Energy Luzern geht im August on air

Veröffentlicht am 13. Jul. 2021 von unter Schweiz

Vintage Radio verzeichnet neue Rekordwerte und liegt auf Platz 9 aller Deutschschweizer Privatradios. Energy Zürich bleibt bei der werberelevanten Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen die Nummer 1 in der Schweiz. In der Bundeshauptstadt verteidigt Energy Bern ein weiteres Mal die klare Leaderposition und Energy Basel bleibt das hörerstärkste Basler Privatradio bei der werberelevanten Zielgruppe. Mit Energy Luzern wird Mitte August 2021 die vierte Energy-Station in der Deutschschweiz live auf Sendung gehen.

Energy Gruppe: Im ersten Halbjahr 2021 wurden täglich 724’000 Hörer erreicht.
Gemäss den heute von Mediapulse publizierten Hörerzahlen des ersten Halbjahres 2021 erreichten die Sender der Energy Gruppe (Energy Zürich, Energy Bern, Energy Basel, Vintage Radio, Energy Hits, Rockit Radio und Schlager Radio) täglich total 724’000 Hörer (Bruttoreichweite), was einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahressemester um 55’000 Hörer beziehungsweise 8 Prozent entspricht.

Vintage Radio: Erneut Rekordwerte.
Im ersten Halbjahr 2021 erreichte Vintage Radio täglich 127’000 Hörer – das ist eine Steigerung von 26 Prozent gegenüber dem Vorjahressemester. Über alle Zielgruppen hinweg nimmt Vintage Radio damit Platz 9 unter allen Deutschschweizer Privatradios ein. Auch Schlager Radio gehört zu den grossen Gewinnern: Täglich schalteten 50’000 schlagerbegeisterte Hörer den Sender ein, was einer Zunahme von 29’000 Hörern gegenüber dem Vorjahressemester entspricht. Zusammen mit Energy Hits und Rockit Radio (je 51’000 Hörer) erreichen die vier neuen Radiosender damit 279’000 Hörer pro Tag (Bruttoreichweite).

Energy Zürich: Die Nummer 1 bei der werberelevanten Zielgruppe.
Täglich schalteten 220’000 Hörer das Programm von Energy Zürich ein. Davon gehören 157’000 der werberelevanten Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen an. Damit bleibt Energy Zürich Leader der Schweizer Privatradios in dieser Zielgruppe. Energy Zürich ist zudem das unbestrittene Lieblingsradio der Jungen (15-34 und 15-24) und erreicht dort rund 40 Prozent mehr Hörer als Radio 24.

Energy Bern: Die Nummer 1 in der Bundeshauptstadt.
Mit täglich 140’000 Hörern ist Energy Bern absoluter Spitzenreiter in der Stadt und Region Bern. Der Vorsprung auf Radio Bern1 konnte auf täglich 41’000 Hörer ausgebaut werden. Bei der werberelevanten Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen erreichte Energy Bern mit 102’000 Hörern über 75 Prozent mehr Hörer als Radio Bern1. Auch bei den jungen Zielgruppen (15-34 und 15-24) konnte der Berner Radiosender gegenüber dem Vorjahressemester nochmals zulegen.

Energy Basel: Die klare Nummer 1 bei der werberelevanten Zielgruppe in Basel.
Täglich 56’000 Hörer machen Energy Basel zum hörerstärksten Basler Privatradio bei der werberelevanten Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen. Der Vorsprung auf Radio Basilisk konnte nochmals ausgebaut werden. Über alle Zielgruppen hinweg erreichte Energy Basel im ersten Halbjahr 2021 total 85’000 Hörer.

Energy Luzern und Energy Air: Die Highlights im Sommer 2021.
«Wir freuen uns auf die Lancierung von Energy Luzern Mitte August 2021. Das gesamte Team ist sehr motiviert, den vierten Radiosender mit den neuen Kolleginnen und Kollegen aus der Innerschweiz auf die Beine zu stellen», erklärt Chief Radio Officer Roger Spillmann. «Und das nächste Highlight folgt dann kurz darauf: Am Samstag, 4. September 2021 können wir endlich wieder alle zusammen sein und am Energy Air im Stadion Wankdorf in Bern gemeinsam ein unvergessliches Sommerfinale geniessen und feiern.»

Quellen: Mediapulse Radiopanel, Media Reporter Radio, D-CH, 15+, 15-49, 15-34, 1.1.-30.6.2021, Mo-Fr, 24h, NR-T | Storyclash-Ranking 1.7.-31.12.2020, facebook.com, instagram.com, tiktok.com.

Tags: , ,