104.6 RTL: Gerüchten zum Trotz, Arno bleibt!

Veröffentlicht am 06. Apr. 2005 von unter Deutschland, News

104.6 RTLSeit Monaten hielten sich hartnäckige Gerüchte, dass 104.6 RTL PD und Anchorman Arno Müller den Sender verlassen werde. Gestern hat sogar die B.Z. darüber geschrieben, aber seit heute steht fest: Arno bleibt!

BZ_Arno1Böse Zungen behaupten: man muss ein Gerücht nur lange genug streuen, dann wird es irgendwann wahr. Wieso halten sich Gerüchte oft so hartnäckig? Ulrich Köring, Inhaber von „RADIOSZENE – Das Insidermagazin für Radiomacher“, hat seit Jahren Erfahrung damit: „Ein gutes Gerücht braucht immer ein paar wichtige Zutaten: die Person, um die es geht, muss zunächst einmal sehr berühmt sein. Das Gerücht muß dazu so unwahscheinlich klingen, dass es schon wieder wahr sein könnte. Ein Diskussionsforum wie radioforen.de tut den Rest: das Gerücht wird so lange von den Forenteilnehmern in Einzelteile zerlegt, diskutiert und weitergesponnen bis es fast jeder glaubt.

Der B.Z. Berlin ist genau das passiert. Gestern, am 31.03.2005 berichtet sie auf Seite 13 von dem sich inzwischen weitverbreiteten Gerücht, Arno Müller verließe den Sender 104.6 RTL. Die Details stammen aus dem Diskussionsforum von RADIOSZENE (radioforen.de). Ein Anruf bei 104.6 RTL hätte da vielleicht Klarheit geschaffen. Oder war das Gerücht stärker als der Glaube, 104.6 RTL wolle dies vielleicht nicht zugeben?

Der klärender Anruf kam nach Erscheinen der B.Z. von selbst und zwar von 104.6 RTL Geschäftsführer Hans Kuchenreuther. Demnach ist alles aus der Luft gegriffen. Arno Müller ist und bleibt Programmdirektor und Host von „Arno & der Morgencrew“.

Heute, am 01. April 2005, ist in der B.Z. das Ende des Gerüchts proklamiert worden und das ist diesmal kein Aprilscherz. „Erfahrungsgemäß kommen im Internet leider immer wieder solche Gerüchte auf, die oft auch hohe Wellen schlagen. Verhindern kann man sie leider nicht“, so RADIOSZENE-Macher Ulrich Köring.

BZLink zum B.Z.-Artikel