Hans Blomberg verlässt bigFM – Ab Januar bei 104.6 RTL

Veröffentlicht am 11. Dez. 2012 von unter Gerüchte

Schon einmal gab es das Gerücht, dass Hans Blomberg alias “der Morgenhans” bigFM verlässt. Nach neuesten internen Informationen wird es nun doch endlich wahr werden: der Morgenshow-Anchor des Jugendradios soll am Donnerstag, 13. Dezember 2012, nach über 10 Jahren seine letzte bigFM-Morgenshow “Susanka & der Morgenhans – Deutschlands biggste Morningshow” zu hören sein.

Ab Januar 2013 heißt sein neuer Arbeitgeber 104.6 RTL – Berlins Hitradio. Das bedeutet aber auch das Aus bei KISS FM  Berlin, wo er seit einem Jahr am Wochenende ein eigene Personality-Sendung moderiert. Von der Homepage ist sein Moderatoren-Profil dort jedenfalls schon verschwunden.

Hans Blomberg

Hans Blomberg

Radio-Insider behaupten,  dass Hans Blomberg mittelfristig die Morgenshow von Arno Müller übernehmen soll.

Hans Blomberg begann seine Radio-Karriere 1992 bei Radio Lippewelle Hamm und erlangte beim Niedersächsischen Privatsender radio ffn größere Bekanntheit, wo er von 1997 bis 2002 am Nachmittag “Die Hans-Blomberg-Show” moderierte. Im November 2002 wechselte er dann als “Morgenhans” zu bigFM nach Stuttgart und moderiert seitdem die Frühsendung.

Links
Wechselt bigFM-Morgenhans zu KISS FM nach Berlin?
„Morgenhans” Blomberg verlässt bigFM
„Morgenhans” bleibt Zugpferd bei bigFM
Interview mit Hans Blomberg: Auf ewig der bigFM Morgenhans?
bigFM: Morgenhans-Nachfolger wird Deutschlands erster Multimedia-Moderator „Der Storb“

 

 

Tags: , , , , , , , ,

 

Kommentar hinterlassen