künstler auf der Internetseite von NDR 1 Radio MV

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,