Andi Scheiter verlässt Radio 7

Veröffentlicht am 09. Mrz. 2017 von unter Deutschland

Kurz nach Veröffentlichung der MA-Ergebnisse am 8. März ist bekannt geworden, dass der langjährige Morgenshow-Anchor Andi Scheiter den regionalen Sender Radio 7 in Ulm verlassen hat. Das berichteten am 9. März 2017 die “Ulm-News” auf ihrer Homepage. Die Kündigung liegt nach Angaben des Senders aber schon Wochen zurück.

Andi Scheiter (Bild: Radio 7-Homepage)

Andi Scheiter (Bild: Radio 7-Homepage)

Zusammen mit dem Co-Host Jack Krispin hatte die Radio 7-Morgenshow “Scheiter & Jack” eine Art Kultstatus erreicht. Vor ein paar Monaten verließ Jack aber bereits den Morgen und wurde von Sidekick Mara Kim abgelöst. Laut der aktuellen Media-Analyse ma 2017 radio I hat Radio 7 über 14% der Hörer verloren.

So hat sich Radio 7 von Scheiter via Facebook verabschiedet:

Andi Scheiter (Bild: Radio 7)“Andi Scheiter verlässt Ende April aus persönlichen Gründen Radio 7. Nach 14 Jahren Morningshow und dem Fokus auf den Beruf, möchte Andi wieder mehr Zeit für seine Familie haben.”

Danke, Andi!”

 

 

Radio 7-YouTube-Video mit Andi Scheiter:

Mehr Infos auf Andis Facebookseite

Tags: ,

 

Kommentar hinterlassen