Energy Wien, Salzburg und Innsbruck mit rekordverdächtigem Ergebnis

Veröffentlicht am 22. Jul. 2010 von unter Pressemeldungen

Radio Energy behauptet die Führungsposition auf dem Wiener Privatradiomarkt

Energy-NRJIn Wien ist Energy 104.2 mit einer Steigerung der Tagesreichweite (Montag bis Sonntag) auf 10,5% bei den 14-49jährigen weiterhin an der Spitze der privaten Radiosender. Das bestätigt der soeben erschienene Radiotest von GfK Austria für das 1. Halbjahr 2010. Nach den fulminanten Ergebnissen nach Markteinstieg in Salzburg Stadt und Innsbruck im vergangenen Jahr, bestätigt der Radiotest heute ein rekordverdächtiges Ergebnis: Tagesreichweite von 12,6% in Salzburg und 10% in Innsbruck. “Die Hörfunklandschaft ist nach wie vor in Bewegung. Der Radiotest macht deutlich, dass sich die Marktanteilsverschiebung vom öffentlich-rechtlichen zum privaten Rundfunk beschleunigt hat.” sagt Aline Basel, Managing Director Radio Energy. “Obwohl das Radioverhalten abnimmt, gewinnt Radio Energy immer mehr HörerInnen. Als großartig bezeichnen wir das Ergebnis in unseren beiden westlichen Sendegebieten, und wir verstehen diese Auszeichnung unserer HörerInnen als Motivation und klaren Auftrag Radio Energy auch in andere Bundesländer zu bringen.” so Basel weiter.

Für den Programmchef Florian Berger ist das Ergebnis der erfreuliche Beweis, dass sich Qualität und Vielfalt auch im Radio durchsetzt. “Wieder einmal besonders tolle Ergebnisse für Radio Energy! Sowohl in Wien, vor allem aber auch in den Märkten Salzburg und Innsbruck noch mehr Hörer denn je für Radio Energy. Jahrelang bestehende Sender wie zum Beispiel Welle 1 in Salzburg, haben wir auf Anhieb und innerhalb kürzester Zeit überholen können. Der Beweis dafür, dass Radio Energy nicht nur in Wien, sondern auch in anderen Bundesländern äußerst beliebt ist und besonders gut ankommt. Das gesamte Team geht den richtigen Weg und wir arbeiten auch weiterhin hart daran, tagtäglich ein frisches, freches, informatives und unterhaltsames Radioprogramm zu machen.” sagt Berger engagiert.

Den Erfolg in der werberelevanten Zielgruppe schätzen seit vielen Jahren auch die Werbekunden von Radio Energy. “Der aktuelle Radiotest ist eine weitere Bestätigung für alle Kunden von Radio Energy Österreich. Die geplanten Vergrößerungen geben unseren nationalen Kunden nochmals die Möglichkeit auf einem noch größeren, nationaleren Markt zu buchen. Selbstverständlich ist Radio Energy Österreich dafür bekannt auch auf lokale Kunden und Marktteilnehmer besonders Wert zu legen. Durch diesen optimalen Mix und dem weiteren Radiotesterfolg bleiben unsere Kunden bestens beraten und befinden sich im Radio Energy Österreich Netzwerk in einer marktanteils- und tagesreichweitenstarken Sendergruppe. Bereits seit vielen Jahren kann Radio Energy sich glücklich schätzen österreichische Big Player (wie zB. A1, Media Markt/Saturn, Nokia, Toyota, etc.) nicht nur durch einen optimalen Werbemix zufrieden zu stellen, sondern deren Erwartungen bei jedem Radiotest zu übertreffen,” sagt Alexander Wagner, Vertriebsleiter Radio Energy Österreich.

Alle Zahlen und Angaben beziehen sich auf den Radiotest 1. Halbjahr 2010 von GfK Austria, Montag bis Sonntag 14 bis 49 Jahre, für Wien, Innsbruck und Salzburg, vorbehaltlich der üblichen statistischen Schwankungsbreiten.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,