Radio Hamburg mit erneutem Spitzenergebnis der Hörerzahlen

Veröffentlicht am 01. Apr. 2020 von unter Pressemeldungen

Weit über eine Million Hörer pro Tag, ganz genau 1.144.000 Hörer – das ist der Wert, den Radio Hamburg in der heute veröffentlichten Media Analyse (ma 2020 Audio I) erreicht. Mit 241.000 Hörern in der Durchschnitts-Stunde (Basis: Mo-Fr 6-18 Uhr) ist der Sender wie auch in den vergangenen Erhebungen die absolute Nummer Eins in der Stadt und im Ballungsraum Hamburg. Das Programm behauptet seine Spitzen-Position unangefochten vor den insgesamt 26 weiteren Mitbewerbern in Hamburg.

Im besonders für die Werbekunden relevanten Marktanteil Montag-Freitag (5-24 Uhr) steigerte sich das Programm aus dem Funkhaus Spitalerstraße auf 26,2 Prozent (vorher: 25,7%). Auch im Marktanteil Montag-Sonntag liegt Radio Hamburg mit jetzt 23,8% vorn und verweist die öffentlich-rechtlichen Programme NDR 90,3 mit 16,5% und NDR2 mit 12,8% auf die Plätze. Beliebtester Moderator in Hamburg ist und bleibt John Ment, den in der stärksten Stunde am Tag zwischen 7 und 8 Uhr morgens 305.000 Hörer einschalten (Basis: Mo-Fr 6-18 Uhr).

Marzel Becker (Bild: ©Radio Hamburg)

Marzel Becker (Bild: ©Radio Hamburg)

Für Radio Hamburg-Geschäftsführer und Programmdirektor Marzel Becker ist das heutige Ergebnis ein großer Grund zur Freude: „Die ungebrochene Treue zu unserem Medium ist uns Ansporn und Verpflichtung zugleich. Wir im Radio Hamburg-Team geben jeden Tag unser Bestes, um mit unserer Musikmischung, den Moderatorenpersönlichkeiten und dem Wortangebot aus Information, Service und Comedy alles für unsere Hörer richtig zu machen.“

Patrick Bernstein, Geschäftsführer von Radio Hamburg und des Werbevermarkters MORE Marketing: “Radio genießt weiterhin bei den Deutschen das höchste Vertrauen unter allen Medien. 93,6 Prozent der Menschen ab 14 Jahren stellen regelmäßig ihre Lieblingssender im Radio sowie über digitale Verbreitungswege ein. Wir bei Radio Hamburg wissen dieses Vertrauen zu schätzen und tragen ihm Rechnung, ganz besonders in einer Krisenzeit wie jetzt. Mit Radio Hamburg und HAMBURG ZWEI stehen wir auch in schwierigen Zeiten dem Hamburger Einzelhandel und der werbetreibenden Wirtschaft robust, reichweitenstark und inhaltlich relevant zur Seite.

Über die ma Audio:

Als Konvergenzstudie enthält die ma Audio neben den bisher in der ma Radio ausgewiesenen klassischen Radioangeboten auch Reichweiten für Online-Audio-Einzelsender, Musik- Streamingdienste und User Generated Radios. Die ma Radio wird zweimal jährlich durch knapp 70.000 Telefoninterviews im Auftrag der Hörfunkanbieter in der Arbeitsgemeinschaft MA und den Hörfunkprogrammen der ARD ermittelt und bildet die verbindliche Grundlage für Werbe- und Mediaplanung. In der aktuellen Erhebung wurden Deutsche und deutschsprachige Ausländer ab 14 Jahren befragt. Die ma IP Audio erfasst per Logfile-basierter Messung gezielt die Nutzung von Online-Audio-Angeboten und Musik-Streaming-Diensten. Die Online-Tagebuchstudie liefert die dafür notwendigen demografischen Informationen, welche Personen über welche Geräte welche Angebote hören. (Quelle: radiozentrale.de)

Tags: , ,