Hörerzahlen 2/2010: Energy Zürich legt zu.

Veröffentlicht am 18. Jan. 2011 von unter Pressemeldungen

Energy-NRJEnergy Zürich überrascht: Die heute von der Publicadata veröffentlichten Hörerzahlen des zweiten Halbjahres 2010 weisen Energy Zürich als grossen Gewinner aus. Auch ein Jahr nach dem Wechsel auf das kleinere Konzessiongebiet, verzeichnet Energy Zürich abermals mehr Hörer und ist in den jungen Zielgruppen nach wie vor das stärkste Schweizer Privatradio.

Im zweiten Halbjahr 2010 wurde Energy Zürich in der Deutschschweiz täglich von 270‘000 Personen gehört (Mo-Fr, 24h). Das ist eine Zunahme gegenüber dem ersten Halbjahr um 6‘000 Hörer bzw. 2%. Erstaunlich ist dabei, dass Energy Zürich nun seit genau einem Jahr mit der kleineren Konzession sendet. Energy Zürich ist damit hinter Radio 24 mit 307‘000 Hörer die Nummer 2. Radio Zürisee und Radio 1, welche beide das um einen Drittel grössere Sendegebiet als Energy Zürich haben, sind mit 230‘000 Hörer (Radio Zürisee) und mit nur gerade 123‘000 Hörer (Radio 1) deutlich hinter Energy Zürich.

«Es freut uns, dass wir unser erstes Jahr mit der kleinen Konzession mit solchen Zahlen abschliessen können. Unabhängig der Grösse des Sendegebietes bleibt Energy Zürich das beliebteste Privatradio der jungen und urbanen Zielgruppe», freut sich Roger Spillmann, Programmleiter von Energy Zürich

In der werberelevanten Zielgruppe der 15-49-jährigen bewegt sich Energy Zürich mit 203‘000 Hörern weiterhin auf Augenhöhe mit Radio 24 (208‘000 Hörer) und damit an der nationalen Spitze der Privatradios. Unangefochten ist die Leaderposition von Energy Zürich bei den jungen Zielgruppen (15-24 und 15-34).

Auch Energy Bern hat sich im Hörermarkt erfolgreich etabliert und bleibt gemäss den neusten Zahlen klarer Marktleader im Grossraum Bern.

Die Erfolgsgeschichte von Energy Zürich geht auch im Bereich Social Media weiter. Mit über 83‘000 Fans hat Energy Zürich die grösste Community aller Schweizer Medien auf Facebook. Zusammen mit Energy Bern konnte die magische Grenze von 100‘000 Facebook-Fans geknackt werden. Und die Energy Radio-Applikation für Smartphones wurde bereits weit über eine Million Mal heruntergeladen.

Die Energy-Website verzeichnete 2010 weiterhin steigende Userzahlen. Über 138‘000 Unique Clients (Zunahme um 37%) und 675‘000 Visits pro Monat (Zunahme um 41%) machen energy.ch gemäss NET-Metrix der WEMF mit grossem Abstand zur meistbesuchten Website aller Schweizer Privatradios.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,