Wedel Software
RADIOSZENE Standardbild

Top-Positionen und Rekordzuwächse für Styria-Radios

Der jüngste Radiotest von GFK Fessel weist wieder sensationelle Werte für die Styria-Radios Antenne Steiermark und Kärnten aus.
Beide Styria-Radios Antenne Steiermark und Kärnten holen sich auch beim aktuellen Radiotest wieder Platz eins und drei der österreichischen Privatradios*** im Bundesländervergleich (Marktanteile, Mo-So, 14-49)

RADIOSZENE Standardbild

ANTENNE VORARLBERG privater Marktführer im Ländle!

ANTENNE VORARLBERG hat die magische 20 Prozentmarke in der Tagesreichweite in der für die Werbetreibenden relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen verteidigt und kommt auf sensationelle 21,1 Prozent. Mehr als 52.000 Hörer schalten täglich den Sender allein in Vorarlberg ein. […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Energy Wien, Salzburg und Innsbruck mit rekordverdächtigem Ergebnis

Radio Energy behauptet die Führungsposition auf dem Wiener Privatradiomarkt

In Wien ist Energy 104.2 mit einer Steigerung der Tagesreichweite (Montag bis Sonntag) auf 10,5% bei den 14-49jährigen weiterhin an der Spitze der privaten Radiosender. Das bestätigt der soeben erschienene Radiotest von GfK Austria für das 1. Halbjahr 2010. Nach den fulminanten Ergebnissen nach Markteinstieg in Salzburg Stadt und Innsbruck im vergangenen Jahr, bestätigt der Radiotest heute ein rekordverdächtiges Ergebnis: Tagesreichweite von 12,6% in Salzburg und 10% in Innsbruck.

RADIOSZENE Standardbild

Radio Arabella 92,9 – Wiens stärkstes Privatradio

Konsequenter Erfolgskurs: Radio Arabella 92,9 behauptet sich erneut als klarer Reichweitensieger am Wiener Privatradiomarkt.(1)

Der reichweitenstärkste Sender unter Wiens Privatradios heißt erneut Radio Arabella 92,9. Der soeben veröffentlichte Radiotest 2010, 1. Halbjahr von GfK Austria weist Radio Arabella 92,9 beständig vor allen Mitbewerbern am Privatradiomarkt in Wien an erster Stelle aus.

RADIOSZENE Standardbild

223.000 Hörerinnen und Hörer täglich für ORF Radio Tirol

Höchster Marktanteil aller Sender

Der neue Radiotest für das 1. Halbjahr 2010 unterstreicht eindrucksvoll die führende Rolle von ORF Radio Tirol im Sendegebiet. ORF Radio Tirol ist unbestritten die klare regionale NUMMER EINS am Tiroler Radiomarkt. ORF Radio Tirol erreicht 223.000 Hörerinnen und Hörer pro Tag (Montag bis Sonntag, 10+).

RADIOSZENE Standardbild

Radio Vorarlberg weiter auf Erfolgskurs

Der aktuelle Radiotest für das 1. Halbjahr 2010 weist Radio Vorarlberg weiterhin als klaren Marktführer aus. Demnach konnte der Marktanteil auf nunmehr 40 % gesteigert werden*. Von 100 gehörten Radiominuten entfallen somit 40 auf Radio Vorarlberg. An zweiter Stelle liegt Ö3 mit 29 % Marktanteil. Die ORF-Radios erreichen in Vorarlberg zusammen 75 %, alle kommerziellen Radios insgesamt 16 %, die ausländischen Sender zusammen neun

RADIOSZENE Standardbild

Radio Burgenland regionaler Marktführer im Burgenland

Der aktuelle Radiotest für das 1. Halbjahr 2010 weist ORF Radio Burgenland nach wie vor als klaren regionalen Marktführer im Burgenland aus. Radio Burgenland verzeichnet mit einer Tagesreichweite von 41,6 Prozent mit Abstand die meisten Hörerinnen und Hörer im Land und ist somit weiterhin die klare Nummer Eins in der burgenländischen Radiolandschaft.

RADIOSZENE Standardbild

98.3 Superfly – Radiotest 1.HJ.10

98.3 Superfly legt in allen Umfragewerten zu!
„Vienna’s Soulful Radiostation“ unterstreicht seine Marktposition und kann das Radiotestergebnis in allen Belangen steigern.

RADIOSZENE Standardbild

KRONEHIT mit neuen Rekordwerten!

Mit 654.000 Hörern werktags hat KRONEHIT einen neuen Rekord aufgestellt: Noch nie zuvor hatte ein privater Radiosender in Österreich so viele Hörer! 126.000 neue Hörer sind im Vergleich zum Vorjahr dazugekommen, Montag-Sonntag sind es jetzt 617.000 – im Jahresvergleich ein Plus von 111.000 Hörern. Gleichzeitig konnte KRONEHIT auch bei den – für die Werbewirtschaft wichtigen – 14-49jährigen neue Bestmarken erzielen: 12,9% werktags und 12,1% Montag-Sonntag – ein Plus von über 20% im Jahresvergleich. Auch der Marktanteil – hier geht auch die Hördauer ein – ist gestiegen, und zwar von sechs auf acht Prozent.

RADIOSZENE Standardbild

Life Radio bleibt unschlagbar!

In der Rangliste der oberösterreichischen Privaten bleibt Life Radio unverändert der meistgehörte Radiosender 1, wie der soeben erschienene Radiotest der GfK Austria für das erste Halbjahr 2010 zeigt.

RADIOSZENE Standardbild

Sender der Antenne Österreich gewinnen

„Bei allen unseren Sendern der Antenne Österreich Betriebs GmbH in Wien, St. Pölten, Salzburg und Tirol geht es nach oben“, freut sich Antenne Österreich-Geschäftsführerin Sylvia Buchhammer über das vorliegende Radiotestergebnis.

RADIOSZENE Standardbild

Radiotest: Radio Wien regionale Nummer 1

Mit 357.000 täglichen Hörerinnen und Hörer ab 10 Jahren im Sendegebiet (im Wochentagdurchschnitt Montag bis Freitag sogar über 370.000) und einer Reichweite in Wien von 15.9 % liegt Radio Wien auch im 1. Halbjahr 2010 deutlich vor allen privaten Mitbewerbern und ist somit wieder das erfolgreichste Regionalradio der Bundeshauptstadt.

RADIOSZENE Standardbild

Radiotest: Österreicher hören weniger Radio

Die Radionutzung ist laut aktuellem Radiotest zum Teil deutlich zurückgegangen. Die Zahl der Radiohörer insgesamt ist zwar weiterhin stabil, sie hören aber nicht mehr so lange Radio, wie noch vor einem halben Jahr oder Jahr. Die durchschnittliche Hördauer pro Tag […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Soundportal bleibt oben und gewinnt Marktanteil

Das Grazer Privatradio Soundportal (derzeit in Graz und Leibnitz auf 97,9 MHz, in Graz-Nord/Gratkorn auf 102,1 MHz, in Hartberg auf 102,2 MHz, in Feldbach/Fürstenfeld auf 100,4 MHz, in Gleisdorf auf 95,9 MHz, in Weiz auf 100,9 MHz und in Voitsberg auf 103,0 MHz) ist weiterhin stabil auf Erfolgskurs mit 8,2 % Tagesreichweite (14-49, Mo-So, Graz und Graz-Umgebung). Beim Marktanteil gibt es ein Prozent Steigerung und man hält jetzt bei 6%.