GEMA veröffentlicht Bestenlisten 2015

Veröffentlicht am 07. Jan. 2017 von unter Musik

GEMA-Logo-200 Mit der üblichen zeitlichen Verzögerung von nahezu einem Jahr veröffentlichte nun die Verwertungsgesellschaft GEMA ihre Bestenlisten für das Jahr 2015. Ein Jahr? Geht das nicht schneller? Natürlich sind wir es in unseren digitalen und schnelllebigen Welt gewohnt, Ergebnisse auf Knopfdruck zu erhalten. Dies ist bei den GEMA-Charts aufgrund der Abrechnungszeiträume und Tantiemenausschüttungen nicht möglich. Gut Ding will eben Weile haben. Dafür nehmen die Statistiker genau Maß und erfassen bei den Spielungen im Radio eben auch wirklich alle Einsätze mit genauer Spieldauer. Selbst beim Airplay von wenigen Sekunden dürfen sich die Urheber der Stücke über Tantiemen freuen. Zudem sind an den Werken oft zahlreiche Autoren und Verlage beteiligt, an die die GEMA penibel genau Gelder abführen muss. Dies erklärt die auf den ersten Blick ungewöhnlich späte Veröffentlichung. 

Viele der damaligen Hits sind zwischenzeitlich längst auf den Rotationslisten der Sender verschwunden – und mancher Musikexperte wird beim Blick auf diese Statistiken Mühe haben, hinter dem einen oder anderen Top-Hit aus 2015 noch eine Melodie rekonstruieren zu können.

Unter den am häufigsten gespielten Titeln finden sich naturgemäß auch die Songs, die in 2015 die damaligen Charts beherrschten. Deutschsprachige Stücke finden sich nicht unter den Top 10.

gema_charts

GEMA Top 10 der am häufigsten im Hörfunk gelaufenen Songs 2015

PlatzInterpretTitel
1Kygo feat. ConradFirestone
2Felix Jaehn feat. Jasmine ThompsonAin’t Nobody (Loves Me Better)
3KwabsWalk
4OmiCheerleader
5Ellie GouldingLove Me Like You Do
6Lost FrequenciesAre You With Me
7James BayHold Back The River
8Madcon feat. Ray DaltonDon’t Worry
9Jason DeruloWant To Want Me
10HozierTake Me To Church

Der guten Ordnung halber haben wir zudem die Top 10 der offiziellen Jahres-Airplaycharts des Monitoring-Dienstes MusicTrace gegenübergestellt.

 

Top 10 der offiziellen MusicTrace Airplay-Charts 2015

PlatzInterpretTitel
1Lost FrequenciesAre You With Me
2OmiCheerleader
3Felix Jaehn feat. Jasmine ThompsonAin’t Nobody (Loves Me Better)
4Ellie GouldingLove Me Like You Do
5Lost Frequencies feat. Janieck DevyReality
6Kygo feat. ConradFirestone
7Madcon feat. Ray DaltonDon’t Worry
8Jason DeruloWant To Want Me
9Meghan TrainorLips Are Movin
10JorisHerz über Kopf

Neben der Übersicht der am häufigsten gespielten Songs im Radio bietet die GEMA auch weitere Bestenlisten – unter anderem über die am häufigsten genutzte Werke in Discotheken oder die am häufigsten gestreamten Songs von Streaming-Portalen. Auch hier bezieht sich der Zeitraum auf das Jahr 2015. 

 

GEMA Top 10 der am häufigsten genutzten Werke in Discotheken 2015

PlatzInterpretTitel
1Macklemore & Ryan LewisCan’t Hold Us
2Major LazerWatch Out For This (Bumaye)
3Major Lazer & DJ SnakeLean On
4OmiCheerleader
5Helene FischerAtemlos durch die Nacht
6Mark Ronson ft. Bruno MarsUptown Funk
7Martin SolveigIntoxicated
8Felix Jaehn feat. Jasmine ThompsonAin’t Nobody (Loves Me Better)
9Don OmarDanza Kuduro
10Fifth HarmonyWorth It

 

GEMA Top 10 der am häufigsten gestreamten Song von Streaming-Portalen im Jahr 2015

PlatzInterpretTitel
1Gestört aber GeiL & Koby Funk feat. Wincent WeissUnter meiner Haut
2Philipp DittbernerWolke 4
3MoTripSo wie du bist
4Lost FrequenciesReality
5Anna NaklabSupergirl
6CroBye Bye
7Major Lazer & DJ SnakeLean On
8SIDO - feat. Andreas BouraniAstronaut
9Mark ForsterFlash mich
10NamikaLieblingsmensch

 

Quellen: GEMA Virtuos, MusicTrace

Tags: , ,

Kommentar hinterlassen