ENERGY ÖSTERREICH an der Spitze der Wiener Privatradiosender

Veröffentlicht am 29. Jul. 2011 von unter Pressemeldungen

NRJMit einer Tagesreichweite (Montag bis Sonntag) von 10,4 Prozent bei den 14- bis 49jährigen WienerInnen stärkte ENERGY ÖSTERREICH zum wiederholten Male seine Rolle als führender Privatradiosender in dieser Zielgruppe. Der soeben erschienene Radiotest von GfK Austria für das erste Halbjahr 2011 bestätigt, dass ENERGY ÖSTERREICH seine HörerInnen im On- und Off-Air-Bereich durch seine Qualität überzeugt.

In Wien bereits meistgehörter Privatradiosender erobert ENERGY ÖSTERREICH stetig auch die Mozartstadt Salzburg. Mit einer Tagesreichweite (Montag bis Sonntag) von 14,9 Prozent bei den 14- bis 49jährigen konnte ENERGY ÖSTERREICH zudem seinen Marktanteil auf 12 Prozent ausbauen. „Mit viel Engagement und Professionalität arbeitet das gesamte Team daran unsere ambitionierten Ziele auf dem in Österreich besonders stark umkämpften Medienmarkt zu erreichen. Unsere Sendungskonzepte werden mit Fokus auf unsere Zielgruppe stetig weiterentwickelt und aktuelle Trends von uns aufgegriffen,“ begründet Aline Basel, Geschäftsführerin von ENERGY ÖSTERREICH, den Erfolg des Senders.

Auf unterschiedlichen Kanälen spricht ENERGY ÖSTERREICH seine 204.000 HörerInnen an. Neben Podcasts und Webradios wird der Zielgruppe auch bei Off-Air-Events wie der Konzertreihe ENERGY PRIVATE, diversen Festivals und den ENERGY MOVIE NIGHTS viel geboten. Die Kommunikation mit den HörerInnen über soziale Netzwerke hat bei ENERGY ÖSTERREICH darüber hinaus großen Stellenwert. Auf den unterschiedlichsten Kanälen wird die Zielgruppe somit angesprochen – dies machtENERGY ÖSTERREICH zu einem unverzichtbaren Werbepartner der Wirtschaft. Promotion- und Werbekampagnen werden treffsicher und multimedial gestaltet, um die relevante Zielgruppe zu erreichen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,